Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

266 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Hund, 2021 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

24.11.2021 um 08:30
Unbelegte Gerüchte haben hier nichts verloren, bitte konzentriert euch nur auf die belegten Fakten.


melden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

25.11.2021 um 12:53
Ich habe mir das Video noch einmal auf die möglichen Ursachen hin angesehen, die für Herrn Schusters und Zeus' Verschwinden angesprochen werden. Wenn man genau hinhört, wird neben Unfall und Verbrechen auch ein freiwilliges Verschwinden mehrfach kurz thematisiert, allerdings eher indirekt. Im Video heißt es z.B.: "Walter Schuster ging es gut – sagt seine Frau." (1) Dabei liegt die Betonung auf den letzten Worten.

Etwas später sagt der Sprecher: "Dass er sich etwas angetan oder irgendwo ein neues Leben angefangen hat, kann sich seine Frau nicht vorstellen." (2) Auch hier liegt die Betonung wieder auf "seine Frau".

Kurz danach wird noch einmal die Ehefrau zitiert: "Wir wollten mit dem Wohnmobil in den Urlaub fahren. Da hat er sich riesig darauf gefreut. Er hat sogar schon die Wäsche rausgelegt. Und er hat verschiedene Sachen im Internet bestellt. Das würde man doch nicht tun, wenn man vorhat, zu gehen." (3)

Dass die Ehefrau sich weder einen Suizid ihres Mannes noch ein vorsätzliches Verlassen der Familie vorstellen kann und will, ist verständlich. Also bleibt in ihren Augen nur ein Verbrechen oder ein Unfall. Die Polizei aber will meinem Eindruck nach auch ein freiwilliges Weggehen nicht ausschließen.

Falls Herr Schuster mit Zeus wirklich irgendwo "ein neues Leben" angefangen hätte, würde er sich jetzt wahrscheinlich weit weg von Meiningen aufhalten, wo seine Geschichte sicher überall bekannt ist. Vielleicht würde er dann auch gar nicht mehr in Deutschland leben, sondern eher irgendwo im Ausland, wo niemand nach ihm sucht und er unbehelligt einen "Neuanfang" versuchen könnte.

Aber wenn die Polizei das ernsthaft in Erwägung ziehen würde, warum betont sie dann, es sei "auf jeden Fall nicht ausgeschlossen, dass sich Herrchen und Hund getrennt haben", und Zeus könnte möglicherweise irgendwo aufgefunden worden sein oder evtl. tot im Wald liegen? (4) Wenn Herr Schuster schon zusammen mit Zeus (und mit sonst nichts) einen Neuanfang hätte machen wollen, hätte er seinen Hund doch sicher erst recht nicht mehr hergegeben?

Oder denkt die Polizei dabei evtl. an einen Suizid, bei dem Herr Schuster seinen Hund irgendwo freigelassen und sich dann selbst umgebracht hätte? Vielleicht wären die beiden auch dann nicht mehr in der Nähe von Meiningen zu finden, sondern weit weg an einem anderen, abgelegenen Ort? Herr Schuster nahm kein Portemonnaie mit, aber er könnte sich z.B. auch Bargeld einfach lose in die Tasche gesteckt haben und mit dem Zug irgendwo anders hingefahren sein, evtl. auch zusammen mit Zeus.

Herr Schuster wirkt auf allen Bildern, die man in den Suchaufrufen und im Video von ihm sieht, aktiv, gut gelaunt und optimistisch und auch jünger als Ende 50. Aber vielleicht sah es in ihm in Wirklichkeit ganz anders aus?
_____________________

(1) https://www.dailymotion.com/video/x852elq, Min. 14:28
(2) Video Min. 14:40
(3) Video Min. 14:46
(4) Video Min. 14:06


2x zitiertmelden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

25.11.2021 um 13:03
Zitat von rattichrattich schrieb:Kurz danach wird noch einmal die Ehefrau zitiert: "Wir wollten mit dem Wohnmobil in den Urlaub fahren. Da hat er sich riesig darauf gefreut. Er hat sogar schon die Wäsche rausgelegt. Und er hat verschiedene Sachen im Internet bestellt. Das würde man doch nicht tun, wenn man vorhat, zu gehen." (3)
Jetzt schon die Wäsche rausgelegt für den nächsten Urlaub? Klingt als wollten sie sehr zeitnah verreisen. Wenn nicht, dann hatte Herr S vielleicht eher die Idee alleine zu vereisten.


1x zitiertmelden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

25.11.2021 um 13:23
Zitat von TatzFatalTatzFatal schrieb:dann hatte Herr S vielleicht eher die Idee alleine zu vereisten
Dann wäre er jetzt mit Zeus seit vier Monaten auf Reisen oder würde sich an einem anderen Ort aufhalten.

Ein eigenes Fahrzeug hat Herr Schubert nicht mitgenommen und anscheinend auch keine Ausweisdokumente. Ist er mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs? Oder hat er sich irgendwo eingemietet? Wovon finanziert er das alles? Und warum wurden er und Zeus auf dieser langen Reise nirgends gesehen und haben keinerlei Spuren hinterlassen?


2x zitiertmelden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

25.11.2021 um 16:36
Zitat von rattichrattich schrieb:Ist er mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs? Oder hat er sich irgendwo eingemietet? Wovon finanziert er das alles? Und warum wurden er und Zeus auf dieser langen Reise nirgends gesehen und haben keinerlei Spuren hinterlassen?
Das ist ja das Problem bei so einer "der hat irgendwo ein neues Leben angefangen" Theorie: Gerade jemand nicht mehr ganz so junger überlegt es sich doch dreimal, einfach irgendwo, ohne Papiere und ohne Geld, bei einem möglicherweise nicht so prickelnden Gesundheitssystem, ein neues Leben anzufangen.
Sicher gibt es Leute, die so etwas machen, aber das sind dann doch meistens Leute, die schon früher eher ungebunden und "provisorisch" gelebt haben. Also: "Lebenskünstler" wie man so sagt. Und das scheint mir WS doch eher nicht gewesen zu sein, sondern eher "bürgerlich bodenständig".


1x zitiertmelden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

25.11.2021 um 18:54
Zitat von rattichrattich schrieb:Dass die Ehefrau sich weder einen Suizid ihres Mannes noch ein vorsätzliches Verlassen der Familie vorstellen kann und will, ist verständlich. Also bleibt in ihren Augen nur ein Verbrechen oder ein Unfall.
Die Eindrücke und Vorstellungen der Ehepartner oder Fam.-Angehörigen in allen Ehren, aber die sind nicht absolut verlässlich.
Zitat von brigittschebrigittsche schrieb:Gerade jemand nicht mehr ganz so junger überlegt es sich doch dreimal, einfach irgendwo, ohne Papiere und ohne Geld, bei einem möglicherweise nicht so prickelnden Gesundheitssystem, ein neues Leben anzufangen.
Sollte man meinen.
Es gibt jedoch Sachen, die man sich gar nicht vorstellen kann.
Hab mal gelesen, das Jemand arbeitslos geworden ist u. nicht wollte, das die Nachbarn davon erfahren, so verließ er morgens das Haus u. kehrte spätnachmittags zurück, so, als käme er von Arbeit.


1x zitiertmelden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

25.11.2021 um 18:59
Zitat von boraboraborabora schrieb:Es gibt jedoch Sachen, die man sich gar nicht vorstellen kann.
Klar, grundsätzlich ausschließen kann man sowas nicht - aber man muss sich halt fragen, wie wahrscheinlich das ist.....


1x zitiertmelden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

25.11.2021 um 19:05
Zitat von brigittschebrigittsche schrieb:aber man muss sich halt fragen, wie wahrscheinlich das ist.
Schon, aber auch so kommt man nicht weiter, weil eben auch das Unwahrscheinliche eingetreten sein kann.

Ist schwierig, solche Fälle zu beurteilen. So kann die vermisste Person einem Verbrechen zum Opfer gefallen sein, aber es wird vermutet, das sie "durchgebrannt" ist.


1x zitiertmelden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

25.11.2021 um 19:08
Zitat von boraboraborabora schrieb:aber es wird vermutet, das sie "durchgebrannt" ist.
Naja, das sind erstmal Gerüchte, die die Runde machen. Was da so alles in einem Dorf oder einer kleinen Stadt erzählt wird....


1x zitiertmelden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

25.11.2021 um 19:23
Zitat von brigittschebrigittsche schrieb:Was da so alles in einem Dorf oder einer kleinen Stadt erzählt wird...
Es wird auch bei anderen Vermisstenfällen in Betracht gezogen, sofern es keine anderen, eindeutige Hinweise gibt.
Was dann dem tatsächlichen Verbrechensopfer (sollte ein Verbrechen stattgefunden haben) nicht gerecht würde.

Die Ungewissheit muss schrecklich sein für die Angehörigen.
Ich hoffe, das sich der ein- oder andere Vermisstenfall aufklärt.


melden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

26.11.2021 um 02:59
Zitat von rattichrattich schrieb:Dann wäre er jetzt mit Zeus seit vier Monaten auf Reisen oder würde sich an einem anderen Ort aufhalten.
Ja würde er in diesem Fall.
Zitat von rattichrattich schrieb:Ein eigenes Fahrzeug hat Herr Schubert nicht mitgenommen und anscheinend auch keine Ausweisdokumente. Ist er mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs? Oder hat er sich irgendwo eingemietet? Wovon finanziert er das alles? Und warum wurden er und Zeus auf dieser langen Reise nirgends gesehen und haben keinerlei Spuren hinterlassen?
Ob er seine Papiere mitgenommen hat weiß ich nicht. Davon hab ich in den Artikeln nichts gelesen.
Wenn er freiwillig weg ist, wird er das schon vorbereitet haben. Wäre unfair seiner Familie gegenüber, aber Menschen sind nicht fair.


2x zitiertmelden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

26.11.2021 um 13:37
Zitat von TatzFatalTatzFatal schrieb:Wenn er freiwillig weg ist, wird er das schon vorbereitet haben.
Aber auch Vorbereitungen müsste man doch im Nachhinein feststellen können, wenn man die Möglichkeit hat, sein Leben zu durchleuchten. Wenn er z. B. Geld abgehoben hat und es für diese Abhebungen keine Erklärungen gibt, oder zumindest keine, deren Begründung einer Überprüfung standhält.


1x zitiertmelden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

26.11.2021 um 18:53
Sein Handy ist laut MDR - Sendung in der Wohnung geblieben. Man kann Kontakte und letzte Suchanfragen nachprüfen. Es sieht alles so aus, als wenn er die normale Gassirunde gegangen wäre. Zu einem Treffen würde ich das Handy auf jeden Fall mitnehmen, es könnte ja sein daß man sich verpaßt.


melden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

26.11.2021 um 19:33
Zitat von TatzFatalTatzFatal schrieb:Wenn er freiwillig weg ist, wird er das schon vorbereitet haben.
Sicher und zwar so, das sich nichts rückverfolgen lässt.
Anrufe per Handy oder eingegangene.


1x zitiertmelden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

27.11.2021 um 11:12
Wieder einer der Fälle, wo das Kommunikationsmittel sich zu Hause befindet. Vergessen oder gewollt liegengelassen, das ist immer die Frage. Es sind viele Szenarien denkbar. So gut wie der Hund ausgestattet war, liegt nahe, dass es ein Herrchen ist, das mit seinem Hund weitere Strecken zurücklegt beim Gassigehen. Wie leicht kann ein medizinischer Notfall eintreten. Oft hörte man schon von Hunden, die treu und brav beim verletzten, evtl. bewusstlosen oder toten Herrchen sitzen bleiben. Möglicherweise war die Leine so fest mit WSch verbunden, dass der Hund sich nicht entfernen konnte, selbst verendete.

WSch macht auf mich einen guten, vitalen Eindruck vom Bild her. Von daher könnte es auch ein gewolltes Verschwinden sein. Manchmal denken Ehepartner, dass alles "gut" ist in einer Beziehung und in Wahrheit ist es eben nicht so. Der geplante Urlaub inklusive Vorfreude kann auch nur "gespielt" sein und in Wahrheit fühlt sich der betroffene Mensch ganz anders. Wer kann schon in das Gefühlsleben eines Menschen blicken?

Es sind ja doch schon einige Monate her. Man kann nur hoffen, dass man ihn und den Hund irgendwann findet oder er selbst ein Lebenszeichen sendet, falls er noch am Leben ist.


2x zitiertmelden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

27.11.2021 um 11:20
Zitat von xoxalbxoxalb schrieb:So gut wie der Hund ausgestattet war, liegt nahe, dass es ein Herrchen ist, das mit seinem Hund weitere Strecken zurücklegt beim Gassigehen.
@xoxalb

Was ist genau mit der "guten Ausstattung" des Hundes gemeint?
Seine "Gassirunden" sind nur für Nachts bekannt, da bewegte er sich offenbar nur in dem Bereich, der in dem MDR Bericht gezeigt wurde.
Veröffentlicht wurde nichts, in welchem Bereich er tagsüber mit dem Hund ging, oder?


1x zitiertmelden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

27.11.2021 um 13:08
Zitat von MettMaxMettMax schrieb:Was ist genau mit der "guten Ausstattung" des Hundes gemeint?
Ich bezog mich auf die gezeigten Bilder des Hundes, wo er ein Geschirr trägt, das sehr körperfreundlich gestaltet ist. Meine Nachbarin hat für ihren Hund ein ähnliches Geschirr und sie läuft täglich mehrere Std. damit. Sie meinte einmal zu mir, dass nur ein Halsband mit Leine für sie nicht in Frage käme, da der Hund sehr kräftig ist und das sonst bei langer Strecke evtl. zu Verletzungen führen würde.
Der Hund im Vermisstenfall ist ebenfalls kräftig und das hier gezeigte Geschirr ist für Langstrecken ausgelegt.
Ist aber nur eine Annahme von mir, da ich die Gassi-Laufgewohnheiten des Herrn WSch natürlich nicht kenne.


1x zitiertmelden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

27.11.2021 um 13:12
Zitat von xoxalbxoxalb schrieb:Der Hund im Vermisstenfall ist ebenfalls kräftig und das hier gezeigte Geschirr ist für Langstrecken ausgelegt.
Ist aber nur eine Annahme von mir, da ich die Gassi-Laufgewohnheiten des Herrn WSch natürlich nicht kenne.
Es kann aber auch Zufall sein, dass man einfach nur ein (gutes) Foto von dem Hund mit diesem Geschirr zur Verfügung hatte. Das muss ja noch lange nicht bedeuten, dass das auch für den Ausgang an dem betreffenden Abend angelegt wurde.


1x zitiertmelden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

27.11.2021 um 13:25
Ein Unfall, bei dem Beide ums Leben kamen u. unaufindbar sind, kann ich mir kaum vorstellen, sie befanden sich schließlich in
der Zivilisation u. nicht irgendwo in der Pampa.
Zitat von xoxalbxoxalb schrieb:Manchmal denken Ehepartner, dass alles "gut" ist in einer Beziehung und in Wahrheit ist es eben nicht so. Der geplante Urlaub inklusive Vorfreude kann auch nur "gespielt" sein und in Wahrheit fühlt sich der betroffene Mensch ganz anders. Wer kann schon in das Gefühlsleben eines Menschen blicken?
Das denke ich auch immer wieder.
Manche Menschen tragen ihr Innerstes kaum nach außen.
Muss nicht mit einer bewussten Täuschung zusammenhängen, aber kann.

Auch bei langverheirateten Paaren müssen sich die Partner nicht in- oder auswendig kennen ;)


melden

Wo ist Walter Schuster? Meiningen

27.11.2021 um 18:09
Zitat von brigittschebrigittsche schrieb:Aber auch Vorbereitungen müsste man doch im Nachhinein feststellen können, wenn man die Möglichkeit hat, sein Leben zu durchleuchten. Wenn er z. B. Geld abgehoben hat und es für diese Abhebungen keine Erklärungen gibt, oder zumindest keine, deren Begründung einer Überprüfung standhält.
Wenn jemand nicht will das man Vorbereitungen mitkriegt, dann geht das auch. Ich denke da z.B. an die "Vorfreude" auf den Urlaub, so sehr das Herr S bereits die Wäsche hierfür rausgelegt hat. Vielleicht war das für ihn die Gelegenheit eine Tasche/Koffer zu packen.
Wenn er Bargeld hat, gibt das auch keine Spuren die man verfolgen kann.
Zitat von boraboraborabora schrieb:Sicher und zwar so, das sich nichts rückverfolgen lässt.
Anrufe per Handy oder eingegangene.
Geht alles. Vielleicht hat er ein Handy von einem Kumpel bekommen. Wäre nicht der erste Ehepartner der ein zweites Handy besitzt, ohne das der Partner davon weiß.


2x zitiertmelden