Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ralf K. aus Essen vermisst

323 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Essen, Mann, 2017, Duisburg, Mercedes, Dienstwagen, Firmenwagen, C180

Ralf K. aus Essen vermisst

30.12.2017 um 21:21
Es könnte Ähnlichkeiten zu dem Fall Patrick Stopp aus dem Jahre 2004 geben.

http://www.shortnews.de/id/585156/vermisster-20-jaehriger-motorradfahrer-tot-in-polen-gefunden

Der 20jährige wurde damals vermisst gemeldet.
Allerdings 2 Tage nach seinem verschwinden tot vor einem Hochhaus gefunden. Er konnte nicht identifiziert werden und man dachte, ein Suizid.

In Wahrheit stellte sich heraus, er wurde wegen seiner Motorradkluft und wegen seines Motorrades gekidnappt und in Polen vom Hochhaus gestoßen!


melden
Anzeige

Ralf K. aus Essen vermisst

31.12.2017 um 01:27
Ok.
Die Ähnlichkeit der beiden Fälle ist jetzt aber wo genau?

Du spielst auf die Tatsache an, dass die Involvierten männlichen Geschlechts sind/waren und noch dazu beide aus Deutschland stammen?


melden

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 17:59
https://www.waz.de/staedte/essen/wie-vom-erdboden-verschluckt-von-ralf-k-fehlt-jede-spur-id209726893.html

"So seien bereits unmittelbar nach dem Verschwinden des 41-Jährigen zwei elektronische Geräte geortet worden – eines in Mülheim-Styrum und ein weiteres in der Duisburger Ortsmitte."

„Die Ortung ist allerdings Ungenauigkeiten unterworfen. Handys wählen sich nicht zwingend in das Netz des nächst gelegenen Funkmasten ein“, erklärt Elke. Anders als man es aus Krimis kenne, ließen sich elektronische Geräte nicht bis auf den Meter genau lokalisieren. „Die Geräte gingen zeitgleich vom Netz, es kann also auch gut sein, dass sie am gleichen Ort waren“, präzisiert Elke."

Kann man nicht das Gebiet besser eingrenzen, wenn 2 Geräte sich in 2 Verschiedenen Netzen einloggen? Also das sich überschneidende Gebiet in der Duisburger City mit mühlheim styrum kann ja nicht so riesig sein.


melden

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 20:23
gruselich schrieb:Kann man nicht das Gebiet besser eingrenzen, wenn 2 Geräte sich in 2 Verschiedenen Netzen einloggen? Also das sich überschneidende Gebiet in der Duisburger City mit mühlheim styrum kann ja nicht so riesig sein.
Naja der Punkt ist ja der, das es keine Autobahn gibt, die an Mülheim-Styrum, als auch an Duisburg-City vorbeiführt. Wenn du von Duisburg-Beeck nach Essen fährst, kannst du über die A40 fahren. Dann kommst du an Mülheim-Styrum vorbei, aber nicht an Duisburg-City.
Fährst du hingegen über die A3 kommst du zwar an Duisburg-City vorbei, nicht aber an Styrum.


melden

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 20:40
Seperate schrieb:Naja der Punkt ist ja der, das es keine Autobahn gibt, die an Mülheim-Styrum, als auch an Duisburg-City vorbeiführt.
Ergo war er nicht auf einer Autobahn, als die Geraete vom Netz gingen? @Seperate

Ich kenne mich in Duisburg und Umgebung nicht aus. Ich dachte, man koennte ein Gebiet eingrenzen, was eben von beiden Sendemasten abgedeckt wird. In diesem Gebiet haette man ja damals intensiv suchen muessen. Ob dies geschehen ist, weiss ich auch nicht. Es wurde mit einem Hubschrauber weitraeumig gesucht.
Das letzte Lebenszeichen, der Anruf bei der Familie am Nachmittag, ob sich dieser zeitlich nahe am von Netz gehen der Geraete, oder erst mit nachweisbarer Verzoegerung ereignet hat, das wissen wir auch nicht. Oder?


melden
Knalltüte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 20:41
@Seperate

Die A59 führt durch die Duisburger Ortsmitte (Hauptbahnhof) und nicht die A3. Über das Kreuz DU wechselt man auf die A40 und ist im Handumdrehen in MH-Styrum. Luftlinie ist das keine große Distanz, wenn ich das richtig in Erinnerung habe


melden

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 21:06
Das ist nicht richtig @Seperate
Bei der A40 gibt es die Ausfahrt Duisburg Zentrum und Mülheim Styrum.
Ich wohne dort in der Nähe.


melden

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 21:24
Gibt es denn irgendwelche Neuigkeiten in diesem Fall?


melden

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 21:24
Also das ihm waehrend der Fahrt ein Unfall passiert sein koennte, kann man ja ausschliessen. Sonst waere ja ein Fahrzeugwrack gefunden worden. Er koennte in eine Tiefgarage gefahren sein. Oder aber er hat seine Telefone selbst abgeschaltet, oder ein Dritter.


melden

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 21:31
Ich glaube nicht das er sich abgesetzt hat um woanders neu anzufangen. Ein Unfall scheint auch sehr unwahrscheinlich. Ich frag jetzt mal blöd oder ist auf der Strecke zwischen Duisburg und Mülheim ein Gewässer das man das Auto vielleicht doch einfach nicht gefunden hat? Eine Beteiligung durch dritte kann natürlich auch sein.


melden

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 21:41
@Intaro

Kein Gewässer, in das man aus Versehen fahren könnte.

Alles umzäunt oder nur über Grünflächen zu erreichen.


melden

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 21:44
Auf der gesamten möglichen Strecke, zwischen Arbeitsplatz und Wohnort inkl.sämtlicher Nebenstrecken, kann man nicht verloren gehen und es kann auch kein Auto verschwinden, das ist Ballungsgebiet.


melden
Knalltüte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 21:44
@Intaro

Der Rhein würde sich anbieten, vielleicht auch irgendein Kanal.
Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass der Wagen im oder um den Hafen herum auseinandergenommen wurde. Dieser könnte dann in Einzelteilen, im Ausland gelandet sein. Ist natürlich pure Spekulation und soll nur eine Möglichkeit aufzeigen, was mit dem Auto geschehen sein könnte.

Ein merkwürdiger Vermisstenfall, auf den ich mir echt keinen Reim machen kann.


melden

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 21:47
@Knalltüte

Es gibt zwischen Duisburg und Mülheim nur den Schiffahrtskanal und die Ruhr.

Beides ist ohne weiteres nur per Auto erreichbar, wenn man über große umzäunte Grünflachen fährt, ein Brückengeländer durchbricht oder absichtlich eine meterhohe Böschung hoch fährt.


melden

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 21:48
@Nidra
Und selbst dann hätte man den Wagen gefunden...


melden
Knalltüte
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 21:49
Alles umzäunt oder nur über Grünflächen zu erreichen.
Es wird schon diverse Möglichkeiten geben.
Ich meine am Rheinorange, mal eine Rampe gesehen zu haben.


melden

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 21:55
@SvenSvenson

Genau, da er die Schiffahrt blockieren würde.

Hier wird regelmäßig auch die Emscher und der Rhein-Herne-Kanal von Fahrrädern und Rollern geereinigt, die am Grund liegen.


@Knalltüte

Die Skulptur liegt allerdings nicht zwischen Innenstadt Duisburg und Mülheim Styrum.

Dazwischen würde höchstens noch der Sportpark Wedau in Frage kommen, den wir wegen der Bebauung ausschließen können.


melden

Ralf K. aus Essen vermisst

30.01.2018 um 21:55
Die Sache ist doch, dass nach Ralf K. nicht wirklich öffentlich gesucht wird.
Nicht durch die Polizei und auch nicht durch die Familie oder Freunde.
Zumindest ist dies mein persönlicher Eindruck.
Von daher denke ich, dass sein engster Kreis mehr weiss als wir und mit
seiner Entscheidung bereits abgeschlossen hat.


melden

Ralf K. aus Essen vermisst

31.01.2018 um 03:18
@HansAlbers

Dass nicht wirklich öffentlich nach ihm gesucht wird, hatte ich auch schon mehrfach zu bedenken gegeben.
Es kommen also vermutlich nur zwei Möglichkeiten in Betracht:

1. Er hat sich irgendwo abgesetzt, um ein neues Leben zu beginnen (da er 3 Kinder hat und beruflich sehr erfolgreich war, halte ich diese Möglichkeit für sehr unwahrscheinlich. Komplett ausschließen kann man diese Theorie allerdings nicht (Stichwort Midlife Crysis, die große Liebe gefunden, etc.)

2. Er hat sich suizidiert und die Familie hat konkrete Hinweise z.B. in Form eines Abschiedsbriefs.

Allerdings müsste die Familie dann doch ein großes Interesse daran haben das man ihn findet um in Ruhe Abschied nehmen zu können(alleine wegen der Kinder, die ihren Papa wohl schmerzlich vermissen werden)

Da auch sein Auto bisher nicht gefunden würde, könnte es sein, dass er sich im Ausland befindet bzw. dort suizidiert hat.

Googelt man seinen Namen, findet man Fotos von dem Stadtfest"Duisburg Total"... dort war er als Gebietsverkaufsleiter für KöPi (Königs Pilsener) unterwegs.

Hier der Link:

https://www.google.de/search?q=ralf+kottmann+duisburg+total&client=ms-android-samsung&source=android-browser&dcr=0&prmd=...

Auf mich wirkt er auf den Fotos irgendwie komisch, ich kann noch nicht mal sagen warum... Ich finde man sieht ihm an, dass etwas nicht stimmt (aber das ist nur meine persönliche Meinung)


melden
Anzeige

Ralf K. aus Essen vermisst

31.01.2018 um 06:01
Es wurde damals um die Abfahrt Mülheim Styrum alles von der Polizei abgesucht, da dort die letzte Handyortung stattfand.
Es gibt halt keine Anhaltspunkte mehr.


melden
525 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt