Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

1.215 Beiträge, Schlüsselwörter: Leiche, Dessau

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

14.05.2016 um 17:27
Ich dachte immer, DNA Schnelltests dauern nur wenige Stunden heutzutage? Wenn eine junge Frau vermisst wird und eine Leiche auftaucht, die augenscheinlich nicht zu identifizieren ist, warum gibt es da noch keine Ergebnisse? Wegen Pfingsten? Das ist bestimmt ganz quälend für die Angehörigen...


melden
Anzeige

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

14.05.2016 um 17:44
@E_M
Ich kann mir auch vorstellen, daß man erst die Vergleich DNA in der WG finden muss, wer weiß, wieviele Leute da in letzter Zeit gewohnt haben, oder auf Besuch waren und somit ihre DNA hinterlassen haben


melden

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

14.05.2016 um 17:46
@seli
Da reicht doch ihre Zahnbürste oder Haarbürste...


melden
ilse-man
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

14.05.2016 um 18:05
hi
Eine Überlegung - zum letzten Fall.
Wurde hier mehr gemacht als zum Ausführen der Tat notwendig war?

Eindeutig ja. Das Verdecken der Augen, des Gesicht macht ein Täter der
mit diesem Anblick nicht klar kommt. Hier zerstört er es. Warum?
Hat das Gesicht vielleicht aus seiner Sicht "hämisch, spöttisch ausgesehen?
Ihn verhöhnt? Ihn, der Herr über Leben und Tot war?
Dann wäre dieses erklärtbar. Denn um ein wirksames tarnen der Toten hat
er sich nicht geschärt. Zumal die Tat im nahen Wohnbereich passierte. Das
Entdeckungsrisiko war sehr hoch.
Darum sehe ich zu den Fällen davor durchaus Übereinstimmungen. Zudem,
so hier eine Serie vorliegt, der Täter seine Phantasien steigert, steigern muss.

Und etwas vorgegriffen, wenn es ein "einschlägiger war, wundern täte es mich
auch nicht.


melden

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

14.05.2016 um 18:25
Massive Gesichtsverletzungen deuten zumeist auf ein hohes Aggressionspotenzial. Dies kann aus einer opferunabhängigen, allgemeinen Disposition des Täters (z.B. Frauenhass, Zurückweisung, Lächerlichmachung oder Ärger im Job) entstehen oder aus einer Beziehung zum Opfer (vor der Tat oder während der Anbahnung).


melden

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

14.05.2016 um 18:43
Ein neuer Bericht der MZ liefert zusätzliche Details:
Der Fundort der schwer am Kopf und im Gesicht entstellten Leiche ist keine 20 Meter Luftlinie von der Wohnung von Yangjie Li entfernt. Nur ein Zaun verhindert den direkten Zugang. Obwohl eine endgültige Bestätigung nach der Obduktion noch aussteht, gilt es als wahrscheinlich, dass Yangjie Li die Tote ist. (...)

Obwohl die Leiche versteckt in einem Gebüsch in einer Hofeinfahrt gefunden wurde, geht niemand davon aus, dass dies auch der Tatort ist. Polizei und Staatsanwaltschaft hatten dies am Freitag in einer Pressekonferenz offen gelassen und auch nicht bestätigen wollen, ob die Leiche unbekleidet war.

Doch: Der Hof ist sehr hellhörig. Die Fundstelle ist durch zwei funktionierende Straßenlaternen in unmittelbarer Nähe gut ausgeleuchtet. Der Block neben der Einfahrt ist bewohnt. Keine 50 Meter entfernt ist die Gaststätte „Heilmanns“, die unter der Woche geöffnet hat. Der Mond sorgt derzeit ebenfalls dafür, dass es dort gegen 21.40 Uhr noch alles relativ hell ist. Das ist die Zeit, zu der am Mittwoch das Handy von Yangjie Li das letzte Mal im Netz war.

Das Handy ist ebenso verschwunden wie offenbar auch der Schlüssel der jungen chinesischen Studentin. Da die Schlösser ihrer WG in der Johannisstraße kurzfristig nicht ausgetauscht werden konnten, haben die chinesichen Mitbewohner der WG diese nach MZ-Informationen am Freitagabend mit Koffern verlassen und sind zu Freunden gezogen. Auch eine zweite chinesische WG in dem Hinterhofhaus ist ausgezogen.
Quelle: http://www.mz-web.de/dessau-rosslau/frauenleiche-in-dessau-kerzen-in-der-hausmannstrasse---dessau-trauert-24057872


melden

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

14.05.2016 um 18:48
Ist es bei Mariya nicht auch so, dass der Schlüssel bis jetzt verschwunden ist?

Sieht nach Trophäe aus, sollte es der gleiche Täter sein.


melden
ilse-man
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

14.05.2016 um 18:56
@herzi09
Soweit in der Presse zu lesen, fehlt der Schlüssel weiterhin.

Liegt er im Wasser, Nähe des Fundortes, es gibt sehr gute
Ortungsgeräte für Metall. Was die Polizei auch sicherlich
genutzt hat.


melden

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

14.05.2016 um 19:26
Vielleicht ist der Schlüssel auch am Tatort zurückgeblieben. Den Tatort scheint man ja immer noch nicht zu kennen.


melden

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

16.05.2016 um 19:01
Die Tote wurde nun identifiziert, es handelt sich wie vermutet um die Vermisste
http://www.mdr.de/sachsen-anhalt/leiche-in-dessau-identifiziert-100.html


melden

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

16.05.2016 um 19:06
Ich hoffe, der Ermittlungsdruck wird genauso sein, wie wenn das Opfer eine Einheimische wäre. (keine Unterstellung, aber das öffentliche Interesse scheint immer höher zu sein, wenn das Opfer von hier ist, gar nicht abhängig von Nationalität) Ich drück die Daumen, dass der oder die Täter bald geschnappt werden.


melden

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

16.05.2016 um 19:16
Find ich das nur"eigenartig" dass direkt ne weitere chinesische wg auszog? Kla kann ich es verstehen, dass diese sich vllt auch nur bedroht fühlen aber muss man das direkt?


melden

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

16.05.2016 um 22:41
@Hammerstein
Ich finde auch, dass man sehr wenig über diesen Fall hört. Ich wurde erst von einem chinesischen Freund darauf aufmerksam gemacht und war überrascht, dass ich das vorher nicht mitbekommen hatte.
Es wird in dem Fall wahrscheinlich auch aufgrund von Sprachproblemen schwierig für Angehörige und Freunde Aufmerksamkeit zu erregen.

Hoffentlich wird/werden der/die Täter schnell gefasst.


melden

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

16.05.2016 um 22:42
Es ist die Frage, ob die Nationalität des Opfers für die Tatbegehung überhaupt eine Rolle spielt. Oder ob es jede andere Joggerin auch hätte treffen können. Insofern wäre der Auszug der WG unangemssen und es geht eigentlich nur darum, einen Joggerinnen-Mörder zu ermitteln.


melden

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

17.05.2016 um 10:19
Das Obduktionsergebnis bestätigte Montag, dass die junge Frau Opfer eines Sexualverbrechens wurde. Zum Tod führten massive Kopfverletzungen.
Der durch brutale Gewalt entstellte Körper der Asiatin war nahezu nackt. Deshalb durchsucht die Polizei in der Halle am „Scherbelberg“ jetzt den gesamten Abfall, der seit Mittwoch in Dessau-Roßlau abgefahren wurde.


Desweiteren wird in dem Artikel auch darauf eingegangen, dass eine eventuelle Verbindung zum Mordfall Mariya aufgrund der Parallelen geprüft wird.

http://www.bild.de/regional/leipzig/mord/polizei-sucht-im-muell-nach-kleidung-von-opfer-45837896.bild.html


melden

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

17.05.2016 um 11:48
Bei einem Sexualverbrechen ist eigentlich mit DNA-Spuren des Täters zu rechnen, sodass das Profil mit jenem in Halle abgeglichen werden kann.


melden

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

17.05.2016 um 12:18
@apart

Es war doch die Rede davon, dass der Schlüssel weg ist und das Schloss nicht sofort getauscht werden konnte. Deshalb soll die WG ausgezogen sein. Wenn das so ist, finde ich den Auszug sehr nachvollziehbar!


melden

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

17.05.2016 um 12:21
@Hammurapi
Als unangemessen würde ich den Auszug nicht betrachten. Immerhin fehlt der Schlüssel, den das Opfer bei sich hatte. Da hätte ich als Mitbewohner auch ein ungutes Gefühl.

Ich würde jetzt nicht direkt davon ausgehen, dass der Täter den Schlüssel benutzt, um in die Wohnung einzudringen - das wäre schön blöd.
Allerdings kann ja nicht ausgeschlossen werden, dass sich tatsächlich jemand Zutritt verschafft..


melden

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

17.05.2016 um 13:57
@all

Wurde schon bekannt gegeben, ob man die DNA des Täters sichern konnte?

Und wenn nicht, wie lange würde denn solch eine "Spurensicherung" am Körper des Opfers dauern?

Ich finde die Parallelen zum Mordfall Mariya N. auch erschreckend, doch glaube nicht an einen Serienmörder. Zum Glück konnte im Fall Mariya N. die wahrscheinliche DNA des Täters sichergestellt werden.


melden
Anzeige

Mord an Yangjie Li in Dessau-Roßlau

17.05.2016 um 14:28
ist beim joggen passiert - denn sie ist nicht zurückgekommen.
wohnt wohl in einer wg...


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden