Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

25.05.2013 um 22:31
Schon, aber im Normalfall hat man ja m i n d e s t e n s einen einzigen regelmäßigen Kontakt, der ein verschwinden bemerken müsste. Ich weiß auch nicht...ich kann mir wirklich nur vorstellen, dass er aus dem Umland kommt und die zuständigen behörden einfach nicht richtrig miteinander kooperieren.


melden
Anzeige

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

26.05.2013 um 20:13
dieser Daniel Melc sieht dem unbekannten Toten aber sehr ähnlich!!!!!!
warum kann er es nicht sein?? hat jemand die Kripo informiert?


melden

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

26.05.2013 um 20:22
Richter schickt die Fingerabdrücke des Toten in die Datenbank der Polizei. Er ist nicht registriert. Eine Vermisstenanzeige, die auf den jungen Toten aus Münster passen würde, liegt nicht vor.

Unglaublicher Kriminalfall: Der Tote, den niemand kennt - Lesen Sie mehr auf:
http://www.muensterschezeitung.de/lokales/muenster/Der-Tote-den-niemand-kennt;art993,1754914#1417287618
Ich glaube nicht, dass er das ist.


melden

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

26.05.2013 um 20:25
aber er sei sehr lange schon vermisst, und den unbekannten Toten vermisst/d.h. kennt keiner.


melden

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

26.05.2013 um 20:27
Die DNA von Daniel Melc ist aber ebenfalls in der Datenbank von der Polizei registriert.

Wenn der unbekannte Tote Daniel Melc wäre, hätte die Polizei das gemerkt.


melden

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

26.05.2013 um 20:37
Daniel Melc ist 1972 geboren, müsste also jetzt 41 Jahre alt sein. Der Tote soll zwischen 20 und 30 Jahre alt gewesen sein.


melden

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

26.05.2013 um 20:57
@lawine

Der unbekannte Tote war 10 cm grösser , als Herr Melc.


melden

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

26.05.2013 um 22:15
Swanheart schrieb:Wenn der unbekannte Tote Daniel Melc wäre, hätte die Polizei das gemerkt.
schön wäre es wenn alles immerzu komplikationslos ginge.


melden

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

26.05.2013 um 22:44
@lawine
lawine schrieb:schön wäre es wenn alles immerzu komplikationslos ginge.
Da kann und möchte ich Dir nur zustimmen.

Für mich ist der Grössenunterschied wirklich der ausschliessenste Punkt , denn Alterseinschätzungen können komplett daneben liegen , je nachdem , unter welchen Umständen die Person die letzten Jahre lebte.

In der Vermisstendatenbank vorliegende DNA - da lagen auch schon DNA -Proben anderer Vermisster und man hat diese trotzdem als unbekannte Tote anonym beigesetzt und es monatelang nicht gemerkt .

Nichts desto trotz sehen sich der unbekannte Tote und Herr Melc in der Tat verblüffend ähnlich.


melden

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

02.06.2013 um 18:17
Dieser Artikel ist vielleicht auch noch interessant.

http://www.badische-zeitung.de/deutschland-1/ein-toter-den-keiner-kennt--70338781.html

Ich hatte ja weiter oben bereits mal ohne Quelle erwähnt, dass der Mann aus dem badischen Raum stammen könnte, was eine Isotopenanalyse zu Tage gebracht hat. Vielleicht ist dieser Zeitungsartikel in der Badischen Zeitung eine Bestätigung dessen.


melden

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

27.06.2013 um 22:14
Immer noch nichts Neues...

http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article114519472/Das-Raetsel-um-den-Mann-den-niemand-vermisst.html


melden

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

18.07.2013 um 09:41
http://m.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.suizid-der-mensch-den-keiner-vermisst.b5f1cf4f-e4ef-4ad4-b7ef-e8c14aba54d2.html
Es gibt offenbar noch ne offene spur über die Bundeswehr. .. hoffentlich


melden
Redjune
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

18.07.2013 um 11:10
@lawine
Herr Melc hat an der linken Halsseite eine Narbe nach einer Lymphknotenoperation.
Der unbekannte Tote wurde auf Narben aller Art untersucht und es konnte nichts dergleichen festgestellt werden.


melden

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

18.07.2013 um 11:53
@Redjune
danke, redjune. das war mir nciht bekannt.


melden

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

24.12.2013 um 09:57
Moin,
bin beim Googeln auf diesen Fall gestossen und bin schockiert kann aber die Umstände warum sich ein so junger Mann das Leben nehmen könnte nachvollziehen.

Offensichtlich war es ein sehr einsammer Mensch.

Es wurde hier in diesem Thread die Frage gestellt wie sowas angehen kann das ein Mensch nicht identiviziert werden kann.

Das ist ganz einfach zu erklären ich nehme mal mich als Beispiel: Würde ich meinen Ausweis verbrennen und in einer z.B. 300Km entfernten Stadt vom Hausdach springen, die Polizei würde mich z.B.nie ermitteln wenn ich es nicht wollen würde.

1.Ich habe kaum Freunde , würde ich verschwinden würde es sehr lange dauern bis die sich Gedanken machen falls überhaupt..
2. Wenig Familiere Kontakte ausser Mutter/Oma habe ich kein Kontakt, die wiederum würden wohl nie zur Polizei gehen weil die mit Polizei usw.nichts zu tun haben mögen ( gibt viele Bürger die da Berührungsängste haben)
3. Geld für Miete etc. wird von Behörde überwiesen, bin EU Rentner das heisst ich muss mich da nie melden.
4. Ich gehe nie zum Friseur (ich schneide mir die haare selbst) habe, da mit Fahrrad unterwegs keinen Stammsupermarkt , ich kaufe mal hier mal da ein.
5. Ich habe kein Zahnarzt etc. da ich immer gesund bin.
6. Ich habe nur wenig Kontakt zu Nachbarn ( ich wohne ineinem Hochhaus mit 190 Mietern)
7. Ich bin in kein Verein
8. Bin eher selten draussen unterwegs.

Würde ich jetzt sagen wir als Beispiel ins Ausland fahren und mir da was antun, die Polizei würde mich vermutlich nie finden, einfach weil mich keiner vermisst.

Nun gibt es auch noch Menschen die noch viel einsammer sind wie ich, die keine Familie , keine Freunde haben keine Bekannte entweder weil sie zu ruhig und schüchtern sind so das sich keiner für die interessiert ,oder auch weil sie keine sozialen Kontakte wollen warum auch immer, ich denke da an psychische Störungen speziell Angststörungen. Manche Leute auch depressive verlassen kaum die Wohnung.
Es gibt einsamme Menschen die Monate teils Jahre in ihren Häusern vergammeln..

Ich kann mich in den jungen Mann reinversetzen, vielleicht war er so einsam und litt vielleicht extrem darunter das er sich dachte ,,So jetzt mach ich Schluss mit dem Leben ,mich bermisst eh niemand auf dieser welt'' und wenn ich dann weiter denke könnte ich es mir sogar vorstellen das er bewust nicht wollte das seine Identität festgestellt wird, vielleicht dachte er sich ,,Im Leben hat sich keiner für mich interessiert also braucht es nach dem Tod auch keiner tun''

Selbstmord aus Einsamkeit halte ich hier in dem Fall für möglich. Jeder Mensch ist anders,ich z.B. könnte nie Selbstmord machen da ich zuviel Angst hätte und auch wenns mir schlecht geht zu doll am Leben hänge...andere denken anders die ziehen es durch.


melden
1947
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

26.12.2013 um 12:01
Eine mögliche Erklärung, weshalb man bei dem Toten keine persönlichen Dinge oder Papiere fand, kann sein,dass sich diese in einem abgestellten Fahrzeug befanden.

Was ist zum Beispiel, wenn er das Fahrzeug unerschlossen zurückgelassen hat, jemand das beobachtete, die Gelegenheit nutzte und das Fahrzeug stahl?

1%


melden

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

19.01.2014 um 15:16
Im Februar ist schon wieder ein weiteres Jahr um und die Leiche ist immer noch nicht identifiziert!

Mittlerweile könnte ich mir vorstellen, dass der Mann aus Münster oder aus einem Ort in der Nähe von Münster stammt, ihn auch jemand vermisst, aber die DNA des Vermissten nicht in die Datenbank der Polizei eingepflegt wurde (wie in anderen Vermisstenfällen, wo die Polizei geschlampert hat ...). Oder das Alter der Leiche wurde falsch eingeschätzt, sodass sämtliche Vermisste nicht in Frage kommen. Wie bei der Leiche in der Kompostieranlage. Wer weiß das schon.


melden

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

11.06.2014 um 01:14
Es gibt ja noch ein Bild in schwarz weiss wohl nur ,sagt der Polizist im Artikel , warum wird dieses Bild nicht gezeigt?

So ein aufgezogenes Gesicht ist wirklich schwer zu erkennen.

zitat:
Die Aufnahmen sind schwarz-weiß, aber aussagekräftiger als das Foto, das die Polizei mit einem Aufruf verbreitete



http://m.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.suizid-der-mensch-den-keiner-vermisst.b5f1cf4f-e4ef-4ad4-b7ef-e8c14aba54d2.html


melden

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

11.06.2014 um 15:04
Also, zum einen möchte ich mal einwerfen, daß mir die Kleidung zu groß für ihn vorkommt. 1,85m und 70 kg. Ich hätte gedacht, Gr46 oder 48 tun es da auch, oder irre ich mich?

Und dann denke ich die ganze Zeit an den Fall Patrick Stopp. Das war ein Motorradfahrer auf Ausflug mit Freunden, der in Altenberg/Sachsen Nähe der CZ-Grenze verschwunden ist. Er blieb vermisst. Derweil hatten die POLNISCHEN Kollegen einen Toten "Selbstmörder", der von einem Hochhaus "sprang" und auch nicht zu identifizieren war. Der Fall wurde erst gelöst, weil sein Motorrad in einen Verkehrsunfall verwickelt wurde. Gefahren von einem Polen.
PS.: Ich glaube sogar, daß Patrick S. komplett unbekleidet war.


melden
Anzeige

Unbekannter stürzt in Münster vom Parkhaus

11.06.2014 um 19:46
Gibt es irgendwo eine Fotomontage OHNE Mütze? Ich empfinde die Mütze auf dem Foto so ablenkend....


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden