Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

944 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Vermisst, Bremen, 2004, Sybille Lars, Vahr
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 11:04
Genausogut wäre es möglich, dass Doro Sybille rausschmeissen wollte aus ihrer Wohnung, weil es ihr nicht gut ging..
Nicht Sybille wollte gehen, sondern Doro wollte dass sie verschwindet.
Dabei ist evtl ein Streit eskaliert und Gewalt angewendet worden?
Vlt hat Doro den Ehemann oder einen ihr bekannten Mann angerufen um Sybille aus ihrer Wohnung zu entfernen.
Wurde dabei unter Alkohol zuviel Gewalt angewendet und es kam zu einem unvorhersehbaren Tötungsdelikt?


melden
Anzeige

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 11:20
@Granola
Granola schrieb:einen ihr bekannten Mann angerufen
Mal rein spekulativ (ohne Verdächtigungen) könnte es sein, dass in der Wohnung schon etwas passiert ist und D. den Mann deckt (bzw. den falschen beschuldigt), weil sie selbst darin verwickelt ist. Siehe Punkt 3) meiner obigen Ausführungen.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 11:23
Gab es eigentlich irgendwann einmal eine Äußerung seitens der Polizei wie Doro`s Aussage gewertet wird? Also wird davon ausgegangen, dass sie glaubhaft ist trotz der Falschaussage zu Anfang oder ist der komplette Abend eigentlich im Dunkeln?


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 11:33
@nephilimfield
Ja das könnte sein. Die Lügengeschichten der Doro sind schon verdächtig.
Entweder lügt sie um sich selbst aus der Schußlinie zu ziehen
oder
sie lügt um jemanden zu decken oder
sie lügt weil sie nicht mehr weiß was passiert war und eine Blockade hatte.
Könnte auch alles zusammen sein.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 11:37
Es koennte ja auch sein, dass man nicht mehr ausgehen konnte, weil doro nun schon jemanden anderen eingeladen hatte und es ein abend zu dritt war.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 11:38
@Granola
So oder so finde ich es ziemlich heftig. Sie waren ja mal Freundinnen, hatten sich ein Jahr nicht gesehen und dennoch musste es ja mal etwas gegeben haben was die beiden verband und dennoch tätigt Doro zwei Aussagen welche nicht zusammen passen und somit auch weiterhin irreführend bleiben.

Selbst wenn man die erste Aussage nimmt, Sybille nahm sich ein Taxi. Hätte Doro angenommen, dass sie dies tat und war sich nicht mehr sicher so passt die spätere Aussage, ein Bekannter hätte sie aus der Wohnung gezogen nicht dazu. Stimmt die Aussage mit dem Bekannten so hat Doro neun Jahre lang gelogen in dem Wissen, dass ihrer Freundin in der Nacht etwas zugestoßen ist.

Für mich noch immer nur nachvollziehbar wenn Doro selbst was mit der Tat zu tun hat oder eben jemanden schützt der ihr näher stand als Sybille es tat.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 11:43
@Mia_Gonzo
Moeglich waere nur noch, dass doro einfach damals angenommen hatte, dass sybille mit einem taxi weg waere, aber eigentlich im bad gar nichts mitbekommen hat. Bei den erneuten 4 vernehmungen hat man ihr evtl erzählt wie es noch gewesen sein koennte und da sie ueber den abend nicht mehr viel wusste, hat sie vll irgendwann halbherzig zugestimmt.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 12:10
@bärlapp
Dann wäre Doro jedoch eine Antwort suggeriert worden. Wie man auf den gemeinsamen Bekannten kam, wäre somit auch nicht geklärt. Hätte Doro einfach nur im nachhinein gesagt, sie ginge davon aus, dass Sybille sich ein Taxi nahm oder eben ein Bekannter kam um sie zu holen, das wäre noch plausibel gewesen aber nicht wie sie ihre Aussage dahingehend ändert, dass ein Bekannter sie aus der Wohnung mitnahm.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 12:49
@Mia_Gonzo
Ich will hier niemandem etwas unterstellen, aber es ist sowohl moeglich, dass ihr irgendwelche antworten vorgekaut serviert wurden, seines bei ihrer erneuten vernehmung 2013 oder aber durch einrn sehr guten bekannten, der an diesem abend evtl ebenfalls zugegen war.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 12:52
@bärlapp
Möglich ist es natürlich und ausschließen können wir hier sowieso nichts. Es bleibt dennoch die Frage wie es dazu kam, dass die Ermittler nach neun Jahren so hellhörig wurden, dass sie zumindest viermal befragt haben - oder interpretiere ich den Wortlaut falsch und die vier Befragungen waren innerhalb der neun Jahre?

Cold Case Fälle werden ja immer mal wieder heraus geholt und es ist auch möglich, dass sie innerhalb der neun Jahre zum vierten mal befragt wurde und diesmal etwas erwähnte was ihr vorher nicht als wichtig erschien.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 13:14
@Mia_Gonzo
Also ich habe es so aufgefasst, dass sie 2013 viermal befragt wurde. Ja, die ermittler waren voraussichtlich 2013 andere und da die spur ab doros wohnung nicht mehr verfolgt werden konnte, wird man dann wo anders angesetzt haben. Fraglich ist nur, wurde der bmw vor der vernehmung oder nach der vernehmung von doro untersucht. Wenn er schon zuvor untersucht wurde, haette dieses ergebnis evtl doro zu dieser aussage veranlasst. Evtl sah sie es dann erwiesen, dass nun der bmw-besitzer der schuldige ist und sah es dann bestaetigt, dass eine andere person, die sie bis jetzt nicht genannt hatte, unschuldig sei. Vll hatte sie ja jahrelang befuerchtet, dass ein ihr gut bekannter drr taeter sein koennte.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 13:20
@bärlapp
Möglich wäre doch aber auch, dass Doro den Bekannten gar nicht gesehen hat sondern eher gehört. Wie du schon schriebst, ist die Spur aus der Wohnung nicht mehr nachvollziehbar. Sybille hatte aber nicht wie von Doro angenommen ein Taxi gerufen. Es muss ja nicht sein, dass Doro direkt einen Streit mitbekommen hat, evtl. vernahm sie auch einfach nachdem Sybille die Wohnung verlassen hat draußen im Flur oder eben auf der Straße den Streit - was übrigens auch den Zeugen bestätigen würde. Da sie selber aber nicht nachsah brachte sie dies damals nicht wirklich mit Sybille in Verbindung - ihr kam zwar die Stimme bekannt vor aber was sollte der dort machen - Sybille hatte ja ein Taxi gerufen ihrer Meinung nach. Bei der erneuten Vernehmung wurde dann bewusst, dass der Streit sehr wohl eine Rolle spielt.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 13:29
@Mia_Gonzo
Eigentlich alles moeglich. Wir koennen nur hoffen, dass die hinweise nach xy die ermittler weiterbringen.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 13:40
@bärlapp
Ja hoffen wir, dass da bald was passiert auch im Sinne der Angehörigen. ich denke die Ungewissheit ist schlimm.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 13:44
Ivh bin seit ausstrahlen dieses falles sowieso total irritiert. Ich hatte nie fuer moeglich gehalten, dass in xy soviele details ganz anders dargestellt werden.das erlaubt nicht mal mehr eine spekulation, weil der bekannte sachverhalt teilweise verfaelscht wird.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 13:47
Ja aber die Verfälschung der Abläufe ist ja nicht ohne Grund. Klar kann man sich erst mal über xy aufregen aber andererseits denke ich mir, dass da ja die Polizei auch vor Ort ist und mit wirkt und wäre das einfach so willkürlich falsch dargestellt worden würde da mit Sicherheit eine Richtigstellung verlangt werden, ich schätze es hat seinen Grund.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 13:54
@Mia_Gonzo
Ja, sicher nicht ohne grund. Mir ist ja eigentlich egal, ob das kind von doro gross oder klein war. Aber mich stört sehr dieser gezeigte zeuge auf dem parkplatz., gab es den nun wirklich oder wurde er nur eingebaut, weil man das verdaechtige schwarze auto irgendwie reinbringen musste.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 13:58
@bärlapp
Das ist eben das Problem, wir wissen nicht was jetzt 'Fakt ist und was "nur" so dazugedichtet wurde. Der Zeuge kann eben auch nur für die Option stehen, dass Doro im Nachhinein auffiel, dass sie einen Bekannten sah/hörte und es möglich ist, dass Sybille bei ihm einstieg.

Mir will nicht in den Kopf wie ein Zeuge sich um die Uhrzeit so sicher sein kann, dass es sich bei einer der Personen wirklich um Sybille gehandelt hat. Es war dunkel, man sah sie nur kurz in einiger Entfernung also wenn er sie nicht grade auch kannte hätte dies auch eine andere Frau sein können.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 14:35
@Mia_Gonzo
Richtig, wer weiss wer in diesem mietsblock alles aus- und einging. So eine verwechslung koennte evtl auch zu einem falschen zeitfenster fuehren, bzw es wuerde ausschliessen, dass sybille chon in der wohnung etwas passiert waere.


melden
Anzeige
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

09.11.2014 um 14:42
@bärlapp
Eben es müsste sicher sein, dass sowohl Doro als auch der Zeuge bei der Beobachtung, bzw. Doro als Sybille ging auf die Uhr geschaut haben und sich die Zeit merkten aber wie sicher ist es denn dass Doro die Uhrzeit wusste?! Ich persönlich achte nicht so sehr auf die Uhrzeit außer wenn etwas wichtiges passiert - deshalb könnte ich mir dass bei dem Zeugen auch vorstellen, das er auf die Uhr geschaut hat - aber so auffällig dürfte der Streit nicht gewesen sein. Immerhin machte er die Aussage auch erst später und wie wahrscheinlich ist es, dass du im Nachhinein noch exakt die Uhrzeit weißt?


melden
412 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby-Mörderin526 Beiträge