Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

1.118 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Österreich, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

12.08.2021 um 14:28
Zitat von Gucky87Gucky87 schrieb:Allerdings. Siehe gefälschte Impfausweise, Zegnisse, und sogar recht Leute prominente fälschen ihre Doktorbrbeiten...
Ja, das natürlich auch.
Ich meinte aber echte Ausweise, von der richtigen "Behörde", nur eben mit falschen Angaben.


melden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

12.08.2021 um 19:28
Zitat von TheheistTheheist schrieb:Vorallem weil ja eine Astrid Wagner als Rechtsbeistand involviert ist,
Die Wagner ist doch die, die damals auch was mit Unterweger am laufen hatte, oder ?


2x zitiertmelden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

12.08.2021 um 22:42
So einen "Tausch", ob freiwillig oder unfreiwillig ... zur Flucht aus Afghanistan war der Bub 12... und allein... wer weiß das schon. Abwegig finde ich es nicht.


melden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

12.08.2021 um 23:46
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:Die Wagner ist doch die, die damals auch was mit Unterweger am laufen hatte, oder ?
Ja.
Aber das ist es nicht mal, eher, dass die den Unterweger bis heute ziemlich verblendet sieht, offen Zweifel an seiner Schuld sät, seltsam bis ungut.
Und nicht, dass es heißt, ich hätte mit meinem Post die Anwältin verunglimpft - denn das waren alles Aussagen aus ihrem Buch bezüglich der Causa.
Ich weiß, Auszüge aus Bezahlmedien sind ja eher ein No-Go, aber sie steht ja konstant zu dem, was sie sagt, auch in anderen Medien. (Siehe)

Sie hat zumindest keine Angst, Fälle zu übernehmen, die polarisieren.
Das ist das Zugeständnis, dass ich ihr machen kann.


melden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

12.08.2021 um 23:53
Zitat von Photographer73Photographer73 schrieb:Die Wagner ist doch die, die damals auch was mit Unterweger am laufen hatte, oder ?
Ich konnte das erst garnicht glauben.
Aber gut, vielleicht drängt es sie an die Öffentlichkeit , die Familie des TV wird sie kaum auf dem Schirm gehabt haben .
Erfahrung hat sie u mit den Medien, da kann sie bestimmt inzwischen umgehen .
Da hatte ich aufgrund nach ihren Auslassungen damals ja Zweifel .
Ich seh den Fall ja auch polarisierend, da kommt dann noch was .


melden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

13.08.2021 um 16:19
fischersfritzi schrieb:Dokumente, nunja.

Da möchte ich mal an Mehmet/Yunus Turgut erinnern (nsu/Ceskamord-Opfer 2004, Rostock). Die Brüder M und Y "tauschten die Identität", um es in Yunus' Worten zu sagen. Ich möchte gar nicht bezweifeln, dass die Mutter im Jahre xx einen Sohn zur Welt gebracht hat. Das liesse sich bestimmt auch an ihrer Erwerbsbiografie als Lehrerin nachweisen. Aber ob dieser Sohn auch der jetzige Tatverdächtige ist?
Bin sowieso der Meinung, wer erwachsen genug ist, sich nachts auf den Strassen herumzutreiben, der sollte auch erwachsen genug sein, eine Strafe nach Erwachsenenrecht anzunehmen!
Quelle: Mein Beitrag von gestern, geändert.


melden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

13.08.2021 um 21:24
Denkt bitte daran, dass hier keine Politik-Debatte stattfinden soll.


melden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

17.08.2021 um 07:17
2 Justizbeamte sollen gehört haben wie einer der Beschuldigten sagte es seien nicht nur 4 Personen beteiligt gewesen - sondern 15.

Situationsbedingt liest sich das ja eher wie ein dummer Spruch des TV -

schlimm das mich auch das (15 statt 4 ) nicht mehr überraschen würde und auch schlimm das den Tatverdächtigen solche Sprüche ( wenns denn einer war ) noch nicht vergangen sind.

Hier im Vorspann zu lesen ....
Vier Tatverdächtige befinden sich in (U-)Haft. Vor Kurzem sorgte die Aussage eines Beschuldigten für Aufregung. Bei einer Ausführung zur Altersüberprüfung nach Linz soll Ibraulhaq A. das Gespräch zweier Justizwachebeamter kommentiert haben, die sich gerade über den (damals noch flüchtigen) vierten Verdächtigen unterhielten. „Wir waren 15 Leute, nicht vier.“
Quelle: https://kurier.at/chronik/wien/fall-leonie-wir-waren-15-leute-nicht-vier/401474137


4x zitiertmelden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

17.08.2021 um 07:46
Zitat von AVIOLIAVIOLI schrieb:schlimm das mich auch das (15 statt 4 ) nicht mehr überraschen würde
mich auch nicht :( :(


melden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

17.08.2021 um 11:07
15 Leute in einer 28 m2 Wohnung?
Ich kann mir leider durchaus auch vorstellen, dass es mehr als 4 Männer waren, aber 15? Und alle sollen Leonie vergewaltigt haben? Das kann ich mir dann doch wieder nicht vorstellen.


1x zitiertmelden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

17.08.2021 um 12:16
Zitat von AVIOLIAVIOLI schrieb:2 Justizbeamte sollen gehört haben wie einer der Beschuldigten sagte es seien nicht nur 4 Personen beteiligt gewesen - sondern 15.
Sollte, hätte....
Ich halte das für Quatsch.
Der Beschuldigte war erst kurz im Land und konnte angeblich kein Deutsch.
Relativ unwahrscheinlich, dass er ausgerechnet von 2 Dari sprechenden Beamten begleitet wurde.
Und selbst wenn die sich auf Dari unterhalten haben sollten, warum sollte er den Spruch raushauen, wenn seine Verteidigungsstrategie eine ganz andere ist.
Scheint mir auch kein seriöses Blatt.
Als ob alles nicht ohnehin schon grausam genug wäre...


1x zitiertmelden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

17.08.2021 um 13:45
Zitat von fischersfritzifischersfritzi schrieb:Der Beschuldigte war erst kurz im Land und konnte angeblich kein Deutsch.
Bei Ibraulhaq A. handelt es sich um den 18jährigen TV, der bereits seit 2015 in Österreich ist. In der Zeit sollte sein Deutsch gut genug sein, um sowas zu sagen.

Nichtsdestotrotz kommt mir die Aussage auch etwas unglaubwürdig daher. 15 Mann spontan zusammengerufen zwischen 2 und 7 Uhr früh? Und dann noch in einer 28 m2 Wohnung? Kann ich mir nicht vorstellen, aber mal schauen, was die weiteren Ermittlungen und die Hauptverhandlung zutage bringen.


melden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

17.08.2021 um 14:18
Wenn es stimmt, ist es wahrscheinlich eher so, dass sie die Polizei verarschen wollen und sich dabei noch cool vorkommen. So nach dem Motto :"Was sucht ihr noch einen, ihr müsst noch ganz viele suchen."

Das hat auch nichts mit Durchkreuzen einer Verteidigungsstrategie zu tun. Ich denke tatsächlich, so etwas durchblicken die überhaupt nicht. Ich bin der festen Überzeugung, sie finden sich total toll und haben immer noch nicht verstanden, was sie überhaupt angerichtet haben. Anders ist ihr Verhalten direkt nach der Tat auch nicht zu erklären.


3x zitiertmelden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

17.08.2021 um 15:19
@Zarathustra80
Ach okay, ich dachte es ging um den angeblich 16 jährigen, da es sich um eine "Ausführung" zur Altersfeststellung handelte.
Zitat von PurePuPurePu schrieb:Ich denke tatsächlich, so etwas durchblicken die überhaupt nicht. Ich bin der festen Überzeugung, sie finden sich total toll und haben immer noch nicht verstanden, was sie überhaupt angerichtet haben
Möglich.
Aber sie werden wohl verstanden haben, dass sie für lange Zeit hinter Gittern verschwinden werden, wenn sie schuldig gesprochen werden.

Haben nicht alle rumgeheult, dass sie selbst unschuldig seien, die jeweils anderen wären die Täter?


1x zitiertmelden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

17.08.2021 um 15:28
Hallo zusammen,

ich bin juristischer Laie und habe eine grundsätzliche Frage ausgehend von der Befürchtung, dass hier in dem konkreten Fall der oder die tatsächlichen Täter mit einer viel zu geringen Strafe davonkommen einfach resultierend aus der Taktik sich gegenseitig den schwarzen Peter zuschieben zu können.
Also um es auf den Punkt zu bringen:
Wie hoch ist das Risiko, dass alle 4+x Verdächtigen mit einer nur kurzjährigen Strafe oder gar vollkommen straffrei aus der Sache rauskommen, wenn A sagt, B sei es gewesen und er hätte nebenan geschlafen und nichts mitbekommen, B sagt, C sei es gewesen, C sagt, D sei es gewesen, D sagt, A sei es gewesen und so fort.
Dabei gehe ich vom Worst Case aus in dem Sinne, dass man bei der körperlichen Untersuchung von Leonie keine eindeutigen Beweise auf den oder die Haupttäter findet und es auch keine anderweitigen Indizien bzw. Beweise gibt.


1x zitiertmelden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

17.08.2021 um 16:00
Zitat von sylvanasylvana schrieb:15 Leute in einer 28 m2 Wohnung?
Ich kann mir leider durchaus auch vorstellen, dass es mehr als 4 Männer waren, aber 15? Und alle sollen Leonie vergewaltigt haben? Das kann ich mir dann doch wieder nicht vorstellen.
Wie reden hier von einem Tatzeitraum von ca. 2 Uhr nachts bis 7 Uhr morgens. Warum sollten diese 15 Männer gleichzeitig dort gewesen sein?


1x zitiertmelden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

17.08.2021 um 17:02
@PurePu
Zitat von PurePuPurePu schrieb:Wenn es stimmt, ist es wahrscheinlich eher so, dass sie die Polizei verarschen wollen und sich dabei noch cool vorkommen. So nach dem Motto :"Was sucht ihr noch einen, ihr müsst noch ganz viele suchen."
Das finde ich auch am wahrscheinlichsten ....

aber leider

@xy2017
Zitat von xy2017xy2017 schrieb:Wie reden hier von einem Tatzeitraum von ca. 2 Uhr nachts bis 7 Uhr morgens. Warum sollten diese 15 Männer gleichzeitig dort gewesen sein?
halte ich es genauso für möglich das noch weitere Personen von den TV " eingeladen " wurden.

Im Fall der Gruppenvergewaltigung von Freiburg war das unter viel unglaublicheren Bedingungen ( ohne den Schutz vor Entdeckung den eine Wohnung geboten hätte ) der Fall .


1x zitiertmelden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

17.08.2021 um 17:26
Zitat von AVIOLIAVIOLI schrieb:halte ich es genauso für möglich das noch weitere Personen von den TV " eingeladen " wurden.

Im Fall der Gruppenvergewaltigung von Freiburg war das unter viel unglaublicheren Bedingungen ( ohne den Schutz vor Entdeckung den eine Wohnung geboten hätte ) der Fall .
Ich musste in dem Zusammenhang natürlich auch an diesen Fall in Freiburg denken. Hier wurden 11 TVs angeklagt. Ich weiß aber nicht mehr 100%, ob alle TVs damals Gäste der Disco waren oder ob einige davon auch telefonisch dazugeholt wurde.


1x zitiertmelden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

17.08.2021 um 17:48
In dem Fall ist leider so einiges denk- und vorstellbar.

Aber das Schöne ist doch, dass - unabhängig von einer
Verurteilung und der Höhe der Haftstrafe - Österreich die vier Typen im Anschluss nicht einmal mehr abschieben können wird. Denn ich glaube kaum, dass sich die Situation in den nächsten Jahren in Afghanistan wieder zu einem Besseren wenden wird.

Ferner sollte man sich auch mal vor Augen halten, welche Kosten je Gefangenem und Hafttag anfallen.
Laut nachfolgendem Link kostete in NRW im Jahr 2017 ein Häftling den Steuerzahler pro Tag sage und schreibe 135,65 Euro.

https://www.google.com/url?q=https://www.justiz.nrw.de/Gerichte_Behoerden/zahlen_fakten/statistiken/justizvollzug/kosten.pdf&sa=U&ved=2ahUKEwit7KH5sbjyAhU1hP0HHeE6A_UQFnoECAkQAQ&usg=AOvVaw0gvk55MXR8r20bJLunJVoC

In Österreich werden die Kosten sicherlich nicht geringer sein.
Bei einer fiktiven Strafe von 15 Jahren pro Verdächtigem hätten die 4 Typen den österreichischen Steuerzahler somit fast 3 Mio. (!) Euro eher wohl noch etwas mehr gekostet. Wahnsinn!


melden

13-Jährige auf einer Grünfläche tot aufgefunden

17.08.2021 um 20:14
@JRoger

@Rick_Blaine hat hier vor ein paar Seiten erklärt, das es in Österreich eine gemeinschaftlich begangene Tat gibt. Dabei muss nicht jedem die Tat nachgewiesen werden, es reicht dabei gewesen zu sein um für das "Ergebnis" der Tat bestraft zu werden. Ich hoffe ich hab das richtig wiedergegeben. Ich finde diesen Umstand sehr beruhigend.

@Sierrah77

Ich denke es sollte nicht an den Kosten scheitern hier Gerechtigkeit zu üben und was die Zukunft bringt, muss man erst abwarten.


2x zitiertmelden