weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

2.891 Beiträge, Schlüsselwörter: Mordfall, Jonbenét Patricia Ramsey, Ramsey
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

10.04.2018 um 23:14
frauzimt schrieb:Würde schon passen: Den Hat P zur Vertuschung gechrieben.

Ih ihrer Panik

Verdammt: "Wie sieht denn ein Erpresserbrief aus? Wie formuliere ich?",
hat sie zu viel geschrieben.
Nur warum sollte Patsy das tun, wenn es ein Freund/Nachbar/Babysitter whatever der Familie gewesen sein sollte? Dass sie Burke versucht zu decken kann ich mir vorstellen aber jemand anderen ehrlich gesagt, Nein.


melden
Anzeige

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

11.04.2018 um 00:10
marienkaefer schrieb:Nur warum sollte Patsy das tun, wenn es ein Freund/Nachbar/Babysitter whatever der Familie gewesen sein sollte? Dass sie Burke versucht zu decken kann ich mir vorstellen aber jemand anderen ehrlich gesagt, Nein.
Weil sie dachte, dass es Burke war


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

11.04.2018 um 00:14
frauzimt schrieb:Weil sie dachte, dass es Burke war
Das würde tatsächlich einen Sinn ergeben. Ich glaube auf jeden Fall dass in dieser Familie so einiges getan wurde, um den Schein zu wahren und da würde so eine Vertuschung doch auch in den Bereich des Möglichen fallen finde ich.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

12.04.2018 um 23:57
InMemoriam schrieb:Ich bleibe dabei, dass es Burke gewesen sein muss und denke, die Grand Jury hat den Fall längst gelöst. Darüber gibt es bei Interesse übrigens auf der von @frauzimt verlinkten Seite auch eine Passage zum Nachlesen.
total agree
frauzimt schrieb:Mordfall JonBenét Patricia Ramsey
gestern um 00:10
marienkaefer schrieb:
Nur warum sollte Patsy das tun, wenn es ein Freund/Nachbar/Babysitter whatever der Familie gewesen sein sollte? Dass sie Burke versucht zu decken kann ich mir vorstellen aber jemand anderen ehrlich gesagt, Nein.
Weil sie dachte, dass es Burke war
Genau. Sie wusste, dass es Burke war. Warum hätte sie Fremdtäter ( wenn auch evtl. aus näherem Umfeld) decken sollen? Dazu hätte sie diesen doch, wenn, auch noch eventuellerweise zugegen, als das alles aus dem Ruder lief, zur Flucht verhelfen müssen.... dazu hatte sie gar keine Zeit, war ja schon wie verrückt mit der Note beschäftigt, um was zusammen zu basteln, damit die Familie da gut raus kommt.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

13.04.2018 um 08:18
Kerika schrieb:Weil sie dachte, dass es Burke war
Genau. Sie wusste, dass es Burke war. Warum hätte sie Fremdtäter ( wenn auch evtl. aus näherem Umfeld) decken sollen? Dazu hätte sie diesen doch, wenn, auch noch eventuellerweise zugegen, als das alles aus dem Ruder lief, zur Flucht verhelfen müssen.... dazu hatte sie gar keine Zeit, war ja schon wie verrückt mit der Note beschäftigt, um was zusammen zu basteln, damit die Familie da gut raus kommt.
Also, sie dachte sofort, dass es Burke war. Lag sie mit dem Gedanken richtig ?

Ich wollte mit dem "dachte" offen lassen, dass es einen anderen Täter hab.
Ich würde auf bekannt tippen. Wenn jemand unbemerkt im Haus war, kannte er sich bei Ramseys aus.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

16.04.2018 um 10:13
Allgemein ist meine persönliche Meinung das die kleine noch leben würde wenn ihre Mutter sie nicht von Wettbewerb zu Wettbewerb geschleppt hätte. Dieser Fall wird wohl nie aufgeklärt werden ausser durch ein Zufall vielleicht.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

16.04.2018 um 10:59
RüdigerPeterse schrieb:Allgemein ist meine persönliche Meinung das die kleine noch leben würde wenn ihre Mutter sie nicht von Wettbewerb zu Wettbewerb geschleppt hätte.
Was in dieser Kultur aber nichts Ungewöhnliches ist.
Nicht alle US-Amerikaner werden das gut heissen. Auf keinen Fall.
Aber sehr viele finden die herausgeputzten Kinder entzückend- und was weiss ich.
Diese Veranstaltungen sind ja sehr erfolgreich.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

16.04.2018 um 11:43
Da haben Sie recht das diese Wettbewerbe in den USA sehr beliebt sind. Die total ueberschminkten Kinder sehen total unnatürlich aus und für Pädophilie ist es quasi wie eine Einladung. Auch in den Staaten wird dieses Thema durchaus kritisch gesehen. Viele dieser kleinen werden ihrer Kindheit beraubt. Ich jedenfalls finde solche Eltern als verantwortungslos. Noch Mal zum Thema......haben Sie eine Theorie wer das Mädchen ermordet hat. ? Mir persönlich fällt da gar nichts ein , ausser das der Täter vielleicht aus dem Umfeld kommt.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

16.04.2018 um 12:45
@rüdigerpeters

mich stört daran, dass ich am ende aller überlegungen immer wieder bei burke lande,
er kommt mir vor, wie der sündenbock

ich könnte mir vorstellen, dass er seine schwester geschlagen hat. auch, dass er die schwere taschenlampe benutzt hat und ihr den schädel brach.
aber die aktion mit der garotte scheint mir nicht zu ihm zu passen.

hier schrieb jemand vor einigen tagen, dass der fall möglicherweise komplett geklärt wurde. man hat das kind nicht als täter benannt, weil es erst 9 jahre alt war.

vielleicht ist es so.

ich glaube im augenblick auch , dass der täter von aussen kam.
vielleicht mit ramseys und dem opfer gut bekannt? ein ganz fremder sicher nicht.
der täter kannte das haus und die gewohnheiten, nehme ich an.

die mutter war allerdings sofort überzeugt, dass burke seine schwester getötet hat. er hat sie schon früher attackiert.
und so kam es zur vertuschung im haus, die letztlich dem täter sehr geholfen hat.

es sind ja fehler über fehler passiert.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

16.04.2018 um 12:50
Das hört sich sehr plausibel an. Dankeschön.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

16.04.2018 um 17:16
RüdigerPeterse schrieb:Das hört sich sehr plausibel an. Dankeschön.
Nur was ich mir zur Zeit denke.
Ich bin vollkommen ratlos.
Jede Theorie hakt ja irgendwo


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

17.04.2018 um 03:02
@frauzimt
Wird immer haken! Logisch bei einem Verbrechen ohne Zeugen (von außerhalb der Familie).

Ich bleibe bei Burke und Patsy. Für mich haben nur die beiden damit zu tun. Wenn es ( mit Familie bekannten) Täter gab, hätte der nie den ganzen Rummel "überstanden"! Der wäre doch völlig fertig mit der Welt nach dem ganzen Rummel, der gemacht wurde, um ihn zu decken! Es gab doch nie eine Entführung! Allein die Note, welcher echte Verbrecher mit einigermaßen gesundem Menschenverstand, hätte so einen Müll zusammengeschrieben? Und Verstand müsste der en masse gehabt haben bei der angeblichen Begehungsweise!
Nee, das war keiner von außerhalb der Familie.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

17.04.2018 um 08:42
Kerika schrieb:Der wäre doch völlig fertig mit der Welt nach dem ganzen Rummel, der gemacht wurde, um ihn zu decken!
Nach meiner aktuellen Theorie hätte P. einen Täter ausserhalb ihrer Familie nie gedeckt.
Sie ging einfach davon aus, dass Burke der Täter war.

Da Burke seine Schwester wirklich geschlagen hat-oder sehr ruppig zu ihr war, fehlten ihm die Worte, zu erklären: Ja, ich habe sie geschlagen, aber ich habe sie nicht getötet. Ich habe sie nicht stranguliert.

Wenn ihm P. überhaupt zugehört hätte, in ihrem Außersichsein.
Sie nahm einfach an, dass B. der Täter ist und begann von ihm abzulenken.
Aber so ungeschickt, dass der Verdacht erst recht auf B fiel.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

17.04.2018 um 15:45
Ich denke in letzter Zeit ganz oft ,das Burke wenn sein Vater nicht mehr lebt sagt ,,Meine Eltern waren es"
Nur damit er endlich Ruhe hat


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

17.04.2018 um 16:06
Nowheregirl79 schrieb:Ich denke in letzter Zeit ganz oft ,das Burke wenn sein Vater nicht mehr lebt sagt ,,Meine Eltern waren es"
uebrigens, der Vater hat später andere Frau geheiratet
frauzimt schrieb:Sie ging einfach davon aus, dass Burke der Täter war.
ich ueberlege diese Moeglichkeit seit paar Tagen.

denkst du Patsy hat die toete strangulierte JonBenet in der Kueche oder wo gefunden? Hat sie dann in den Keller gebracht? Das passt mir noch nicht in das Szenario (dass sie stranguiert in der Kueche lag

was mich noch stoert - sie war frisch umgzogen - Unterhose (auch wenn groess) und "pyjama" .
also es muesste so sein - zuerst Handlung mit dem Pinsel - dann angezogen - dann stranguliert


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

17.04.2018 um 16:08
Jane_Marple schrieb:denkst du Patsy hat die toete strangulierte JonBenet in der Kueche oder wo gefunden? Hat sie dann in den Keller gebracht? Das passt mir noch nicht in das Szenario
was mich noch stoert - sie war frisch umgzogen - Unterhose (auch wenn groess) und "pyjama" .
also es muesste so sein - zuerst Handlung mit dem Pinsel - dann angezogen - dann stranguliert
Wenn ich über die Fagen nachdenke, komme garantiert wieder an den Punkt: Burke war´s :D

Ich überlege heute, wie es vielleicht gewesen sein könnte.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

22.04.2018 um 12:14
Ich bin davon überzeugt, dass die Familie weiß wer der Mörder ist. Alles deutet auf Vertuschung hin. Die saubere Kleidung. Sie wurde also umgezogen ?! Der ellenlange Erpresserbrief. Völlig skuril.
Die noch nicht verdaute Ananas. Die Ananas Schale am Küchentisch.
In der Nacht hat sich dort eine Szene abgespielt, bei der einer von den Dreien durchgedreht ist. Ich tippe auf die Mutter, weil Jonbene vielleicht wieder ins Bett gemacht hat. Oder der Bruder. In der Küche gab es Ananas. Zur Beruhigung ? Und dann ist die Situation eskaliert.
Kann sich jemand das fremde Sperma erklären ? Vielleicht wurde das arme Kind auf der Party vorher, schon unsittlich berührt o.ä. ? Das ist meine Theorie.


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

22.04.2018 um 13:39
@Minnimaus123
Ich lese normalerweise still hier mit. Von fremdem Sperma höre ich das erste Mal? Ich dachte bisher, es wurde fremde DNA an der Unterhose gefunden, die aber auch vom Herstellungs- und Verpackungsprozess stammen kann. Gibt es zu dem Sperma eine Quelle?


melden

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

22.04.2018 um 16:34
Oh shit. Da habe ich bestimmt was falsch verstanden. Ich möchte hier keine Verwirrung stiften. Ich habe auf YouTube die Doku "The Case" gesehen und meine das dort so verstanden zu haben. Wahrscheinlich ist nur die Rede von fremder DNA.
Gibt es eigentlich irgendwo eine deutsche Doku, die man sich ansehen kann ?


melden
Anzeige

Mordfall JonBenét Patricia Ramsey

22.04.2018 um 21:07
https://www.berliner-zeitung.de/der-mord-an-einer-kleinen-schoenheitskoenigin-in-den-usa-scheint-nach-zehn-jahren-aufgek...

Hier ist ein Link zur BZ. Dort steht in ihrer Unterwäsche fand man Sperma Spuren.

In einem anderen Artikel steht, dass sie im Intimbereich verletzt war. Man konnte
allerdings nicht klären, woher die Verletzungen stammen.


melden
127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden