Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Aktuelle Vermisstenmeldungen

1.831 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Vermisst, Erwachsene, Spurlos Verschwunden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:11
Organhandel


melden
Anzeige

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:12
@Pumpkins
ja genau, oder sexuelles, kinderpornos drehen etc.. gibt halt viele "kranke" Menschen


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:13
@lateral
Die Organmafia verschlepptihre Opfer aber nicht was ich weis.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:15
@Pumpkins
Ach, was weiss man schon...

Man könnte denken, jemand brauchte das Herzchen der kleinen Maddie z.B. und zappzerapp, ist die kleine weg und spurlos verschwunden...
Wer weiss, was reiche mächtige Menschen dafür hinblättern, da geht alles.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:16
@lateral
Und wenn das Gante dann noch aus Fetischen heraus betrieben wird ist es absolut grauenhaft.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:19
Manche Filme z.B., da denke ich, die Macher müssten doch voll einen an der Klatsche haben, sich sowas auszudenken, aber nun so einen Film wie Hostel - vllt. ist das gar nicht so abwegig und gibts real vermutlich auch ...


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:22
@lateral
Und solange dieser Film gut verkauft werden kann, kann die Handlung noch so pervers und abstrakt sein. Geld regiert die Welt.
Aber wenn es sich bei der Entfuehrung um Organhandel im Hintergrund handelte, muss eine Bezugsperson des Kindes Kontakte zu solchen Mafias gehabt haben. Und dass koennte man durchaus herausfinden.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:26
@lateral
aber würde man bei Organhandel net eher irgendwo Leichen finden?


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:29
@darkylein
Im Friedhof herumgraben? Irgendwie auffaellig, meinst du nicht auch. Leichen bekommt man nicht so schnell. Da ist es wohl einfacher einen Mafiosieanhaenger ein Kind entfuehren zu lassen, dass irgendwo herumspielt.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:30
@Meteora
ne net im Friedhof rumgraben, aber Organhandel findet meist am lebenden Menschen statt und die sterben dann weil sie net medizinisch versorgt werden und liegen dann irgendworum. Hier gehts um vermisste Kinder/Menschen von denen seit Jahren keine Spur - auch keine Leiche - da ist.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:31
Leichen.. joa, finde mal ne Leiche iwo im Meer, glaubt ihr denn, diese Menschen verhandeln das mit den Eltern/Bezugspersonen?!
Die wissen davon gar nix und die Leiche wird so entsorgt, dass man sie nicht finden kann... ich denke da gibt es Mittel und Wege.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:34
@darkylein
Eine Leiche kann man auch leicht irgendwo verschwinden lassen, ohne Aufsehen zu erregen. Und auch wenn diese Leiche gefunden wird, ist sie meistens schon ziemlich verwest oder entstellt. Und eine Leiche kann man auch Tieren zum Frass vorwerfen. Und Tierkacke wird wohl nicht auf Menschenreste untersucht werden. Mafialeute sind da skrupellos und kennen kein Erbarmewn, geschweige denn von einem Gewissen.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:36
@Meteora
Es bleiben Knochen, und ja man hat auch schon Menschen anhand vom Schädel identifizieren können..und wenn diese Menschen - Organhändler - ja so vorsichtig wären, wüssten wir wohl kaum, dass es diese gibt.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:38
@lateral
In Frankreich gab es Kreise von sehr reichen Leuten die bei Ermordungen gegen unmengen von Geld zusehen haben dürfen; alles organisiert von Hintermännern aus ganz Europa.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:38
Gibt auch unvorsichtige Organhändler, zb. in Brasilien, denen ist das egal, ob man von ihnen erfährt ;)

da wirste abgefüllt und im nächsten Moment kommt der "Krankenwagen" und du wachst ausgeweidet auf ner Müllkippe auf, oder eben halt auch nicht..


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:39
@Pumpkins
Jau, et gibt schlimme ekelhafte Menschen ...
Davon hat Ottonormalbürger eben keinen Schimmer, was abgehen kann da draußen :>


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:39
@lateral
Allein der Gedanke daran welche Kreise sich im Untergrund tummeln macht mich krank! Es gibt ja noch soo viel unentdecktes Grausames.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:39
@darkylein
Und wenn man die Leiche gefunden hat, muss man die Leute erst mal hinter Gitter bringen. Und die Leute, die das in die Wege leiten, machen sich nicht mal nen Fingernagel dreckig, die Drecksarbbeit und das Illegale machen die Untertanen fuer viel Geld.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:40
Und gegen Geld läßt sich sicher dann auch so einiges managen


melden
Anzeige

Aktuelle Vermisstenmeldungen

15.04.2011 um 20:41
@Meteora
Meist sind die "Bosse" voll in der Gesellschaft integriert (oft sogar Regierung). Der Teufel kann in jedem stecken.


melden
303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt