Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

145 Beiträge, Schlüsselwörter: Duisburg, Vivo, Innenhafen

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

04.05.2017 um 12:23
Svensvenson schrieb:sind schlichtweg uninteressant für "Anfragen" dieser Strukturen,
Das ist doch der Punkt.
Interessant sind doch in erster Linie nur Diskotheken, Nachtclubs, gehobene Gastronomie, Läden mit viel Umsatz halt, woanders steckt doch gar nicht genug Geld drin.
In deinem vorherigen Beitrag kam das für mich so rüber, als müsste jetzt jedes vegane Cafe mit 5 bis 10 Sitzplätzen auf Besuch durch die organisierte Kriminalität gefasst sein.
Das meinte ich mit dramatisiert.
Svensvenson schrieb:davon haben meine Angestellten genauso wenig mitbekommen ( Gruß an Kodama) wie meine Gäste, Freunde oder Familie,
Ich habe doch gar nicht geschrieben, dass ich soetwas noch nicht mitbekommen habe.
Es ist auch das Gegenteil der Fall.
Ich weiß aus erster Hand wie teuer Rocker an der Tür für den Betreiber eines kleinen Clubs werden können, und das liegt nicht daran, dass der Laden schlecht liefe.


melden
Anzeige

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

04.05.2017 um 13:05
@kodama
Ich habe ja extra von Bedrohung, Erpressung und Schutzgeld gesprochen, es läuft ja auch nicht so ab wie man sich das allgemein vorstellt, da kommen dann ja in der Regel nicht Leute rein die sagen du zahlst jetzt monatlich Summe  X sonst brennt der Laden und es werden dann Umschläge überreicht, das ganze ist schon etwas durchdachter.
Gerade bei kleineren Läden stehen da oft zunächst ein anderes Interesse im Vordergrund, daraus entstehen dann oft die weiteren Schritte und Forderungen.


melden

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

04.05.2017 um 13:48
@Svensvenson

Ja, das kenne ich auch vom 'Hörensagen', zwei Läden wurden angeblich wegen der Gesundheit geschlossen. Einen SEK-Einsatz habe ich auch schon vor einem der Läden gesehen, da standen dann eine Handvoll B engel eingekreist auf dem Bürgersteig. Diese B engel, die neurdings hier herumkreisen, mussten aber auch ihren eigenen Laden wieder schließen. :-D 


melden

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 08:14
@Svensvenson
und was sagen die denn so wenn nicht ab jetzt bekommen wir %deine Umsatz oder der Laden brennt?


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 13:55
Duisburg (ots) - Am Donnerstagvormittag (4. Mai) hat die Obduktion der am Vortag tot aufgefundenen Frau stattgefunden. Bei ihr handelt es sich um die 46-jährige Geschäftsführerin des Cafes, die erschossen worden ist. Die Leiche der Frau war am Mittwochmorgen gegen 9:55 Uhr von einer Angestellten (54) des Lokals entdeckt worden. Die 54-Jährige alarmierte Polizei und Rettungsdienst. Als die Einsatzkräfte eintrafen, versuchten sie zunächst die Scheibe des Geschäfts einzuschlagen, um zügig an die Frau heranzukommen. Als die Helfer dann im Laden waren, konnte die Notärztin nur noch den Tod der Duisburgerin feststellen. Eine 15-köpfige Mordkommission wurde eingerichtet. Die Spurensicherung in dem Cafe dauerte am Mittwoch bis zum Abend. Beamte des Landeskriminalamtes waren mit einer speziellen Lasermesstechnik vor Ort. Am Nachmittag suchten Polizeitaucher im anliegenden Innenhafenbecken nach Beweismitteln, konnten aber nichts finden. Die Ermittlungen zum Tathergang und zum Täter dauern weiterhin an. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 11 unter der Telefonnummer 0203 280-0 entgegen.


Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/3627494

Es scheint noch keinen Verdacht und nähere Kenntnisse zu geben


melden

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 14:34
neugierchen schrieb:...Die Leiche der Frau war am Mittwochmorgen gegen 9:55 Uhr von einer Angestellten (54) des Lokals entdeckt worden. Die 54-Jährige alarmierte Polizei und Rettungsdienst. Als die Einsatzkräfte eintrafen, versuchten sie zunächst die Scheibe des Geschäfts einzuschlagen, um zügig an die Frau heranzukommen...
Hmm. Die Angestellte hatte keinen Schlüssel? Und es war von innen verschlossen? Also hat der Täter den Schlüssel benutzt
um hinter sich abzuschließen?


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 14:42
Das nicht alle Angestellten einen Schlüssel haben ist in der Gastronomie normal. Allerdings dürfte der Täter wohl über einen verfügen bzw. den des Opfers nach der Tat genutzt haben. Mich verwundert etwas das man noch keine genaue Info zur Tatzeit hat. Das würde doch ein Anhaltspunkt sein. Eigentlich sollen doch Schüsse gefallen sein. So ganz still dürfte es ohne Schalldämpfer nicht gewesen sein.


melden

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 14:42
@HansAlbers
@neugierchen


Wenn ich das richtig verstehe, wurde durch die Tür geschossen.
Ist das bestätigt?
Man sieht es hier an diesem Bild.

Vivo


melden
neugierchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 14:44
@Leela
Die Beschädigungen der Scheibe können auch durch die Einsatzkräfte verursacht worden sein. Für Einschusslöcher doch zu tief, um dann in den Kopf zu treffen müsste das Opfer ja gelegen haben.


melden

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 15:05
Als die Einsatzkräfte eintrafen, versuchten sie zunächst die Scheibe des Geschäfts einzuschlagen, um zügig an die Frau heranzukommen.
Die Stelle an der Scheibe scheint von der Polizei verursacht zu sein...

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/3627494


melden

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 15:09
Der Westen schreibt:

Einen Tag später erinnert nur noch das Einschussloch an den schrecklichen Fund. 

Blumen und Kerzen vor dem Einschussloch 

Mitarbeiter aus den umliegenden Unternehmen bleiben schockiert vor der geborstenen Scheibe stehen. „Komisch ist das schon. Wir haben erst gedacht, die Bank wäre überfallen worden. Wir haben hier auch schon ein paar Mal gegessen“, sagt Bianca (31), die bei einem Bahnunternehmen direkt im Gebäude nebenan arbeitet. Bis rund um das Cafè Vivo wieder Normalität einziehen wird, werden wahrscheinlich noch viele Monate vergehen. 

https://www.derwesten.de/staedte/duisburg/trauer-am-duisburger-innenhafen-so-ist-die-situation-am-cafe-vivo-id210459487....

Allerdings müsse der Täter dann im Liegen geschossen haben, oder sehe ich das falsch.

Andere Medien schreiben allerdings, dass nicht klar sei, wie der Täter in das Café gekommen sei.


melden

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 15:11
JamesRockford schrieb:Allerdings müsse der Täter dann im Liegen geschossen haben, oder sehe ich das falsch.
Selbst das dürfte nicht gelangt haben. Es sieht so aus, als hätte er vom Wasser aus geschossen. Darum vermutlich auch die Spurensuche der Taucher im flachen Wasser.


melden

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 15:12
@E_M
@neugierchen
@HansAlbers
@JamesRockford

Wenn es doch das Einschussloch ist, muss aus Richtung Wasser geschossen worden sein...
Man kann es sich auf googlemaps ansehen.
Das Ufer ist nicht weit.


melden

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 15:14
@-Leela-

Ich glaube nicht, dass das ein Einschussloch ist. Wer soll denn der Täter gewesen sein? James Bond? Von einem Boot aus der Hüfte geschossen?


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 15:17
Ich als gelernter glaser kann sagen, das ein kräftiger tritt mit einem stabilen schuh das gleiche zerstörungsbild erzeugen kann.

Vivo

Und wenn man den blick auf den focus lenkt sieht man rechts davon eine kleine mulde, die mir stark nach einem tritt aussieht.

Eine patronengeschoß wäre mit einem kleinen loch durch den focus gedrungen.


melden

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 15:21
aero schrieb:Eine patronengeschoß wäre mit einem kleinen loch durch den focus gedrungen.
Da ist ein kleines Loch … Die Polizeikräfte werden sinnvollerweise gegen einen Teil der Scheibe getreten haben, der bereits geschwächt war (obwohl das für die Zwecke der Spurensicherung sicherlich nicht optimal war).


melden

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 15:22
@E_M

Wenn ich das wüsste... ;)

@VanDusen vermutet es auch.

Ein Bericht erwähnt ein Einschussloch. Das Ufer/Wasser ist nicht weit weg.

Wir müssen abwarten. Noch gibt es keine Details.


melden

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 15:23
-Leela- schrieb:Wenn ich das richtig verstehe, wurde durch die Tür geschossen.Ist das bestätigt?Man sieht es hier an diesem Bild.
Nein, es kann auch sein, daß die Kugel durchgeschlagen ist,
und durch die Scheibe ging. Oder es gab mehrere Schüsse, von
denen einer durch die Scheibe ging.

Also von innen nach außen.


melden
Anzeige

Frauenleiche in Duisburger Café Vivo im Innenhafen gefunden

05.05.2017 um 15:24
@inci2

Da könntest du recht haben. Klingt für mich plausibler als ein "Wasserschütze"...


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden