Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

678 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Missbrauch, Aktenzeichen Xy, Pädophil ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 09:56
@swinedog

Ich dachte, das Konterfei ist original und nur die Umgebung wurde unkenntlich gemacht. Hätte man auch anmerken können, das es eine Rekonstruktion ist.
Ich stimme dir, was das Alter betrifft zu. Die Aufnahme soll von 2003 sein. Also vor 12 Jahren etwa. Der Kerl scheint auf dem Bild auch wesentlich jünger als 35 J. Etwa 23.....könnte passen.

Das meinte ich mit " unterbelichtet ". Anzunehmen, das Dritte solches Material nicht öffentlich stellen, ist naiv oder dumm.


1x zitiertmelden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 10:02
Was ist eigentlich mit der Brille? Die ist doch nun wirklich ungewöhnlich, untypisch für einen Mann. Zumindest scheint es ein " Uraltmodell " zu sein.


1x zitiertmelden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 10:24
@nodoc

Ja, es kann sein, dass er wirklich so dumm ist.

Vielleicht war es auch ein kalkuliertes Risiko seinerseits, und er nahm das wissend in Kauf, um seine kranken Bedürfnisse zu befriedigen. Immerhin ging diese Rechnung 12 Jahre lang auf, und er wurde noch immer nicht entdeckt.
Diese Tätergruppe stammt ja aus allen Gesellschaftsschichten, oft aus der Mitte der Gesellschaft, der biedere Familienvater, der nette Onkel, sozial integriert, beliebt, Häuschen auf dem Land, usw. Also eher Durchschnittstypen als ein minderbemittelter Schwachkopf.
Der Missbrauch an sich birgt schon ein sehr hohes Entdeckungsrisiko, das viele dieser Menschen offenbar in Kauf nehmen.

Was das Bild des Täters angeht, bin ich mir ziemlich sicher, dass es bearbeitet wurde. Da es so gut geworden ist, mussten die Ermittler das auch nicht erwähnen.

Zur Brille: Das dachte ich mir auch, die ist wirklich sehr außergewöhnlich. So ein Modell würde zu einer älteren Dame passen, nicht zu diesem Mann. Ich kann mir echt nicht vorstellen, dass er diese Brille regelmäßig getragen hat. Wer weiß, was in seinem kranken Hirn vorgeht, vielleicht gehörte das zum perversen "Spiel" mit dem Jungen, dass er die aufsetzte. Oder er wollte dadurch auf den Fotos schlechter erkennbar sein.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 10:36
Weiss nicht ob es schon erwähnt wurde, der Hinweis kam vom FBI .
Vielleicht stammt die Bearbeitung auch von denen . Denke dass da alles in dem Zimmer schon genau überprüft wurde.

http://www.focus.de/regional/frankfurt-am-main/kriminalitaet-fahnder-suchen-nach-fbi-hinweis-kinderschaender-und-opfer_id_4697453.html

Auf einen Hinweis der amerikanischen Bundespolizei FBI hin suchen deutsche Fahnder nach einem mutmaßlichen Kinderschänder und seinem Opfer.
2003 soll sich der Missbrauch zugetragen haben, vermutlich in Deutschland. Auf Bilddateien, die das FBI im April 2014 an das Bundeskriminalamt (BKA) weitergeleitet habe, sei das Opfer zu sehen, ein im September 2003 elfjähriger Junge, berichtete der Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt, Alexander Badle, am Donnerstag. Als deutsche Zentralstelle für Internetkriminalität wurde die Generalstaatsanwaltschaft eingeschaltet. Sie ermittelt in solchen Fällen zunächst den Tatort und übergibt das Verfahren dann an die zuständige Staatsanwaltschaft.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 12:06
@LL

Für mich, entsteht anhand der Fotos unweigerlich folgendes Bild :

Kein Typ mit besonderen Merkmalen. Außer, das er überhaupt keinen Wert auf sein Erscheinungsbild und seine Umgebung legt. Eher, unscheinbarer Durchschnittstyp.
Scheint 2003 zumindest, nicht über ausreichend finanzielle Mittel verfügt zu haben, um sich eine Wohnung mit Schlaf/ Wohnzimmer leisten zu können. Jemand, der noch bei den Eltern / Vater / Mutter lebt, auch heute noch eventuell......halte ich für durchaus möglich.

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das der heute in einer festen Beziehung zu jemandem lebt. Ist aber einfach nur mein Bauchgefühl, weil ich dazu tendiere, Menschen auch anhand ihres Wohnumfeldes zu charakterisieren.
Ich glaube, das solche Typen nicht in der Lage sind, eine dauerhafte, feste Beziehung einzugehen. Oder nur mit jemanden, der selber Probleme mit der eigenen Persönlichkeit hat.

Wenn er heute noch lebt, tippe ich auf einen eher zurück gezogen lebenden Mann, mit einer Wohnung die ähnlich ausschaut. Unpersönlich, zweckgebunden, penibel aufgeräumt. Ohne persönliche Note und Geschmack. Jemand, der alles gerne an Ort und Stelle hat, da ihn Chaos verwirrt, er sonst den Überblick verliert und gerne die Kontrolle über alles haben möchte. Wenn das auf den Fotos sein " Jugendzimmer " war, lässt das für mich schon tief blicken.

Klar, sind natürlich nur Spekulationen meinerseits. Ich wollte einfach mal meinen Eindruck zusammen fassen.


1x zitiertmelden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 12:13
Ich kann mir schon vorstellen, dass er heute unauffällig in einer Beziehung evtl. sogar mit Familie lebt. Allerdings glaube ich, wird er ja immer noch seine Phantasien haben und diese wird er ausleben. Ein schlimmer Gedanke.

Ich verstehe bei solchen Bildern nicht, dass es nicht irgendwo jemanden gibt, der den Typ erkennt. Sei es am Gesicht oder an der Zimmereinrichtung. Hoffentlich ist die Suche doch erfolgreich.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 12:19
@nodoc
Zitat von nodocnodoc schrieb:Was ist eigentlich mit der Brille? Die ist doch nun wirklich ungewöhnlich, untypisch für einen Mann. Zumindest scheint es ein " Uraltmodell " zu sein.
Es könnte sich ja z.B. auch um ein Brillengestell aus der ehemaligen
DDR handeln. Viele tragen ihr Brillengestell lange Jahre, auch wenn sie
mal neue Gläser brauchen.

Oder es könnte einfach nur eine alte Modellbrille sein (so wie sie in den
Optikerläden zur Ansicht hängen), die er zwecks Tarnung für die Videos
aufgesetzt hat. Jemand, der normalerweise keine Brille trägt, wird durch
eine Brille schon sehr verändert.

Vielleicht wäre es ganz gut auch mal eine Montage ohne diese
Brille zu sehen. Ist jemand hier technisch versiert genug für so etwas?
Ich bin es nämlich leider nicht.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 12:20
@nodoc
Das was du sagtest stimmt schon,
Das hab ich ja teilweise auchschon mit erwähnt...
Wenn man davon ausgeht das es nur den Jungen traf passt das durchaus alles zusammen...

Aber in dem Fall mit dem Säuglings ist es ein ähnlicher Typ Mann (ich sage bewusst nicht derselbe weil man es nicht beweisen kann)
Dann frage ich mich aber mich "woher er diesen Säugling hat"
ich meine ich würde meinen Säugling nicht einfach einer X beliebigen Person anvertrauen...
Das lässt für mich nur den Schluss zu das sie verwandt sein müssen, auf welche Art auch immer...

Also müsste doch z.B eine Mutter ihr Badezimmer bzw. Wickeltisch und Auflage u.s.w erkennen...

Ich finde solche Bilder sollten viel öfter in z.B Nachrichten gezeigt werden werden, damit man solche Wesen endlich wegsperren kann.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 12:27
Der Mann mit dem Säugling könnte der eigene Vater sein. Viel zu oft wissen bzw. ahnen Mütter, was ihre Ehemänner mit den eigenen Kindern machen und schweigen.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 12:31
@Feelee
Ich denke mir das oft, wenn es so gute Fahndungsbilder gibt.

Nur interessant sich nicht jeder für Fahndungen, also es bekommt nicht jeder mit.
Sieht man auch bei Inga.

Dazu kommt, in Städten gerade kennt man nicht jeden.
Ich kenne nicht mal alle Leute in meinem Haus.

@MissEssen
Stimme dir voll zu, statt das 8. Mal die Werbung für Nagelpilzmittel könnte man mehr Fahndungsbilder präsent zeigen.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 12:40
@nodoc
Zitat von nodocnodoc schrieb:Ich dachte, das Konterfei ist original und nur die Umgebung wurde unkenntlich gemacht. Hätte man auch anmerken können, das es eine Rekonstruktion ist.
Ich stimme dir, was das Alter betrifft zu. Die Aufnahme soll von 2003 sein. Also vor 12 Jahren etwa. Der Kerl scheint auf dem Bild auch wesentlich jünger als 35 J. Etwa 23.....könnte passen.
Die Bilder sind zum Teil original. Original ist das mit den geschlossenen
Augen. Da sieht man jede Pore und jeden Mitesser in der Haut, das kriegt
man mit keinem Programm hin, und original ist auch das Ausschnittsfoto
mit der Narbe.

Lediglich das Foto mit den geöffneten Augen ist anhand des anderen
Bildes rekonstruiert.

Und ich schätze den auch auf jünger. Die Haut ist absolut faltenfrei
und zeigt eher die Haut eines unter 20-jährigen. Außerdem ist kaum Bartwuchs
zu erkennen.

Spoilerhj473cza

Anhand des Hautbilds würde ich sogar auf 16/17bis max. 23 Jahre tippen.
Und anhand der Haut könnte er auch rotblondes Haar haben.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 12:58
Hat jemand einen Hinweis gefunden, dass der abgebildete Raum in Deutschland ist?

Ich habe mir jetzt alles genau angesehen und alle Posts durchgelesen, aber nichts auf dem Bild sieht für mich typisch deutsch aus. Die Möbel, wenn sie gekauft sind, stammen von großen Anbietern, die in ganz Europa verkaufen, die elektronischen Geräte wahrscheinlich ebenso. Die Aufschriften auf den Schachteln sind alle in englisch, heutzutage ja üblich, vor allem bei Computerzubehör.
Also was hat das FBI dazu gebracht, den Raum Deutschland zuzuordnen?


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 12:58
@inci2

Auch dieses Bild ist für mich eindeutig eine Zusammensetzung aus mindestens zwei Einzelbildern. Das ist gut sichtbar am unscharfen Übergang von Augen/Nasenpartie und Mund/Wange/Kinn. Zusätzlich wurde vermutlich eine Perspektivkorrektur der Bilder vorgenommen, um die Einzelbilder zusammenzufügen.


1x zitiertmelden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 13:05
@eldec
Es heißt wohl das am Anfang dieses Videos der Mann etwas erzählt...
Vermutlich muss es auf deutsch gewesen sein sonst würde die Kripo hier nicht fieberhaft suchen...


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 13:07
@nodoc
Zitat von swinedogswinedog schrieb:Auch dieses Bild ist für mich eindeutig eine Zusammensetzung aus mindestens zwei Einzelbildern. Das ist gut sichtbar am unscharfen Übergang von Augen/Nasenpartie und Mund/Wange/Kinn. Zusätzlich wurde vermutlich eine Perspektivkorrektur der Bilder vorgenommen, um die Einzelbilder zusammenzufügen.
Das kann sein. Aber auch auf diesem zusammengesetzten Bild sieht
man die Originalhautstruktur.

Darauf kam es mir an. Weil man sieht, daß es eine sehr junge Haut
ist. Auf alle Fälle weit unter 30.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 13:08
Ich glaube in erster Linie macht die Brille ihn so alt...
Für mich ist er so 26 Jahre das passt...


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 13:19
@MissEssen
Danke für deine Antwort. Ich wusste nicht, dass es sich um ein Video handelt, beim BKA und bei XY ist nur von Bildern die Rede. Auch wird dort nichts davon gesagt, dass der Mann geredet hat. Woher weißt du das?


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 13:25
@MissEssen Wenn ich mich auf ein genaues Alter festlegen müsste, hätte ich das auch getippt.

Den vermuteten Altersbereich des BKA kann ich nachvollziehen. Es gibt solche Männer, die noch in ihren 30ern ein Milchbubigesicht mit eher weichen Gesichtszügen ohne nennenswerten Bartwuchs haben.

Unter 20 sieht er für mich nicht aus, wie ein Teenager auf gar keinen Fall.


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 13:34
@eldec
Hier nochmal der link...
Manchmal zieht die Seite vom BKA nicht sogut, könnte sein das der link erst beim 2 mal funktioniert...
Manchmal bekommt man ein error...

Sexueller Missbrauch 11 jähriger :

http://www.bka.de/nn_198450/DE/Fahndungen/Personen/UnbekannteTatverdaechtige/SexMissbrauchKinder/sexMissbrauchKinder.html (Archiv-Version vom 24.05.2015)

Des Säuglings:
http://mobil.stern.de/panorama/saeugling-missbraucht-bka-sucht-mit-bildern-nach-babyschaender-1696163.html


melden

Fahndung des BKA 2015: Sexueller Missbrauch an einem 11 jährigen Jungen

23.05.2015 um 13:38
Also sind das doch Originalaufnahmen. Habe mich schon gewundert, wären auch zu gut gemacht. Nur das Bild mit den geöffneten Augen, ist also eine Rekonstruktion. Danke @inci2
für die Klärung.

Zum Alter: Ist natürlich schwer einzuordnen. Gibt über dreißig Jährige, die sehr jung erscheinen, da würde man im Leben nicht drauf kommen das die älter als 20 sind. Kenne auch so ein Exemplar. Kaum Bartwuchs und auch sonst nicht gerade der typische Kerl.

Mir scheint quer unter der Nase eine schwache Narbe zum rechten Nasenloch zu verlaufen. Das rechte Nasenloch ist auch etwas anders als das linke. Ich denke, für eine Gaumenspalte zu schwach, wurde hier ja auch schon mal irgendwo angesprochen. Die verlaufen in der Regel eher senkrecht.
Könnte auch eine alte, gut verheilte Verletzung sein. Gerne mal, wenn Kinder mit dem Gesicht bei einem Sturz mit dem Gesicht auf Roller/ Fahrrad fallen.


melden