Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

2.861 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Erschossen, 2019, Kassel, KK, Wolfhagen-Istha, Kleinkaliber, Regierungspräsident

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 03:17
Der amtierende Kasseler Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ist tot.

Er wurde am frühen Sonntagmorgen( 2. Juni 2019) in seinem Garten, in Wolfhagen-Istha tot aufgefunden. Bei einer ersten Untersuchung des Leichnams, wurde nach gesicherten Informationen der regionalen Presse, eine Schusswunde im Bereich des Kopfes festgestellt. Eine Selbsttötung wird wohl nach derzeitigem Erkenntnisstand ausgeschlossen, da keine Waffe in der Nähe der Leiche gefunden werden konnte.

Den ganzen Sonntag über, ermittelten starke Polizeikräfte am Wohnsitz des Politikers. Inzwischen hat das Hessische Landeskriminalamt die Ermittlungen übernommen. Der Tatort wurde weiträumig abgesperrt. Ein Polizeihubschrauber kreiste stundenlang über der Stadt. Anwohner wurden befragt, ob sie verdächtige Wahrnehmungen zu Protokoll geben könnten.


Die Staatsanwaltschaft hält sich zur Zeit noch bedeckt. Sie ließ lediglich verlauten, dass man wegen einer ungeklärten Todesursache ermittele und am Montag die Öffentlichkeit genauer informiert werden soll. Man ermittele derzeit in alle Richtungen.



Der Politiker (CDU) Dr. Walter Lübcke, promovierter Wirtschaftswissenschaftler, sollte eigentlich am 31. März dieses Jahres in den Ruhestand gehen. Auf Wunsch des hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier, verlängerte er aber seine Amtszeit, die nun im September 2019 enden sollte.


Angetreten hatte Lübcke sein Amt im Mai 2009, auf Vorschlag des damaligen hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch.



Der Dienstsitz des Regierungspräsidenten, befindet sich in Kassel, Am alten Stadtschloss 1, zwischen Altmarkt und Staatstheater.


Siehe Wiki-Artikel

Wikipedia: Regierungsbezirk_Kassel



Istha ist ein Stadtteil, der Stadt Wolfhagen mit knapp 800 Einwohnern. Istha liegt westlich von Kassel, in ca. 25 Kilometern Entfernung.

Siehe Wiki Artikel

Wikipedia: Istha






Die regionale Presse mutmaßt, dass eine nicht näher benannte männliche Person in dem Fall eine Rolle spielen könnte, die Walter Lübcke im Umfeld einer Kirmes, welche derzeit unweit seines Wohnhauses stattfindet, getroffen haben soll. Das Landeskriminalamt und die Stattsanwaltschaft wollten dazu aber auf Anfrage, keine Stellung beziehen.



Die Informationen für die Threaderstellung habe ich folgenden Quellen entnommen:


https://www.hna.de/kassel/mitte-kassel-ort248256/regierungspraesident-kassel-luebcke-tot-12340909.html


https://www.osthessen-zeitung.de/einzelansicht/news/2019/juni/regierungspraesident-dr-walter-luebcke-ploetzlich-verstorb...

https://www.hna.de/kassel/regierungspraesident-kassel-luebcke-tot-nachruf-12342033.amp.html#referrer=https://www.google....


melden
Anzeige

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 03:31
Nachtrag zum Eingangsposting

Wikipedia-Eintrag Dr. Walter Lübcke

https://de.wikipedia.org/wiki/Walter_Lübcke


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 03:51
EDGARallanPOE schrieb:Die regionale Presse mutmaßt, dass eine nicht näher benannte männliche Person in dem Fall eine Rolle spielen könnte, die Walter Lübcke im Umfeld einer Kirmes, welche derzeit unweit seines Wohnhauses stattfindet, getroffen haben soll. Das Landeskriminalamt und die Stattsanwaltschaft wollten dazu aber auf Anfrage, keine Stellung beziehen.
Die diesjährige sogenannte "Weizenkirmes" in Wolfhagen-Istha, fand vom 30.Mai bis zum 1.Juni statt. In einem Festzelt mit Bühne für Live- Auftritte von Musikbands, war ein reichhaltiges Festprogramm für Groß- und Klein zusammengestellt worden.

Wahrscheinlich wurde, wie bei allen Kirmesveranstaltungen, trotz des offiziellen Endes am 1. Juni, bis weit in die frühen Morgenstunden des 2. Juni hinein gefeiert.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 05:03
Wenn man nach Herrn Lübcke googelt, fällt auf, dass er wohl wirklich nur einmal vor wenigen Jahren plötzlich in größeren Rampenlicht stand. Da sprach er Ende 2015 auf einer Art Bürgersprechstunde in Kassel über eine Aufnahmestelle für Flüchtlinge und erzählte dem wohl etwas skeptischen Publikum "Wer diese Werte nicht vertritt, der kann jederzeit dieses Land verlassen, wenn er nicht einverstanden ist. Das ist die Freiheit eines jeden Deutschen", was das Publikum mit Pfiffen und Buhrufen quittierte. Ein Videomitschnitt davon hat über 300.000 Views auf Youtube.

Höchstpekulativ natürlich, aber da drängt sich schon der Gedanke auf, dass nicht auszuschließen ist, dass ein Rechtsterrorist es auf ihn abgesehen haben könnte deswegen. Weil eben wirklich nur dieser eine Satz 'bekannt' ist von ihm.
Aber auch allgemein, dass es vielleicht niemand war, der unbedingt einem Dissenz aus dem Weg ging.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 05:08
In erster Linie ziehe ich folgende Szenarien in Betracht (mit absteigender Wahrscheinlichkeit).

  • Beziehungstat. Kann jeden treffen und hat statistisch eine hohe Wahrscheinlichkeit. Da zähle ich hier jetzt mal das Aneinandergeraten mit jemandem auf dem Fest dazu.
  • (Politisches) Attentat. Das Opfer hat aufgrund seiner liberalen Haltung zur Flüchtlingspolitik den Hass vom rechten Volk regelrecht auf sich gezogen. Dafür spricht außerdem seine hohe Position.
  • Selbstmord und die Waffe wurde entfernt. Mögliche Motivation wäre Scham. Dafür spricht der Zugriff auf Schusswaffen als Jäger. SpoilerBild bezeichnet das Opfer als "geselligen Jäger" https://www.bild.de/regional/frankfurt/frankfurt-regional-politik-und-wirtschaft/mordkommission-ermittelt-regierungsprae...



Diese Hinweise finde ich besonders interessant.



Das ist erst einmal alles was mir um diese nachtschlafene Zeit dazu einfällt. Saß doch jetzt länger an dem Post als gedacht ;)


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 05:23
arpanet schrieb:Wenn man nach Herrn Lübcke googelt, fällt auf, dass er wohl wirklich nur einmal vor wenigen Jahren plötzlich in größeren Rampenlicht stand.
Ja, ich muss gestehen das mir der Name auch nicht geläufig war, obwohl ich in der Region verwurzelt bin und mich durchaus für politische Fragen interessiere. Allerdings fehlt bei den Regierungspräsidien, die direkte Einflussnahme des wählenden Bürgers. Man bestimmt quasi nur indirekt mit, weil die Regierungspräsidenten ja von der jeweils regierenden Partei im jeweiligen Landtag eines Bundeslandes eingesetzt werden.

@TheAnalyst

Sehr guter Einstieg. Das er der Jagd nachgeht war mir entgangen. Das kommt erst mal in die "Ablage im Hinterkopf". Es befanden sich also wahrscheinlich Schusswaffen, natürlich gesetzeskonform gesichert, im Haus des Toten.

@TheAnalyst

Meine Gedanken kreisen seit Beginn des Falles um ein anderes Tötungsdelikt an einem Politiker in/aus Hessen.

Zeitliche Einordnung zwischen ca. 1995-2005.

Stichworte...…. Täter erklimmt auf einer Leiter eine Fensterfront und feuert von dort auf einen Politiker und tötet ihn.


Google brachte keine Hilfe...


Hast du da oder andere Mitschreibende noch etwas auf dem Schirm...?


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 05:35
@EDGARallanPOE

Der ermordete Politiker war Heinz Herbert Karry, 1981. Leider kann ich grad nichts verlinken.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 05:40
@Noella

Danke. Da lag ich ja mit der zeitlichen Einordnung, total daneben. Da brauchen wir, bei fast 40 vergangenen Jahren auch nicht nach Parallelen schauen.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 05:52
@EDGARallanPOE

Wahrscheinlich gibt es keine. Aber schon gruselig, dass Karry zu ermorden so einfach war.

Der Name Lübcke sagte mir nichts, aber ich hätte schon gedacht, dass bei hochrangigeren Lokalpolitikern die Polizei öfter mal auf Streife vorbeischaut, Feinde hatte er sich ja offensichtlich gemacht (unabhängig davon, dass wir noch kaum etwas über die Tat wissen)


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 06:22
Ein Artikel des Spiegel, der noch einmal näher den politischen Werdegang Lübckes beleuchtet.

Zitate:

In der CDU-Erklärung hieß es, als Regierungspräsident habe Lübcke "nie das klare Wort" gescheut. "Er war ein Brückenbauer, wie er besser nicht sein könnte."

Vor seiner Amtszeit als Regierungspräsident saß Lübcke von 1999 bis 2009 für die CDU im hessischen Landtag.

Quelle

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/walter-luebcke-kasseler-regierungspraesident-ist-tot-lka-ermittelt-a-1270471....


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 06:44
In diesem Beitrag ist erstes Bildmaterial verfügbar.

https://www.hessenschau.de/politik/regierungspraesident-luebcke-offenbar-durch-kopfschuss-getoetet,luebcke-gestorben-100...


- Man sieht die Spurensicherung bei der Arbeit

- Und eine Aufnahme der abgesperrten Straße, in der Lübcke wohnte.


Meiner Meinung nach eine "dorfübliche Bebauung" mit vielen direkten Nachbarn. Anscheinend gab es aber keine unmittelbaren Augen/Ohrenzeugen. Denn über direkt eingeleitete Rettungsmaßnahmen, ist nichts bekannt. So das man davon ausgehen muss, dass der Tod bei Auffindung, schon länger eingetreten sein musste.
TheAnalyst schrieb:Selbstmord und die Waffe wurde entfernt. Mögliche Motivation wäre Scham. Dafür spricht der Zugriff auf Schusswaffen als Jäger.
Zu diesem Punkt berichtet NTV ergänzend:

Eine Tatwaffe wurde vor Ort nicht gefunden. Damit erscheint ausgeschlossen, dass sich Lübcke die tödliche Verletzung - etwa aus Versehen - selbst beigebracht haben könnte.

Quelle
https://www.n-tv.de/politik/Walter-Luebcke-tot-aufgefunden-article21062520.html



Das spielt wahrscheinlich auf die Vermutung an, dass Lübcke eventuell am frühen Sonntagmorgen von einem Jagdansitz zurückkehrte und sich bei der Reinigung seiner Waffen ein Unfall ereignete.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 06:51
Habe gerade doch entdeckt, er hinterlässt Frau u Kinder.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 07:03
Ein möglicher Tatort ist die Terrasse. Laut dieser Meldung wurde er dort tot aufgefunden.
Unbestätigten Meldungen zur Folge wurde der 65-jährige mit einer Schusswunde am Kopf auf der Terrasse aufgefunden.
Wurde Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke ermordet? LKA ermittelt in Istha- Hessennews TV - Blaulicht Nachrichten aus Hessen | 2019
https://www.hessennews.tv/news-go/blaulicht-news-nordhessen/8340-wurde-regierungspraesident-dr-walter-luebcke-ermordet-l...


downloadfile


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 07:27
@Minnimaus123

Ergänzend zu deinem eingestellten Bild, hier noch der dazugehörige Videoclip.


https://www.msn.com/de-de/wetter/video/regierungspräsident-walter-lübke-tot-in-seinem-haus-aufgefunden/vp-AACi0IJ

Im Video sieht man wie Polizeibeamte in der Nähe des Tatortes die Umgebung gründlich absuchen. Obwohl man im Film davon spricht, dass es keine Bestätigung der Ermittler dazu gibt, kann man aus dem Verhalten der Polizeibeamten darauf schließen, dass sie offensichtlich nach einer weggeworfenen Tatwaffe suchen.

Desweiteren kommen in dem Clip noch Nachbarn zu Wort, die den Getöteten als über alle Maßen freundlich und umgänglich bezeichnen.

Wörtlich

...Bodenständiger Mensch

...Man konnte alles kriegen von ihm

...Er war einer aus unserer Mitte


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 08:38
Das ist halt die Frage, ob die Tat mit seinem Amt zu tun hatte oder nicht. Von Einbruchsspuren wurde bisher nichts berichtet, aber es könnte ja sein, dass er Einbrecher auf frischer Tat ertappt hatte oder ähnliches.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 08:57
Andante schrieb:Das ist halt die Frage, ob die Tat mit seinem Amt zu tun hatte oder nicht. Von Einbruchsspuren wurde bisher nichts berichtet, aber es könnte ja sein, dass er Einbrecher auf frischer Tat ertappt hatte oder ähnliches.
Folgendes wäre momentan die logischste Erklärung: Lübcke sieht einen Einbrecher, der sich außen am Haus zu schaffen macht, und nimmt sich zur Eigensicherung eine der beiden Kurzwaffen, die er als Jäger offiziell besitzen darf (es könnte natürlich auch ein Gewehr gewesen sein). Dann geht er nach draußen, um den Einrecher zu stellen bzw. vorläufig festzunehmen. Dieses Recht hat jeder.

https://dejure.org/gesetze/StPO/127.html

Es kommt zum Handgemenge mit dem Täter, in dem entweder eine unbeabsichtigte Schussabgabe erfolgt oder der Täter sich der Waffe bemächtigt und gezielt schießt. In beiden Fällen würde der Täter die Waffe als wichtiges Beweismittel (Fingerabdrücke?) an sich nehmen und sie entweder verschwinden lassen oder nach gründlicher Reinigung auf dem Schwarzmarkt veräußern.

Kann natürlich auch alles ganz anders gewesen sein. Ein Suizid scheint zumindest mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht vorzuliegen.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 09:19
Andante schrieb:Das ist halt die Frage, ob die Tat mit seinem Amt zu tun hatte oder nicht. Von Einbruchsspuren wurde bisher nichts berichtet, aber es könnte ja sein, dass er Einbrecher auf frischer Tat ertappt hatte oder ähnliches.
Egi schrieb:Folgendes wäre momentan die logischste Erklärung: Lübcke sieht einen Einbrecher, der sich außen am Haus zu schaffen macht, und nimmt sich zur Eigensicherung eine der beiden Kurzwaffen, die er als Jäger offiziell besitzen darf (es könnte natürlich auch ein Gewehr gewesen sein). Dann geht er nach draußen, um den Einrecher zu stellen bzw. vorläufig festzunehmen. Dieses Recht hat jeder.
Denkbar ist das durchaus. Gerade weil man vermuten muss, dass er unmittelbar vor der Tat direkt aus dem Inneren des Hauses kommend,durch die Terrassentür ins Freie trat.

Was mir aber fehlen würde, wäre die Beteiligung seiner Frau. Also...Der Mann weckt seine Frau, denn auch diese befände sich ja in Gefahr weil er nicht wissen kann auf welches Szenario er beim Nachschauen im Garten trifft, nachdem er verdächtige Geräusche wahrgenommen hat. Diese alarmiert die Polizei...während er nach dem Rechten sieht.

Dann hätten wir aber eine Rettungsaktion gehabt, weil die Frau entweder die Schussabgabe gehört hätte, oder ihr Mann vom nachschauen nicht zurückkehrte, und die Polizei wäre zeitnah vor Ort gewesen.

Das uns bisher beschriebene "Auffinden" des Toten, passt meiner Meinung nach nicht zu einem Einbruchsszenario. Ich kann mich da aber auch täuschen.
Egi schrieb:Lübcke sieht einen Einbrecher, der sich außen am Haus zu schaffen macht, und nimmt sich zur Eigensicherung eine der beiden Kurzwaffen, die er als Jäger offiziell besitzen darf (es könnte natürlich auch ein Gewehr gewesen sein). Dann geht er nach draußen, um den Einrecher zu stellen bzw. vorläufig festzunehmen. Dieses Recht hat jeder.
Das wird sich am schnellsten klären lassen. Eine Bestandsaufnahme seiner Jagdwaffen, wurde sicher schon gemacht.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 09:46
EDGARallanPOE schrieb:Das uns bisher beschriebene "Auffinden" des Toten, passt meiner Meinung nach nicht zu einem Einbruchsszenario. Ich kann mich da aber auch täuschen.
Ich gehe hier auch nicht von einem Einbruchszenario aus. Wenn seine Jagdwaffen vollständig im Tresor befindlich sind, wie es vorgeschrieben ist, kommt wohl eher ein Auftragskiller in Betracht.
Ganz besonders dann, wenn keine Nachbarn Schussknall gehört haben wollen. Profikiller haben auch Schalldämpfer.


melden

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 09:46
Wissen wir, zu welcher Tages- oder Nachtzeit das ungefähr passiert ist?


melden
Anzeige

Kassel/Wolfhagen Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke tot aufgefunden

03.06.2019 um 09:51
Meine Gedanken kreisen momentan, um die ominöse Person von der Kirmes.

Dieser bislang von offizieller Seite nicht bestätigte Umstand, kann den vor Ort recherchierenden Leuten der lokalen Presse, ja nur als kursierendes Gerücht aus der Bevölkerung zugetragen worden sein . (Auch die Bild schreibt davon inzwischen, unter Berufung auf die lokale Presse).

Stoßen tue ich mich an der Formulierung "Unbekannter". Denn wer ist des Nachts auf einer Dorfkirmes und wird offensichtlich von keinem anderen Besucher erkannt ?


melden
383 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt