Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

258 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Arbeit, Handy, Rumänien

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 23:32
Sakura321 schrieb (Beitrag gelöscht):Naja die Terrassentür wurde von der Arbeitskollegin geschlossen. Der Zeuge der sie auf dem Gelände gesehen hat, sagt auch aus das sie die Tür öffnen wollte und nicht rein kam. Also der Wille rein zu gehen, war da.
die aussagen in meinem beitrag sind natürlich nicht miteinander vereinbar. aber das sind auch zwei unterschiedliche herangehensweisen.
die erste zielte darauf ab, dass die aussage von derdoctor11 nicht allgemein gültig ist/sein kann. weil es bereits ältere und gelöste fälle gibt wo dies absichtlich so gemacht wurde um alle stricke zum alten leben reißen zu lassen.
zweitens habe ich die aussage des zeugen hinterfragt. wie gesagt wäre es ein extremer zufall, dass die geschlossen tür ein verbrechen zur folge hatte (butterfly effect).
aber auch das gab es schon öfters (zb. letzten bus verpasst).


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 23:33
Für mich ist das, oder ein klassisches sexual Verbrechen das einzige was passen könnte. Leider.
Wünschen würde ich mir das sie morgen einfach wieder auftaucht. An ein Freiwilliges verschwinden glaube ich nicht.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 23:36
Ich glaube auch nicht an einen abendlichen Spaziergang oder ein Abtauchen. Es war 19:30, als sie das Telefonat beendet hat, da wird sie auch nicht zum Amt o.Ä. gegangen sein, sie hatte außer dem Handy ihrer Kollegin (!) auch nichts weiter bei sich. Die Kollegin hat die Tür verriegelt und damit die Aussage des Zeugen, dass Georgeta nach dem Telefonat wieder reingehen wollte, untermauert. Im XY-Film wurde auch mehr als einmal betont, dass Georgeta schon beim Telefonieren gefröstelt hat. Kann natürlich auch künstlerische Freiheit sein, aber ich denke, damit sollte betont werden, dass es schon sehr unwahrscheinlich ist, dass sie anstatt wieder ins Haus zu gehen, noch einen spontanen Spaziergang unternommen hat.

Ausgeschlossen ist natürlich nichts. Vielleicht war sie nach dem Gespräch mit ihrer Familie so aufgewühlt, dass sie sich doch noch draußen bei einer Zigarette oder einem Spaziergang etwas sammeln wollte, ehe sie in die ausgelassene Stimmung zurückkehrt. Aber dieser Sinneswandel auf den paar Metern ums Haus rum?

Dass sie zufällig genau in diesem Moment jemanden in die Arme gelaufen ist, der sie verschleppt hat, scheint nicht unbedingt wahrscheinlicher. An eine geplante Tat von jemanden, der sie vielleicht beobachtet hat, kann ich auch nicht wirklich glauben - ich meine, im Normalfall wäre sie einfach wieder durch die Terrassentür reingegangen, fertig. Dass diese zugesperrt war, konnte ja keiner wissen. Wirklich ein mysteriöser Fall...


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 23:37
@osttimor
Ich finde es seltsam, wenn sie direkt von der Tür angefangen und „verschleppt“ wurde. Die Straße sieht nicht viel befahren aus und das gerade in dem Moment wer da lang fährt und sie mit nimmt, wäre auch ein sehr großer Zufall.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 23:40
Was ich auch komisch finde wieso hat sie nicht versucht einer ihren Arbeitskolleginnen anzurufen und diese zu bitten die Türe zu öffnen.
Sie hatte ein Handy mit gehabt.
Das diese Kollegin mit Absicht die Türe geschlossen hat glaube ich nicht.
Ich habe vor Jahren mal mein Vater auf dem Balkon ausgesperrt weil ich abgelenkt war.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 23:42
Wäre sie nochmal spazieren gegangen, hätten die Hunde vielleicht eine Fährte aufgenommen.
Der Fall ist super komische. Es kann alles sein, es kann aber auch nichts sein. Zufälle gibt es, vielleicht kam doch irgendwer in dem Moment vorbei. Ich kann mir aber irgendwie schwer vorstellen, dass sie noch im Hotel war, die Tage nachdem sie verschwunden ist. Also muss sie irgendwie weggekommen sein, ob zu Fuß oder durch ein Auto.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 23:47
@Sakura321
Die Sache mit den Hunden würde mich mitlerweile auch mal interssieren. Das hörte sich fast so aus, als wenn sie gar keine Spuren gefunden haben. Das kann ich mir aber eigentlich kaum vorstellen.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 23:52
Am ehesten sieht es für mich so aus, als wäre es eine Reihe ziemlich unglücklicher Zufälle gewesen. Kollegin schließt die Tür (sei es, weil sie abgelenkt war oder Georgeta etwas Privatsphäre gönnen wollte), Georgeta denkt nicht daran, kurz drinnen anzurufen sondern will einfach schnell zu anderen Eingang laufen...und da kommt zufällig jemand vorbei, der ihr nichts Gutes will. Oder meinetwegen auch jemand, der sie in ein Gespräch verwickelt, dass dann irgendwie entartet...ich weiß es nicht, auszuschließen ist es nicht. Die Hundespuren machen mich aber auch stutzig. Habe nicht so recht verstanden, was da nun konkret gefunden wurde.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 23:54
Arashi schrieb:Hundespuren machen mich aber auch stutzig. Habe nicht so recht verstanden, was da nun konkret gefunden wurde.
Es wurde scheinbar keine Spur gefunden sonst hätte man es auf der Karte in der Sendung gesehen wo die Spur endet.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 23:55
@Arashi
Da scheint wirklich so einiges schief gelaufen zu sein.

Andere Sache: Habe ich das richtig in Erinnerung? Gab es in der Nähe ein Fließgewässer? Da hatte ich schon wieder böse Ahnungen.
DerDoctor11 schrieb:Es wurde scheinbar keine Spur gefunden sonst hätte man es auf der Karte in der Sendung gesehen wo die Spur endet.
Was eingetlich mehr als ungewöhnlich ist. Habe ich so noch nicht gehört.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 23:56
raptor83 schrieb:Gab es in der Nähe ein Fließgewässer?
In der Sendung wurde gesagt das es in der Nähe wohl mehrere Flüsse gibt.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

18.03.2020 um 23:58
DerDoctor11 schrieb:In der Sendung wurde gesagt das es in der Nähe wohl mehrere Flüsse gibt.
Zumindest meinte ich auf dem Luftbild zumindest ein Gewässer gesehen zu haben.

Anscheinend habe ich das dann richtig in Erinnerung.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

19.03.2020 um 00:01
raptor83 schrieb:Was eingetlich mehr als ungewöhnlich ist. Habe ich so noch nicht gehört.
Das deutet wirklich daraufhin das sie direkt vor der Türe entführt wurde oder sie ist freiwillig zu jemanden eingestiegen.
raptor83 schrieb:Zumindest meinte ich auf dem Luftbild zumindest ein Gewässer gesehen zu haben.
Ich dachte am Anfang auch das sie in den Fluss gefallen ist aber dann wäre die Spur dort geendet.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

19.03.2020 um 00:04
DerDoctor11 schrieb:Ich dachte am Anfang auch das sie in den Fluss gefallen ist aber dann wäre die Spur dort geendet
Richtig. Das macht mich stutzig.

Es gibt eigentlich nur eine Möglichkeit: Sie ist in eine Auto gestiegen oder hineingezerrt worden. Das müsste dann vor dem Haus passiert sein.

Der Zeuge, der sie draussen beobachtet hat, hat anscheinen ja nichts mitbekommen, z.B. ein Auto wegfahren hören.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

19.03.2020 um 00:09
raptor83 schrieb:Es gibt eigentlich nur eine Möglichkeit: Sie ist in eine Auto gestiegen oder hineingezerrt worden.
Und dieses Szenario ist aber auch ziemlich unwahrscheinlich das wäre ein großer Zufall, wenn in dem Moment wo sie zum Eingang geht in dem Moment jemand sie entführt.
Die Chance das sowas passiert ist sicherlich geringer als ein 6er im Lotto.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

19.03.2020 um 00:11
@DerDoctor11
Egal wie ich es drehe und wende: Es passt nichts zusammen.

Sie ist losgalaufen und verunglückt: Dagegen sprechen die fehlenden Spuren.

Sie ist in eine Auto gestiegen oder hineingezerrt worden: Die Lage der Unterkunft und auch fehlende Beobachtungen (wobei das ja sein kann) sprechen auch eher dagegen.


melden

Georgeta Tapu, verschwunden im April 2019

19.03.2020 um 00:13
raptor83 schrieb:Sie ist in eine Auto gestiegen oder hineingezerrt worden: Erstens die Lage der Unterkunft und auch fehlende Beobachtungen (wobei das ja sein kann)
Aber es kann ja wohl nicht sein das ein Entführer vor dem Haus wartet in der Hoffnung das eine Frau raus kommt.


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt