Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

944 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Vermisst, Bremen, 2004, Vahr, Sybille Lars
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 13:40
@cassandra71
Sieht so aus und egal was ihr von mir denkt, aber ich glaube dieser person.
Sicher koennte der ehemann auch alle taeuschen, aber absolut unrealistisch waere fuer mich, wenn doro ihn gedeckt hätte.


melden
Anzeige

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 13:41
Ich halte sie -wie gesagt- auch für glaubwürdig.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 13:45
@cassandra71
@bärlapp
Und ich schließe mich an - auch ohne Kontakt zu der Person - aber weil es sich eben schlüssig anhört. Und es noch immer niemand erklären konnte wieso man Doro Glauben schenken sollte - die ja nachweislich schon bei ihrer ersten Aussage eine regelrechte falsche Spur gelegt hat.


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 13:45
Ich glaube, wir können nur Rätseln und raten, auf was der Beitrag bei XY genau abzielen soll!? Ich bin mir dennoch sicher, dass der Täter im Visier der Ermittler ist!? Jetzt stand über die ganzen Jahre hinweg die Aussage im Raum, dass Sybille freiwillig eine Disko besuchen wollte... Rein theoretisch, müsste der Ehemann doch noch in dem Glauben oder schlichtweg mit der Hoffnung gelebt haben, dass seine Frau noch leben könnte!?
Was passierte also über die Jahre hinweg? Nach elf Jahren kann man jemanden für tot erklären, oder?! Irgendwas muss nach 12 Jahren passiert sein, dass die Ermittlungen wieder aufgenommen worden sind und dann stößt man auf Ungereimtheiten...


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 13:47
@Lara1973
Der fall kam im rahmen der gold-case-ermittlungen immer wieder mal auf den tisch, so auch 2013.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 13:47
Lara1973 schrieb:Rein theoretisch, müsste der Ehemann doch noch in dem Glauben oder schlichtweg mit der Hoffnung gelebt haben, dass seine Frau noch leben könnte!?
Glaube ich nicht, weil ihr anscheinend niemand aus dem näheren Umfeld ein freiwilliges Verschwinden zugetraut hat.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 13:53
bärlapp schrieb:Sicher koennte der ehemann auch alle taeuschen, aber absolut unrealistisch waere fuer mich, wenn doro ihn gedeckt hätte.
Zumal es dann noch immer keinen Grund gäbe wieso Doro ihn gedeckt haben sollte. Da Cold Case Fälle immer wieder aufgearbeitet werden wird da auch immer wieder mal befragt und da wäre es irgendwann aufgefallen wenn es einen Bezug zwischen dem EM und Doro gegeben hätte. Wie gesagt ich sehe es immer noch so, Doro war diejenige die Falschaussagen tätigte und nicht der EM.


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 13:54
@cassandra71
In den aller meisten Fällen, glaubt das Umfeld nicht an ein freiwilliges Verschwinden...
Aber wieso kam man damals noch nicht darauf, dass Doro's Aussage so nicht stimmen konnte!?
Gab es einen Aufruf an Taxifahrer? Befragungen der Diskobesucher?
Gibt es diesen "Bekannten" der verdächtigt wird, dem aber nichts nachgewiesen werden kann, wirklich?!?
Wenn ja, warum wurde in dem XY Beitrag so ein wichtiges Detail völlig außer Acht gelassen!?
Hier geht's nur um DORO und den Ehemann... Das passt nicht!?!?


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 13:57
Lara1973 schrieb:Gab es einen Aufruf an Taxifahrer? Befragungen der Diskobesucher?
Ja es wurde laut dem Bericht sämtliche Taxifahrer befragt - ohne Erfolg. Auch im Mickey Mouse hatte sie niemand gesehen.
Lara1973 schrieb:Gibt es diesen "Bekannten" der verdächtigt wird, dem aber nichts nachgewiesen werden kann, wirklich?!?
Laut dem Bericht gibt es diesen, der bestreitet jedoch die Tat. Der Bekannte ist auch Halter des BMWs. Ob es sich bei dem Bekannten um den EM handelt oder nicht kommt in dem Bericht nicht vor.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 13:57
Sollte es stimmen, was der besagte user schreibt, dann duerfte doro ein alkoholproblem gehabt haben und koennt evtl von dem abend gar nicht viel mitbekommen haben. Vll legt ihr diese story ja so jemand in den mund und sie plappert naiv nach.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 13:58
@Lara1973
Die Polizei befragten die Angestellten des Mickey-mouse-Clubs. Auch die Taxifahrer. Und keiner konnte sich an diesem Abend an Sybille erinnern.
Aber wenn die Polizei bis dahin nichts gegenteiliges in der Hand hat, kann sie auch nicht an den Aussagen von doro zweifeln.

Ich sag es nochmal- die Nacht zu Karfreitag ist sie verschwunden.
Und angeblich wollten die Frauen einen drauf machen. Zumindest war das der Grund eines Treffens. Und dass obwohl in dieser Nacht ein musik/Tanzverbot besteht...


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 14:03
Sollte es stimmen, was der besagte user schreibt, dann duerfte doro ein alkoholproblem gehabt haben und evtl von dem abend gar nicht viel mitbekommen haben. Vll legt ihr diese story ja so jemand in den mund und sie plappert naiv nach.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 14:03
Nursii schrieb:DAS ist jetzt nicht wahr?!
Leider doch! Ich habe damals auch gedacht, das KANN doch nicht gelogen sein, wenn er sogar an die Mutter und die Kripo selbst schreibt (mit Beleg - eingescannte Dokumente hat er hier veröffentlicht, sogar den Brief, den die Mutter ihm geantwortet hat, die Frau tat mir SOOO Leid, als ich das las, ich habe nur gedacht, wie grauenvoll, was die Angehörigen alles durchmachen müssen, sich sogar sowas Erfundenes durchlesen zu müssen wie die Hinrichtung des eigenen Kindes) - ich habe damals auch mit ihm geschrieben und ihm geglaubt, weil alles Andere unfassbar wäre, aber andere User haben ihm nicht geglaubt, es der Polizei gemeldet und dann kam raus, dass er da schon bekannt ist mit seinen Geschichten und alles erstunken und erlogen war. Seitdem bin ich vorsichtig hier!


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 14:04
@Nursii
Das Mickey Mouse hatte doch aber scheinbar in der Nacht geöffnet sonst hätte es doch keine Befragung gegeben ob Sybille dort gesehen wurde


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 14:04
@Mia_Gonzo
Aber DORO lebt seit über 12 Jahren Realität gut mit ihrer ersten Aussage... wenn Sie auch nur nicht annähernd dumm ist... hätte sie diese niemals geändert um sich selbst damit zu belasten oder irgendwie ins Visier der Ermittlungen zu bringen!?

@bärlapp
Ich würde auch fast behaupten, dass kotzende Kind, stellvertretend für DORO herhalten musste! Was wäre wenn, DORO wirklich sturztrunken war und nicht viel mitbekommen hat... wenn dann Sybilles Aussage im Raum stand, sie wolle noch per Taxi in die Disko... dann erscheint mir ihre Aussage sogar nachvollziehbar!

Geht es bei dem BMW Fahrer um den Ehemann- liegt die Richtung der Ermittlungen wohl klar auf der Hand!

Wäre es eigentlich auch nicht logisch, dass der Ehemann nach seiner Ankunft daheim, noch per SMS oder Telefongespräch kontaktiert? So betrunken kann er doch nicht gewesen sein... schließlich hat er es noch geschafft, dass versprochene Baguette zu besorgen... Einfach ins Bett legen und pennen? Hmmmmm?!?


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 14:05
@bärlapp
@cassandra71
Hat der/die User/in Euch auch verraten, in welchem Verhältnis er/sie zu Sybille, Doro etc. steht, woher er/sie die Infos hat?


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 14:06
@diegraefin
Ja, ich weiss in welchem verhaeltnis diese person zur familie steht.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 14:06
@bärlapp
Und ist da emotionale Neutralität gegeben?


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 14:07
@Lara1973
Scheinbar hat sie sich aber irgendwie auffällig geäußert immerhin hat sie nach der vierten Befragung eine ganz andere Geschichte präsentiert


melden
Anzeige
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

01.11.2014 um 14:09
@diegraefin
Ja und nein. Ich denke aber schon, dass sie soweit denkt, nicht nur ihren emotionen zufolgen. Es handelt sich um kein familienmitglied


melden
379 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt