Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

178 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Arbeit, Handy, Rumänien

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 21:23
Georgeta Tapu war 45 Jahre alt und hat als Zimmermädchen in einem Hotel gearbeitet.
Sie kam aus Rumänien.
Am 09.04.2019 telefonierte Sie mit ihre Familie in Rumänien bis 19:30, weil einer ihren Kolleginnen mit der sie zusammen wohnte ausversehen die Terrassentüre schloss wollte sie wohl zum Haupteingang in die Pension rein.
Der Haupteingang war Grad mal paar Meter von der Terrasse auseinander.

Bis heute fehlt jede Spur von der Frau ein Zeuge will sie paar Tage später gesehen haben wie sie vor einer Kneipe.

https://www.zdf.de/gesellschaft/aktenzeichen-xy-ungeloest/xy552-fall3-mysterioeser-vermisstenfall-100.html

Das merkwürdige ist das es keine Spur von ihr gibt das Handy von ihr ist auch verschwunden und niemand hat etwas bemerkt oder Merkwürdiges gesehen.
Der Fall ist ziemlich mysteriös.
An einem Suizid glaube ich jetzt nicht sie hat vorher mit ihrer Familie telefoniert und wollte zu dem Geburtstag ihres Sohnes wieder Zuhause sein.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 21:31
Was im Film m.E. nicht korrekt dargestellt sein kann: Ihr Vater ist gestorben und sie gibt an, aufgrund fehlender Erlaubnis nicht nach Hause fahren zu können.
Für Rumänen galt 2019 aufgrund der EU-Mitgliedschaft volle Freizügigkeit.
Habe ich da was falsch verstanden oder stimmt hier was nicht?


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 21:32
Schanzer schrieb:Habe ich da was falsch verstanden oder stimmt hier was nicht?
Ich habe es eher so verstanden das sie wegen ihrer Arbeit nicht zur Beerdigung hinfahren konnte.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 21:39
Wegen verloren gegangene Papiere, wurde gesagt


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 21:44
Sakura321 schrieb:Wegen verloren gegangene Papiere, wurde gesagt
Ok das habe ich dann nicht mitbekommen.
Vielleicht wollte sie nach dem Telefonat ihre Papiere wieder beschaffen um doch an der Beerdigung teil zu nehmen.
Vielleicht hat sie sich auf dem Weg zum zuständigen Amt gemacht.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 21:49
Ich war letztes Jahr, Ende Mai in Erdingen 20 Minuten von der Schlafunterkunft von Georgeta entfernt und ich muss dazu sagen, dass wir - also mein Lebenspartner und ich- eine seltsame Begegnung mit einem Romänischen Auto hatten. Wir haben damals Erdingen als seltsames Fleckchen abgetan.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 21:57
Schanzer schrieb:Für Rumänen galt 2019 aufgrund der EU-Mitgliedschaft volle Freizügigkeit.
Richtig. Das ist mir auch aufgefallen. Das hätte eigentlich keine allzugroßes Problem sein sollen.

Ich würde auch mal davon ausgehen, dass sie aus "dienstlichen Gründen" nicht nach Rumänien reisen konnte.
DerDoctor11 schrieb:Vielleicht hat sie sich auf dem Weg zum zuständigen Amt gemacht.
Wer ist da eigentlich zuständig? Ich würde jetzt einfach mal von der Botschaft ausgehen. Ich war noch nie in der Situation und habe mich deshalb nie wirklich damit beschäftigt.

Ich kann mich allerdings noch an eine Begebenheit aus meiner Schulzeit erinnern. Da ist einer aus unserer Gruppe abends überfallen worden. Der war bei der Botschaft in Prag. Ich haber allerdings nicht weiter gefragt.

@Sakura321
Kannst du das etwas genauer beschreiben?


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 21:59
Es hätte aber doch keinerlei Grenzkontrollen im Schengen-Raum gegeben, die Zeit der starken Flüchtlingsbewegungen war 2019 vorbei.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 22:00
@Schanzer
Eigentlich nicht aber es gibt Leute, die sich da auf keine Experimente einlassen wollen. Und ich gehe ja mal davon aus, dass die Reise mit Auto oder Zug ablaufen sollte. Beim Fliegen brauchst du wieder Papiere.

Da kenne ich auch einige von.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 22:05
Der ganze Fall ist merkwürdig ich glaube nicht das sie entführt wurde.
Das wäre ein ziemlich großer Zufall gewesen wenn genau zu diesem Zeitpunkt wo sie zur Vordertüre rein gehen will jemand sie mitgenommen hätte.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 22:06
Lt. Wikipedia gehört Rumänien nur zu den Beitrittskandidaten zum Schengen-Raum.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 22:09
Das Ganze ist insgesamt ziemlich merkwürdig. Vor allem auch diese Andeutungen in die Richtung, dass sie ihren Job aufgeben wollte. Da könnte man ja erstmal auch von einem freiwilligen Verschwinden ausgehen. Allerdings passt der Rest da nicht wirklich dazu.

@Schanzer
Nicht nur laut Wikipedia. Beim Auswärtigen Amt steht es genauso. Dann macht das mit den Papieren doch wieder Sinn.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 22:13
@raptor83
Wir waren nur für eine Nacht da, weil wir in die Therme nach Erdingen gefahren sind. Unser Hotel hatte seinen Haupteingang zu einer Straße hin. Es war garnicht mal so eine viel befahrene Straße. Wir haben das Auto - neuer BMW- vor dem Eingang gepark, haben uns drinnen aufgehalten und nach ca. einer Stunde wollte ich eine rauchen gehen. Wir standen am Eingang und haben eine geraucht, da kam ein Auto mit rumänischen kennzeichnen, auf unser Auto zu gerast, aber wirklich gerast- Ich bin eine ziemliche Niete im beschreiben - von der Hauptstraße über den Gehweg auf die Parkplätze. Kurz vor unserem Auto hat das Auto halt gemacht. Stand wenige Sekunden da, hat gewendet und ist davon gerast. Wir fanden die Situation so komisch, dass wir das Auto direkt auf den Hinterhof umgeparkt haben. Das Auto ist auch so zielsicher auf unser Auto zugefahren. Das war wirklich sehr seltsam. Es hat nichts mit dem Fall zu tun, aber als ich gesehen habe, dass der Kriminalbeamter aus Erdingen kommt, kam mir sofort dieses Erlebnis in den Sinn.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 22:17
raptor83 schrieb:Da könnte man ja erstmal auch von einem freiwilligen Verschwinden ausgehen.
Ein freiwilliges verschwinden schließe ich aus.
Sonst hätte sie nicht kurz vorher mit ihrer Familie geredet.
Außerdem waren alle Sachen noch in ihrem Zimmer Geld und Papiere hat sie auch nicht mitgenommen.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 22:18
@Sakura321
Ah ok. Ich dachte erst, dass du in der gleichen Unterkunft gewesen oder in der Nähe gewesen wärst.

Aber das mit den komischen Situationen kenne ich auch. Ich habe da letztes Jahr in Wien auch was komisches gesehen vor dem Hostel, in dem wir gewohnt haben.

@DerDoctor11

Ein freiwilliges Verschwinden schließe ich auch aus.

Anscheinend war sie unzufrieden mit ihrem Job aber das sind andere ja auch.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 22:21
interessant wäre es zu wissen, warum die Hundespur quasi im Sande verlief, bzw wohin die Spur führte...


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 22:23
raptor83 schrieb:Anscheinend war sie unzufrieden mit ihrem Job aber das sind andere ja auch.
Vielleicht hatte sie sich auch wo anders beworben und hat eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch gehabt und war auf dem Weg dahin?
Es könnte auch sein das es am nächsten Tag war.
Und weil sie keine Probleme mit den anderen Mitarbeiterinnen haben wollte Verheimlichichste sie das.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 22:26
@DerDoctor11
Möglich.

Allerdings hat sich das eher so angehört, als wenn sie ersteinmal nicht mehr arbeiten wollte, zumindest nicht so weit weg von ihrer Familie.

Nur wie heißt es doch schön: Nichts Genaues weiß man nicht. Ich finde, bei diesem Fall passt es ganz gut.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 22:28
Laut Internet Angaben, konnte sie sehr sehr schlecht deutsch. Und es war schon „spät“ . Ich kann mir nicht vorstellen das sie zum Amt wollte oder zu einem Vorstellungsgespräch.

Es ist einfach ziemlich verrück. Die Straße wo die Unterkunft stand, ist eine Sackgasse, auch nicht viel befahren.
Das mit den Hunden würde mich auch interessieren


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 22:31
Sakura321 schrieb:Ich kann mir nicht vorstellen das sie zum Amt wollte oder zu einem Vorstellungsgespräch.
Um die Zeit wohl nicht.
Sakura321 schrieb:Laut Internet Angaben, konnte sie sehr sehr schlecht deutsch.
Die Frage ist immer, was darunter verstanden wird.
Sakura321 schrieb:Es ist einfach ziemlich verrück. Die Straße wo die Unterkunft stand, ist eine Sackgasse, auch nicht viel befahren.
Eben. Da kann man sich eigentlich kaum vorstellen, dass sie da irgendwo eingestiegen ist. Andererseits kommen z.B. Monteure teilweise noch relativ spät abends an.


melden
305 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt