Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

175 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Düsseldorf, Heinsberg, Alexandra, Belhaj

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

15.09.2020 um 21:26
@HerculePoirot2
Aber sie waren ja mehrmals im Imbiss. Wenn sie weiter weg gewohnt hätte, wären sie doch nicht zurückgekommen für so ein schnödes Lokal.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

15.09.2020 um 21:58
Stellst sich nur die Frage, ob es immer die gleichen Begleiter waren?



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

15.09.2020 um 22:01
@mysterioes74
Ich denke schon. Es war ja nicht ihr Heimatort. Wo hätte sie die wechselnden Begleiter hergehabt?



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

15.09.2020 um 23:05
ja ok, wenn sie mehrmals dort waren, waren sie wohl auch in der Nähe, haben sich dort immer verpflegt

Zu der DNA Spur, vielleicht wohnten die Männer etwas ausserhalb, oder nur einer hatte dort seine Wohnung, von dem war zufällig keine DNA vorhanden, wahrscheinlich auch so Kleinkriminelle , Drogen , durch Zufall bei der Polizei nicht aufgefallen oder vorbestraft, so halbstarke, die Tat ist dann aus dem Affekt passiert, einer ausgerastet, Baseballschläger genommen usw...



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

16.09.2020 um 19:56
HerculePoirot2
schrieb:
wahrscheinlich auch so Kleinkriminelle , Drogen , durch Zufall bei der Polizei nicht aufgefallen oder vorbestraft, so halbstarke, die Tat ist dann aus dem Affekt passiert, einer ausgerastet, Baseballschläger genommen usw...
Da geh ich mit. Ist natürlich auch nur Spekulation aber ich könnte mir auch gut vorstellen, dass das "einfach passiert" ist......
Das macht es trotzdem schwer weiter zu kommen...... in der Drogen- & Obdachlosenszene hat man soo viele "Freunde", Kontakte & Bekannte.... Ich glaube eher, es ist Glück für den Täter, dass man ihn bis jetzt nicht gefasst hat...als, dass das alles besonders kompliziert oder verzwickt ist.... Das ist aber mein reines Bauchgefühl...!(:



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

16.09.2020 um 23:31
ja genau LucyDiamond, so die Halbstarken, Drogenzene, solche Typen haben auch gerne mal einen Baseballschläger Zuhause , im Auto usw, bin auch schon ein wenig rum gekommen, viel gesehen, in jüngeren Jahren in Hambug gelebt, so die Agro Typen gab es irgendwie immer , einige halt unberechenbar, sicher auch nicht nüchtern gewesen uvm..., das ist dann eskaliert.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

20.09.2020 um 03:00
mysterioes74
schrieb am 15.09.2020:
Stellst sich nur die Frage, ob es immer die gleichen Begleiter waren?
Auffallend seltsam fand ich, dass sie in dem Imbiss ja wohl nichts sagte - obwohl sie sonst als jemand dargestellt worde, die sich nichts sagen lässt und auch eher etwas " vorlaut " wirkte.
Falls es die gleichen Begleiter waren, sprach sie dann nie (viel) in dem Imbiss, wenn sie mit ihnen dort war? Vielleicht interpretier ich da zuviel rein, aber ich würde sagen, sie war in deren Begleitung eingeschüchtert. Halbstarke Täter vermute ich da eher nicht.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

20.09.2020 um 12:44
skullnerd
schrieb:
aber ich würde sagen, sie war in deren Begleitung eingeschüchtert
Sie war ja, laut Darstellung, in erster Linie unter Alkoholeinfluss sehr vorlaut und exzentrisch. Könnte auch sein dass sich die drei mit anderen Substanzen abgeschossen haben, auf welche AB eher weggetreten reagierte. Das würde dann in die Richtung gehen dass die Männer Kontakt mit dem Drogenmilieu hatten ggfls auch selbst verkauften. Eventuell haben sie AB ausgenutzt, da sie ja durch das "Abziehen" des scheinbar betuchten Mannes über Geld verfügt haben soll. Ich könnte mir dann, wie schon öfter geschildert, vorstellen, dass im weiteren Verlauf AB dann zusätzlich noch Alkohol konsumierte, sie dann ausfallend und unkontrollierbar wurde und deshalb erschlagen wurde.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

20.09.2020 um 14:29
Ich arbeite bei einer Krankenkasse und habe das auch oft mit handgeschriebenen Dokumenten zu tun und denke der handgeschriebene Zettel ist definitiv von einer Person 65+ vom Alter geschrieben worden.

Ich vermute zum verabreden für ggf sexuelles Treffen.

Ich könnte mir vorstellen, dass sie das irgendwo in einer Bar zugeschoben bekommen hat & es ist ja nicht bekannt, wie sie auf ihre potentiellen Freier traf.

Ich denke dieser Schreiberling ist nicht gleich der Mörder, aber dass die echten Mörder den Zettel absichtlich bei ihren Klamotten ließen, um eine falsche Fährte zu schaffen.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

20.09.2020 um 14:52
skullnerd
schrieb:
Auffallend seltsam fand ich, dass sie in dem Imbiss ja wohl nichts sagte - obwohl sie sonst als jemand dargestellt worde, die sich nichts sagen lässt und auch eher etwas " vorlaut " wirkte.
Falls es die gleichen Begleiter waren, sprach sie dann nie (viel) in dem Imbiss, wenn sie mit ihnen dort war? Vielleicht interpretier ich da zuviel rein, aber ich würde sagen, sie war in deren Begleitung eingeschüchtert. Halbstarke Täter vermute ich da eher nicht.
Die Überlegung an sich find ich gut...., könnte gut möglich sein, ..... aber auch halbstarke können ein 24-jähriges Mädchen einschüchtern.
Ich bin 30 & habe mit einem (halbstarken;)) Freund ausprobiert, ob ich noch Chancen hab wenn er meine Handgelenke festhält....... Not really. Außer ich trete ihm direkt zwischen die Beine - das braucht dann aber ganz schön zackige Reaktion.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

20.09.2020 um 23:45
Ventil
schrieb am 11.09.2020:
und ich glaube nicht, dass sich im Datum vertan wurde...sie wurde wohl mit 7 zum ersten Mal in eine psychiatrische Klinik eingeliefert.
Nein, mit 17. Wird eindeutig im Beitrag gesagt. Ich vermute hier einfach einen Fehler des Autors.
FritzPhantom
schrieb am 12.09.2020:
Vielleicht bestellte sie für die anderen mit und deshalb konnten sich die Mitarbeiter nur an ihr Gesicht erinnern. Irgendwann rastete sie alkoholisiert wieder aus und wurde erschlagen.
Laut Beitrag bestellten die Männer. AB "selbst sagte nichts"
Iva
schrieb am 13.09.2020:
Findet ihr es eigentlich nicht seltsam, dass man an einem Montag Abend um die Häuser zieht? Eine Gruppe von 4 Personen?
Nicht unbedingt. In der Düsseldorfer Altstadt ist eigentlich immer was los. Klar, am WE natürlich mehr, aber auch in der Woche. AB war ja eh beschäftigungslos, von den anderen wissen wir das nicht. Aber wenn man von Montag auf Dienstag die Nacht zum Tag macht, wird keiner früh raus gemusst haben.
HerculePoirot2
schrieb am 16.09.2020:
ja genau LucyDiamond, so die Halbstarken, Drogenzene, solche Typen haben auch gerne mal einen Baseballschläger Zuhause
Ob es ein Baseballschläger war, wissen wir ja nicht. Es wurde nur gesagt, dass es Verletzungen waren, die z.B. von einem Baseballschläger stammen könnten. Andere, ähnliche, stumpfe Gegenstände wäre auch möglich.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

21.09.2020 um 17:35
Irgendwelche Jungs ( Imbiss) , kannte sie vielleicht wieder über Bekannte , haben vielleicht zusammen was besorgt, mit ihrem Geld ( Drogen), haben zusammen vielleicht auch getrunken uvm..., irgenwie eskaliert, Streit und dann wurde zugeschlagen, gegenüber einer 24 jährigen, angetrunken, haben die sich stark gefühlt, solche Typen die sonst nichts auf die Reihe kriegen , aber in ihrer Szene , Umfeld den dicken machen, die üblichen Verdächtigen.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

21.09.2020 um 18:07
In der Hoffnung das die Schwester von Alexandra Belhaj das liest, möchte ich ein paar persönliche Zeilen senden. Ich kenne Euch. Unser Kontakt ist vor vielen Jahren abgebrochen und die Tatsache das ich nicht mehr in Düsseldorf lebe, hat dazu geführt, dass ich von Eurem Schicksal nichts mitbekommen habe. Auch ich habe die Sendung XY gesehen und bin erschrocken und traurig darüber das Alexandra nicht mehr bei euch ist. Euch gehört mein tiefes Mitgefühl.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

heute um 22:47
HerculePoirot2
schrieb:
solche Typen die sonst nichts auf die Reihe kriegen
Das ist natürlich wirklich gut möglich.
Trotzdem würde ich mich nicht drauf versteifen, es gibt keinen Anhaltspunkt.

Ich hab grad mal gegoogelt ob sich aus den Hinweisen nach XY was ergeben hat.... habe leider nichts gefunden, scheinbar gibt es (für die Öffentlichkeit) nichts Neues, schade.



melden

Mord Alexandra Belhaj aus Düsseldorf. Leichenfund im Kreis Heinsberg

heute um 23:43
Nein festlegen nicht, so die Richtung, habe gerade gelesen, bei Heinsberg haben die ein Auto kontrolliert, kam aus den Niederlanden, 33 Jahre, Drogen im Kofferraum. Baseballschläger, Pfefferspray, Fernglas, Magnet Blaulicht.
Also die Ecke ist da wohl so ein Anziehungsort für sowas, halt die Grenze, solche Leute aus dieser Richtung.



melden