Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

260 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Verschwinden, Fayetteville, Sodder, Hausbrand

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 20:36
Eben. Und es gibt auch keinen schlüssigen Grund, warum man diese Kinder entführen sollte. Man entführt jemanden, um etwas zu bezwecken. Geld, Geiseln, Druckmittel. Eine besonders reiche Familie war es ja offensichtlich nicht. Wirklich unangenehme Feinde gab es auch nicht. Weil jemand Politiker XY blöd findet ? Glaub ich nicht, die Familie lebte nicht in Italien und hatte auch keine politische Funktion, was soll es Mussolini kümmern, was ein Spediteur in Amerika von ihm hält ?
Ein Spediteur allerdings verfügt über Lastwagen und hat die Möglichkeiten, auch etwas Größeres zu transportieren, ohne das es auffällt. Leichen könnten also unauffällig beseitigt werden. Und dann der extrem auffällige Zeitpunkt.
Klingt, als ob man ein Szenario schaffen wollte, mit dem man schnell 5 fehlende Familienmitglieder erklären kann, ohne das ein zu genauer Blick auf die Familienangehörigen selber geworfen wird.@Strigoaica


melden
Anzeige

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 20:39
@Strigoaica
@mittwoch13

Ich würde mit der ganzen Situation auch eine Entführung als kaum durchführbar einschätzen.

Auffällig ist auch im Eingangspost; alle angeblichen Auffälligkeiten werden nur von den Überlebenden gemacht. Vater hat seltsame Drohungen, die zwei ältesten Söhne sehen verdächtiges Auto,...
Ein neuer elektrischer Ofen wurde eingebaut. Was dann ja Gas bzw Kohlenmonoxid.ausschließen würde als Unglück. Oder überseh ich grad was?


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 20:42
Oder, und jetzt spinne ich mal rum: Die älteste Schwester hat ihre jüngeren Geschwister zum Schutz vor einem Elternteil "evakuiert". Nur bei der jüngsten Schwester ging es nicht, weil die vllt. im Zimmer der Eltern untergebracht war. Mitwisser nicht ausgeschlossen, z.B. die anderen älteren Geschwister oder sogar der andere Elternteil.


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 20:43
Also eine Entführung schließen wir ja anscheinend alle praktisch aus.

Stellt sich für mich aber trotzdem die Frage, warum der Vater vier Tage nach dem Brand die Ruine zuschaufelte, noch dazu gegen die Anweisungen der Behörden.

Dass er es tat, weil er nicht mehr an den Brand erinnert werden wollte und weil er einen Gedenkgarten anlegen wollte, kann ich nicht glauben. Nicht zu diesem Zeitpunkt. Und nicht 1,5 Meter hoch.

Wollte er etwas vertuschen? Für mich sieht es danach aus. Aber was?


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 20:45
Komisch finde ich auch den Dieb der die Seilwinde stiehl und die Telefonleitung durchschnitt anstatt die Stromleitung. Was für einen Sinn ergibt das? Aber ich denke der Dieb hat die Leiter benutzt und dann weiter weg gelegt. Aber das ausgerechnet alles an dem Abend geschah ist sehr merkwürdig.


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 20:48
@Menedemos

Das ist ja das seltsame.
Er handelte mit Kohlen, hab ich das richtig verstanden?
Gab es demnach einen Kohlenkeller? Würde bedeuten, daß das Haus unterkellert war. Vllcht wollte er dort etwas verbergen?
Womöglich die 5 vermissten Kinder, welche vor dem Feuer schon ums Leben kamen?
Darüber die Reste vom abgebrannten Haus, das zugeschüttet und dann einen Garten angelegt; da findet keiner mehr was.


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 20:50
Zuletzt bei den Kindern müsste doch die älteste Schwester gewesen sein. Wann wären die Kinder dann zu Tode gekommen und weggebracht worden?


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 20:51
Gibt es eigentlich eine Art Lageplan, wo jedes der Kinder denn genau zu finden war ? Wer mit wem ein Zimmer teilte ?
Selbst wenn die Kinder entführt wurden, warum zufällig genau die, die länger aufgeblieben sind wegen der Geschenke ?
So viele und auch so kleine Kinder gegen ihren Willen mitzunehmen, kann nicht geräuschlos funktionieren. Selbst wenn man eins betäubt, es wachen doch andere auf.
Sollten die Kinder wirklich nicht im Haus gewesen sein, dann nur, weil sie freiwillig mit jemandem mitgegangen sind.
Und da gibt es eben die Frage, wer da in Frage kommt.
Was ist mit dem Bruder von George ? Er begleitet seinen Bruder in die USA und geht dann wieder ? Warum tat er das ?
@Menedemos
@Mona25
@Strigoaica
@DarkTris


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 20:55
@mittwoch13

Mit der Schwester mit den tollen Geschenken würden sie bestimmt mitgehen. :D


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 20:56
@mittwoch13

Das wäre eigentlich die einzige Gelegenheit einer Entführung; als die 5 allein noch unten waren. Wurden die evtl mit Spielzeug oder etwas raus gelockt?
Aber das hätte doch die älteste Schwester mitbekommen müssen, welche ja dann letztendlich dort unten eingeschlafen ist. Oder war sie schon eingeschlafen als man die 5 Kinder raus lockte und hat dann später etwas anders erzählt? Bzw sie stand ja wegen der Vorhänge nochmal auf und glaubte, die Kinder seien oben. Klingt, als hätte sie nicht nachgesehen, ob sie oben waren.


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 20:57
Am Anfang war bei den alten Sodders anscheinend überhaupt nicht der Gedanke an eine Entführung. Jahre später dann doch. Wie kam es zu diesem wundersamen Meinungsumschwung??

Rein psychologisch zu erklären? Oder dachte man sich da eine Art Rechtfertigungslegende aus?

Das sind die zwei Haupthypothesen: Entweder wandten sie im Laufe der Zeit unterschiedliche Strategien an, um die Katastrophe für sich zu verarbeiten (erst das Zuschütten, dann der fanatische Glaube an eine Entführung).

Oder es gab etwas zu verbergen. Erst der Versuch, Beweise zu zerstören, später das Erzählen einer hanebüchenen Geschichte.

Wobei ich jetzt Mord an den Kindern oder Vergleichbares fast ausschließe. Es gab ja auch überlebende Kinder, die ja auch das eine oder andere mitbekommen hätten.


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 20:59
@DarkTris
Das mit den Vorhängen war die Mutter, oder?


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 21:02
@Strigoaica

Stimmt, die Mutter machte die Vorhänge zu, die älteste Tochter schlief auf der Couch und die Mutter dachte, die kleinen Kinder seien oben. So war es, sorry.
Im selben Absatz les ich noch, daß die Mutter längeres aufbleiben erlaubt hatte, allerdings sollten die Kinder vorher noch in den Stall die Tiere versorgen. Das heißt, sie haben das Haus noch mal verlassen.


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 21:03
Es gab aber einen Beteiligten - den ältesten Sohn - der nicht im Haus war. Sondern bei der Army. Wurde da ein Alibi überprüft ? Wären die Kinder mit ihrem Bruder mitgegangen ? Gab es in der Familie Probleme und dieser Bruder wollte seine jüngeren Geschwister da rausholen ?
Dieser Bruder kam aus dem WW2 zurück. Der Gegenstand, den die Mutter auf das Dach fallen hörte und der möglicherweise den Brand auslöste, könnte eine Handgranate gewesen sein.@Menedemos


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 21:04
@mittwoch13
Möglich, dass auch der an einer "Evakuierung" beteiligt war. Teamwork mit Marion?


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 21:04
@Menedemos

Mord würde ich auch ausschließen, warum 5 von 10 Kindern umbringen.
Aber ein Unglück vielleicht, bei dem die 5 starben und das man dann durch den Brand vertuschen wollte?
Aber eben bin ich auf die Stelle gestossen, daß die Kinder das Vieh im Stall noch versorgen sollten bevor sie schlafen gingen. Möglich also, daß sie dadurch von sich aus das Haus noch mal verlassen haben. Und abgefangen wurden? Oder stieß ihnen dabei irgendetwas zu?


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 21:06
Was ist den wenn die grosse Schwester schon eingeschlafen ist und die Kinder dachten wir müssen noch den Stall machen. Hühner füttern etc. und dabei vllt ein Feuer passiert ist? Wenn Kinder unbeaufsichtig sind machen die schon mal Sachen die man sonst nicht darf. Und die können die Gefahr ja auch nicht einschätzen. Aber dann wäre immer noch die Frage wo die Kinder sind...


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 21:10
@Mona25

Die Mutter entdeckte das Feuer im Arbeitszimmer, von daher würde ich ausschließen, daß das Feuer im Stall ausgebrochen ist.


melden

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 21:12
Was man auch mal nicht außer Acht lassen sollte, ist, dass wir die meisten Sachen über die Nacht vorm Ausbruch des Feuers selbst von wem erfahren? Richtig, von der Mutter. Die Mutter lässt die Kinder unten - die, die später verschwunden sind, und die älteste Schwester. Die Mutter gibt den kleinen Mädchen den Auftrag, nicht länger auf zu bleiben als die kleinen Jungs (!). Die Mutter nimmt den Anruf entgegen, die Mutter schließt die Vorhänge, die Mutter sieht die älteste Schwester auf dem Sofa schlafen, die Mutter entdeckt das Feuer.
Und Papa schläft wie'n Stein.


melden
Anzeige

"The children who went up in smoke" - Die Familie Sodder

05.08.2016 um 21:14
@Strigoaica

Waswenn Papa dort war, woher der Anruf kam? Klirrende Gläser = Wirtshaus?


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt