Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

835 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, 2021, Brandenburg ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 12:32
Hallo.

Montagabend gegen 22 Uhr haben Montagearbeiter einen alten Bunker aus der Nazizeit in einem Wald bei Oranienburg anschauen wollen. Dabei entdeckten sie die Leiche der bereits vermissten 26 jährigen Bianca. Sie hinterlässt einen Sohn (5).

Angehörige und Freunde vermissten die Frau bereits seit Donnerstag, nachdem sie weder ihren Sohn aus dem Kindergarten abholen kam (16 Uhr) noch erschien sie zur Arbeit (ein Teammeeting um 14 Uhr). Die Oma nahm den kleinen Sohn zunächst auf. Sie wurde zuletzt am Bahnhof Oranienburg gesehen und wollte zum Arzt fahren, wo sie einen Termin hatte. Dort kam sie jedoch nie an.

Offiziell vermisst gemeldet wurde sie am Samstag. Freitags haben bereits Freunde und Bekannte mit der Suche angefangen, nachdem sie auch nicht zur Frühschicht gekommen war. Samstag gingen sie dann zur Polizei. Diese suchte dann mit einem Großaufgebot nach ihr.

Die Polizei geht von einem Mord aus. Polizeisprecherin Dörte Röhrs bestätigt gegenüber der BILD, dass Bianca ermordet wurde: „Die Auffindesituation und die äußerlich sichtbaren Verletzungen sprechen für ein Tötungsverbrechen.“ Am heutigen Mittwoch soll die Tote in der Gerichtsmedizin untersucht werden, einen Tatverdächtigen gibt es unterdessen noch nicht.

Quellen:

https://www.oe24.at/welt/junge-mutter-tot-in-nazi-bunker-gefunden/485043952


https://www.google.com/amp/s/m.bild.de/bild-plus/regional/berlin/berlin-aktuell/ermordet-junge-mutter-26-tot-in-altem-nazi-bunker-gefunden-77142380,view=amp.bildMobile.html

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2021/07/oranienburg-friedrichsthal-leiche-gefunden-wald-bunker-tot.html


melden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 14:20
Wenn die Leiche schon am Montag Abend gefunden wurde, warum wird dann erst jetzt berichtet?

Alle Artikel haben 21.07. als Datum.

Warum man einen Bunker um 22:00 Uhr "besichtigt", also im Dunkeln, finde ich auch etwas fragwürdig.

Naja, bestimmt laufen die Ermittlungen auf Hochtouren.


2x zitiertmelden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 14:23
Zitat von ForesterForester schrieb:Warum man einen Bunker um 22:00 Uhr "besichtigt", also im Dunkeln, finde ich auch etwas fragwürdig.
Der Bunker scheint als Lost Place beliebt zu sein. Da ist der Reiz im Dunkeln wahrscheinlich noch etwas größer würde ich vermuten.


1x zitiertmelden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 14:24
Zitat von ForesterForester schrieb:Warum man einen Bunker um 22:00 Uhr "besichtigt"
Sieh es mal so: Dadurch wurde sie gefunden. Wer weiß, wann das nächste mal jemand dort gewesen wäre.


melden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 14:25
@Dasdeeeeniz
Ist dann aber kein guter Platz um eine Leiche zu verstecken, bzw zurück zu lassen.

Liegt ja dann auf der Hand, dass sie zeitnah gefunden wird.


1x zitiertmelden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 14:30
@Forester
Das stimmt allerdings. Vielleicht war es dem Verbinger der Leiche nicht so bewusst. Wenn man nach dem Bunker googelt (Bunker Karo Ass), findet man schon einige Einträge. Auch im folgenden Artikel wird der Bunker als Lost Place bezeichnet:
Der Bunker sei zugemauert, umzäunt und in einem sehr maroden Zustand, ist auf Webseiten zu sogenannten Lost Places (zu deutsch: verlorene Plätze) zu lesen.
Quelle: https://www.merkur.de/welt/oranienburg-junge-frau-26-tot-nazi-bunker-gefunden-mordkommission-ermittelt-zr-90874119.html


melden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 14:38
Also hat der mutmaßliche Täter das entweder nicht gewusst, dass es ein bekannter Lost Place ist, oder es war ihm egal, dass man sie bald findet.

Jedenfalls aus aktueller Sicht gut, dass sie schnell gefunden wurde und die Ermittlungen laufen, bzw die Ermittler ihre Arbeit machen können.

Hoffentlich gibt es bald ein Ergebnis, Festnahme. Bei so zeitnahem Auffinden, dürfte es ja die ein oder andere verwertbare Spur geben.

Junge Mutter finde ich immer besonders tragisch, auch wegen dem Kind.


melden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 16:52
Zitat von DasdeeeenizDasdeeeeniz schrieb:Forester schrieb:
Warum man einen Bunker um 22:00 Uhr "besichtigt", also im Dunkeln, finde ich auch etwas fragwürdig.
Der Bunker scheint als Lost Place beliebt zu sein. Da ist der Reiz im Dunkeln wahrscheinlich noch etwas größer würde ich vermuten.
Wir haben Sommer. Es ist gegen 22 Uhr noch nicht richtig dunkel. Und es waren mehrere Montagearbeiter. Da "gruselt" man sich sicher nicht.

Dass die Leiche gefunden wurde, ist der Grusel. Nicht der Bunker an sich. Mit sowas rechnet doch niemand.


melden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 17:12
Vorallem hätten die Personen, die dort um 22 Uhr unterwegs waren, nicht die Polizei informiert, hätten sie damit was zutun. Also eigentlich kann man von Glück sprechen, dass sie dort waren.. Wer weiß, wann man sie dann gefunden hätte und ob man sie überhaupt noch erkannt hätte..


melden
1x zitiertmelden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 17:45
Zitat von ForesterForester schrieb:Ist dann aber kein guter Platz um eine Leiche zu verstecken, bzw zurück zu lassen.
Falls es eine eher spontane Tat war, wusste der Täter vielleicht einfach nicht, wohin mit der Leiche. Er wird wohl gehofft haben, dass sie in dem Bunker solange unentdeckt bleibt, bis der Leichnam verwest, und eventuelle Spuren nicht mehr nachweisbar sind.


melden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 18:59
Zitat von RaissaRaissa schrieb:Ihr Fahrrad wurde in der Nähe des Bunkers gefunden. Im Artikel sind auch viele Bilder des Bunkers.
Das finde ich spannend, weil sie ja anscheinend mit dem Zug zum Arzt wollte. Hatte sie ihr Fahrrad dabei? Ich hab dazu nichts finden können.

Ich bin bisher eher davon ausgegangen, dass sie mit dem Zug zum Ort fuhr und dort hat sie jmd unter dem Vorwand "ich fahre dich vom Bahnhof zum Arzt" gelockt hat.


Sie trifft eine Freundin am Bahnhof und erzählt auch vom Termin beim Arzt. Fährt dann aber mit einem Fahrrad in den Wald zum Bunker? Merkwürdig


melden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 19:34
Ich vermute, sie hat sich mit jemanden verabredet vor dem Arzttermin.
Sehr schlimm für ihren kleinen Sohn. :-(


melden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 21:52
... am Samstag nach der Frau gesucht, auch ganz in der Nähe der Anlage am Grabowsee, wo sich die junge Frau öfter aufgehalten haben soll.
Quelle: BZ Artikel (oben verlinkt)

Wie darf ich das Zitat verstehen:
Meinen die mit "Anlage" den Bunker?
Heisst das, sie war oft in und an der Anlage unterwegs? (lost place hobby etc)


melden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 22:16
.
Die junge Frau sei mit dem Fahrrad unterwegs gewesen, heißt es von den Ermittlern. Dann verliert sich ihre Spur. Das Rad fanden Ermittler nach Angaben der Staatsanwaltschaft am Mittwoch etwa 50 bis 100 Meter vom Fundort der Leiche entfernt in dem Waldstück.

"Wir haben keine direkten Hinweise auf einen weiteren Tatort", sagte Behördensprecher Torsten Sauermann. Womöglich sei die Frau auf dem Waldweg abgefangen und in oder in der Nähe der Bunkeranlage, die etwas abseits vom Waldweg von Pflanzenranken bewachsen in dem Waldstück liegt, getötet worden
Quelle:
Könnte sein das sie eine Abkürzung durch das Waldstück nehmen wollte und dort vom Täter überfallen würde.

Dazu müsste man den Wohnort und die Arztpraxis kennen. Letzte Sichtung war ja am Oranienburger Bahnhof.

https://www.google.com/amp/s/amp.focus.de/panorama/welt/kriminalitaet-26-jaehrige-tot-in-waldstueck-bei-oranienburg-gefunden_id_13515157.html


3x zitiertmelden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 22:24
Wie das Rad aufgefunden wurde, steht bisher nirgends oder hab ich es überlesen?

Also ob das Fahrrad z.B. an einen Baum gelehnt wurde, auf dem Ständer stand, abgeschlossen war, oder ob es einfach irgendwo im Wald "rumlag" oder sogar versteckt war...!?


melden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 22:48
Rein von der Logik könnte sie auf dem Weg zum Grabowsee gewesen sein und unterwegs abgefangen worden sein.


melden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 23:04
Zitat von maxistmaxist schrieb:önnte sein das sie eine Abkürzung durch das Waldstück nehmen wollte und dort vom Täter überfallen würde.

Dazu müsste man den Wohnort und die Arztpraxis kennen.
@maxist
Da Bianca um 14 Uhr bei ihrer Arbeitsstelle vermisst wurde wäre es auch möglich, das sie nicht von zuhause zum Arzt ging, sondern vorher noch gearbeitet hat und sich dann von ihrem Arbeitsplatz auf den Weg zum Arzt gemacht hat.
Bianca S. wurde am Donnerstagmittag noch am Bahnhof Oranienburg gesehen. Sie war laut einer Freundin offenbar auf dem Weg zum Arzt. Um 14 Uhr erschien sie nicht zu einem Team-Meeting an ihrer Arbeitsstelle.
Quelle: https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/ermordet-junge-mutter-26-tot-in-altem-nazi-bunker-gefunden-77142380.bild.html


melden

Bianca (26 Jahre) aus Oranienburg ermordet aufgefunden

21.07.2021 um 23:52
Ich würde aufgrund des Fahrrads und der Sichtung am Bahnhof Oranienburg davon ausgehen, dass Bianca auch in den Zug einstieg, am Bahnhof Sachsenhausen (1. Haltestelle nach Oranienburg) ausgestiegen ist und mit dem Fahrrad zur Siedlung in der Nähe des Fundortes wollte. Dort gibt es laut Google Maps viele Ärzte und per Fahrrad dürfte es nicht weit von der Bahnhaltestelle sein. Das würde auch erklären, wie ihr Fahrrad dort hinkam. Was dann passierte kann ich nicht sagen.
Falls sie einen Termin hatte, müsste der Arzt ja zu identifizieren sein und ggf. einen Hinweis geben können, ob das Opfer noch dort war oder nicht.
Aber ist nur eine spekulative Rekonstruktion von mir.


melden