Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

710 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Schule, Dortmund ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

17.01.2021 um 09:50
Der zitierte Beitrag von nephilimfield wurde gelöscht. Begründung: Antwort auf gelöschten Beitrag
Totschlag? der Typ hat sie doch gezielt umgebracht weshalb Totschlag??,die deutsche Gesetzgebung kotzt mich so an, Mord ist Mord


2x zitiertmelden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

17.01.2021 um 09:59
Zitat von ReißzähnchenReißzähnchen schrieb:Totschlag? der Typ hat sie doch gezielt umgebracht weshalb Totschlag??
Weil im deutschen Strafrecht auch eine gezielte Tötung Totschlag ist, wenn keine Mordmerkmale nachgewiesen werden können. Eventuell greift hier "Verdeckungsabsicht", "Heimtücke" oder "Befriedigung des Geschlechtstriebs", aber dazu müsste man eben den Tatablauf rekonstruieren können.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

17.01.2021 um 10:01
Zitat von ReißzähnchenReißzähnchen schrieb:Totschlag? der Typ hat sie doch gezielt umgebracht weshalb Totschlag??,die deutsche Gesetzgebung kotzt mich so an, Mord ist Mord
Mich irritiert dieser Unterschied auch oft, da entscheiden dann Details ob es 5 Jahre oder Lebenslänglich gibt, als Laie ist das kaum nachvollziehbar.


1x zitiertmelden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

17.01.2021 um 10:04
@1cast
@Reißzähnchen


Das größte Problem ist und bleibt für mich die Verjährung von Totschlag. Erstens kann man nach so langer Zeit Mordmerkmale oft nicht mehr nachweisen, und zweitens widerspricht es einfach jedem Gerechtigkeitsempfinden, dass man mit vorsätzlicher Tötung als freier Mann das Gericht verlassen kann (wie im Fall Lolita Brieger). Ich verstehe nicht, warum die deutsche Gesetzgebung hier nicht geändert wird.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

17.01.2021 um 11:18
Der zitierte Beitrag von Reißzähnchen wurde gelöscht. Begründung: Antwort auf gelöschten Beitrag
Ich gehe davon aus, dass das unverpixelte Bild, das man bei Google schnell findet, ein älteres ist.
Es gibt ein unkenntliches Bild, bei dem man die Nase und den Mund sieht, nur die Augen nicht. Das passt sehr gut zu dem anderen Bild.
Bei mir die ersten Ergebnisse, wenn man "Nicole Denise Schalla Ralf H" eingibt.


1x zitiertmelden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

17.01.2021 um 11:40
Zitat von 1cast1cast schrieb:Mich irritiert dieser Unterschied auch oft, da entscheiden dann Details ob es 5 Jahre oder Lebenslänglich gibt, als Laie ist das kaum nachvollziehbar.
Jupp zumal für mich Mord Mord ist egal ob geplant oder nicht,aber als Laie ist es wirklich schwer da durch zu blicken, allerdings ist es in anderen Ländern einfacher geklärt nur halt hier in Deutschland nicht


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

17.01.2021 um 11:41
Zitat von AlexandriaAlexandria schrieb:Ich gehe davon aus, dass das unverpixelte Bild, das man bei Google schnell findet, ein älteres ist.
Es gibt ein unkenntliches Bild, bei dem man die Nase und den Mund sieht, nur die Augen nicht. Das passt sehr gut zu dem anderen Bild.
Bei mir die ersten Ergebnisse, wenn man "Nicole Denise Schalla Ralf H" eingibt.
dann werde ich da nochmals nachgucken und mich informieren, allerdings frage ich mich ob der Täter auch Locken hat? das würde es einfacher machen


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

21.01.2021 um 14:33
Die Plädoyers wurden gehalten, kommenden Montag ist die Urteilsverkündung. Lassen wir uns überraschen!

https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/1993-wurde-nicole-schallaermordet-feige-boesartig-brutal-grausam-74979376.bild.html


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

21.01.2021 um 14:57
Interessant! Bin mal gespannt was bei der Urteilsverkündung raus kommt.

Ich habe jetzt die letzten Seiten nicht mehr komplett verfolgt. Daher meine Frage: Wurde er befragt wie er sich denn erkläre das eine Hautschuppe an ihre Rechte Leiste kommt?
Da diese dort hin gelangt ist, muss er sie ja zwangsläufig unten entblößt oder nur mit Unterwäsche bekleidet gesehen haben.

Es spricht daher enorm viel gegen ihn. Das er an diesem Tag einvernehmlichen Sex mit ihr hatte und sie deshalb unten unbekleidet gesehen hat, kann man ja quasi ausschließen.
Diese Theorie hätte er ja mit Sicherheit selbst schon genannt um aus der Sache irgendwie rauszukommen.


1x zitiertmelden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

21.01.2021 um 17:31
Absolut spannend und ich hoffe auf Gerechtigkeit!!!



ich denk mal er lügt um seinen Hals aus der Schlinge zu ziehen,aber der Beweis mit der Hautschuppe ist einfach nicht kippbar


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

21.01.2021 um 19:03
Zitat von nonameboynonameboy schrieb:Wurde er befragt wie er sich denn erkläre das eine Hautschuppe an ihre Rechte Leiste kommt?
Er erklärt das mit Tertiärübertragung: Angeklagter hinterlässt Hautschuppen z. B. im Bus, Täter nimmt Hautschuppen des Angeklagten auf und überträgt sie bei der Tat auf das Opfer (oder Sekundärübertragung: Da überträgt der Angeklagte im ersten Schritt die Hautschuppen durch Direktkontakt auf den Täter).
Nun ist eine Sekundär- oder Tertiärübertragung rein theoretisch nicht auszuschließen, aber es müssten dann logischerweise noch viel mehr DNA-Spuren vom eigentlichen Täter zu finden sein. Die Sachlage stellt sich in etwa so dar wie bei Heike Wunderlich, und in diesem Fall wurde der Angeklagte auch verurteilt.


1x zitiertmelden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

23.01.2021 um 14:15
Zitat von nephilimfieldnephilimfield schrieb:aber es müssten dann logischerweise noch viel mehr DNA-Spuren vom eigentlichen Täter zu finden sein.
Das wurde soweit ich weiß vom Regen vernichtet.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

25.01.2021 um 14:08
Der Mörder von Nicole Schalle wurde heute zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Vier Jahre und sechs Monate gelten als verbüßt.

Quelle:https://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dortmund-nicole-schalla-vor-27-jahren-erwuergt-urteil-gefallen-id231401303.html


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

25.01.2021 um 14:09
@Ludwig01

Das überrascht mich im positiven Sinn, auch wenn das Urteil noch nicht rechtskräftig ist.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

25.01.2021 um 14:19
Spätestens nach dem Fund der Hautschuppe dürfte das Urteil festgestanden haben. Hoffen wir mal, dass der Richtige einfährt, aber es spricht ja einen Menge dafur.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

25.01.2021 um 16:54
Ich freue mich für die Eltern von Nicole, daß sie nach so langer Zeit noch Gerechtigkeit
erfahren durften !

Was heißt 4, 5 Jahre gelten als verbüßt, wird er bei lebenslanger Haft, also mind. 15 Jahre
dann noch 10,5 Jahre einsitzen, dann wäre er 67 Jahre alt ?


1x zitiertmelden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

25.01.2021 um 17:09
Zitat von kelly-19kelly-19 schrieb:Was heißt 4, 5 Jahre gelten als verbüßt, wird er bei lebenslanger Haft, also mind. 15 Jahre
dann noch 10,5 Jahre einsitzen, dann wäre er 67 Jahre alt ?
Genau, nach 10.5 Jahren kann er frühestens auf Bewährung freikommen. In der Regel dauert lebenslange Haft 18-22 Jahre.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

25.01.2021 um 17:13
@Phisch
Ok, danke für die Rückmeldung.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

25.01.2021 um 17:41
Habe mal gelesen dass eine Freilassung nach genau 15 Jahren bei Sexualmorden eher selten ist, ein bisschen länger wird er damit wohl noch sitzen müssen.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

25.01.2021 um 18:33
Der Täter bleibt leider weiterhin auf freiem Fuß bis das Urteil rechtskräftig ist, da eine Revision angekündigt wurde, wird das wohl noch eine Zeit lang dauern.


melden