Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vermisstenfall Mandy Schmidt

61 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwunden, Leiche, Halle, Mandy Schmidt

Vermisstenfall Mandy Schmidt

09.10.2016 um 21:57
Gibt es Neuigkeiten zu Mandy oder den Gerichtsverfahren ihres Vaters. Gibt es Verknüpfungen? Im Netz kann ich keine aktuellen Infos finden.
Mandy wird weiterhin vermisst. Weder sie oder ihre sterblichen Überreste konnten bislang gefunden werden.


melden
Anzeige

Vermisstenfall Mandy Schmidt

06.10.2017 um 01:20
Ein Beitrag vom 25.08.2016, da geht es um die Verurteilung des Vaters wegen sexuellen Mißbrauchs 2 anderer Mädchen.

http://www.mz-web.de/halle-saale/vater-von-verschwundener-mandy-vier-jahre-wegen-sexuellen-missbrauchs-24644254


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

07.02.2018 um 16:17
Mandys Mutter hat jahrelang die Aussage verweigert - unfassbar.
Für mich gibt es keine Zweifel,daß sie Dinge weiß,die ihr nahestehende Personen - ihren Mann? - belasten würden.
Ob es dabei "nur" um Missbrauch geht...?
Hat sie nicht angeblich ihr Schweigen endlich gebrochen?


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

07.02.2018 um 20:48
Einfach nur widerlich.


melden
Cosmo69
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisstenfall Mandy Schmidt

09.02.2018 um 22:06
Gibt es bei diesem Fall überhaupt noch Verdächtige, bei Google konnte ich da nix aktuelles finden.
Das müsste ich aber wissen um hier weiter zu denken.
Ganz Allgemein dieser gesprengte Kinderschänder Ring Fall (dort habe ich nur mal rein gelesen) zeigt das nichts undenkbar ist wenn ich bei einigen Fällen so etwas früher geschrieben habe wurde ich regelmäßig verwarnt ,so etwas ist in Deutschland nie beobachtet worden , na ja.


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

16.03.2018 um 18:07
Dieser Fall ist wirklich schwierig.
Wurde Mandy bereits von ihrem Vater missbraucht?
Wußten Vater und Schwager voneinander?
Haben Vater und Schwager gemeinsame Sache gemacht?
War der Sex zwischen Mandy und Schwager einvernehmlich oder wurde sie vergewaltigt? Gibt es da eine genaue Aussage des Schwagers oder wurde das automatisch von Staatsanwaltschaft/Polizei als Missbrauch ausgelegt auf Grund ihres Alters?


Das sind einige Fragen die ich mir stelle.

Natürlich wäre es ein sehr extremer Zufall wenn Mandy am gleichen Tag des Missbrauchs einen anderen Triebtäter in die Hände fiel aber ausgeschlossen ist das nicht, gerade wenn ein aufgelöstes Mädchen alleine durch die Straßen läuft und wahrscheinlich komplett durcheinander ist.

Sehr trauriger Fall, vor allem da die Zustände zu Hause wohl nicht die besten waren, armes Mädchen.


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

17.03.2018 um 16:15
Ich bin kein Freund von Verschwörungstheorien. Hier allerdings halte ich es durchaus für möglich, dass es im Hintergrund einen organisierten Kinderhandel und/oder Pädophilenring gab/gibt. Selbst wenn es nur ein sehr kleiner Verbund wäre, ist es für mich vorstellbar. Es gibt zu viele Gemeinsamkeiten, Zufälle und Hinweise. Offenbar gibt es aber einige, die hier schweigen und vertuschen. Mich würde interessieren, wie viele Kenntnisse die Polizei hier wirklich hat. Genügend beweisen kann sie ja scheinbar nicht.


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

17.03.2018 um 20:07
@darkstar69

Das war auch mein erster Gedanke, so wie auch bei einigen anderen Vermusstenfällen, dass dort eine Organisation hinter steckt.
Oftmals wird sowas aber immer schlecht aufgenommen, deshalb sträubt sich etwas in mir das laut auszusprechen.


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

10.10.2018 um 14:42
Ich habe das heute zum ersten Mal gelesen und mir kommt das alles sehr sehr seltsam vor. Warum spricht die Mutter nicht? Und wo ist die Schwester, sie hätte doch den Vater auch belasten können mit ihrer Aussage oder hat sie das? Und der Schwager?


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

10.10.2018 um 19:21
@Kerstin123
Das ist überhaupt ein unfaßbarer Fall, der mich immer wieder aufregt.
Der Vater mißbraucht schon mal die Schwester. Man nimmt aber an, er hätte mit Mandys Verschwinden nichts zu tun.
Später, viel später, mißbraucht er auch andere Kinder. Dafür wird er bestraft. Macht man ja schließlich nicht, sowas.
Während die Schwester schwanger ist, mißbraucht ihr Mann ihre kleine, 13jährige Schwester Mandy. Das kann man ihm nachweisen und er gibt es schließlich auch zu. Und er wird auch ein bißchen bestraft. Für das Verschwinden Mandys kann man ihn nicht verantwortlich machen.
So, als wäre das alles so ein kleines Bißchen nicht ganz ok, was da passiert ist, mehr aber auch nicht.
Ich hoffe nur, die Schwester hat mit dem Kind aus diesem Sumpf herausfinden können.


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

11.10.2018 um 11:42
@Jonna

Eigentlich ist es unfassbar, was da los war oder ist in dieser Familie.... Deshalb die Frage eben, was mit der Mutter ist. Sie muss doch mitbekommen haben, das die Kinder sich verändern oder die Schwester, warum sagt sie nicht gegen ihn aus. Das klingt alles so unglaublich.. man kann sich das fast nicht vorstellen.

Ich hoffe, das das Mädel einfach nur abgehauen ist und nicht irgendwo in einem Bordell oder sowas gelandet ist...


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

11.10.2018 um 11:43
Vielen Dank, daß ihr diesen Fall aus der Versenkung geholt habt.

Es wurden noch nicht einmal Fotos von Mandy Schmidt hier gepostet:

tb0494a Mandy
mandy--1342037194212-
b-mandy-s--aus-halle-210316


aber in einem anderen Thema: Diskussion: Möglicher Serienmörder in Ostdeutschland (Beitrag von Themis)


Was mich immer wieder verwundert:

Warum werden manche Fälle so prominent behandelt, wie beispielsweise Madeleine Beth "Maddie" McCann und Peggy Knobloch, und andere verschwinden schon nach relativ kurzer Zeit völlig aus der öffentlichen Wahrnehmung, d. h. aus den Medien, die offenkundig jegliches Interesse daran verlieren, im Gegensatz zu einigen wenigen anderen Fällen.


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

11.10.2018 um 12:11
Schaut sich bitte jemand Mal das Gesicht an?
Das ist ein Kind!!!
Wie jemand treffend bemerkte.Das ist sicher nicht der Typ Lolita.
Ich kann mir schwer vorstellen, dass sie einvernehmlichen Sex mit ihrem Schwager hatte.
Das ist ja auch der Mann ihrer Schwester, oder wurde ihr in diesem Bezug die Schamgrenze "aberzogen"?
Vielleicht stimmt es ja, dass Vater und Schwager sich kannten, und der Schwager so Zugriff auf das Mädchen bekam?
So nach dem Motto, es bleibt alles in der Familie.
Ich sag's jetzt Mal ganz hart, ich hoffe das Kind von ihrer Schwester ist ein Junge.
Offensichtlich ist der in der Familie dann weniger gefährdet.
Weiss jemand ob sie sich hat scheiden lassen?
Oder geht das ganze "munter" weiter.
Furchtbar


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

11.10.2018 um 16:36
ja, furchtbar!

und ich weiss, dass ich mich nun wieder unbeliebt mache, aber es ist so ein ganz bestimmtes Klientel, bei dem solche stories vermehrt vorkommen....

ein vermisstenfall, meiner meinung nach ein Mord, wie so viele...es ist sooooo traurig!


warum manche fälle mehr in der Öffentlichkeit stehen als andere?


hmmm...auch das hat meiner meinung nach mit dem sozialem Umfeld des Opfers zu tun, so traurig es ist.

und manche fälle laden halt mehr zum spekulieren ein als andere...hier z.b. ist relativ klar, was geschah, oder?


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

11.10.2018 um 16:42
Ventil schrieb:warum manche fälle mehr in der Öffentlichkeit stehen als andere?
Manche Fälle stehen deshalb so im Fokus weil es engagierte Menschen gibt die sie im Fokus halten. Bei Maddie sind es die Eltern, bei Peggy die BI für Ulvi, in anderen Fällen sind es Lokalreporter die immer wieder darüber berichten. Es muss jemand für das Opfer sprechen. In vielen Fällen sind die Angehörigen zu traumatisiert um dies zu tun daher geraten die Opfer schnell in vergessenheit.


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

11.10.2018 um 16:49
Bei den beiden prominenten, vor mir genannten Fällen gibt es auch viel "Stoff", also Hintergrundinformationen, um darüber zu diskutieren, der fehlt hier leider.

Die Medien entscheiden letztendlich, worüber sie berichten, was sich gut verkaufen läßt oder gut in den Zeitgeist paßt und damit steht und fällt das öffentliche Interesse, bedauerlicherweise.


20170525 114442-1024x672

Vermißt seit 11.04.1998 - Tag der vermißten Kinder, 2011

Ich hoffe, die Quelle dieses Fotos ist hier erlaubt: http://www.die-vermisstensuche.com/2016/01/06/838/
Ansonsten bitte einfach löschen. Danke.


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

11.10.2018 um 18:33
Korrektur: Tag der vermissten Kinder 2017
Habe das erst in der Vergrößerung gesehen.

Wikipedia: Tag_der_vermissten_Kinder


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

11.10.2018 um 21:41
Der Missbrauch zieht sich durch.
Das kommt in allen Familien vor.

Bei Prominenten. Siehe Kinski
Meine Befürchtung ist immer, dass nur auf ein bestimmtes Klientel geschaut wird.
Das ist so praktisch.


melden

Vermisstenfall Mandy Schmidt

09.11.2018 um 08:43
Mich beschäftigt das schon, das es hier nichts zu geben scheint, um das man herausfindet, wo das Mädel ist oder was da passiert ist...

Das gibts doch eigentlich gar nicht


melden
Anzeige

Vermisstenfall Mandy Schmidt

09.11.2018 um 09:00
Kerstin123 schrieb:Das gibts doch eigentlich gar nicht
Leider ist das gar nicht so selten. Immer wieder verschwinden Menschen spurlos und tauchen nie wieder auf. Wenn man keinen Anhaltspunkt hat, wo man suchen muss, ist es nicht schwer, jemanden in groesseren Waldgebieten etc. verschwinden zu lassen.


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt