Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

28.06.2018 um 20:53
Hier nochmal ein ausführlicher Bericht. Demnach war der mutmaßliche Täter nicht auf der Liste der Verdächtigen

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/dortmund-sexualmord-an-nicole-denise-schaller-polizei-fasst-verdaechtigen-nach-25-...


melden
Anzeige

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

28.06.2018 um 21:23
Auch aus dem Spiegel-Bericht:

"Das Aussehen des Tatverdächtigen passt laut Polizei zu Aussagen von Zeugen aus dem Bus. Sie hatten demnach einen Mann beobachtet, der an der Haltestelle, an der Schaller ausstieg, im letzten Moment ebenfalls den Bus verlassen habe."

Scheint wohl eine kurzfristig entschlossene Tat gewesen zu sein, wenn er im letzten Moment den Bus verlassen hat.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

28.06.2018 um 21:37
Wenn er sich dort wirklich auskannte und niemand weiteres ausgestiegen ist, war das vielleicht eine zufällige Gelegenheit.
Andererseits stellt sich die Frage, ob er schon länger mit ihr im Bis saß und nur auf eine Gelegenheit wartete.
Vielleicht rät ihm der Anwalt zu einem Geständnis. Dann kommen vielleicht noch mehr Details ans Licht.
Vielleicht unterbindet es die Familie auch.
Der Mann bekommt hoffentlich seine Strafe aber das Mädchen wird nicht mehr lebendig.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

28.06.2018 um 21:54
Wenn ich es noch richtig aus den alten Berichten weiß wurde ja nie gesagt ob er mit ihr eingestiegen ist oder nicht. Es ging immer nur darum das er mit ihr ausgestiegen ist. Da sie aber von Castrop erst nach Kirchlinde fahren musste um da in den späteren Bus zusteigen, könnte ich mir vorstellen das er die gleiche Strecke fuhr. Oder vielleicht in Kirchlinde bereits stand und deshalb diesen Bis nahm. Ich denke nicht das er im Bus saß und sich dort erst in dem Moment als sie Ausstieg das entschloss gleiches zu tun. Ich denke dieser Entschluss kam schon eher bei ihm. Hoffen wir für die Eltern das er sich entschließt ein Geständnis abzulegen damit sie erfahren was damals passiert ist. Sie haben ein Recht darauf und ich denke es ist wichtig damit sie irgendwann abschließen können. 25 Jahre Ungewissheit sind eine lange Zeit.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

28.06.2018 um 21:56
Wäre der Bus denn nach Castrop gefahren, indem beide saßen?


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

28.06.2018 um 22:00
@nonameboy
Nein. Der Bus in dem beide saßen fuhr Richtungen Dortmund Huckarde. Aber da Sie ja aus Castrop kam muss sie in Castrop in den Bus gestiegen sein der sie nach Dortmund Kirchlinde brachte wo sie in den anderen, den letzten Bus stieg. Und diesen Bus von Castrop dahin den könnte er ja auch genommen haben. Oder er war vielleicht schon in Kirchlinde. Darüber gibt es leider keine Berichte ob es dazu Zeugenaussagen gibt.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

28.06.2018 um 23:28
die freudennachricht erst heute erfuhr; wann wird wohl der prozess beginnen?
falls der tatverdächtige des mordes überführt wird, dann wird er wenigstens noch was von der strafe haben


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2018 um 04:59
Ich denke der Prozess wird frühestens zum Ende des Jahres beginnen. Die werden wahrscheinlich jetzt erstmal die letzten 25 Jahre seines Lebens genau unter die Lupe nehmen. Man weiß ja nicht ob er vielleicht noch für andere ungeklärte Fälle aus der Zeit in Frage kommt.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2018 um 06:20
@Intaro
Ich weiß nicht seit wann der tatverdächtige in haft saß aber zumindest bis 2011 war er aufgrund anderer Verbrechen inhaftiert. Daher hatte er vermutlich wenig(er) Zeit für weitere Verbrechen, als die 25 Jahre.

Gut jedenfalls, dass die Polizei ihn aufgrund neuartiger Untersuchungsmethoden aufspüren konnte. Möglicherweise werden auch noch weitere Verbrechen von anderen Tätern aufgeklärt.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2018 um 06:29
@Winchester83
Das ist schon richtig aber er saß ja zu einen nicht 25 Jahre und zu anderen nicht um den Tatzeitpunkt. Aber wir werden ja sicherlich erfahren wenn er noch mehr auf dem Kerbholz hat. Wenigstens ist er jetzt gefasst auch wenn es lange gedauert hat und hoffentlich bleibt er jetzt auch für den Rest seines Lebens hinter Gittern. Ich befürchte nur, auch das werden unsere Gesetze nicht hergeben. Was mich eh total irritiert warum er so schnell aus der Sicherungsverwahrung raus kam. Es wird ja sicherlich keine Kleinigkeit gewesen sein, dass er so ein Urteil erhalten hat und dann so schnell wieder draußen?!


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2018 um 07:24
Der Täter hat mehrere Frauen angegriffen aber warum gerade Nicole getötet ? (Stand heute)
Was ist da anders gelaufen ?


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2018 um 07:38
Wenn ich das bei der Pressekonferenz richtig verstanden habe ist er wohl bei anderen Taten im Zusammenhang mit Gewalt an Frauen immer gestört worden.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2018 um 08:04
Intaro schrieb:Wenn ich das bei der Pressekonferenz richtig verstanden habe ist er wohl bei anderen Taten im Zusammenhang mit Gewalt an Frauen immer gestört worden.
Das habe ich auch so verstanden.
"Immer wieder gestört worden..." heißt, er hat es immer wieder, jedenfalls mehrfach, getan und kam wieder auf freien Fuß. Hoffentlich wird er jetzt den Rest seines Lebens hinter Gittern verbringen müssen und kommt nie wieder frei.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2018 um 11:08
Gratulation an die Ermittler. Ich hoffe, dass derartige Mikrospurenanalysen auch bei anderen ungeklärten Mordfällen - etwa beim grausamen Mord an Tristan Brübach - eingesetzt werden.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2018 um 11:43
Gratulation vor allem an die damaligen Spurensicherer. Es war ja vor 25 Jahren nicht abzusehen, wie sensitiv die molekularbiologischen Methoden mal werden würden.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2018 um 11:49
Hallo zusammen,

die Ruhrnachrichten veröffentlichen heute neue Details, z.B.:

Auffällig am Vorstrafenregister des Mannes ist, dass er mehrfach schwer gewalttätig war. Mehrfach und alleine drei bis vier Mal um den Todeszeitpunkt von Nicole-Denise Schalla sind Taten dokumentiert, bei denen der Mann Frauen von hinten attackierte und dabei extrem gewalttätig war. Immer, und das unterscheidet wahrscheinlich den Fall Schalla von den anderen Attacken, wurde der Mann dabei gestört.

In der Nacht auf den 15. Oktober störte den Mann dann vermutlich niemand mehr. 2003 wurde der heute Tatverdächtige wegen eines solchen Übergriffs zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren verurteilt, kam danach in bis 2011 in Sicherungsverwahrung und wurde anschließend eine Zeit lang unter Führungsaufsicht gestellt.

Für mich auffallend ist das extrem hohe Entdeckungsrisiko, dem sich der Mörder von Nicole aussetzte. Das ist für einen Sexualstraftäter recht ungewöhnlich; normalerweise ist so jemand bestrebt, dabei möglichst ungestört agieren zu können.
Aufschlussreich wäre in diesem Zusammenhang, an welchen Orten der Verhaftete seine anderen Taten begangen hat.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2018 um 12:30
Ludwig01 schrieb:Mehrfach und alleine drei bis vier Mal um den Todeszeitpunkt von Nicole-Denise Schalla sind Taten dokumentiert, bei denen der Mann Frauen von hinten attackierte und dabei extrem gewalttätig war.
Dann wundert mich aber schon ein wenig, warum der Mann bisher nie im Visier der Ermittler war. Angeblich passt ja auch das Phantombild einigermaßen.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2018 um 12:52
@nephilimfield
nephilimfield schrieb:Dann wundert mich aber schon ein wenig, warum der Mann bisher nie im Visier der Ermittler war.
Ohne besserwisserisch klingen zu wollen, genau das wollte ich mit meinem obigen Beitrag andeuten! Einschränkend muss hinzugefügt werden, dass er nur als möglicher Tatverdächtiger hätte identifiziert werden können, ein Tatnachweis seinerzeit aber wohl kaum zu führen gewesen wäre.
Wenn die anderen Taten von verschiedenen Dienststellen bearbeitet worden sind, hätten offensichtliche Parallelen im modus operandi kaum festgestellt werden können; in einem späteren Hauptverfahren durch eine aufmerksame Staatsanwaltschaft schon, wenn die kriminelle vita des Angeklagten vorgetragen wurde. Natürlich gibt es in einem dichtbesiedelten Ballungsraum zahlreiche Sexualstraftäter, aber eine derartige risikonegierende Vorgehensweise ist doch sehr speziell.


melden
Anzeige

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

29.06.2018 um 13:10
Ich finde es eher erschreckend das er so oft auffällig wurde und dafür mit den zwei Jahren und der Sicherungsverwahrung davon gekommen ist. Wird diese eigentlich auch zeitlich begrenzt oder wie kommt es dazu, das er sich bis zur Festnahme wieder in Freiheit befunden hat. Oder geschieht sowas durch Gutachten? Ich kann es mir nämlich nur sehr schwer vorstellen, dass er solche Angriffe plötzlich eingestellt hat.


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden