Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

527 Beiträge, Schlüsselwörter: Frau, Krankenhaus, Rollstuhl

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

29.05.2020 um 06:54
Ottakringer
schrieb:
Im englischsprachigen Raum gibt es dafür sogar den Begriff "German staring".
Haben Sie sich das gerade ausgedacht oder können Sie das auch belegen?


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

29.05.2020 um 07:00
@KimByongsu

https://www.spiegel.de/international/the-germanic-stare-down-watcha-lookin-at-granny-a-418068.html


In diesem Artikel ist das ganz gut beschrieben.


melden
Fucksociety
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

29.05.2020 um 07:18
@jule78
Sorry mein Beitrag war falsch zitiert .


Das der angebliche Ehemann nur die Rente kassieren will, daran glaube ich nicht.
Das wird weitaus andere , bestimmt auch traurige Gründe haben.


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

29.05.2020 um 07:19
@KimByongsu
Das "German. staring" ist nicht ausgedacht. Manchmal hilft es, selbst nachzusehen, was es mit einem Begriff auf sich hat. Fürs typisch deutsche Starren gibt es zahlreiche Artikel im Internet, wie z.B den von @jule78

Belegt werden müssen hier in der Krimirubrik nur Zitate und Aussagen, die fallbezogen sind.


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

29.05.2020 um 13:42
Masine
schrieb:
Fürs typisch deutsche Starren
Aha.
Also ich bin auch schon in Italien, der Türkei, Frankreich, Tschechien... angestarrt worden. Auf dem Land. In den Städten nicht, genauso wenig wie in deutschen Städten.
Was für ein Schwachsinn.
Keine Ahnung, was hier hochstilisiert werden soll. Dass in den Großstädten die Leute auf der Straße nicht aufeinander achten, ist doch eine Binsenweisheit. Das fällt nur Leuten auf, die vom Land oder aus einer Kleinstadt kommen.


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

29.05.2020 um 16:49
ich denke mal über Rente(nbetrug) müssen wir hier gar nicht diskutieren.

diese Frau fiel durch alle soziale Maschen, meine Meinung.

warum, weshalb...das weiss ich nicht, aber wie schon erwähnt gehe ich von prekären Verhältnissen aus.

Für mich ist dieser Fall eher traurig, macht betroffen, als das ich hier einen Kriminalfall sehe.

Möge die arme Frau nun in Frieden ruhen!


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

29.05.2020 um 17:07
@Tritonus
Da soll nichts hochstilisiert werden. Ich habe nur auf die Frage von @KimByongsu geantwortet, weiter nichts.


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

29.05.2020 um 23:56
Hallo ,die Jacke die Frau trug ist nicht geschneidert. Gehe ich mal von aus ? Anfang des Jahres habe ich mir bei Woolworth günstig die Tasche gekauft. Das Innenfutter und außen leicht moosgrün die Tasche ist ziemlich identisch mit der Jacke die Frau getragen hat.
DSCI0653 2Original anzeigen (1,8 MB)

DSCI0650 2Original anzeigen (1,7 MB)

DSCI0651 2Original anzeigen (1,4 MB)


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

30.05.2020 um 08:08
@Luna2019
Luna2019
schrieb:
Das Innenfutter und außen leicht moosgrün die Tasche ist ziemlich identisch mit der Jacke die Frau getragen hat.
Daraus zu schliessen, dass die Jacke nicht selbstgeschneidert ist, erscheint mir aber sehr weit hergeholt. Übrigens: Das Innenfutter von Jacke und Tasche ist nicht identisch, so wie ich das sehe. Bei der Jacke hat es mehr weisse Blüten. Und die Stoffart kennen wir nicht.


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

30.05.2020 um 08:31
@Hathora
Guten Morgen, ich weiß was du meinst da sind so eine Art gelbe Vanille Blume dabei in Innenfutter.
Aber alles andere passt so gut , zumindest besteht die Möglichkeit dass es nicht geschneidert ist. Und da bleiben die Meinung offen, mir geht's nur darum dass man eventuell einen Schritt weiter kommt was die Herkunft der Dame betrifft.


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

30.05.2020 um 09:35
Luna2019
schrieb:
Hallo ,die Jacke die Frau trug ist nicht geschneidert. Gehe ich mal von aus ? Anfang des Jahres habe ich mir bei Woolworth günstig die Tasche gekauft. Das Innenfutter und außen leicht moosgrün die Tasche ist ziemlich identisch mit der Jacke die Frau getragen hat.
Ich verstehe auch nicht ganz, wie du aus der Tatsache, dass du bei Woolworth eine Tasche mit ähnlichem Muster gekauft hast, schließt dass die Jacke der Frau nicht selbstgenäht war.
Denkst du dass Woolworth auch solche Jacken, wie sie die Dame trug, verkauft hat?


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

30.05.2020 um 10:13
@Luna2019

Deine Schlußfolgerung mit Tasche und Jacke finde ich auch sehr weit hergeholt. Gerade weil in heutiger Zeit alte Muster, Farben, Motive und teils auch Schnitte ab ca. den 20er Jahren bis in die 90er Jahre modetechnisch wieder verwendet werden.

Ich schneidere mir manchmal hobbymäßig Kleidung auch selbst, kürzlich aus einem original alten, aber unbenutzten Stoff aus den 90ern eine lockere Sommerbluse.

Wenn ich mit der Bluse zu Tode käme und jemand daraus auf meine Lebenssituation schließen wollte, läge er wahrscheinlich völlig daneben.


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

30.05.2020 um 10:26
Mal umgekehrt, schneidere ich eine Jacke mit denselben Außenstoff so eine Art leicht Wildleder innen Seide. Wäre ein seltsamer Zufall.
Bin jetzt auch raus wollte nur ein Denkanstoß geben. Dass man die Möglichkeit auch in Betracht ziehen kann.


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

30.05.2020 um 10:30
Das es sowas in der Art, zu kaufen gab.


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

30.05.2020 um 11:11
@Luna2019
Natürlich kann, ja sollte man das sogar in Betracht ziehen. Ich bin auch der Meinung, dass die Sachen, die die Frau trug nicht selbst geschneidert waren. Aber nicht, weil es bei Woolworth eine Tasche gibt, deren Stoff und Futter ihrer Jacke ähneln, sondern weil die Wahrscheinlichkeit, dass eine Frau sich etwas kauft anstatt selbst herzustellen, ungleich höher ist.


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

30.05.2020 um 11:25
Nach der Statistik leben ungefähr 41 millionen Frauen in Deutschland. Erwerbstätig sind davon circa 67%. Darunter sind bestimmt geschätzt 10000 Schneiderinnen. Das war früher ein beliebter Beruf. Dazu kommen noch tausende von Hobbyschneiderinnen. Und dennoch sind die, die ihre Kleidung selbst nähen ein geringer Prozentanteil der 41 Millionen. Deshalb schätze ich die Möglichkeit, dass die Kleidung der Frau irgendwann irgendwo gekauft wurde für ungleich höher ein.


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

30.05.2020 um 11:47
Hathora
schrieb:
Ich bin auch der Meinung, dass die Sachen, die die Frau trug nicht selbst geschneidert waren. Aber nicht, weil es bei Woolworth eine Tasche gibt, deren Stoff und Futter ihrer Jacke ähneln, sondern weil die Wahrscheinlichkeit, dass eine Frau sich etwas kauft anstatt selbst herzustellen, ungleich höher ist.
Hast du dann eine Erklärung dafür, warum die Polizei in ihrem Presseportal angibt:
Auffällig ist, dass die Bekleidung der Verstorbenen fast vollständig selbstgeschneidert ist.


melden
Jamegumb
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von Jamegumb

Lesezeichen setzen

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

30.05.2020 um 13:23
@Hathora
Ja, das sehe ich auch so. Allerdings wird die Polizei sich etwas dabei gedacht haben. Anhand der fehlenden Etiketten und der Machart dürfte es ziemlich einfach erkennbar sein. Selbst, wenn es gut gemacht ist.


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

30.05.2020 um 13:34
Warum veröffentlicht die Polizei kein Phantombild des Mannes oder wenigstens nähere Angaben zu seiner Person?

Die bizarren Umstände sollten das eigentlich mehr als rechtfertigen.


melden

Tote Frau im Krankenhaus abgegeben

30.05.2020 um 13:47
GigiNazionale
schrieb:
Warum veröffentlicht die Polizei kein Phantombild des Mannes oder wenigstens nähere Angaben zu seiner Person?
Die Frage wurde schon oft hier gestellt - ich vermute stark, dass es einfach keine vernünftige Beschreibung von dem Mann gibt, weil das Personal in der Notaufnahme ihn nur ganz kurz gesehen hat und weil er vermutlich (Stichwort: Corona) eine Gesichtsmaske trug.


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt