Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sonja Ady "die Dritte"

1.208 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sonja Ady ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Vidocq Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sonja Ady "die Dritte"

02.09.2011 um 23:03
@ all
Gibt es irgendwo etwas umsonst? Weil die verbissenen Kämpfer für Freiheit und Rechte plötzlich die Arena verlassen haben?


@siri76 ja wo isse denn?

@Delphi10
Warum nicht? vielleicht gerade weil angeblich jeder durfte und er nicht?
Gruss Vidocq


melden

Sonja Ady "die Dritte"

02.09.2011 um 23:04
@Delphi10

Wo die Verliebtheit hinfällt. Ich sage bewusst Verliebtheit, da ich nicht weiß wie alt ihre Bekanntschaften so waren.

Es ist ja auch kein großes Geheimnis, dass Männer die gerne nur mal so nen GV vollziehen würden, nehmen was sich anbietet.( Männer schreit nicht gleich, NATÜRLICH nicht alle, aber vielleicht besonderes bei jungen Experimintierfreudigen junge Männer mit wenig Erfahrungen?

Ich weiß ja nicht ob es auch bekannt war, auf welche Art Sonja es gerne hatte. Das macht sie für die Männerwelt ja auch wieder interessant auch mit einem schlechten Ruf.


melden
Vidocq Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 03:17
@ all
jetzt wieder zum Thema
Es wird viel gelabert und geschrieben, nur hat sich kaum jemand dieser "allwissenden" mal kundig gemacht. Was sehr gut im gelöschten Text zu erkennen war.
Sonja war (m.E) ein sprunghaftes Teengirl. Sicher hatte sie mehr Erfahrung mit Männern als gleichaltrige. Aber ich kenne viele, die ihr nicht nachstanden. Und jeder weiss, was dann dazu gedichtet wird. Gerade von denen, die nicht landen konnten.
Das ist aber kein Grund, sie so bestialisch umzubringen. Und erst recht keiner, ihr jetzt indirekt die Schuld zu zuschieben.

Und noch mal..ich will das der Richtige einfährt - ohne Wenn und Aber.

ein schönes We
Vidocq


melden

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 07:50
also nochmal von vorne..........
um 020 uhr wurde sonja schon vermisst(im tatöff) und wurde angeblich gegen 2 uhr nochmal gesehen.

in der zwischenzeit hatte sie sex mit mb(der um 2345 uhr schon losgefahren sein soll,somit also auch sonja logischerweise),der dann auch mit ihr wieder zum tatöff gefahren ist und sonja abgesetzt hat während er weiter durch die gegend fuhr.

in den morgenstunden wurde die leiche dann in ebersdorf entdeckt,richtig ?

so erkenne ich es nach den aussagen, die öffentlich geschrieben wurden.


jetzt mal ganz einfache fragen.................

wo hatten sie sex(denn im auto gab es keine spuren)?
wer hat sie nach 2 uhr noch gesehen ?
wer könnte nach 2 uhr mit sonja nochmal weggefahren sein?
oder wer hatte sie vom tatöff irgendwann nach 2 uhr vielleicht abgeholt?

nun zu den freunden oder discobesuchern...........

wer hat wo übernachtet ?
und wer hat wann ungefähr die disco verlassen ,ob zwischendurch .......oder ganz?
wer hatte noch ein auto von denen?
es werden bekanntlich bei so einen abend, mehrere mit einem wagen mitgefahren sein
wie es so üblich ist, wenn freunde unterwegs sind.

wo wollte sonja übernachten ?
und was ich auch nicht so ganz verstehe...............
hatte sie bei den eltern gewohnt ? wenn ja........konnte sie unbemerkt jungs mitbringen??
und mit denen fesselspielchen machen ,ohne das die eltern etwas bemerken?
was habe zb die eltern ausgesagt ??


melden

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 08:06
wenn ich mir meinen eigenen text durchlese ;-)) fällt mir schon folgendes selber auf.

nachdem gv mit sonja soll er(MB) nach eigenen aussagen, sonja abgesetzt haben am tatöff
und selber noch durch die gegend gefahren sein ,weil er ein bischen bammel hatte sofort in die disco zu gehen.zu seiner freundin.

er war aber angeblich um 150 uhr zurück beim tatöff ,wenn ich mich richtig erinnere
demnach müßte aber sonja schon viel früher dort aufgekreuzt sein
etwa gegen 130 uhr oder früher...............

und wenn man sie nun nach den taxifahrer aussagen, um 2 uhr am tatöff gesehen hatte

warum sollte sie um 130 kommen und dann um 200 wieder gehen(mit wem und wohin)

oder wenn sie von mb um 150 abgesetzt wurde und dann gesehen wurde(würde sich ja mit aussage des taxifahrers decken) ,dann kann er(mb) nicht durch die gegend gefahren sein,wie er sagte............

in diesen kleinen zeitrahmen, sind schon zu viele widersprüche...............
das meines erachtens schon eine aussage nicht stimmen kann
entweder von mb oder vom taxifahrer


melden
Vidocq Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 13:10
@zweiter
Du hast einen wunden Punkt erwischt. Und genau so wollte ich Punkt für Punkt alle relevanten Aussagen durchleuchten. (nicht nur M.B)

Angenommen - 23.45h fährt M.B hinter die Disco, dann ca. 30 Min Sex. Länger geht nicht, denn er fährt noch zur Tankstelle Cola holen, zu B.B ihrem Elternhaus um was zu trinken (Aussage in 87) oder Geld zu holen, (Aussage in 2008), fährt noch so etwas herum, schläft noch vor dem Spielzeuggeschäft etwas im Auto. Da bleibt eine Zeitspanne von eineinviertel - eineinhalb Stunden.
Laut B.B (Blick auf die Autouhr) ist seine Rückkehr gegen 01.45h.

Gruss Vidocq


melden

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 13:33
Fehler bemerkt sorry.


melden

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 16:29
@Vidocq


Woher willst du wissen wie lange jemand Sex im Auto haben kann?


Deine Mutmaßungen sind einfach nur ein Schuß ins blaue!


Das andere nicht mehr schreiben liegt doch daran das Ihr Sie gezielt durch das melden von Beiträgen rausbugsiert. Du und Cleo.

Sonja wurde um 2 Uhr rum vom Taxifahrer gesehen, danach wurde Sie noch von Nachbarn beim Trampen gesehen, das war nach dem letzten Auftritt der Life Band, und die wollten Sie Eigentlich mitnehmen was Sonja ablehnte, und dann war da noch die Putz oder Klo Frau die Sonja gegen 4:30 gesehen hat als das TA-Toeff zum Ausfegen der Gäste überging.

Jetzt kommst du und behauptest alle Lügen, stellst zwei Gerichtsverfahren infrage und sagst das kann garnicht so gewesen sein.

Was ist denn mit der Aussage des Richters in Verden zur DNA des MB im vergleich zu H.Z

Wenn du da gewesen bist weißt du wer wieviel DNA hinterlassen hat.

Der Richter hat es verlesen und daher kommt ein anderer Täter in betracht, siehe Pressesprecherin des Gerichts bei RTL.



Waldläufer


1x zitiertmelden
Vidocq Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 17:27
@Waldläufer246
Dafür das du nur Zeitungsleser bist (alles gelöschte ist per Log 2x gescreent) weisst du sehr viel.

Nur _ begriffen hast du nichts.
Mit unstimmigen Angaben Zeugen glaubhaft zu machen, bringt keiner Seite etwas.

Beispiel.. deine angeführte Nachbarin G.Z. Aussage 3.9 1987
sie gibt an > gegen 02.30 (stark geregnet, Gewitter, Anhalterinnen mehrere Mädchen mit Regenschirm, auch Sonja, Sonja durchnässt, machte betrunken Eindruck usw.
Ihr Freund bestätigt das nicht, obwohl beide nebeneinander zum Auto rennen und er dann fährt.
Andere Zeugen haben diese Aussage so auch nicht untermauert.
Bei S wurde kein unnormaler Blutalkoholwert festgestellt. Zumindest wurde explizit nichts davon erwähnt. Ergo - diese Aussage ist mind. fragwürdig.
Und noch etwas-- warum wurde nie festgestellt, bis wann die Sky Dogs spielten? Was recht einfach ist. Anfang- Pause- Anfang- Pause - Ende? Denn daran lassen sich div. Aussagen zeitlich noch besser festmachen, (Sky Dogs spielten noch oder nicht mehr) (real spielten sie bis ca. 02.05h)

so so, höchst interessant, die Klofrau und 04.30h

Da war Sonja aller wahrscheinlichkeit nach schon tot. Oder hat der Richter in Verden vorher beim Petrus nach gefragt?

Da du nun deine zur Schau gestellte Höflichkeit krass zurück fährst.. (ich behaupte Alle lügen) bist du aus meiner Sicht kein atäquater Diskussions Partner. bye ;)

Gruss Vidocq
ps "rausbugsiert" haben sich einige Schreiber selber.. hier gibt es nämlich so "böhse Aufpass Wichte"


melden

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 17:54
@Vidocq


kein ädaquater Diskusionspartner?


Warum nicht, Ich weiß wann die Band Ihren letzten "Gig" beendet hat! du anscheinend nicht da 2:05 Uhr mal einfach nicht wahr ist.


melden

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 18:06
Zitat
Außerdem wurde nach Angaben der Gutachterin die Leiche nicht unbedingt so Obduziert, wie es heute üblich ist.
Zitat Ende

Quelle: spiegel.de


Vielleicht ist dann auch der Todeszeitpunkt nicht korrekt.
Könnte das sein?


melden

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 18:13
Zitat von Waldläufer246Waldläufer246 schrieb:Was ist denn mit der Aussage des Richters in Verden zur DNA des MB im vergleich zu H.Z
Was war das denn für eine Aussage?


melden

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 18:23
@Kalenjin


Der Richter in Verden hat das Gutachten verlesen und Spuren benannt, er hat die Staatsanwaltschaft aufgefordert "tätig" zu werden.

Wenn beide Spurenverursacher gleich viel Hinterlassen haben, Sprich Merkmale sind Gleich hoch, warum wird dann nur gegen einen Anklage erhoben?

@Vidocq

Warum kann man nicht mit mir Diskutieren? Ich würde mich ja Überzeugen lassen wenn du wenigstens vernünftige Argumente hast, aber diese hast du nicht da irgendwas an deinen Aussagen fragwürdig ist.

Deinen Aussagen sind irgendwie festgefahren und vom zeitlichen nun Überhaupt nicht treffend.

Merkwürdig ist auch das du nie im Gericht warst, jedenfalls nicht in Verden aber trotzdem alles besser wissen willst als diejenigen die es "Live" verfolgt haben.

Selbst deine Quelle war garnicht immer anwesend.


Waldläufer


melden

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 18:33
@Waldläufer246

Ich denke, weil Michael B. von selbst bei der Polizei war und aussagte mit Sonja Sex gehabt zu haben. Das alleine machte ihn wohl schon zum „Täter“
Traurig, aber so war es vielleicht.

Von vornherein wurde meines Erachtens nicht ordnungsgemäß ermittelt.


Was ist denn mit meiner Frage, ob auch der Todeszeitpunkt ein anderer sein könnte?


melden

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 18:33
Hallo @alle !
Tex
Der Richter in Verden hat das Gutachten verlesen und Spuren benannt, er hat die Staatsanwaltschaft aufgefordert "tätig" zu werden.t
Wenn ich den Satz von @Waldläufer246 mal "böswillig" komentieren darf :
Jetzt ist mir klar warum der Staatsanwalt unbedingt in die 3. Runde will !

Gruß,Gildonus


melden

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 19:16
@Gildonus

klar darfst du das komentieren.

Nur ist es so das die dritte Runde wohl einem anderen Auferlegt werden sollte.


Waldläufer


melden

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 19:18
@Kalenjin


Laut Obduzent wäre auch ein späterer Todeszeitpunkt möglich, er tendiere aber eher zu 5 bis 6 Uhr.

Auch wenn dieses einige nicht wahr haben wollen, so wurde es Ausgesagt.


Waldläufer


melden
Vidocq Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 19:21
@Kalenjin
Der Todeszeitpunkt dürfte m.E schon zutreffend sein. Für einen noch späteren, z.B nach 06 Uhr in der Frühe gibt es keine Erkenntnisse. Dann würden die Messmethoden auch andere Werte gezeigt haben.
Wann allerdings die Leiche zum Ablageort geschafft wurde?

Das muss nicht zwangsläufig sofort nach der Tat gewesen sein.

Gruss Vidocq


1x zitiertmelden

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 19:49
mal ne blöde frage..........
hatte sonja ein telefon dabei ?


melden

Sonja Ady "die Dritte"

03.09.2011 um 20:46
@zweiter
1987?


melden