weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

1.957 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

07.04.2013 um 18:56
Ok, dann will ich mal wieder einen Punkt, der mich interessiert zur Diskussion stellen. Mir ist aufgefallen, dass S....s Kameraden nichts mehr teilen. Viele von der Fregatte haben zu Beginn fleißig geteilt. Seit dem 27. März passiert dort nichts mehr. Weder Teilung noch Statements. Finde ich persönlich recht merkwürdig. Zumal genau an diesem -Tag zwei User von FB die Meldung rausgaben, dass S. tot aufgefunden wurde.

Zweiter Punkt, der ja gerade diskutiert wird,der Taxifahrer. Er hatte ganz zu Beginn selbst bei FB gepostet, das er S. hat Richtung Heppens laufen sehen. Und, dass er dies auch schon der PI mitgeteilt hat.


melden
Anzeige

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

07.04.2013 um 19:44
Oh man, da is man mal 3 Std nicht hier Bd muss lesen, dass sich hier fast die Köpfe eingeschlagen werden..... Schade!

Ich bin gebürtige Wilhelmshavenerin, wohne dort aber seit 4,5 Jahren nicht mehr. Ferner bin ich nebenbei in WHV Taxi Gefahren! Ich kenne mehr als einen anderen Taxifahrer und ebenso weiß ich auch wo der eine oder der andere wohnt. Die besagte Müllerstrasse ist in 2 Teile aufgeteilt und da könnten auch mehr als ein Taxifahrer wohnen! Abgesehen davon gibt es in WHV Taxizentralen, die mit GPS fahren. Soll heißen, die Zentrale weiß immer wo sich ihre Taxen aufhalten. Und nicht jeder Fahrer teilt der Zentrale mit, wo er direkt ist, weil die Stadt in Zahlengebiete aufgeteilt ist! (Gilt für die Taxen, die kein GPS haben). Eine Schicht läuft ür gewöhnlich immer von 6-18 oder von 18-6 Uhr. Das heißt nicht, dass an die Taxe nicht auch mitten in der Nacht abstellen kann. Ich kenne keine Zentrale dort, bei der es üblich wäre die Taxe mit nach Hause zu nehmen.....

Den Stützpunkt kenne ich ebenfalls und mm kürzt den Weg ab, wenn man an den Absperrungen Langläufe auch wenn man dort nicht hätte Langläufen sollen...... Aber jeder von uns hat wahrscheinlich schon mal etwas getan, was man eigentlich nicht gedurft hätte. Warum also hätte S. Nicht über die Absperrung laufen sollen, wenn er dadurch Weg gespart hätte?


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

07.04.2013 um 19:54
Hab noch nix nachgelesen, mir ist nur gerade etwas eingefallen...es kam doch zwischendurch mal die Frage auf wegen seiner Jacke und seiner politischen Gesinnung. Selbst sein Vater wurde beim Telefoninterview danach und dieser hat es abgetan, er hätte sich so angezogen, aber nie irgendeine die Ideologie verfolgt.
Sein FB Titelbild zeigt ihn mit seinen Kumpels, mit OIs...auch er hat eindeutig OI auf dem Shirt stehen...wenn also alles "früher" und er nur so etwas wie ein Mitläufer war, warum hat er dieses als Titelbild? Mir scheint als würde ihm die Zeit, die Leute doch mehr bedeuten als sein Vater sagte/dachte...P.S. für die wo nicht wissen was ein OI ist: unpolitischer Skin der einfach nur Spaß am Leben hat :D
Tut zwar nichts zu dem Fall, aber ist mir eben mal so eingefallen....


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

07.04.2013 um 19:56
Es heißt Oi


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

07.04.2013 um 20:00
Diese Sensationsgier, die hier bei einigen unweigerlich vorschwingt, macht diesen Thread äußerst unsachlich. Und da wird sich genau von diesen Personen noch gewundert, dass sich weder Frau noch Eltern noch Cousinen überhaupt (oder wieder) zu Wort melden? Mancher Horizont ist leider wirklich sehr begrenzt.

Schade, aber so hat nichtmal das theoretische Konstruieren möglicher Geschehnisse Sinn.

Auch schade, dass man auf Bitten realitätsnaher Menschen nicht eingeht, weil die Sensationslust überwiegt. Beinahe ekelhaft.

Ich denke, so lange sich hier Sensationsgeier aufhalten, die sich nachher als Hobby-Sherlock auf den Weg machen, hat auch sachliches Diskutieren keinen Sinn mehr.

Selbst die hunderte von Seiten langen Threads zu anderen Vermisstenfällen offenbarten nicht so stümperhafte Sensationsgier wir hier.

Gruß

Tante Edit hat Tippfehler korrigiert.


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

07.04.2013 um 20:19
@Grani *Selbst die hunderte von Seiten langen Threads zu anderen Vermisstenfällen offenbarten nicht so stümperhafte Sensationsgier wir hier.*

Stimmt so nicht! Bestes Beispiel. Fall Kampusch! Das ist ekelhaft um Deinen Ausdruck zu benutzen.

Sorry, auch wenn ich Dir in einigen Punkten sicherlich recht gebe, aber sobald die erhitzten Gemüter sich beruhigt haben und einige der hier anwesenden versuchen die Diskussion wieder in die richtige Bahn zu lenken, tauchen hier plötzlich User auf, die genau dies wiederum mit Angriffen an die User verhindern. Und dazu gehört,wenn auch freundlich und sachlich geschrieben, auch Dein Beitrag.


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

07.04.2013 um 20:24
Gut, diesen Thread hab ich nun noch nicht gelesen - aber andere.

Mit deinem letzten Absatz hast du sicherlich Recht. Da habe ich nicht genug Schritte weiter gedacht. Aber irgendwann platzt es so raus, vor allem dann, wenn es unter Umständen um Ermittlungsgefährdung geht. Und eben auch Lady damit Unrecht getan wird, nur weil sie auf das neugierige Drängen nachgegeben hat, wird damit direkt "Unfug" getrieben. Das finde ich einfach nicht gut.

So, das nochmal kurz zu meiner Rechtfertigung und nun ziehe ich mich wieder zurück. Danke für den Rüffel, denn ein erneutes Entfachen von Streit wollte ich nicht, vielmehr den Rücken von z. B. Lady stärken. Ich bin auch länger hier nicht aktiv am Schreiben, weil sich die Posts wiederholen und sich für mich nichts Neues ergab, was ich hätte erfragen oder beitragen können.

Grüße


melden

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

07.04.2013 um 20:32
@Grani
Keine Ursache :-) Geht mir momentan genauso. Es ist wie auf der Stelle treten. Viele Fragen, keine Antworten. Meine Vermutungen und meine Beobachtungen helfen auch nicht wirklich weiter und ich denke, dass diese Gedankengänge viele schon hundertmal durchgegangen sind, vor allen Dingen die Familie, die immer noch hofft und bangt. in diesem Sinne einen schönen Abend noch. :-) Das mit den Kameraden von der Fregatte finde ich allerdings immer noch mehr als merkwürdig. LG


melden
Diara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

07.04.2013 um 20:33
Also ich muss euch nicht erinnern das hier jeder mit lesen kann? Wenn der taxifahrer mitliest hat sich das ganze sowieso erledigt.....und wer hat den Hinweis ins Spiel gebracht? *Man man man*


melden
Anzeige

Vermisster Koch aus Wilhelmshaven

07.04.2013 um 22:39
@Angel67 meine Güte man kann auch wirklich kleinlich sein-finde ich im Übrigen mehr als unnötig ;)

@SunnySetz Deine Beobachtung ist in der Tat recht merkwürdig, also das die Kameraden nicht mehr die Suchmeldungen teilen.

So und zum Schluß ich glaube es war @jadefee die zwischendrin gefragt hatte ob diese M jetzt eine Cousine oder eine Freundin von Sebastian ist.
Sie ist definitiv eine Freundin/Bekannte von ihm. Nur so wie sie sich manchmal auf der FB Seite gibt, könnte man tatsächlich den Eindruck bekommen, dass sie eine Familienangehörige ist.
Sie meinte ich übrigens auch in meinem allerersten Post hier...


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden