Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vermisst: Anna Poddighe

247 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Verschwunden, Italien, Oberpfalz, Lebenszeichen, Amberg

Vermisst: Anna Poddighe

02.04.2013 um 23:45
Hallo an alle bin neu hier super Forum,seit Xy geht mir dieser Fall nicht mehr aus den Kopf.Es muß doch irgendwie möglich sein über facebook die alten Sachen die Anna geschrieben heraus zu kriegen auch wenn die gelöscht sind.

Was meint ihr ich meine der Freund hat die Auszeit von Anna als Alibi genommen da Sie das schon mal gemacht hat denn ausser ihm wusste doch keiner was wirklich am diesen Tag bei den beiden passiert ist.Sein verhalten ist sehr seltsam.


melden
Anzeige

Vermisst: Anna Poddighe

03.04.2013 um 00:40
"Angeblich" wurden ja die letzten Einträge bei FB gelöscht. Der Bruder von Anna Franca (Antonello Poddighe) hat sich den Rechner seiner Schwester nach eigenen Angaben schicken lassen und er will die Einträge von einem Fachmann überprüfen lassen. Man kann nur hoffen, dass hier weitere Angaben gefunden werden. Ich wünsche es jedenfalls der Familie .. und vor allem wünsche ich dem Bruder viel Erfolg


melden

Vermisst: Anna Poddighe

03.04.2013 um 09:17
Bei Facebook findet man leider gar nichts mehr über Anna.
Ich habe es so in Erinnerung das man erst mehr erfährt wenn man ihr eine Freundschaftsanfrage schickt.

Mich würde einfach mal interessieren WO Anna im Internet unterwegs war, dann wäre es doch auch leichter Zeugen zu finden usw, aber so ?

Über ihre Auszeit wurde leider nichts genaues gesagt, nur das sie ab und an ein paar Tage weg war, diesmal ging es über das normale Maß hinaus und man machte sich Sorgen.


melden

Vermisst: Anna Poddighe

04.04.2013 um 15:43
@zeiler21
geht die Polizei nicht inzwischen von einem Gewaltverbrechen aus? Wie kann da der Bruder ihren PC zugeschickt bekommen. Normal sollte der zur Auswertung bei der Kripo sein...


melden

Vermisst: Anna Poddighe

04.04.2013 um 22:45
@lawine

Lt.diesem Artikel
http://lanuovasardegna.gelocal.it/regione/2013/01/04/news/sassarese-scomparsa-indagini-ferme-1.6294848

sagt der Bruder:

«Dopo ripetute insistenze, ora sono riuscito a farmi spedire il computer – ha sottolineato Antonello Poddighe – e l’ho affidato a un tecnico forense che ci sta lavorando. Spero possa scoprire qualcosa di utile che ci aiuti a capire che cosa è successo a mia sorella».

Nach wiederholten Drängen ist es mir jetzt gelungen, dass mir der Computer geschickt wird - unterstrich/erklärte Antonello Poddighe - und ich habe ihn einem Techniker anvertraut, der daran arbeitet. Ich hoffe, dass er etwas Nützliches entdeckt, das uns hilft zu verstehen was meiner Schwester passiert ist


melden

Vermisst: Anna Poddighe

04.04.2013 um 23:05
"Il suo compagno – un giornalista sportivo tedesco – ha collaborato sempre con molto fastidio con la famiglia e con gli investigatori italiani ed è arrivato persino ad aggredire una troupe di “Chi l’ha visto?” che era arrivata in Germania per cercare qualche notizia sulla scomparsa di Anna Franca Poddighe."

Lt. Aussage des Bruders reagierte der Lebensgefährte auch ärgerlich auf die Familie Poddighe und die italienischen Ermittler und reagierte verärgert auf das Team von "Chi l'ha visto" (eine italienische Sendung wie z.B. in Deutschland "Bitte melde Dich" oder wörtlich übersetzt "Wer hat sie/ihn gesehen") das nach Deutschland kam um ein paar Neuigkeiten über das Verschwinden von Anna Franca P. zu suchen/zu finden


melden

Vermisst: Anna Poddighe

05.04.2013 um 07:27
Dann gibts nur zwei Möglichkeiten:

1. er hat Angst das etwas auf dem PC gefunden wird, was so gar nicht zu Anna passt, evtl gewisse Chats?
2. er hat etws mit dem Verschwinden zu tun


melden

Vermisst: Anna Poddighe

08.04.2013 um 13:45
Gab es hier denn Hinweise nach der XY Sendung?


melden

Vermisst: Anna Poddighe

08.04.2013 um 14:28
Hallo,
ich bin neu hier und hoffe euch etwas helfen zu können ohne kommentarisch auseinander genommen zu werden ;-) denn ich habe mal bei Facebook nach Anna Poddighe gesucht und habe eine Anna Franca Poddighe gefunden,schaut es euch am besten selber an,ich könnte mir vorstellen das es die gesuchte ist,denn es spricht für den letzten Kommentar der Schwester am 4.Juli.2012 wo es heißt ,das Sie sich bei all den Leuten entschuldigt die meinten Sie wäre Anna sie aber nur die Schwester ist und nach Ansätzen ihres Verschwinden sucht. (Übersetzen lassen) Und den Wohnort.
Sorry kann mich leider nicht genauer Ausdrücken,am besten seht es euch selber an und macht euch ein Bild über die Fb-seite.


melden

Vermisst: Anna Poddighe

08.04.2013 um 18:52
Also: normalerweise kann man die Verlaufsprotokolle von FB anfordern. Allerdings kann das entweder nur der User selbst oder aber die Kripo. In letzterem Fall muß aber wohl ein Verbrechen oder der Verdacht dahingehend vorliegen, "einfach so" geht das nicht, da stellt sich FB quer und rückt die Daten nicht ´raus.
Folglich kann ihr Bruder vermutlich auch nur die Dinge nachvollziehen, die jetzt aktuell auf dem Account noch gespeichert sind und anfordern kann er die kompletten Protokolle wohl weniger. Vielleicht kann ein findiger IT-Spezi noch auf dem PC gespeicherte, in versteckten Dateien, befindliche Sachen herausholen, aber komplett alles? Glaube ich nicht. Sobald sie findig war und entsprechende Bereinigungs-Programme auf dem PC hatte, sieht es schlecht aus.

Das ist zumindest mein letzter Stand, ob sich daran etwas geändert hat, weiß ich nicht (ich glaube es aber weniger).
Ich hab das damals mitbekommen, als dieser flinke Wiener Jura-Student seine Protokolle bei FB angefordert hat und FB diese nach langem Hin- und Her rausrücken musste (waren um die 1500 Seiten und ALLES, auch längst gelöschte Postings).
Ungefähr in den gleichen Zeitraum ist ein Fall von Cybermobbing gefallen, wo sich ein Junge aus Österreich umgebracht hat, da er in der Schule, als auch auf FB übelst gemobbt wurde.
In diesem Fall war es weder der Mutter, noch der Gendarmerie in Österreich möglich, an die bei FB gespeicherten Daten zu gelangen, weil der Bub sich umgebracht hat und daher kein Verdacht gegen eine spezielle Person bestand, die ihn umgebracht haben könnte bzw. kein "Verbrechen" in dem Sinne vorgelegen hat. Das der Bub vorhergehend gemobbt wurde, fiel dabei irgendwie herunter.
Die Mutter hatte das damals etwas besser erklären können, als ich momentan aus der Erinnerung heraus. Das Kind war jedenfalls gerade mal um die 14/15 Jahre alt und die Mutter hatte diesen Fall mal bei Stern TV erzählt, dabei u.a. auch, daß es nicht möglich war, an die bei FB gespeicherten Daten zu kommen.

Da der Fall von Frau Poddighe ganz sicher anders gelagert ist, kann ich mir deswegen vorstellen, daß es schon möglich sein würde, seitens der Kripo an genau diese Verlaufsprotokolle zu gelangen - zumindest bei FB.

Was ich mir vorstellen kann: FB ist nur eine Spur. Bisher wissen wir nicht, ob Frau Poddighe ausschließlich bei FB angemeldet war oder auch andere Netzwerke genutzt hat (wie z.B. Frauke Liebs, die ja auch sehr aktiv im Netz und diversen Chatrooms unterwegs war).


melden

Vermisst: Anna Poddighe

08.04.2013 um 18:53
Auf jeden Fall stimmt auf der Seite einiges nicht mit dem xy Film zusammen... da hatte der Freund doch gesagt, was sie zuletzt angehabt hat und bei xy wurde es auch explizit gezeigt.


melden
melden

Vermisst: Anna Poddighe

01.06.2013 um 00:21
In enem Artikel des BR vom 28.03.13 hieß es:
Nach Recherchen des Bayerischen Rundfunks gibt es in diesem Vermisstenfall mehrere Ungereimtheiten. So ist mittlerweile auch der Lebensgefährte der Vermissten untergetaucht.
http://www.br.de/nachrichten/oberpfalz/vermisste-amberg-poddighe-100.html

Ist der Lebensgefährte von Anna Poddighe inzwischen wieder aufgetaucht?


melden

Vermisst: Anna Poddighe

02.06.2013 um 18:51
@Aggie

Auf die Frage habe ich auch gerade nach Informationen gesucht, aber noch keine Antworten gefunden. Offenbar ist er immer noch verschwunden.


melden

Vermisst: Anna Poddighe

02.06.2013 um 19:28
Quelle: OberpfalzNetz 2013


Als ob der Fall nicht schon verwirrend genug wäre, warf das Untertauchen des Partners Poddighes weitere Fragen auf. Gegenüber dem Bayerischen Rundfunk sagte ein Familienmitglied, es sei nicht auszuschließen, dass der Lebensgefährte etwas mit dem Verschwinden seiner Freundin zu tun hat.
Der Regensburger Polizeisprecher Hartl wollte diesen Zusammenhang nicht herstellen, auch wenn er theoretisch denkbar ist. Derzeit jedenfalls deute nichts auf ein Verbrechen oder ein unfreiwilliges Verschwinden hin. "Wir gehen davon aus, dass er sich aufgrund einer wirtschaftlichen Notlage abgesetzt hat".


melden

Vermisst: Anna Poddighe

02.06.2013 um 19:38
Ich finde es bedenklich, hier von einem freiwilligem Wegbleiben auszugehen und eine Straftat eher auszuschließen. Warum ist denn der Lebensgefährte weg, warum hatte er sich denn Geld beiseite gelegt. Laut dem Film war er der letzte, der sie gesehen hat.

Dieser Fall ähnelt dem von Sandra Doland sehr... da wird der Mann zumindest erstmal von der Polizei verdächtigt und dementsprechend befragt und durchleuchtet.


melden

Vermisst: Anna Poddighe

02.06.2013 um 20:14
http://www.rai.tv/dl/RaiTV/programmi/media/ContentItem-328e5f77-3711-470f-b773-fe26ce9efb43.html#notarget

Filmszene ab 00:8:48/

Die Geschwister von Anna Poddighe besuchen "Joki", ihren Ex-Freund in Amberg.
Der Besuch eskaliert, die Polizei wird gerufen....


melden

Vermisst: Anna Poddighe

03.06.2013 um 08:04
@RogerMortimer
Ja, aber dann sah man auch, dass der Mann in einem Gespräch war. Leider habe ich nichts verstanden. Wer hat mit ihm gesprochen? Wurden ihm Fragen gestellt? Was hat er gesagt?

Ganz zum Schluss wurden auch andere Suchmeldungen zu Vermisstenfällen in der Region gezeigt.
Wurden da Parallelen aufgezeigt? Oder warum wurden die anderen Fälle auch angesprochen?

Jedenfalls habe ich verstanden, dass die Familie der Anna P. alles dransetzt, um das Schicksal von Anna aufzuklären. Die werden nicht locker lassen.

Die Tochter von Anna kam ja auch zu Wort und hat lange gesprochen. Wirklich schade, dass ich kein italienisch verstehe.

Ich könnte mir nach diesem Video denken, dass der Freund oder Ex-Freund von Anna wegen deren Angehörigen untergetaucht ist. Die werden weiterhin "Klartext" mit ihm reden wollen. Darauf wird er vielleicht keine Lust mehr haben.


melden

Vermisst: Anna Poddighe

03.06.2013 um 12:53
Liest hier jemand mit, der italienisch kann und der das Wesentliche aus dem Video von @RogerMortimer's letztem Beitrag übersetzen und hier zusammenfassend darstellen kann?


melden
Anzeige

Vermisst: Anna Poddighe

04.06.2013 um 21:11
Das heißt aber noch lange nicht, dass er schuldig ist. Genausowenig, wie er unschuldig sein muss.

Wenn man von untergetaucht spricht, heißt das ja nicht zwangsläufig, dass die Polizei nicht weiß wo er ist oder keine Möglichkeit hat ihn zu finden.

Ist schon komisch, dass die Polizei eher ruhig bleibt, obwohl die Familie sehr sucht.


melden
112.058 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Baby-Mörderin526 Beiträge
Anzeigen ausblenden