Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

109 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Drogen, 2019 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

10.06.2021 um 17:42
Das Baris (seine?) 30.000€ bei einem Freund Zwischenlagerte zeigt doch, das er seine private Wohnung als unsicheren Ort zur Aufbewahrung empfand. Nur wovor hatte er da Angst? Das seine Freundin das Geld finden würde? Oder vor jemand anderem, der wusste, das Baris irgendwo Bargeld haben musste? Da seine Freundin wusste, das er sich ein Auto für über 60.000€ kaufen wollte wäre es doch jetzt keine so große Katastrophe gewesen, wenn er einen Teil der Summe in Bar in der Wohnung gehabt hätte.


melden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

10.06.2021 um 18:02
Ich könnte mir sogar vorstellen, dass Baris von seinen kriminellen Geschäftsfreunden mit diesem Auto geködert wurde. Oftmals werden so, junge Leute von den Bossen der Unterwelt abhängig gemacht. Nach dem Motto "wir lassen dich ein schönes Auto fahren und du machst jetzt einiges für uns". Das ist für einen jungen Menschen äußerst verlockend und er merkt gar nicht, wie tief er damit in die Szene reinrutscht. Natürlich muss er den Eltern erzählen, dass er das Auto von seinen sauberen Geschäften her kaufen kann. Also mal ehrlich, wenn ich einen Sohn hätte, der arbeitslos ist und mir erzählt, er kauft ein teures Auto, würde ich mir fette Gedanken machen und keine Begeisterung zeigen, so wie der Filmvater.


melden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

10.06.2021 um 18:15
Mein Bauchgefühl tendiert zu Drogengeschäfften und da mochte jemand nicht teilen..

Auch das kurz Freunde abklappern am Freitag finde ich dazu verdächtig.
Freitag wollen die meisten was für Partys und man kann Gute Geschäfte machen, wenn man seine Stammkunden regelmäßig *besucht"


melden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

10.06.2021 um 19:22
Zitat von Dunkelbunt17Dunkelbunt17 schrieb:Dunkelbunt17
gestern um 23:14
Ich könnte mir vorstellen dass Baris an anderer Stelle getötet wurde und sein Wagen mit Handy auf dem abgelegenen Parkplatz abgestellt wurde.
Da wäre es interessant zu wissen, ob am Lenkrad Spuren einer fremden Person gesichert wurden.
Zitat von Papaya64Papaya64 schrieb:Interessanter Gedanke, allerdings frage ich mich dann, was aus der Beziehung wird, denn wie will man die unter solchen Umständen weiterführen?
Es gab ja ein Auf und Ab in der Beziehung. Evtl. wollte er gar keine Weiterführung mehr. Aber warum dann die Story mit den Malediven?
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Was ist wenn Baris von einer Frau dort abgeholt wurde und er es selbst war, der dort vom Parkplatz gefahren ist, mit der unbekannten Dritten?
Interessante Idee, durchaus möglich. Aber die Polizei scheint ja mehr von einem
Tötungsdelikt auszugehen.


1x zitiertmelden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

10.06.2021 um 19:26
Zitat von Glucke2Glucke2 schrieb:Interessante Idee, durchaus möglich. Aber die Polizei scheint ja mehr von einem
Tötungsdelikt auszugehen.
Das könnte im Anschluss ja so geschehen sein.
Das gemeinsame fahren vom Parkplatz an einen anderen Ort und dort kam es dann evtl. zur Tötung.


melden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

10.06.2021 um 19:53
Ich denke er wurde beim abholen des Geldes beobachtet, wer weiß woher er das Geld hatte dass, er es bei seinem Freund zwischen gelagert hatte,
Mein Verdacht, er wusste das er Ärger am Hintern hatte, deswegen auch diese spontane endscheidung mit seiner Freundin zuverreisen, er wollte das Geld für die Reise oder Flucht abholen, aber seine Geldgeber waren ihm auf der Spur, dann hat man ihn abgefangen und ist mit ihm 100 km weit weg gefahren und hat dann mit Absicht das Handy im Auto gelassen, am Platz wo das Auto gefunden wurde hat dann ein anderer Wagen gewartet und ihn weg geschafft. Alles andere ergibt keinen Sinn, wenn er selber noch 100 km gefahren wäre nachdem er das Geld geholt hatte. Dann hätte er es nie geschafft pünktlich zuhause zusein um mit seiner Freundin um 18 Uhr essen zugehen. Und da beide so oft telefoniert haben, gehe ich davon aus, dass er sie angerufen hätte wenn er noch was vor gehabt hätte


1x zitiertmelden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

10.06.2021 um 20:13
Wahrscheinlich sind die Ermittler kurz davor den Tatverdächtigen zu überführen, nur das eine Puzzelstueck, die Leiche (wovon wohl mittlerweile ausgegangen wird) fehlt noch.


Inhaltlich wurde gestern im Beitrag lediglich nach den 2 Personen gesucht die am Tag des verschwindens, gegen ca 1800 Uhr den Parkplatz verlassen haben sollen.
Kann mich täuschen, aber die Ermittler wissen wohl auch das diese 2 Personen etwas mit dem verschwinden von BK zu tun haben können.


1x zitiertmelden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

10.06.2021 um 20:53
Zitat von Dirk.lDirk.l schrieb:Alles andere ergibt keinen Sinn, wenn er selber noch 100 km gefahren wäre nachdem er das Geld geholt hatte
Das Geld hatte er ja bei dem Freund deponiert der in Bad Segeberg gewohnt hat, also ganz in der Nähe des Sees wo das Auto gefunden wurde.


melden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

10.06.2021 um 21:20
Denkbar das er schon längere Zeit Drogengeschäfte gemacht hat aber im kleinen Stil. Dann kamen plötzlich ein paar neue Kontakte und Gelegenheit mit Verbindungen zu größeren Drogenkartellen und die Chance vom kleinen Dealer zu großen Mengen und Kilos aufzusteigen. Nur so kann man in kurzer Zeit große Mengen Geld verdienen und redet plötzlich von einem 60.000€ Auto, Villa und Urlaub auf den Malediven. Ein arbeitsloser kleiner Gebrauchtwagenhändler kann davon wohl nur träumen. Er hatte den ganz großen Deal vor Augen. Aber das war wohl eine Liga zu hoch für ihn.


melden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

10.06.2021 um 21:39
Generell interessieren mich Fälle, bei denen die Opfer selber kriminell sind nicht besonders, wenn ich das erwähnen darf


2x zitiertmelden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

10.06.2021 um 22:18
Zitat von SonnenenergieSonnenenergie schrieb:
Zitat von SonnenenergieSonnenenergie schrieb:Generell interessieren mich Fälle, bei denen die Opfer selber kriminell sind nicht besonders, wenn ich das erwähnen darf
schön wir dich.

aber differenzieren sollte man doch immer und ich denke Baris war bestimmt kein Unmensch.

Vielleicht ist der vermutliche Mord tatsächlich in dem Wohnhaus passiert wo er das Geld abgeholt hat und die beiden haben zur Tarnung

das Auto am See abgelegt. Somit keine Leichenspuren/gerüche hinterlassen in den Fahrzeugen und falsche Spuren versucht zu legen.


melden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

10.06.2021 um 23:02
@1cast
OK. Ich hatte das in dem xy Beitrag so verstanden das der Freund wo das Geld war in der Nähe von ihm wohnte. Dann ergibt das natürlich ein anderes Bild, ich frage mich nur wem gehört das Haus wo die jetzt suchen


melden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

10.06.2021 um 23:36
30.000 bei einem Freund zu deponieren scheint mir nicht plausibel. In dem ganzen Fall und auch in seinen letzten Gesprächen ging es ja um viel Geld, das wird der Grund sein. Der Täter wird sicher in seinem Umfeld sein und ganz sicher kein großer Unbekannter.


1x zitiertmelden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

11.06.2021 um 00:48
Eine wichtige Frage ist doch, ob die Polizei an dem Ufer nur Karabuluts Reifenspuren sichern konnte, noch weitere da waren und ob man sie verwerten konnte.

Sind dort nur seine Reifenspuren, muss der Täter nach einem Mord die Leiche weg getragen haben.
Das heißt sie wurde entweder zu einem anderen Auto gebracht oder sie ist noch in unmittelbarer Nähe des Tatorts.

Ebenso kann es sein, dass der Fundort des Wagens ein Ablenkungsmanöver des Täters ist und dieser Ort nichts mit der Tat oder Karabuluts Aufenthaltsort zu tun hat.

Wer 30.000 Euro bei einem Freund lagert, fühlt sich bestimmt nicht sicher.
Davon kann man aber nur ausgehen, wenn man dem Freund glauben kann. Wieso hat er nicht gefragt was los ist? Bei solch einer Geschichte sollten doch alle Alarmglocken läuten.
Entweder es war wirklich so, er weiß von Karabuluts Geschäften oder sagt allgemein bzgl. des Geldes nicht die Wahrheit.


melden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

11.06.2021 um 05:44
Zitat von SonnenenergieSonnenenergie schrieb:Generell interessieren mich Fälle, bei denen die Opfer selber kriminell sind nicht besonders, wenn ich das erwähnen darf
Dann wäre ein Job bei der Polizei wohl nichts für dich.


melden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

11.06.2021 um 09:17
Zitat von ThoelkeThoelke schrieb:30.000 bei einem Freund zu deponieren scheint mir nicht plausibel.
Gedankenexperiment: Angenommen, du verfügtest über, sagen wir, 65.000 € Erlös aus Straftaten in bar. Du bewegtest dich außerdem in einem größeren Netzwerk von Leuten, von denen die meisten mehr oder weniger über deine Geschäfte Bescheid wissen und auch wissen, wo du wohnst.
Daneben hättest du noch einen kleineren, engeren Freundeskreis, in dem man einander vertraut.

Würdest du das ganze Geld dann zuhause aufbewahren?


1x zitiertmelden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

11.06.2021 um 10:35
Zitat von FFundCo.FFundCo. schrieb:Würdest du das ganze Geld dann zuhause aufbewahren?
Also zwischen "mutmaßlich aus illegalen Geschäften stammendes Bargeld in der eigenen Wohnung aufzubewahren" oder "mutmaßlich aus illegalen Geschäften stammendes Bargeld sicherheitshalber lieber dem besten Kumpel (bei dem es sich, wie wir wissen, laut Medienberichten um einen Kleinkriminellen handelt) zur Verwahrung auszuhändigen" gibt es ja nun noch unzählige weitere Möglichkeiten.


1x zitiertmelden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

11.06.2021 um 10:41
Ich gehe in diesem Fall davon aus, dass die Polizei eigentlich fast alles weiß. Entweder ihnen fehlt noch ein entscheidender Zeugenhinweis, damit die Indizien stark genug sind für eine Festnahme oder es fehlt ihnen ein letztes Puzzlestück zu seinen Einnahmequellen.


melden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

11.06.2021 um 13:11
Zitat von KieliusKielius schrieb:Also zwischen "mutmaßlich aus illegalen Geschäften stammendes Bargeld in der eigenen Wohnung aufzubewahren" oder "mutmaßlich aus illegalen Geschäften stammendes Bargeld sicherheitshalber lieber dem besten Kumpel (bei dem es sich, wie wir wissen, laut Medienberichten um einen Kleinkriminellen handelt) zur Verwahrung auszuhändigen" gibt es ja nun noch unzählige weitere Möglichkeiten.
Zum Beispiel beim Kumpel 30.000 € zu deponieren und den Rest bei sich zu Hause.

Und auch ein Straftäter kann sich im Familien- oder engen Freundeskreis als durchaus vertrauenswürdiger und loyaler Mensch erweisen. Ich glaube, das Leben hat mehr Schattierungen zu bieten als nur gut/bös.


melden

Baris Karabulut Verbrechen vermutet

13.06.2021 um 08:50
Zitat von PanblockPanblock schrieb:Inhaltlich wurde gestern im Beitrag lediglich nach den 2 Personen gesucht die am Tag des verschwindens, gegen ca 1800 Uhr den Parkplatz verlassen haben sollen.
Kann mich täuschen, aber die Ermittler wissen wohl auch das diese 2 Personen etwas mit dem verschwinden von BK zu tun haben können.
Ich hatte es dann wohl falsch verstanden, ich dachte sie würden quasi den vermissten + 1 Person suchen, als wenn er in ein anderes Auto umgestiegen wäre?


melden