Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Aktuelle Vermisstenmeldungen

3.885 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kinder, Vermisst, Verschwunden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Aktuelle Vermisstenmeldungen

04.07.2013 um 21:42
@bellady
Du hast Recht das ist auch schlimm !


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

04.07.2013 um 21:48
So, und das muss einen Grund haben, dass es niemanden interessiert!

Diejenigen, die involviert sind, sind zu hohe Tiere (etwa Politik?).

Was kann man denn machen? Wieviele Unterschriften brauchte man nochmal, bis sich die Politik damit befassen MUSS?


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

04.07.2013 um 22:05
Da isser:

Youtube: Freimaurer - Ritueller Missbrauch Interview mit Guido Grandt
Freimaurer - Ritueller Missbrauch Interview mit Guido Grandt


und hier noch mal die komplette Sendung in 7 Teilen. Ich finde schon, dass das ernstzunehmen ist, aber anscheinend kümmerts niemanden...

Youtube: Ritueller Missbrauch Teil 1/7 in Deutschland
Ritueller Missbrauch Teil 1/7 in Deutschland



melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

05.07.2013 um 09:21
@Adell

Hey!

Ich habe auch einen Teil der Doku gepostet - "Ritueller Mißbrauch von Kindern".

Leider gibt es noch immer Menschen unter uns, die nicht glauben können oder wollen, dass sowas wirklich passiert. Das erste was sie dann fordern sind hieb- und stichfeste Beweise, liefert man die dann, wie zB das Interview mit dem kleinen Jungen der von seinem Vater mißbraucht wurde und sogar Fotos gezeigt wurden, wird das als Lüge abgeschmettert.

Es ist erschreckend, dass diese Kreise anscheinend bis nach ganz oben reichen, wo diese Fälle einfach vertuscht werden.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

05.07.2013 um 11:43
@nanusia

Das ist die Regel,dass sie alles erst mal abschmettern und Beweise haben wollen....

Ich kenne Geschichten, da beamen die Väter dass alleinige Sorgerecht, diese Opfer werden dann mit dem Täter zum Verhör einbestellt, damit sie nicht sagen können....


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

05.07.2013 um 11:44
@bellady

Irgendwie versteh ich den letzten Satz nicht ganz.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

05.07.2013 um 11:50
@bellady
ich verstehe den ganzen Beitrag nicht...


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

05.07.2013 um 12:33
Ich meinte auch bei "normalem" sexuellen Missbrauch wird in Scheidungssverfahren nicht darauf eingegangen und die Väter können, sofern sich die Mütter nicht fügen, dass alleinige Sorgerecht bekommen , dem sich dann zu unbestimmter Zeit eine Anhörung mit dem Vater anschliesst, um diesen Verdacht aus der Welt zu schaffen, wie es in einem Fall geschehen ist ....

Hier kommt die richterliche Gewalt von der anderen Seite, nicht als direkter Täter, sondern als "Helfer" für dem Täter....

Wenn "hohe Tiere" wie Richter etc.bei rittuelem Missbrauch vertreten sind, warum sollen sie nicht auch bei ihrer Arbeit gegen die Opfer sein ....?


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

18.07.2013 um 16:10
Hier ein aktueller Beitrag der ARD

http://www.ardmediathek.de/swr-fernsehen-bw/landesschau-baden-wuerttemberg/vermisste-kinder?documentId=15945738


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

24.07.2013 um 09:21
Ich finde, es ist reichlich spät, wenn erst mal die Kinder verschwunden sind, sich damit auseineinanderzusetzten.....

Bei B.H., dem Täter von Maria aus Freiburg ,handelt es sich um einen , der aus einer Generation kommt, in der man einfach erwartet hat, dass ein Mann heiratet , der dann dort aus diesem Lebensrahmen einfach ausbrechen konnte, da er sich den virtuellen Vorteilen bedient hat, sein Opfer über das Internet auszusuchen....

Ich glaube nicht, dass Maria ein Zufallsopfer war...

Bei FB geben viele Schülerinnen und Schüler Fotos mit dem Besuch ihrer Schule samt Klasse bekannt....das ist schon mal ein sehr großer Vorteil , eine engere Auswahl vorzunehmen, mit diesen Kontakt aufzunehmen.

Die junge Generation der Täter sind diesem Druck wie bei B. H. nicht mehr ausgesetzt, durch eine Familiengründung den Schein wahren zu müssen.....sie fahren gleich bei der Schule vor, um ihre Opfer ansprechen zu können....

Arbeit ist nicht mehr so wichtig......Hauptsache, die Eltern der Opfer gehen arbeiten.....!!


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

24.07.2013 um 10:30
Es klingt sehr eigenartig und ihr werdet mich sicher auch alle nach dem Kommentar für verrückt halten, aber es gibt so viele Fälle wo Kinder so mysteriös entführt werden, wie es eigentlich kein Mensch hinbekommen könnte, ohne das jemand etwas mitbekommt.
Und komisch, dass die Kinder nie wieder auftauchen, obwohl man über all nach ihnen sucht.
Vielleicht sind bei solchen extrem mysteriösen Fällen, wie z.B. der Fall Hilal Ercan oder Katrin Konzert, Außerirrische im Spiel?


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

24.07.2013 um 10:41
@Melissa98

Es gibt leider einen nicht geringen Prozentsatz von vermissten Kindern, bei dem ehrliche Ermittler in der Tat schnell auf behördliche Hindernisse von oben stoßen, weil Spuren zu tief ins pädophilie Milieu führen würden. Der Sachsensumpf ist so ein Beispiel. Das ist nur aufgrund des Mutes von Mandy herausgekommen. Mir hat schon viel früher einmal ein Beamter gesagt, dass pädophile Netzwerke sich zu großen Teilen vernetzt haben, in Charity-Organisationen für Kinder in Not sind, sich dort als Gutmenschen tarnen, um dann zuzuschlagen. Immer wieder gefährdet sind auch Kinder und Jugendlichen in Jugendwohngruppen, wo wir traditionell viele Ausreißer haben. Aber bei den Jungen und Mädchen wird dann eben schnell ein Ausreißerstempel darauf gemacht, und dann hat sich das polizeilich auch schnell erledigt. Gerade bei diesen Jugendlichen ist es wichtig, da genauer nachzuschauen, denn diese haben in der Regel keinen starken Fürsprecher in ihren Eltern, weil die Familiensituation ohnehin meist als verworren, zersplittert und verwahrlost zu bezeichnen ist.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

24.07.2013 um 10:45
@porcupinetree
ja gut, das stimmt natürlich.

Aber in dem Fall Felix Heger denke ich eher nicht, dass das der Fall ist.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

24.07.2013 um 13:59
@Melissa98

Nein, bei Felix Heger wohl eher nicht.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

24.07.2013 um 14:36
@porcupinetree

Dein Eintrag stimmt von der ersten bis zur letzten Zeile ...!!


Im Falle von Felix Heger hat sich das Ereignis überschlagen, da er wohl erst in diesem Moment rebelliert hat , als er vom Vater abgeholt werden sollte.

Hätte ich es heute wieder damit zu tun, würde ich als Elternteil das alles nicht nur schriftlich, sondern auch mit Ton-und Bild festhalten, denn es wird ja immer so ausgelegt, als dass man das Kind beeinflusst hätte.....aber nur so kann man mMn gegen solche Unterstellungen vorgehen....

Kenne das auch aus einen Umgangsfall, in den die dreijährige Tochter vom Vater immer mit musste zu sogenannten Voodootreffen, dass dann nach der Rückkehr in der Nacht Alpträume hatte und der Mutter das keiner abnahm ....


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

23.10.2013 um 21:21
Der Fall Pascal Zimmer scheint immer mehr in Vergessenheit zu geraten, obwohl auch er ein vermisstes Kind ist, da es keine Beweise gibt, daß er tot ist ( leider besteht die Diskussion hier zu diesem Thema nur aus ehemaligen Mitgliedern )
Nun gibt es auf FB eine neue Seite für ihn :

https://www.facebook.com/Pascal.Zimmer.Vermisst


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

23.10.2013 um 21:30
@seli
Danke für den Link. Kenne den Fall auch. Bin mir aber nicht sicher, ob es nicht vielleicht wirklich so ist, dass er in dieser Kneipe umgebracht wurde, so wie erzählt. Vermisst bleibt er solange man ihn nicht findet, auch wenn man davon ausgehen muss, dass er nicht mehr lebt.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

24.10.2013 um 02:46
@MissMietzie, genauso sehe ich das auch und deshalb finde ich es nicht in Oednung, daß die Akten geschlossen sind und Pascal auch auf keiner Polizeiseite als vermist geführt wird. Sollte er noch leben, ist er vermisst, sollte er ermordet worden sein ( wovon ich ausgehe), gibt es mindestens einen Täter, der nicht zur Rechenschaft gezogen wurde.


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

31.10.2013 um 15:00
Wie recht Hr. Jamin hat

http://www.badische-zeitung.de/suedwest-1/jamin-um-die-angehoerigen-kuemmert-sich-niemand--76685058.html


melden

Aktuelle Vermisstenmeldungen

31.10.2013 um 20:44
Ich habe in meiner Ausbildung 8 Woichen in einer Psychiatrie gearbeitet, in der ausschliesslich Frauen mit multiplen Persönlichkeiten behandelt wurden.Das heisst, die meisten hatten 5- 10 , manche sogar bis zu 200 verschieden Personen abgespalten.Alle in Folge von übelstem Mißbrauch von frühester Kindheit an.Oft in einem Kult. Unvorstellbar was ich da gehört habe, es wurde später oft von anderen bezweifelt oder sogar abgestritten, dass es diese Dinge gibt.Aber ich habe es erlebt dort und es hat mich sehr geprägt.Ich will nicht wissen, wieviele Kinder diesen Schweinen zum Opfer fielen.....


melden