Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

21.713 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.03.2024 um 09:45
Zitat von poistrotpoistrot schrieb:Vielleicht etwas wo ein Kind in dem Alter eigentlich generell nicht sein könnte (etwas hohes bzw. unwegsames ...)oder eben (auch) nicht zu dem Zeitpunkt. Zu weit weg zB...
Meinst du ... den Bereich, aus dem ein Jäger Papa-Rufe gehört haben will?
So richtig habe ich nie verstanden, ob, wie und welchen Bereich man daraufhin abgesucht hat. Evtl nch Reifenspuren, Waldhütten, Hochsitzen. Oder eben nach künstlich angelegten Verstecken, wie MH das beschrieben hatte.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.03.2024 um 11:19
Zitat von MysteryGuyMysteryGuy schrieb:Oder ein Herren-WC.
Chapeau, das würde gut passen. Öffentliche Toiletten wird es dort geben. Wir wissen es nicht, aber wenn dem so gewesen ist, dann verstehe ich die Äußerung des Podcast-Sprechers.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.03.2024 um 11:24
Zitat von x-aequitasx-aequitas schrieb:Chapeau, das würde gut passen. Öffentliche Toiletten wird es dort geben
Da stellt sich die Frage nach dem Abtransport. Die wenigsten WC-Benutzer werden eine grosse leere Tasche dabeihaben ...


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.03.2024 um 11:34
@x-aequitas
Welche Äußerungen des Podcastsprechers meinst du?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.03.2024 um 11:37
Zitat von x-aequitasx-aequitas schrieb:Dabei bin ich nochmals über die Aussage gestolpert, dass Spürhunde zu einem erklärungsbedürftigen Ort liefen.
Ich dachte, da war damit der Solarpark gemeint. Aber da irrte ich mich wohl.

Das mit Herren-WC finde ich ehrlich gesagt nicht wirklich erklärungsbedürftig: Inga könnte mit ihrem Bruder mitgelaufen sein. Bzw. ist einem 5 jährigen Kind in der Eile vermutlich auch egal, auf welches WC es geht.

Ich finde es jedenfalls gut, dass erneut gesucht wird und hoffe für die Familie, dass sie endlich Gewissheit bekommen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.03.2024 um 14:56
Dieser erklärungsbedürftige Ort kann doch alles sein, was von Ingas bekannten Wegen abweicht. Ein Stall, ein Gebäude, ein Keller, ein Parkplatz, alles wofür es eben keine offensichtliche Erklärung gibt, warum sie dort war.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.03.2024 um 19:32
Zitat von causa_y_efectocausa_y_efecto schrieb:Ein Stall, ein Gebäude, ein Keller, ein Parkplatz, alles wofür es eben keine offensichtliche Erklärung gibt, warum sie dort war.
Stall fänd ich jetzt nicht sonderlich spektakulär für ein Kind. Es sei denn die Spur führt tief hinein und niemand kann sich erinnern, dass die Kinder dort ohnehin spielten. Klar hängt das von weiteren Informationen ab, die uns leider fehlen. Wenn es eine bestimmte Wohnung war, zu der Inga keinen direkten Bezug hatte, dann wäre das zB auch sehr erklärungsbedürftig.

Ich finde diesen Punkt sehr interessant, zumal es offenbar bis heute keine richtige Erklärung zu diesem Ort gibt.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.03.2024 um 20:55
Die genannte Suche scheint vorerst beendet worden zu sein. Auf der Webseite des MDR erfahren wir auch nur, dass nichts gefunden wurde, was mit Ingas Verschwinden in Zusammenhang steht.
Im Vermissten-Fall Inga hat die Polizei die Suche bei Wilhelmshof im Landkreis Stendal beendet. Eine Sprecherin der Polizeiinspektion Halle (Saale) sagte MDR SACHSEN-ANHALT am Freitag, die Beamten seien seit etwa 8:30 Uhr wieder im Einsatz. Jedoch sei bei der Suchaktion nichts gefunden worden, was mit dem Vermisstenfall im Zusammenhang stehe. Vorerst werde es keine weitere Spurensuche geben. Die Ermittler würden nun entscheiden, wie sie in dem Fall weiter verfahren wollen.
Quelle: https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/stendal/stendal/inga-vermisst-polizei-suche-wilhelmshof-104.html

Das hört sich für mich sehr danach an, als habe man einen sehr konkreten, noch offenen Punkt abgeklärt, der vielleicht bei der Durchsicht der Unterlagen durch das aktuelle Ermittlerteam noch nicht restlos abgeklärt zu sein schien.

Anderes, als eine sehr konkrete Suche an einem räumlich abgrenzbaren Ort, lässt sich mMn innerhalb des Zeitrahmens von zwei Tagen kaum seriös bewerkstelligen.

Um welchen Ort es sich handeln könnte, erfahren wir hier gleichwohl nicht.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

21.03.2024 um 10:37
Gestern und heute wurde/wird erneut – bislang ergebnislos. Das hat ein Sprecher der Polizeiinspektion Halle bereits gestern mitgeteilt.
Nach mehreren Einsätzen Anfang März hat die Polizei die Suche nach der vermissten Inga im Landkreis Stendal fortgesetzt. Eine Suchaktion am Mittwoch verlief ergebnislos. [...]

Die erneute Suchaktion im Vermisstenfall Inga soll am Donnerstag fortgesetzt werden. Das teilte ein Sprecher der Polizeiinspektion Halle am Mittwoch MDR SACHSEN-ANHALT mit. Eine Suche am Mittwoch sei ergebnislos beendet worden.

Von morgens bis zum Nachmittag waren demnach rund 70 Beamte bei Wilhelmshof im Landkreis Stendal im Einsatz. Hunde waren diesmal nicht dabei. Erst Anfang März war das Waldstück zwei Tage lang ergebnislos durchsucht worden. Danach hieß es, es werde vorerst keine weitere Spurensuche geben.
Quelle: https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/stendal/stendal/suche-hinweise-inga-wilhlemsdorf-100.html


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

21.03.2024 um 19:05
Die neuerlichen Suchmaßnahmen verwundern mich. Was wird da im Wald gesucht? Der Suchradius um den W-hof wird dabei immer weiter vergrößert. Soll ausgeschlossen werden, dass sich Inga im Wald verlaufen hat oder möchte man Täter/ Mitwisser nervös machen?

Der Wald wurde damals mit Hunderten abgesucht. Also nehme ich an, dass man ausschließen möchte, dass jemand Inga dort nachträglich abgelegt bzw. vergraben/versteckt hat - nachdem damals die Suche beendet worden war. Das würde tendenziell für einen angenommenen Verdacht gegen einen Täter vom W-hof sprechen.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

21.03.2024 um 19:13
Zitat von x-aequitasx-aequitas schrieb:Die neuerlichen Suchmaßnahmen verwundern mich.
Es ist einfach eine neue Ermittlungsgruppe im Einsatz und "Neue Ermittlungsgruppe" bedeutet wohl, dass wieder bei "Null" begonnen wird und das heißt einfach, dass erneut gesucht wird.

Neuer Ermittlungsgruppe im Einsatz

Konkrete neue Hinweise habe es vorher nicht gegeben, die Suche gehe zurück auf eine neue Ermittlungsgruppe, die den Fall seit dem vergangenen Jahr übernommen hat. Sie soll unvoreingenommen und mit neuem Blick auf die bisherigen Ermittlungen der Polizeiinspektion Stendal schauen sowie Ansätze prüfen, die noch verfolgt werden könnten. Wenn Ermittlungen nach Tötungs- und Vermisstenfällen lange ergebnislos bleiben, werden in Sachsen-Anhalt unbeteiligte, erfahrene Ermittlerteams für einen zweiten Blick eingeschaltet.
Quelle: https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/stendal/stendal/inga-vermisst-polizei-suche-wilhelmshof-104~amp.html


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

21.03.2024 um 19:20
Zitat von Registrierung2Registrierung2 schrieb:Es ist einfach eine neue Ermittlungsgruppe im Einsatz und "Neue Ermittlungsgruppe" bedeutet wohl, dass wieder bei "Null" begonnen wird und das heißt einfach, dass erneut gesucht wird.
Das will ich nicht hoffen. Personalressourcen sind wertvoll. Ich denke nicht, dass man ohne konkrete Arbeitshypothese alles nochmal absucht. Wenn man jetzt mit 60 Einsatzkräften sucht, wird man kaum erfolgreicher sein können als damals:
Hunderte Einsatzkräfte suchten im angrenzenden Waldgebiet nach Inga, auch mit Hubschrauber und Suchhunden – doch ohne Erfolg.
Quelle: https://www.bild.de/regional/sachsen-anhalt/sachsen-anhalt-news/stendal-suche-nach-inga-geht-heute-weiter-87448014.bild.html

Also nehme ich an, dass man sucht, weil man ausschließen möchte, dass Inga dort nachträglich abgelegt worden ist.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

22.03.2024 um 00:32
Zitat von x-aequitasx-aequitas schrieb:Also nehme ich an, dass man sucht, weil man ausschließen möchte, dass Inga dort nachträglich abgelegt worden ist.
Ich stolpere über die Tatsache, dass man keine Hundeführer bei der Suche hinzugezogen hat. Möglicherweise hat man nach etwas Ausschau gehalten, an dem der gewöhnliche Suchhund kein Interesse zeigt, und wo sich der Mensch daher von der Anwesenheit von Hunden keinen Gewinn verspricht.

Konkret könnte ich mir beispielsweise die Suche nach einem Fahrrad, einer Schubkarre oder einem Handwagen vorstellen. Mithin Dinge, die ein Bereitschaftspolizist im Wald auch ohne Hund finden könnte, und die Hinweise auf eine denkbare Verbringung geben könnten.

Weiter wäre an eine provisorische Hütte oder ähnliches zu denken, die ein Täter als Basislager oder vorläufiges Versteck benutzt haben könnte. Also Veränderungen im Wald, die man vielleicht auch heute noch ausmachen könnte.

Entgegen der Annahme, dass sich ein Täter, der das Kind unter seine Kontrolle gebracht hätte, möglichst schnell und weit vom Wilhelmshof entfernt haben würde, könnte er, im Gegenteil, in einiger Entfernung das Ende der Suchmaßnahmen abgewartet haben.

Möglicherweise würde das auch zu den Schreien passen, die ein Jäger vernommen haben will.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

22.03.2024 um 06:25
Zitat von sallomaeandersallomaeander schrieb:Entgegen der Annahme, dass sich ein Täter, der das Kind unter seine Kontrolle gebracht hätte, möglichst schnell und weit vom Wilhelmshof entfernt haben würde, könnte er, im Gegenteil, in einiger Entfernung das Ende der Suchmaßnahmen abgewartet haben.
Halte ich auch für möglich. Entweder komplett durchgeplant schnell und unmittelbar ggf.mit Helfer(n) vom Tatort entfernt oder irgendwo vor Ort versteckt und abgewartet.

Die Variante das sie sich einfach verirrt hat und noch irgendwo im Wald liegt ist zwar nicht ausgeschlossen allerdings gerade mit Abstand betrachtet doch Recht unwahrscheinlich.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

24.05.2024 um 12:08
Hallo zusammen, seit langer Zeit lese ich hier mit und hab mich jetzt doch entschieden hier anzumelden.
Es ist ja ziemlich ruhig geworden und erstaunt war ich, als zum Jahrestag des Verschwindens von Inga nichts veröffentlicht wurde. Das kann ein gutes Zeichen sein, aber auch das genaue Gegenteil.
Bei meiner Suche im www nach Neuigkeiten bin ich auf Spendenaufrufe des Vaters von Inga gestoßen. Die Links stelle ich unten ein.
Der Text der Aufrufe liest sich ziemlich verzweifelt und lassen bei mir die Vermutung aufkommen, dass das Vertrauen in die neue Ermittlungsgruppe schwindet. Ist jedenfalls mein Eindruck ... was meint Ihr?

https://spendenaktion.de/spendenaktion/suche-nach-inga/-36633

https://www.spendenseite.de/suche-nach-inga-gehricke/-76918


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.05.2024 um 15:30
Seit Jahren unterstützt mich eine Initiative aus Anwälten und privaten Ermittlern bei meiner Suche nach Inga, und das für mich kostenlos und auf eigene Rechnung. Die finanziellen Ressourcen sind aber leider aufgebraucht und meine eigenen finanziellen Mittel sind sehr begrenzt.
Quelle: die Spendenseite


Verstehe den Part nicht ganz..


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

25.05.2024 um 15:41
Zitat von lovestarlovestar schrieb:Quelle: die Spendenseite


Verstehe den Part nicht ganz..
Was daran? Für den Vater kostenlos bis dato. Nun nicht mehr da die Gelder aufgebraucht sind.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Der Fall Birgit A. aus Lohmar
Kriminalfälle, 14.859 Beiträge, am 03.05.2024 von Rotkäppchen
Jolande am 14.04.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 750 751 752 753
14.859
am 03.05.2024 »
Kriminalfälle: Wo ist Felix Heger?
Kriminalfälle, 3.026 Beiträge, am 29.03.2024 von Rethink
Themis am 01.03.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 149 150 151 152
3.026
am 29.03.2024 »
Kriminalfälle: Peggy Knobloch
Kriminalfälle, 98.191 Beiträge, am 23.05.2024 von jaska
Themis am 25.09.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 4969 4970 4971 4972
98.191
am 23.05.2024 »
von jaska
Kriminalfälle: Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.
Kriminalfälle, 4.633 Beiträge, am 11.04.2024 von taraneh
suffy am 14.03.2016, Seite: 1 2 3 4 ... 233 234 235 236
4.633
am 11.04.2024 »
Kriminalfälle: Jenni Scharinger vermisst - Spur führt in die Hollabrunner Wälder
Kriminalfälle, 435 Beiträge, am 15.04.2024 von Capitano
1988 am 24.01.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 20 21 22 23
435
am 15.04.2024 »