weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Florian Krüger vermisst

221 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Auto, 2011, 2015, SMS, Brücke, Kiel, Florian Krüger

Florian Krüger vermisst

26.06.2015 um 08:38
@Marion.k.
Die Geldbörse ist verschwunden? Hoffentlich hatte er in dieser nicht irgendwelche Notizen von Zugangsdaten für sein Profil bei Funky Boy.

Es spricht zwar schon sehr viel für einen Suizid, aber ich schließe trotzdem ein Verbrechen nicht aus.

1. Weshalb schreibt er ein Abschieds-SMS an einen Kumpel und nicht an Kevin?
2. Weshalb schreibt er dieses überhaupt, wenn ihn Kevin auf den nächsten Tag vertröstet hat?
3. Weshalb wird unter seinem Namen noch bei Funky-Boy geschrieben?
4. Die verschwundene Geldbörse, wo eventuell seine Zugangsdaten zu Funkyboy notiert gewesen sein könnten.
5. Weshalb war das Handy noch im Auto? Um sofort zu sehen, dass er seinen Suizid angekündigt hat?

Ich weiß nicht so recht.


melden
Anzeige

Florian Krüger vermisst

26.06.2015 um 09:03
Wenn ich jetzt stark spekuliere, könnte man auch davon ausgehen, dass er per SMS, Anruf oder auch "mündlich" zu dieser Brücke bestellt wurde. Ein SMS könnte man löschen und nachher einem Kumpel von Florians Handy aus eine Abschieds-SMS senden. Das wäre wohl kein Problem.

Um so mehr ich nachdenke, um so weniger glaube ich an Suizid. Aber ich denke trotzdem, dass Florian leider nicht mehr am Leben ist.


melden

Florian Krüger vermisst

26.06.2015 um 11:39
@Robin76
[...] könnte man auch davon ausgehen, dass er per SMS, Anruf oder auch "mündlich" zu dieser Brücke bestellt wurde.
Dann frage ich mich allerdings, warum man einen Treffpunkt auf der Brücke verabredet hat, wo man praktisch 'auf dem Präsentierteller' ist, zumal man auch nachts ständig mit anderen Verkehrsteilnehmern rechnen muss. Es gibt unmittelbar vor und auch hinter der Brücke kleine Parkplätze, die für ein geplantes Treffen eigentlich viel besser geeignet wären.
Was mich auch irritiert, weil es zu einem geplanten Treffen nicht so richtig passt, ist der laufende Motor. Normalerweise stellt man ihn ja ab, wenn man aussteigt.
Für mich klingt das alles so, als habe man sich zufällig vor oder auf der Brücke getroffen und F.K. ist entweder freiwillig aus seinem Auto ausgestiegen und hatte vor, dann gleich weiter zu fahren, oder er wurde zum Aussteigen gezwungen.
Die Frage ist dann aber, was passierte danach und warum passierte es.
Da geht es mir mittlerweile wie Dir; je länger ich über diesen Fall nachdenke, desto unwahrscheinlicher erscheint mir ein Suizid.


melden

Florian Krüger vermisst

26.06.2015 um 11:45
@Seefahrer
Mich stört einfach, dass er unmittelbar nachdem Kevin die Aussprache auf den nächsten Tag verschoben hatte, diesen Suizid bei einem Kumpel per SMS angekündigt hat. Weshalb wollte er nicht abwarten, was Kevin zu sagen hatte. Es sei denn, Kevin hatte an diesem Abend bereits Besuch von jemand anderem und Flo hatte das mitbekommen und wusste was am nächsten Tagen kommen würde.
Das ging ja alles verdammt schnell. Der Flo hat um ca. 1.00 die Discothek verlassen, um 1.30 Uhr müsste er dann bei Kevin gewesen sein, SMS geschrieben und um ca. 1.45 müsste er dann schon auf der Brücke gewesen sein, weil um ca. 2.00 Uhr schon sein Auto entdeckt wurde.


melden

Florian Krüger vermisst

26.06.2015 um 11:59
@Seefahrer
Aber wie groß muss ein Zufall sein, dass jemand, der gerade eine Abschieds-sms abgesendet hat, einem Verbrechen auf der Brücke zum Opfer fällt. Und vor allen Dingen, warum wird er dann nicht gefunden?

Ich gehe nicht davon aus, dass Florian noch lebt. Aber es ist in diesem Fall echt schwer einzuschätzen, ob der Leichnam im Verlauf der Strömung des NO-Kanals, oder ganz woanders an Land zu finden ist.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Florian Krüger vermisst

26.06.2015 um 12:06
Robin76 schrieb:Mich stört einfach, dass er unmittelbar nachdem Kevin die Aussprache auf den nächsten Tag verschoben hatte, diesen Suizid bei einem Kumpel per SMS angekündigt hat.
Warum? Gerade diese Zurückweisung kann doch der letzte Auslöser für die Tat gewesen sein. Mann muss sich das mal vorstellen: Florian war offensichtlich stark verliebt in den Mann, fährt zu ihm und wird noch nicht einmal eingelassen, sondern brüsk abgewiesen.
Daraufhin schickt er die verzweifelte SMS und stürzt sich danach in den Tod.

Das passt leider alles "hervorragend" zusammen. Da muss man nicht nach dem Prinzip "wenn etwas zu gut passt, kann es so nicht gewesen sein" dauernd neue Verschwörungsszenarien konstruieren.


melden

Florian Krüger vermisst

26.06.2015 um 12:29
In der Diskothek sagte er, dass er heimfahren würde. Aber er änderte seine Pläne und fuhr zu Kevin. Einfach weil er endlich wissen wollte, was los war? Gehen wir mal davon aus, dass Flo einen Anruf bekommen hat: Hole mich bitte auf der Brücke ab...........Von wem, das lassen wir mal dahingestellt. Ich weiß sehr, sehr spekulativ. Wer hat ihn bei Kevin gesehen?


melden

Florian Krüger vermisst

26.06.2015 um 12:40
Ich muss mal ein paar Dinge aufklären, die ich teilweise auch erst nach vielen Monaten (oder auch Jahren) erfahren habe.

Mir wurde damals berichtet, Kevin hätte Flo auf ein Gespräch am nächsten Tag vertröstet. Klar fragt man sich dann, warum er Suizid begehen sollte und nicht wenigstens die Aussprache abwartet.
Erst nach fast einem Jahr habe ich erfahren, dass Kevin wohl eher an dem besagten Abend die Beziehung beendet hat (dies habe ich dann in meinen Tagebuchaufzeichnungen aber nicht mehr geändert).

Dass das Auto mit laufendem Motor auf der Brücke stand, wurde mir damals auch nur mündlich berichtet. Ob das wirklich so war, weiß ich nicht mit Gewissheit.

Mir stellt sich auch die Frage: warum schickt Florian dem Kumpel in der Disco diese SMS ? Seinen Freund Kevin hätte er damit viel mehr treffen können.

Für mich steht aber fest, dass Florian 6 Tage später noch im Forum online war. Ich gehe zu 99,99 % davon aus, dass er NIEMANDEM (nicht mal seinem besten Kumpel oder seiner Busenfreundin) sein Passwort verraten hat.

Sein Handy lag im Auto, die Polizei hatte wohl den letzten Gesprächsteilnehmer und die SMS gefunden.
Seine Geldbörse muss Florian bei sich haben, vielleicht hatte er sie in der Hosentasche.

Leider ist es versäumt worden, Florians Sachen auf "Fremdspuren" (weiß den Fachbegriff nicht) zu untersuchen.
Vielleicht saß noch jemand im Auto ... vl hat jmd anders die SMS getippt..... vl gabs eine "Verabredung" mit jmd aus dem Chat ..... leider alles Spekulationen, die wir heute nicht mehr nachprüfen können.

Flo war an dem Abend in der Disco. Er hatte wohl die Hoffnung, dass Kevin auch dort sein würde- war er aber nicht. Vielleicht wollte er seinen Kumpels nicht sagen, dass er noch zu Kevin fährt oder hat sich kurzfristig entschlossen, Kevin noch aufzusuchen. Die Fahrt von der Disco zu Kevin und auch die Fahrt von Kevin zur Brücke sind alles kurze Strecken: es handelt sich um 6- 7 Minuten.


melden

Florian Krüger vermisst

26.06.2015 um 12:44
@Marion.k.
Danke, Marion. Du bist also überzeugt, dass es Flo selbst war, der noch online war. Dann gehen wir mal davon aus, dass es auch so war. Kürzlich gab es auch diesen jungen Mann aus Belgien, der Suizid angekündigt hatte, sein Auto wurde ausgebrannt aufgefunden und ein Jahr später kreuzte er wieder wohlbehalten zu Hause auf. Er hatte seine Probleme wieder in den Griff bekommen.

Liebe Marion, dann können wir nur hoffen, dass es bei Flo auch so ist, er mit sich selbst ins Reine kommen muss, seine Scham (voraussichtlich zwischenzeitlich ) beiseite schiebt und sich bei dir wieder meldet.

Ich wünsche es Dir so sehr.


melden

Florian Krüger vermisst

26.06.2015 um 12:58
@Marion.k.
Danke für die neuen Informationen! Stelle ich mir sehr schwer vor die Situation für dich. 😡 Du musst ja irgendwann mal Gewissheit bekommen...

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man ein Kennwort von einer Plattform wie funkyboys jemand anderem überlässt. Das istvein extrem privater Bereich, den man sicher gut schützt. Aber vielleicht hatte er es wirklich irgendwo notiert und jemande anderes ist daran gekommen.

Ich denke auch, dass Aktenzeichen xy gut wäre, um mehr Menschen zu erreichen, falls er tatsächlich nur eine Auszeit nehmen wollte, oder an jemand anderes geraten ist. Zudem hat er ja ein auffälliges Merkmal, das ihn eigentlich gut identifizierbar macht, zumindest bei freiem Oberkörper.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Florian Krüger vermisst

26.06.2015 um 13:22
Marion.k. schrieb:Für mich steht aber fest, dass Florian 6 Tage später noch im Forum online war. Ich gehe zu 99,99 % davon aus, dass er NIEMANDEM (nicht mal seinem besten Kumpel oder seiner Busenfreundin) sein Passwort verraten hat.
Ich glaub es stand schonmal irgendwo, habe es aber nicht gefunden. Worauf beruht nochmal die Aussage, Florian sei 6 Tage nach seinem Verschwinden bei Funkyboys eingelogged gewesen?


melden

Florian Krüger vermisst

26.06.2015 um 13:25
@KonradTönz
ich habe einen Screenshot. Dieser zeigt die Profilkarte von Florian und man kann das Datum des letzten Login erkennen.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Florian Krüger vermisst

26.06.2015 um 13:28
Marion.k. schrieb:@KonradTönz
ich habe einen Screenshot. Dieser zeigt die Profilkarte von Florian und man kann das Datum des letzten Login erkennen.
Hatte jemand Zugriff auf seinen Computer? Bzw. hatte er sich zuvor schon einmal auf dem Rechner in Funkyboys eingelogged auf dem sie auch gearbeitet haben? Der Browser kann sich ja Passwörter von Seiten merken und dann automatisch einloggen, wenn man die entsprechenden Seiten aufruft.


melden

Florian Krüger vermisst

26.06.2015 um 13:43
klar hatte jemand Zugriff auf seinen Laptop (Flo hatte keinen PC zu Hause).
Sein Kumpel, mit dem er Musik aufgelegt hat. Es war einiges an Musik auf diesem Lappi.
Dieser Kollege wusste bis zum letzten Tag nicht, dass Florian schwul ist- deshalb hat Florian auch nie derartige Seiten gespeichert.
Der Lappi ist ja nie von der Polizei untersucht worden. Flos Bruder und ein paar andere "Technik- Freaks" haben den Laptop damals unter die Lupe genommen und keine Chronik, keine PW, keine gespeicherten Seiten oder ähnliches gefunden.


melden

Florian Krüger vermisst

26.06.2015 um 16:32
Ich finde auch, dass man florian mal über xy "wo ist mein kind" suchen lassen sollte. Vielleicht hatte er auch nur vor sich zu suizidieren und ihn hat im letzten moment der mut verlassen. Eventuell kannte er auch jemanden von funky boy und konnte dort vorübergehend unterkommen bis er sich andersweitig orientierte.


melden

Florian Krüger vermisst

27.06.2015 um 13:01
@Marion.k. du sagtest du hättest den betreiber angeschrieben bezüglich IP herausgabe, habe ich das richtig verstanden, dass sie den Account daraufhin gesperrt / gelöscht haben ohne dir eine Antwort auf die IP zu geben?
Das hätte ja eigentlich nicht so großes Problem darstellen dürfen, was hat denn die Polizei dazu gesagt? Fanden die das nicht auch seltsam?


melden

Florian Krüger vermisst

27.06.2015 um 17:34
@flashster
ich habe damals unverzüglich ein paar Zeilen an die Admins/ Moderatoren geschrieben.
Ich habe ihnen erklärt, dass mein Sohn vermisst wird, dass er online war und ich sie bitte, mir die IP zu geben- daran kann man ja erkennen, von wo sich eingeloggt wurde.
Als Antwort kam dann sinngemäß: Wegen des Verdachts des Missbrauchs sperren wir den Account.
Und später haben sie ihn dann komplett gelöscht.

Mir wurde damals von seiten der Polizei gesagt, dass man eine IP Rückverfolgung nur bei Kapitalverbrechen und Verbrechen mit terrorist. Hintergrund beantragen kann.

Vom damals verantwortlichen Beamten habe ich nie eine Äußerung dazu erhalten.

Ich hatte ca 8 Monate nach dem Login die Idee, den Betreiber dieses Forums (hatte geschaut, wem diese Seite gehört) anzuschreiben. Auch ihm hatte ich meine Situation erklärt und darum gebeten, er möchte doch bitte schauen, welche Klicks Florian bei Funkys getätigt hatte. Der Betreiber war sehr nett und hilfsbereit. Aber nach 8 Monaten war leider kein Verlauf mehr gespeichert.


melden

Florian Krüger vermisst

29.06.2015 um 13:56
Ein neuer Artikel
http://www.brandzeilen.de/topstories/126/Mir_bleibt_nur_die_quaelende_Ungewissheit.html


melden

Florian Krüger vermisst

29.06.2015 um 14:22
Der Artikel gehört eigentlich noch in die "Kieler Nachrichten" (KN) finde ich. Vielleicht hat ja doch noch irgendjemand etwas beobachtet. Vielleicht in den Tagen danach unterhalb der Brücke irgendwo. Ein Hundehalter oder Spaziergänger.


melden
Anzeige

Florian Krüger vermisst

16.12.2015 um 17:33
Am Montag abend in der Sendung " Wo bist Du "

http://www.shz.de/lokales/kiel/florian-krueger-wird-zum-tv-fall-id12221016.html


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schachbrett-Mörder21 Beiträge
Anzeigen ausblenden