Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

714 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Schule, Dortmund ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

03.09.2020 um 19:43
Zitat von simiesimie schrieb:So eindeutig ist die Indizienlage eben nicht. Gerade die Interpretation der DNS Spuren ist eben nicht eindeutig möglich.
Eine Hautschuppe an der Leistengegend von Nicole wurde eindeutig dem jetzigen Angeklagten zugeordnet. Es erscheint mir eindeutig, dass der Angeklagte Kontakt zum teilweise entblößten Körper des Opfers hatte.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

04.09.2020 um 11:50
Für mich - das ist jetzt meine persönliche Meinung - sprechen die Indizien eindeutig für die Schuld des Angeklagten. Wie sollen seine Hautschuppen sonst an den nackten Körper des Opfers gekommen sein (und es wurde NUR seine DNA gefunden)? Eine Sekundär- oder gar Tertiärübertragung ist einfach wesentlich unwahrscheinlicher. Dazu kommen noch die Überfälle auf Frauen, die der inkriminierten Tat sehr ähneln.
Wann geht eigentlich der Prozess weiter?


1x zitiertmelden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.09.2020 um 17:53
Zitat von nephilimfieldnephilimfield schrieb am 04.09.2020:Wann geht eigentlich der Prozess weiter?
Gestern waren die Vorstrafen von Ralf H. auf der Tagesordnung der Verhandlung. Der Angeklagte ist danach ein brutaler Gewalttäter besonders gegen junge Frauen.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.09.2020 um 20:21
@Silberkaute

Ich finde die Formulierung in dem Radio19 Artikel missverständlich:
Der Unterschied ist wohl, dass im Fall Schalla offensichtlich eine sexuelle Motivation eine Rolle spielte. Bei den anderen Übergriffen war das Motiv immer unklar geblieben.
Quelle: https://www.radio912.de/artikel/schalla-prozess-vorstrafen-des-angeklagten-bekannt-geworden-713248.html

Man kann keinen Unterschied in der Motivation feststellen, wenn das Motiv bei den anderen Überfällen unklar ist. Tatsache ist doch, der Angeklagte hat rund um den Mord andere Frauen brutal angegriffen und an Nicole Schalla wurde ausschließlich seine DNA gefunden. Ich hoffe doch, das Gericht lässt sich nicht von irgendwelchen Sophistereien rund um die Hautschuppen beeinflussen.

Kommt es mir nur so vor oder geht der Prozess schon wieder sehr schleppend weiter? Den Eltern bleibt wirklich nichts erspart. Jetzt fehlt nur noch, dass der Angeklagte wegen Totschlags verurteilt wird und aufgrund der Verjährung als freier Mann das Gericht verlässt. Das bringt mich übrigens wieder zu meiner Forderung, die Verjährung von Totschlag endlich aufzuheben. So ein Fiasko wie bei Lolita Brieger darf sich nicht wiederholen.


2x zitiertmelden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

11.09.2020 um 20:35
Zitat von nephilimfieldnephilimfield schrieb:Man kann keinen Unterschied in der Motivation feststellen, wenn das Motiv bei den anderen Überfällen unklar ist.
Leider wird über diesen Prozess nicht sehr detailliert berichtet. So kann man schwer beurteilen, ob die aktenkundigen Taten vergleichbar mit dem Angriff auf NS sind. Mund zuhalten und würgen sind schon zwei verschiedene Angriffsmuster. Ob allein die Hautschuppe ausreicht wird sich zeigen.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

24.09.2020 um 08:49
Beide Verhandlungstermine in dieser Woche finden wegen Krankheit nicht statt. Damit droht schon wieder eine Verzögerung des Prozesses.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

20.11.2020 um 17:58
Diese Farce nimmt wahrscheinlich jenes Ende, das ich befürchtet habe:
Der Schalla-Prozess könnte eingestellt werden. Das hat das Schwurgericht erklärt. Es versucht, den Tod der Schülerin Nicole-Denise Schalla vor 27 Jahren aufzuklären. Dabei geht es auch um die Rolle des Angeklagten bei der Tat. Allerdings haben die Richter Schwierigkeiten, ein sogenanntes Mordmerkmal sicher feststellen zu können. Gelingt dies nicht, wäre die Tat ein Totschlag und damit bereits verjährt.
Quelle: https://www.radio912.de/artikel/dortmund-schalla-prozess-koennte-eingestellt-werden-784725.html


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

20.11.2020 um 20:15
Zitat von nephilimfieldnephilimfield schrieb am 11.09.2020:Kommt es mir nur so vor oder geht der Prozess schon wieder sehr schleppend weiter? Den Eltern bleibt wirklich nichts erspart. Jetzt fehlt nur noch, dass der Angeklagte wegen Totschlags verurteilt wird und aufgrund der Verjährung als freier Mann das Gericht verlässt. Das bringt mich übrigens wieder zu meiner Forderung, die Verjährung von Totschlag endlich aufzuheben. So ein Fiasko wie bei Lolita Brieger darf sich nicht wiederholen.
Dieser Forderung kann ich mich vollumfänglich anschließen! Das Strafrecht hinkt in etlichen Bereichen technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen hinterher. Hier ist es die DNA-Analyse, die die Aufklärung lange zurückliegender Verbrechen ermöglicht. Die Täterschaft kann rechtssicher festgestellt werden, ein Mordmerkmal mit gleicher Sicherheit nicht; ergo: Totschlag!
Liegt also die Tat 19 Jahre zurück, erfolgt noch eine Haftstrafe, bei 21 Jahren nicht mehr. Das verstehe, wer will!

Abgesehen davon: Hier sehe ich ganz klar das Mordmerkmal "zur Befriedigung des Geschlechtstriebs" erfüllt. Das kann doch keine unlösbare Aufgabe für die Strafkammer sein, dies zu erkennen und revisionssicher zu begründen! Allerdings beschleicht mich hier so langsam der Verdacht, dass nach allen bisherigen Verzögerungen keine rechte Motivation bei der Strafkammer zu einer Fortführung des Prozesses besteht.


3x zitiertmelden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

24.11.2020 um 10:58
@Ludwig01
Das Urteil soll jetzt doch schon am 16.12.2020 verkündet werden.


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

12.12.2020 um 08:12
Jetzt ist auch noch ein Staatsanwalt in Quarantäne, wodurch sich das Urteil weiter verzögert. Mir ist auf die Schnelle kein Prozess bekannt, der so unglücklich verlaufen wäre.


melden
melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

15.01.2021 um 09:53
@Elisa89

Immer wieder denke ich an die armen Eltern. Das muss ja psychische Folter sein. Und am Schluss wird der Typ als freier Mann das Gericht verlassen - entweder, weil er freigesprochen wurde oder weil Totschlag verjährt ist. :(
Zitat von Ludwig01Ludwig01 schrieb am 20.11.2020:Hier sehe ich ganz klar das Mordmerkmal "zur Befriedigung des Geschlechtstriebs" erfüllt.
Ich befürchte, das wird man dem Angeklagten nicht nachweisen können, weil der Tathergang nicht einwandfrei rekonstruiert werden konnte. Ich lasse mich aber gerade in diesem Fall sehr gern eines Besseren belehren.


1x zitiertmelden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

15.01.2021 um 11:20
@nephilimfield
So ist es, denke da auch ständig an die Eltern.
Wie muss es denen nur ergehen. Furchtbar einfach nur.. Folter ist da schon das richtige Wort........


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

16.01.2021 um 17:10
Ich könnt kotzen, wenn man Brot klaut oder schwarz fährt ist man in ein paar Tagen verurteilt,aber wenn ein krimineller frauen hasser und Mädchen Mörder wie dieser abschaum hier festgenagelt wird dauert es Jahre bis die mal ihren Arsch hoch kriegen meine Fresse -.-

und an diejenigen die hier meinen der Typ sei unschuldig schämt euch,eine Hautschuppe am nackten Körper der kleinen kann nicht einfach übertragen werden wie wenn man neben jemandem sitzt und streift -.-


1x zitiertmelden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

16.01.2021 um 17:25
Zitat von ReißzähnchenReißzähnchen schrieb:Ich könnt kotzen, wenn man Brot klaut oder schwarz fährt ist man in ein paar Tagen verurteilt,aber wenn ein krimineller frauen hasser und Mädchen Mörder wie dieser abschaum hier festgenagelt wird dauert es Jahre bis die mal ihren Arsch hoch kriegen meine Fresse -.-
Rein Prozesstechnisch ist es so, dass ein Brotdieb oder Schwarzfahrer wesentlich weniger Beweisaufnahme braucht, aber ich geb dir durchaus recht.


1x zitiertmelden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

16.01.2021 um 17:31
Zitat von bey0ndbey0nd schrieb:Rein Prozesstechnisch ist es so, dass ein Brotdieb oder Schwarzfahrer wesentlich weniger Beweisaufnahme braucht, aber ich geb dir durchaus recht.
Unfassbar oder?,zumal die Hautschuppe und dna doch eindeutig ist worauf wartet man da noch?! und dann läuft der wieder frei rum und was wenn der jetzt noch einem Menschen das leben nimmt??! dann heulen alle rum und niemand wills gewesen sein unfassbar,ich meine ich verstehe das man jemandem so eine tat definitiv nachweisen muss das ist klar aber sonst...


1x zitiertmelden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

16.01.2021 um 17:35
Zitat von ReißzähnchenReißzähnchen schrieb:Unfassbar oder?,zumal die Hautschuppe und dna doch eindeutig ist worauf wartetan da noch?! und dann läuft det wieder frei rum und was wenn der jetzt noch einem Menschen das leben nimmt??! dann heulen alle rum und niemand wulls gewesen sein unfassbar,ich meine ich verstehe dasan jemandem so eine tat definitiv nachweisen muss das ist klar aber sonst...
Das sind die Momente in denen man an dem gültigen Rechtssystem zweifeln kann, aber wir haben hier zum Glück keine Law & Order Justiz und manchmal leider.
Ich bin völlig bei dir, WAS braucht man denn noch ? ein Video wirds nicht geben.
In der Haut der Eltern möchte ich grad nicht stecken, vor Augen dass er frei kommen könnte, weil ....


1x zitiertmelden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

16.01.2021 um 17:37
Zitat von bey0ndbey0nd schrieb:Das sind die Momente in denen man an dem gültigen Rechtssystem zweifeln kann, aber wir haben hier zum Glück keine Law & Order Justiz und manchmal leider.
Ich bin völlig bei dir, WAS braucht man denn noch ? ein Video wirds nicht geben.
In der Haut der Eltern möchte ich grad nicht stecken, vor Augen dass er frei kommen könnte, weil ....
Jap die Familie tut mir so schrecklich leid :( man ist so hilflos und würde gerne helfen aber man kann nicht...


melden

Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993

16.01.2021 um 17:40
Zitat von nephilimfieldnephilimfield schrieb:Ich befürchte, das wird man dem Angeklagten nicht nachweisen können, weil der Tathergang nicht einwandfrei rekonstruiert werden konnte. Ich lasse mich aber gerade in diesem Fall sehr gern eines Besseren belehren.
Schwierig, aber die Hautschuppe am entblösstem Körper lässt nur wenig Rückschlüsse zu.


melden