Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

833 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Berlin, Ermordet, Susanne Fontaine

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 18:30
Comtesse schrieb:Warum kannst du dir das nicht vorstellen, weil,sie 60 ist? Ich finde, sie sah nicht so aus, Haare und Statur waren laut den Bilder nicht altbacken, da könnte man gerade nachts im Dunkeln auch denken, dass da eine weitaus jüngere Frau entlanggeht. Ich hätte sie mind. 10 Jahre jünger geschätzt.
Sehe ich auch so. Auf den Bildern wirkt sie sympathisch, sportlich schlank. Keine Ahnung wie die Lichtverhältnisse am Park vorbei waren -aber ein Triebtäter sieht im dunklen nur die Statur einer schlanken und sportlichen Frau. Da man ihr Alter nicht mal am Tage ansieht, geschweige denn im dunkeln -halte ich ein Sexualdelikt für naheliegend.


melden
Anzeige

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 18:32
zweiter schrieb:von prinzip her ist es eigentlich quatsch, das ein triebtäter das handy an sich nimmt,wenn die leiche einfach an dem weg abgelegt wird an dem sie zuletzt gesehen wurde.
ich würde dann eher auf einen raubüberfall tippen,dann müßte aber auch geld und tasche fehlen.
ansonsten könnte es eine mord sein
Ich habe in letzter Zeit häufiger gelesen, dass Frauen vergewaltigt und ausgeraubt  wurden-und anschließend wurde ein Mordversuch verübt.
Möglich ist das.
Mein Gefühl sagt mir auch, dass es jemand auf ihre Handtasche abgesehen hat.

Dieser Fall kommt mir besonders tragisch vor, weil sie sich gerade von ihren Freundinnen verabschiedet hatte. Zwischen letztem Winken und der Taz liegen nur ein paar Minuten.

Ich kenne diese Wege am Zoo auch. Als ich in der Nähe wohnte, waren dort allerhand Freaks unterwegs. Das war aber harmlos. Wir haben uns nicht viele Gedanken gemacht. Rund um den Zoo wurden immer allerhand "Geschäfte" abgewickelt. Aber die Leute waren mit sich beschäftigt.

Es hat keinen Sinn zu spekulieren, was geschehen ist. Die Ermittler wissen es längst.


melden
-Alexa-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 18:35
@Suinx
Ach so, es werden also nur sportlich, schlanke und jugendlich wirkende, sympathische Frauen vergewaltigt?
Das könnte man fast so ableiten, nachdem was du hier schreibst.
Suinx schrieb:Sehe ich auch so. Auf den Bildern wirkt sie sympathisch, sportlich schlank. Keine Ahnung wie die Lichtverhältnisse am Park vorbei waren -aber ein Triebtäter sieht im dunklen nur die Statur einer schlanken und sportlichen Frau. Da man ihr Alter nicht mal am Tage ansieht, geschweige denn im dunkeln -halte ich ein Sexualdelikt für naheliegend.


melden

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 18:40
-Alexa- schrieb:Ach so, es werden also nur sportlich, schlanke und jugendlich wirkende, sympathische Frauen vergewaltigt?
Überwiegend. Wenn man ein paar Einzelfällen ausschließt...


melden
-Alexa-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 18:44
Suinx schrieb:Überwiegend. Wenn man ein paar Einzelfällen ausschließt...
Und das weißt du woher? Gibts dazu Statistiken? Also mit anderen Worten, lass mal ne Quelle da.


melden
Pardus
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 18:47
Das ist doch total ambivalent einerseits zu sagen, dass es ein Trugschluss ist, bei einer 60-jährigen nicht von einer vergewaltigung auszugehen(btw meinte ich nur, dass ich das nicht als erstes Motiv sehe), aber eine mögliche vergewaltigung dann anhand ihrer jungschen erscheinung zu erklären.
Zum jetzigen Zeitpunkt ist doch sowieso nichts auszuschließen...
Mal schauen, was bei der Obduktion rauskommt. Ich hoffe, dass sie noch am Dienstag gestorben ist und nicht lange leiden musste.


melden
Pardus
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 18:54
Meine größte Sorge so kurz vor den Wahlen ist, dass der Täter gewissen Parteien einen Grund gibt, diesen Fall auch noch zu instrumentalisieren. Ich wünsche mir sehr, dass es dafür keine Berechtigung gibt...


melden

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 18:56
-Alexa- schrieb:Gibts dazu Statistiken?
Das könnte ich dich genau so fragen? Wenn du aber aus den Medien einen anderen Eindruck gewonnen hast -her damit!


melden
-Alexa-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 18:58
@Suinx
Du stellst die Behauptungen unterschwellig auf, auf Nachfrage hast du diese dann auch zu belegen.
Ich fragte übrigens nicht nach vergewaltigten Mordpfern sondern nach vergewaltigten Opfern. Ich denke nicht, dass du dazu den BMI der Opfer herausfinden kannst. Aber gib dir ruhig Mühe.


melden
milly
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 19:07
@-Alexa-
@Suinx
Leute, muss das jetzt sein? - Es ist bewiesen, dass junge Frauen sehr gefährdet sind, aber auch alte Menschen. Frau Fontaine sah jünger aus. Ich hätte sie auf 55 Jahre geschätzt, von weitem sogar auf 40 Jahre. In der Dunkelheit dürfte sie auf einen Täter jünger eingeschätzt worden sein, spielt aber keine Rolle.

Es könnte sein, dass sie nach gewöhnlichem Alkoholgenuss nicht auf eine Gefahr geachtet haben könnte, evt. auf ihr Handy geschaut hatte u. abgelenkt war. Bislang ist nicht bekannt, ob Schreie wahrgenommen wurden. Sie könnte also blitzschnell überfallen worden sein.

Wie es aussieht, liegt der Biergarten abseits der Hauptverkehrsstraße. Der Lärm ringsherum könnte Schreie abgedämpft haben.


melden
milly
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 19:21
http://www.berliner-kurier.de/berlin/polizei-und-justiz/die-tote-vom-zoo-frauenleiche-lag-30-meter-neben-der-polizeiwach...
Frauenleiche lag 30 Meter neben der Polizeiwache
Die Frauenleiche lag nur sechs Meter neben dem Verbindungsweg zwischen Schleusenkrug und Hardenbergplatz. Makaber: Nur 30 Meter weiter befindet sich die Wache der Bundespolizei im Zoologischen Garten. Zweieinhalb Tage blieb die Tote unentdeckt.

suchten Spürhunde nach der Leiche der Kunsthistorikerin. Doch die Fährte riss an der Stelle ab, an der sie später im Gras vorm Bahndamm entdeckt wurde.

Wurde Susanne Fontaine Opfer einer Raubtat? In den Gebüschen rund um den Weg campieren nachts viele Obdachlose und Drogenabhängige. Immer wieder kam es dort auch zu Überfällen. Die Polizei hatte die Gegend zeitweise als „kriminalitätsbelasteten Ort“ eingestuft.

Sie hinterlässt eine Tochter.
die Fährte riss an der Stelle ab, an der sie später im Gras vorm Bahndamm entdeckt wurde.
Merkwürdig, warum wurde sie nicht gefunden? Würde ein Täter sein Opfer erst verschleppen u. wieder zurückbringen? Soll es nach einem Raubmord aussehen, obwohl anders motiviert?

Ich warte mal ab, was das Obduktionsergebnis sagt.

Sehr traurig, bald wöchentlich solche Nachrichten lesen zu müssen.


melden

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 19:27
Traurig.

Und wenn die Leiche dort wirklich seit dem verschwinden lag.. Es beunruhigt mich dass selbst die Spürhunde sie dort nicht gefunden haben
Was soll man dazu sagen


melden
Pardus
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 19:31
Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie da seit Dienstagnacht lag. Also, eigentlich ist das doch auszuschließen.
Wenn sie später dorthin gelegt wurde, kurz hinter eines der suchplakate, weiß ich nicht, ob ich das provokativ oder fürsorglich (damit sie gefunden wird) finde. Welcher Zufallstäter macht sich die Mühe, sie zurück zum Ort des Überfalls zu bringen...
Und wenn sie überfallen, verschleppt und zurückgebracht wurde... dann muss das doch jemand gesehen haben. Zumindest irgendwer von den anderen seltsamen Gestalten.. campenden obdachlosen oder so.


melden

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 19:42
Also soeben hat man in den rbb Nachrichten bestätigt, dass es sich um die Vermisste handelt. Dann hat man gesagt, dass sie eine Kunsthistorikerin war.

Man hat auch den Weg gezeigt und erschien mir völlig zugewachsen und völlig unübersichtlich. Von wegen zertrampelt wie jemand weiter vorne sagte -total zugedeckt alles...


melden

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 19:53
Wege offentsichtlich frei oder halber Urwald... Die Gegend war /ist und bleibt eine gefaehrliche Gegend. Dort treiben sich Stricher/ Drogenabhängige/ Obdochlose und sonstige kriminellen Subjekte rum. Eine Gegend die schon bei Tage mit Vorsicht zu geniessen ist.

Bzgl. des Handys wuerde ich vermuten, dass es jemand gefunden hat und daraufhin kurz angeschaltet hat.
Ich koennte mir vorstellen, dass es sich um einen Raubmord( hoffentlich NICHT verbunden mit einem Sexualdelikt) 

Mein Beileid und Mitgefühl geht an die Angehörige und Freunde des Opfers!!!

Schlimm , dass man fast täglich mit solch abscheulichen Taten konfrontiert wird. 
Ich hoffe und wünsche , das der Taeter sehr sehr schnell dingfest gemacht wird.!##


melden

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 19:59
Mit dem Handy hatten wir schon in mehreren Fällen von Vermissten, dass die Handys sich zwischendurch noch mal selbst eingeloggt haben ins Netz, wahrscheinlich wenn der Akku sich noch mal aufbäumt. Das gab es schon in mehreren Fällen (Lucile in Kufstein, Vermisste Mühlviertler u.a.), das muss daher nicht unbedingt bedeuten, dass das echt noch mal von wem eingeschaltet wurde.


melden

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 20:03
@Comtesse
Aber wie kann sich ein Handy einschalten , wenn es doch ausgeschaltet ist?? Das versteh ich nicht.


melden

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 20:20
@queenmichelle
Genau weiß ich das auch nicht. Ich meine, die Vermutung war, dass ein Handy sich noch mal kurz im Netz meldet, wenn der Akku sich entleert hat. Aber so richtig habe ich das auch nicht verstanden ehrlich gesagt. Es gab aber dasselbe Phänomen z.B. bei zwei Männern, die mit dem Auto verunglückt waren und erst 1 Woche später gefunden wurden. Das Handy des einen, das im Auto bei den Leichen lag, hat sich auch nach einiger Zeit noch mal ins Netz geloggt, obwohl die beiden beim Unfall sofort gestorben sind und niemand sonst am/im Auto war.


melden
milly
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 20:31
http://www.rbb-online.de/abendschau/archiv/20170908_1930.html

Also der Leichnam wurde direkt neben einem befahrbaren Weg aufgefunden. Der Weg geht direkt vom Schleusentor ab. Ich befürchte beinahe, dass Frau Fontaine in einen Wagen gestiegen o. gezerrt worden war. Jemand, der sie nach dem Weg gefragt haben könnte u. sie in einen Wagen gezerrt worden sein könnte. Später brachte man sie dorthin zurück, um eine andere Tat vorzutäuschen? Die Gerichtsmedizin wird den Todeszeitpunkt feststellen können u. erfahren, ob die Leiche verlegt wurde. Auch wird sicherlich Fremd-DNA gefunden. Ich gehe mal davon aus.


melden
Anzeige

Vermisste Susanne Fontaine in Berlin tot aufgefunden

08.09.2017 um 20:38
Wenn es ein Überfall war wegen Raub oder Vergewaltigung, wäre unnötig, dass man sie tötet. Warum tut der Täter es trotzdem? Hat sie sich stark gewehrt? Mordlust? Oder hätte sie den Täter wiedererkennen können? Warum bindet man sich einen Mord ans Bein?


melden
401 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mordfall Hinterkaifeck46.617 Beiträge