Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Michaela Grabner Wird Vermisst

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 15:04
Hi Community,
ich habe hier den Fall einer ehemaligen Bekannten von mir, die seit 15.02.2006 vermisst wird. Ihre Mutter hat dafür extra eine Homepage eingerichtet: http://www.michaelagrabner.at/index.php

Hintergrundinfos:

Das letzte Lebenszeichen ist ein SMS am Tag ihres Verschwindens an ihre Mutter: "Heute Abend komme ich nicht heim. Mach dir keine Sorgen, ich treffe mich mit einem Freund."

Sie hat damals zwischen 17 und 18 Uhr ihre Wohnung verlassen um zu diesem Freund zu gehen, ist aber nie dort angekommen. Ich muss dazu sagen, dass ihr damaliger Lebensgefährte (Sandro H.) ein Bordellbesitzer war und auch Michi dann im Rotlichtmilieu gearbeitet hatte. Sie hatte ihrer Mutter damals schon gesagt, dass mit Sandro nicht zu spaßen sei. Wenn es Probleme gäbe, würde er diese Probleme beseitigen.
Jedenfalls ist Sandro dann nach Paraguay geflüchtet, wo er Jahre später wegen Doppelmord an einem Ehepaar festgenommen wurde.
Sie ist bis heute nicht aufgetaucht. Sandros Haus in Klagenfurt wurde umgegraben. Es wurde keine Leiche gefunden. Gar nichts.
Ihre Mutter hofft natürlich, dass sie noch lebt.

Ich würde mich interessieren, was ihr zu dem Fall für Ideen habt.

Lg
Zafira


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 15:08
93107,1347368920,grabner 726 kk

So hat sie damals ausgesehen.


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 15:13
@Zafira
hm, klingt tragisch.
Was mich interessiert: als dieser Sandro geflohen ist, war er da alleine oder gibt es evtl. Hinweise auf eine Begleitung?
Wie ist er geflohen, Schiff, Flugzeug ? Und warum ausgerechnet Paraguay ? Hat Deine verschwundene Verwandte nur für Sandro gearbeitet oder gab es andere "Arbeitgeber" ?

Und zuletzt die Frage, wie das Verhältnis zur Mutter war...ich finde es komische, wenn man seine Eltern über ein Fortbleiben per SMS unterrichtet, ich denke in solche Fällen ist ein Anruf angebracht.

So, jetzt hast Du etwas Arbeit, aber vielleicht hilft es weiter.


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 15:28
Also laut der Medien gibt es viele Ungereimtheiten.
Es ist scheinbar noch ein Mädchen, dass mit ihm zu tun hatte, verschwunden. Aber über dieses Mädchen findet man nichts. Keine Vermisstenmeldung.

Jahre später hat man ihn dort dann festgenommen und er hatte scheinbar auch eine Komplizin dabei aber die war nicht Michaela, allerdings hatte die einen Pass, der auf den Namen Grabner ausgestellt war.


PS: Sie ist nicht mit mir verwandt. Sie war eine Bekannte. Ich habe sie damals öfter mal beim Weggehen getroffen und mit ihr gequatscht. Sie hat aber zu dem Zeitpunkt noch gekellnert. Mir hat sie immer gesagt, sie verdient beim Kellnern zuwenig. Viel später ist sie dann durch Sandro H. ins Rotlichtmilieu gelangt.

Warum er nach Paraguay geflohen ist, weiß man nicht. Vor Jahren ging allerdings das Gerücht um, dass er dort eine ziemlich junge Ehefrau hatte.

Der Fall ist ziemlich undurchsichtig. Er sitzt jetzt dort im Knast und wird hoffentlich nach Österreich ausgeliefert. Das ist die einzige Chance, die die Kripo sieht. Weil man ihn hier besser befragen kann.

Und was die SMS betrifft, sehe ich das anders. Ich habe meine Eltern damals auch immer nur via SMS informiert. Ich saß meistens in Autos mit lauter Musik, war in irgendeinem Lokal oder hatte keine Lust zum Telefonieren.
Also das sagt nichts aus.


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 15:36
@Zafira
ok, das mit der SMS ist natürlich eher weit hergeholt, mein Gedanke war nur, ob sie diese SMS wirklich selber geschrieben hat. Das hätte auch ein anderer sein können.

Dass ich sie zu Deiner Verwandten gemacht habe, tut mir leid. Ich wollte Dir auf keinen Fall zu nahe treten.

Wer hat denn geklärt, dass seine Komplizin in Prarguay nicht Michaela war? Ein paar optische Veränderungen (Haarfarbe und/oder Länge) und schon kann ein Mensch ganz anders aussehen. Zumal wenn diese Komplizin einen Pass auf den Namen Grabner hatte....mysteriös.


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 16:04
Ist schon ok Bergschaf, ich überles bzw verlese mich auch manchmal.. also nicht so schlimm :)

Laut Medienberichten steht folgendes drin:
Der 40 Jahre alte Klagenfurter und der mutmaßliche Doppelmörder H. kennen einander gut. Die beiden Männer hatten sich 2008 bei einem gemeinsamen Haftfreigang aus einem steirischen Gefängnis nach Paraguay abgesetzt.

Die Klagenfurter Ermittlungsbehörden warten schon auf die Ankunft des Kärntners, der wegen Drogendelikten in Paraguay in Haft sitzt. Sie hoffen, dass er auspackt und mehr über den Sandro H. und über mögliche weitere Straftaten des Villachers erzählen kann.

Und hier steht etwas zur Identität der anderen Frau: http://ktnv1.orf.at/stories/460154


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 16:12
so wie es aussieht kann man wirklich nur hoffen, dass irgendwann eine Auslieferung erfolgt und der Verdächtige in Österreich begfragt wird. Aber die Mühlen der Justiz mahlen ja bekanntlich langsam...


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 16:17
Vor allem, weil dieser Kerl kein unbeschriebenes Blatt ist. Der hat sich schon mal aus dem Gefängnis in Asuncion freigekauft.
Ich frage mich, wieso man die Michi noch nicht gefunden hat.
Ich frage mich generell, warum die ganzen Mädchen teilweise nicht gefunden werden. So gute Verstecke? Es wird ja schließlich alles abgesucht.


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 16:21
@Zafira

Also die naheliegendste Variante wäre ja eigentlich, dass sich Michaela Grabner mit einer anderen männlichen Person getroffen hatte, Sandro von diesem Treffen Wind bekam und er , so brutal wie er hier dargestellt wurde, in Rage und Wut das Problem beseitigte und irgendwo verschwinden ließ!

Evtl. behielt er auch den Ausweis von Frau Grabner und die Komplizin in Paraguay benutzte diesen um sich auszuweisen?!

Was spricht gegen diesen Ansatz? (habe die Links nur überflogen, evtl. hab ich was eindeutiges übersehen!)


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 16:23
@apple84:

das kann auch sein. aber ich frage mich, wo er sie verschwinden lassen hätte können. klagenfurt und umgebung ist recht überschaubar. aber das mit dem ausweis ist eine gute idee.


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 16:28
Wenn man hier beim 1. Link klickt, steht ein ziemlich guter Bericht drin.
Da es eine Verlinkung auf der Seite ist, kann ich den direkten Link leider nicht posten.

http://www.michaelagrabner.at/index.php?page=media


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 16:32
also, das mit dem Verschwindenlassen halte ich für durchaus denkbar. Ich kenne die Gegnd rund um Klagenfurt und mit etwas Fahrzeit im Auto kann man da schon den ein oder anderen abgelegenen Platz erreichen, das ist in meinen Augen kein Problem.

Außerdem, wenn dieser Sandro im Rotlichtmillieu unterwegs war, hat er sicherlich Helferlein mit ähnlich krimnellem Hintergrund, die sich bei der "Entsorgung" einer Leiche nützlich machen.


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 16:37
Aber wenn er ohnehin die Flucht vorhatte, wozu dann noch ein Mord?
Es sei denn sie wusste etwas von ihm, das ihm hätte schaden können. Vielleicht hat sie auch gedroht, irgendwas zu verraten.


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 16:44
@Zafira

Meinst du den Bericht aus Kleine Zeitung vom 30.01.2011? Genau dieser lässt sich bei mir leider nicht öffnen! Kannst du ihn evtl. kurz zusammenfassen?

Um jemanden verschwinden zu lassen, gibt es ja x Möglichkeiten. Da Sandro ja scheinbar beste und sehr enge Kontakte ins illegale Gewerbe hatte, wird es da sicher einige Leute kennen und er wird evtl. auch selbst wissen, wie man "dieses Problem beseitigt", wie du es oben selbst geschrieben hast. Im Wald vergraben, beschweren und in den Fluss werfen, evtl. auch in Säure auflösen...

Aber wollen wir mal etwas optimistischer sein!
Sind dir aus den letzten Monaten bzw. Jahren Hinweise bekannt, dass Frau Gräbner gesehen wurde oder das ein Lebenszeichen von ihr abgegeben wurde? Denn welche Optionen gäbe es denn sonst - Entführung, freiwilliges Weglaufen...??? Hältst du diese Varianten für realistisch?


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 16:45
ganz eindeutig hat sie etwas gewusst von ihm oder über ihn, und das hat ihr dann das Leben gekostet. Ich gehe jetzt mal vom Schlimmsten aus.

Vielleicht hat sie versucht ihn zu erpressen mit ihrem Wissen ? Zudem könnte dieser Sandro in weitere Verbrechen verwickelt sein, so dass ein weiterer Mord für ihn kein Hindernis war...er wollte auf Nummer sicher gehen.


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 16:48
apple: Ja genau den. Also bei Klick lässt er sich bei mir schon öffnen. Welchen Browser hast du? Ich hab Firefox. Ich kann es dir morgen zusammenfassen. Sitze jetzt im Büro und kann mich nicht so gut konzentrieren. Der Artikel ist ziemlich lang.

Nein, es gibt seit damals kein einziges Lebenszeichen. Es hat sie niemand gesehen. Ich vermute wirklich, sie ist tot. Es wäre schön für ihre Familie, dass man sie endlich findet. Damit die Familie endlich weiß, was mit ihr passiert ist.
Aber genauso wünsche ich das jeder Familie hier, die jemanden vermisst.


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 16:50
Könnte er nicht auch einfach wegen des Mordes geflüchtet sein?


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 16:51
wie Du geschrieben hast, ist ja bereits schon einmal ein Mädchen aus seiner Umgebung verschwunden. Damals gab es keine Vermisstenanzeige, aber gefunden wurde sie bis heute nicht, das lässt schließen dass er über sehr gute Möglichkeiten verfügt, jemanden für immer verschwinden zu lassen.

Ich kann den Link auch nicht öffnen und würde mich über eine Zusammenfassung freuen. Danke !


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 16:54
@Zafira

Ich habe Google Chrome und dieser funktioniert leider nicht, obwohl die anderen komischerweise gehen. Brauchst dir aber nicht die Mühe zu machen, alles zusammenzufassen.

Hast vollkommen Recht, es wäre natürlich sehr wünschenswert, dass dieses endlose Hoffen und BAngen endlich endet, auch wenn dann das Schlimmste traurige Gewissheit wäre!


melden

Michaela Grabner - seit 6 Jahren vermisst!

11.09.2012 um 17:01
Juchuu ich hab es anders versucht und einen Link gefunden mit demselben Inhalt.

http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/chronik/2662584/fal-michaela-g.story (Archiv-Version vom 21.04.2014)


melden
213 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt