Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

1.169 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Frankreich, Vater ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

16.11.2020 um 19:52
Zitat von spiky73spiky73 schrieb:Aber bei dem Fall bin ich mir - anhand der öffentlich bekannten Fakten - überhaupt nicht sicher, ob da die Richtige sitzt. Gefühlt würde ich sagen, nein. Aber nicht, weil es sich diesmal um eine Frau handelt...
Was sind denn für dich "öffentliche Fakten" ? Diese "Reportage", die den Namen nicht mal verdient? Sie haben ein paar Indizien rausgenommen, nicht mal die wenigen umfassend beleuchtet und den ganzen Rest einfach unter den Teppich gekehrt. Da sitzt so etwas von die Richtige. Im Grunde kam die Reportage doch zum gleichen Ergebnis. Das Ende vom Lied war doch, dass es eine nahestehende Person gewesen sein muss, die Zugriff auf einen Schlüssel hatte. Wer bleibt denn da?


1x zitiertmelden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

16.11.2020 um 19:54
@PurePu
@muscaria

Das wird jetzt aber etwas off topic, wir sind hier im Fall Mundo!


1x zitiertmelden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

16.11.2020 um 20:08
Zitat von spiky73spiky73 schrieb:Das wird jetzt aber etwas off topic, wir sind hier im Fall Mundo!
Wo aber auch nicht unwidersprochen bleiben darf, was du geschrieben hast.

BTT


melden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

17.11.2020 um 08:17
Zitat von spiky73spiky73 schrieb:Der NDR hat ja jetzt den Mordfall Schemmer in gleicher Manier zu einem Dreiteiler verwurstet, ebenfalls mit Stefan Harbort. Und auch da kommt die Verurteilte (Schwiegertochter) zu Wort.
Der journalistische Trick besteht hier wohl darin, den Leuten eine Bühne zu bieten auf der sie sich selbst bloßstellen und entlarven können. Quasi wie bei Borat, nur ohne Lacher - also wie bei Borat II...


1x zitiertmelden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

08.12.2020 um 14:15
Zitat von PurePuPurePu schrieb am 16.11.2020:Das Ende vom Lied war doch, dass es eine nahestehende Person gewesen sein muss, die Zugriff auf einen Schlüssel hatte. Wer bleibt denn da?
Und ergänzend wurde meine ich auch gesagt, dass es wahrscheinlich eine Person mit einem unmittelbaren Motiv sein muss, in diesem Fall das Erbe.
Zitat von falstafffalstaff schrieb am 17.11.2020:Der journalistische Trick besteht hier wohl darin, den Leuten eine Bühne zu bieten auf der sie sich selbst bloßstellen und entlarven können.
Dieser Teil der Reihe war der zweite (gibt es noch weitere?), den ich nach dem Doppelmord Koblenz gesehen habe. Im Gegensatz zu diesem fand ich es stellenweise recht lang gezogen, beide hatten ja am Ende den „Showdown“ mit der direkten Konfrontation bzgl. der Erkenntnisse. Ich finde, das war auch das Highlight (auf das ja zwei Folgen lang hingearbeitet wurde). Trotz der eher eindeutigen Indizienlage spannend, das so direkt mit dem Beschuldigten zu sehen!


1x zitiertmelden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

09.12.2020 um 14:35
Zitat von TGI85TGI85 schrieb:Dieser Teil der Reihe war der zweite (gibt es noch weitere?), den ich nach dem Doppelmord Koblenz gesehen habe.
Die Reihenfolge war umgekehrt - erst wurde der Fall Mundo ausgestrahlt und erst später der Doppelmord aus Koblenz. Und bisher waren das die einzigen Dreiteiler mit Stefan Harbort.
Allerdings gibt es in der ARD noch eine Doku über die Göhrde-Morde aus dem letzten Jahr, glaube ich. Die wurde aktuell nochmals ausgestrahlt im Zuge des fiktiven Mehrteilers "Tod im Eiswald" oder wie das hieß. Die Doku habe ich mir noch einmal angesehen, das fiktive Dingenskirchen hab ich mir geschenkt.

Und zum Fall Mundo gibt es in der ZDF Mediathek noch die Doku "Untergang einer Familie", der den Fall aus einem etwas anderem Blickwinkel betrachtet und der wenig Zweifel daran lässt, dass der Richtige für die Tat verurteilt wurde.
(Für mich selbst ergaben beide Dokus zusammen ein rundes Bild)


melden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

28.12.2020 um 15:11
Der Podcast aus der ARD Mediathek ist dermaßen schlecht recherchiert und amateurhaft ausgeführt.

Da ist die Miniserie von Harbort um Welten besser.

Die Dame ist bei den einfachsten Sachverhalten überfragt und der Typ hat sich im Voraus nicht einmal über die wichtigsten Fakten des Falles informiert.


melden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

06.01.2021 um 13:11
Könnte jemand freundlicherweise das Urteil verlinken


melden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

06.01.2021 um 13:33
Zitat von Coconut19Coconut19 schrieb am 27.10.2019:Das Urteil des LG hatte ich damals von einer kostenpflichtigen juristischen Datenbank runter geladen, da habe ich wirklich Bauchschmerzen, wenn ich das, auch nach Jahren, hier einstellen würde
@Kamphausen
Weder die Suchfunktion im Thread noch Google lieferten ein Ergebnis. Deswegen gehe ich davon aus, dass das Urteil weiterhin nicht frei verfügbar ist.


melden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

07.01.2021 um 10:19
Hat jemand einen Link zu dieser kostenpflichtigen juristischen Datenbank? Je nach Höhe der Kosten, würde ich für das Urteil (was mich interessiert, da über ein paar Ecken verwandt) auch etwas bezahlen, sofern diese Datenbank auch für nicht-Juristen zugänglich ist. Wenn solche Links nicht erlaubt sind, gerne auch per PN.


1x zitiertmelden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

07.01.2021 um 11:24
Zitat von czerwiczerwi schrieb:Hat jemand einen Link zu dieser kostenpflichtigen juristischen Datenbank? Je nach Höhe der Kosten, würde ich für das Urteil (was mich interessiert, da über ein paar Ecken verwandt) auch etwas bezahlen, sofern diese Datenbank auch für nicht-Juristen zugänglich ist. Wenn solche Links nicht erlaubt sind, gerne auch per PN.
Wie ist das eigentlich generell mit der Öffentlichkeit von Urteilen? Die werden doch im Namen des Volkes gesprochen und geschrieben und durch Steuern finanziert. Warum muss man als Volksangehöriger dann etwas bezahlen, wenn man ein Urteil lesen will?


melden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

09.01.2021 um 00:35
@falstaff
Genau die Frage stelle ich mir auch und würde zum Schluss kommen, alle Urteile,die man lesen möchte,müssten kostenlos lesbar sein.


melden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

01.03.2021 um 10:58
Hatten wir das schon?

https://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/verurteilt/zwei-leichen-in-suedfrankreich-31,video-140906.html

61:02 Min.| 09.01.21, 00:00 Uhr


Auch wenn mich der männliche Sprecher manchmal durchaus nervt, finde ich die gesamte Serie der besprochenen Fälle recht interessant.


1x zitiertmelden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

01.03.2021 um 11:33
@emz

Ich kenne den Beitrag zum Mundo-Fall noch nicht, deshalb danke.
Zitat von emzemz schrieb:Auch wenn mich der männliche Sprecher manchmal durchaus nervt
Word !

Er ist zum Abgewöhnen, kA warum dass die Verantwortlichen nicht merken...


1x zitiertmelden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

01.03.2021 um 11:55
Zitat von Ed_KemperEd_Kemper schrieb:Er ist zum Abgewöhnen, kA warum dass die Verantwortlichen nicht merken...
Das habe ich mich auch schon gefragt.
Aber vielleicht soll er den Unbedarften, etwas Einfältigen darstellen, in dem sich der Zuschauer wiederfindet? Denn oftmals dröselt die Journalistin juristische Zusammenhänge auf, da muss man schon genauer hinhören, um die zu verstehen. Da kommt sich dann der geneigte Zuhörer vielleicht nicht ganz so abgehängt vor?


melden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

02.03.2021 um 08:15
Ich hatte mich ja schon vorher negativ über den "Verurteilt" Podcast geäußert.

Letztendlich ist es so, dass sich der männliche Sprecher "Basti Red" nicht über die Fälle im Voraus zusätzlich informiert, um eher spontane Fragen zu stellen.

Ebenso soll er anscheinend durch seine "Jugendsprache" für etwas Auflockerung sorgen, was meines Erachtens auch nur mäßig gelingt.

Die Gerichtsreporterin Heike Borufka bezieht sich hauptsächlich auf ihre eigenen Notizen aus ihren Besuchen vor Gericht. Eine weitere Recherche findet nicht statt. Deshalb wirkt das Ganze immer relativ amateurhaft.

Trotzdem muss ich sagen, dass ich inzwischen gefallen an dem Podcast gefunden habe und die Show für ziemlich unterhaltsam halte.


1x zitiertmelden

Doppelmord Mundo in Fischbach (Kelkheim)

02.03.2021 um 11:33
Zitat von FlyrianFlyrian schrieb:Die Gerichtsreporterin Heike Borufka bezieht sich hauptsächlich auf ihre eigenen Notizen aus ihren Besuchen vor Gericht. Eine weitere Recherche findet nicht statt. Deshalb wirkt das Ganze immer relativ amateurhaft.
Ein einstündiger Podcast kann aber nun mal nicht alles abdecken, was an Informationen vorliegt und das soll er auch gar nicht, meiner Meinung nach. Hier finde ich mich in die Position des Prozessbeobachters hineinversetzt und das, meine ich jedenfalls, ist gut gelungen. Ein anderer Podcastler nimmt mich, wie im Fall Schemmer, auf eine Autofahrt mit, was jetzt auch nicht jeder für wichtig erachtet.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Mord an Münchener Ärzte-Ehepaar in Frankreich (2015)
Kriminalfälle, 25 Beiträge, am 31.01.2021 von Szuka
ThoFra am 10.09.2019, Seite: 1 2
25
am 31.01.2021 »
von Szuka
Kriminalfälle: Doppelmord in Sumter County - Opfer nach 44 Jahren identifiziert
Kriminalfälle, 219 Beiträge, am 04.02.2021 von Gildonus
Vernon2 am 12.10.2014, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
219
am 04.02.2021 »
Kriminalfälle: Die Göhrde-Morde
Kriminalfälle, 15.715 Beiträge, am 02.03.2021 von AxelF
Axolotl am 08.03.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 802 803 804 805
15.715
am 02.03.2021 »
von AxelF
Kriminalfälle: Mysteriöser Mordfall in der Susqueda/Katalonien
Kriminalfälle, 390 Beiträge, am 01.01.2020 von misfit
Lassie am 05.10.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 17 18 19 20
390
am 01.01.2020 »
von misfit
Kriminalfälle: Der Fall Peter Pompetzki - war er wirklich schuldig?
Kriminalfälle, 114 Beiträge, am 03.11.2016 von Katinka1971
OfficerB am 14.03.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6
114
am 03.11.2016 »