Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

944 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Vermisst, Bremen, 2004, Sybille Lars, Vahr
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 16:16
@Schimpanski
Ob der leichenspuerhund verwestes blut einer lebenden person oder eine leiche gerochen hat, kann eigentlich niemand sagen.


melden
Anzeige

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 16:17
@bärlapp
Die meisten wischen doch ihr Nasenblut spätestens zu Hause oder an der Tanke mit einem feuchten Lappen wieder weg.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 16:21
@Schimpanski
War auch nur ein beispiel. Man stoesst sich die nase an und tropft beim ausladen blut ins auto, kein problem. Diese spur finde ich sowieso unwichtig, weil der wagen nicht mehr in seinem besitz war und niemand weiss, was zwischenzeitlich passiert ist. Schlimm finde ich vor allem, dass doro nicht von sich aus, sondern erst im rahmen der gold-case-ermittlungen nach 4 vernehmungen und das schliesslich im beisein eines rechtspsychologen zu dieser aussage bereit war. Wie kann man die familie und die polizei jahrelang im glauben gelassen haben, dass sybille mit einem taxi weg ist. Fuer diese luege gibt es fuer mich keine entschuldigung.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 16:21
@Schimpanski
Schimpanski schrieb:Die Beamten sprechen aber von Leichengeruch
Wirklich? Ich hab' nur gelesen: Ein Leichenspürhund schlug im Kofferraum des Fahrzeugs an.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 16:25
@bärlapp
Dann werden die Ermittler die verschiedenen Halter dazu befragt haben (Hatten sie sich beim entladen des Kofferraums irgendwann einmal blutig verletzt?). Außerdem bezweifle ich, dass Leichenspürhunde bei Minimalblutspuren (ein Blutstropfen) genauso Anschlagen wie bei über den gesamten Kofferraum eingedrungenen Verwesungsgeruch. Die Ermittler werden wohl auch den Kofferraumstoff genau untersuchen (z.B. Luminol).


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 16:26
@bärlapp
Natürlich ist das vor Gericht nichts wert.
Aber:
Die Ermittler werden trotzdem den Ehemann voll ins Visier nehmen.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 16:38
@Schimpanski
Ich wuerde aber auch mal das ganze umfeld von doro pruefen, denn schliesslich ist sie momentan die einzige, die nachweislich jahrelang gelogen hat, ja eigentlich die ermittlungen behindert hat. Tolle freundin, macht sie selbst auf jeden fall auch verdaechtig.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 16:43
@nephilimfield
Der Kommissar sagt beim RB Video am Ende:
"Wir hatte einen Hund, der ausgebildet ist auch Leichengeruch zu erschnüffeln und der hatte auch ein entsprechendes Anschlagsverhalten im Kofferraum des Fahrzeugs angezeigt."

Der Kommissar spricht also von einem Hund, der zum Leichengeruch ein entsprechendes Anschlagsverhalten anzeigt.

Das heißt noch nicht, dass der Ehemann der Täter ist.
Aber:
Sie werden nun hauptsächlich gegen ihn ermitteln - insbesondere dann, wenn es keine neuen Hinweise in eine andere Richtung geben sollte.
Falls der Ehemann unschuldig ist, dann würde ich an seiner Stelle mal die Freundin "kontaktieren".


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 16:47
@bärlapp
Das Umfeld der Freundin werden die Ermittler nicht mehr aktiv untersuchen, nachdem sie jetzt diese heiße Spur haben.
Falls der Ehemann unschuldig ist, würde ich ihm raten einen Rechtsanwalt zu suchen, der das Umfeld der Freundin mal unter die Lupe nimmt.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 17:05
@Schimpanski
Hat er mit sicherheit. Er wird diese anschuldigungen ja nicht auf sich sitzen lassen. Ich hoffe nur, dass man durch xy neue hinweise bekommen hat, die die wahrheit ans licht bringen.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 17:07
In Bezug auf die Freundin und einen möglichen anderen "Bekannten" wären folgende Fragen interessant:
1. Bestand die Möglichkeit in der Nacht an den BMW ranzukommen?
2. Damit verbunden die Frage, ob Sybille Lars einen Zweitschlüssel für den Wagen mit dabei hatte?

Ich vermute aber, dass die Polizei diese Fragen schon geklärt hat.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 17:13
@Schimpanski
Das ist ein ganz neuer gedanke, aber auch sogleich zu absurd um wahr zu sein. Dann muesste ja sybille zuerst auch mal irgendwie nach hemelingen gekommen sein, um sich den wagen zu schnappen. Zudem muesste ihn dann spaeter wieder jemand vor dem haus der schwester abgestellt haben. Gibt es denn zeugen dafuer, dass der wagen die ganze nacht dort stand? Man koennte dabei auch gefahr laufen, nich t mehr denselben parkplatz zu bekommen.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 17:18
http://www.sueddeutsche.de/wissen/leichenhunde-sie-riechen-sogar-ein-jahr-altes-blut-1.618921
Hier kann es nochmals gelesen werden. Verwestes blut riecht nicht anders als eine leiche. Deshalb beziehe ich dieses auto nicht ein.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 17:22
@bärlapp
Sybille Lars muss nicht zwingend selbst den Wagen geholt haben. Vermutlich könnte sie ihrer Freundin erzählt haben, dass ihr Mann wieder mal bei seiner Schwester versumpft ist. Die Freundin könnte auch gewusst haben wo die Schwester wohnt. Der "Bekannte" könnte sich also auf den Weg gemacht haben den Wagen zu holen. Er stellt seinen Wagen auf den Parkplatz des BMW und fährt zur Wohnung der Freundin zurück. Den Rest kann man sich dann selbst zusammenreimen.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 17:34
@bärlapp
Die haben den Wagen kriminaltechnisch auseinandergenommen. Ich denke, dass die Ermittler trotzdem sicher sind, das mit diesem Wagen die Leiche weggeschafft wurde, sonst würden sie damit auch nicht an die Öffentlichkeit gehen. Eventuell haben sie noch mehr Spuren gefunden und geben das noch nicht preis.
Danke für den Artikel. Interessant wäre noch zu Wissen, wie lange die Hunde Leichengeruch noch erschnüffeln können.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 17:38
@Schimpanski
Und wenn die schwester oder der em bemerkt haette, dass der wagen fehlt, haette man die polizei verstaendigt. Viel zu umstaendlich und riskant. Ich wage es sogar nicht auszuschliessen, dass dieses anschlagen des leichenspuerhundes nur ein trick der ratlosen ermittler war, den ehemann zum reden zu bringen. So auf die tour. Mensch aus der nummer komme ich nicht mehr raus, jetzt muss ich gestehen.


melden

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 17:48
@bärlapp
Da würden die Ermittler aber ziemlich hoch Pokern. Aber vielleicht erklärt das auch die Diskrepanz zwischen dem XY - Beitrag und dem RB - Bericht. Als ich zuerst den XY - Beitrag sah, habe ich zumindest nicht an den Ehemann als Tatverdächtigen gedacht.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 17:49
@Schimpanski
Im fall von natascha kampusch schlugnim garten ihres entfuehrers auch ein leichenspuerhund an. Es wurde dann nicht mal gegraben, weil es hiess, dass es sich um vermodertes holz handelte. Ich habe das gefuehl, dass man das anschlagen der spuerhunde oft so auslegt wie es gerade am besten zu den ermittlungen passt.


melden
bärlapp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 17:53
In diesem fall sollten die angehoerigen auf jeden fall schauen, dass ihr rechtsanwalt akteneinsicht bekommt und den bericht ueber das anschlagen nochmals nachlesen, bzw. Selbst mit dem hundefuehrer sprechen, wie seine einschaetzung dazu ist.


melden
Anzeige
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bremerin Sybille Lars wird seit 2004 vermisst

12.11.2014 um 18:51
@Schimpanski
Im Fall Maddie sagte ein Halter von Leichenspürhunden, dass diese manchmal sogar bis zu einem Jahr danach den Geruch von verwesendem Blut oder einer Leiche bemerken, wie wahrscheinlich ist es hier, dass nach neun Jahren es sich um den Geruch von Sybille handelt und die Hunde schlagen auch bei wenigen Tropfen an. Natürlich wird das weggewischt worden sein aber sie riechen dennoch, dass hier Blut oder eine Leiche war.

Der EM ist umd bleibt meiner Meinung nach raus. Er wird deshalb verdächtigt weil er der einzige idt zu dem Doros neue Geschichte passt aber wie glaubhaft ist sie denn bitte?


melden
457 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rombachmord197 Beiträge