Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ebooks oder normale Bücher?

686 Beiträge, Schlüsselwörter: Buch, Lesen, Ebook

Ebooks oder normale Bücher?

26.11.2012 um 18:43
@yoyo

ja, leider sind manche Displays eher als Schminkspiegel geeignet als zum Lesen, daher ist eine Anti-Reflex-Schutzfolie unabdingbar für den Lesegenuß. Bei meinem 10-Zoll-Pad war es alles andere als trivial, die staub- und blasenfrei draufzubringen, aber die Mühe hat sich auf alle Fälle gelohnt.


melden
Anzeige

Ebooks oder normale Bücher?

26.11.2012 um 19:23
Warum machen die das eigentlich? Eigentlich ist ein mattes Display doch immer besser als ein glänzendes ...


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.11.2012 um 19:25
@yoyo
yoyo schrieb:Warum machen die das eigentlich?
Weils leet ist, weil sich Klavierlackoptik angeblich besser verkauft. Genau wie das Armaturenbrett im up!, da sieht man jede Fingerspur.


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.11.2012 um 19:26
yoyo schrieb:Warum machen die das eigentlich? Eigentlich ist ein mattes Display doch immer besser als ein glänzendes ...
Für die tägliche Arbeit auf alle Fälle, aber im Laden scheinen die Schminkspiegel mehr Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Vielleicht hat die Antireflexfolienmafia auch ihre Fettfinger im Spiel ;)


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.11.2012 um 20:27
Oder die Glasreinigermafia :) Gerade bei Touchscreens sind die glänzenden Displays ja noch ekliger.


melden

Ebooks oder normale Bücher?

26.11.2012 um 23:05
Fuck of Ebooks!
Ganz klar die klassischen Bücher aus Papier!
Ich war noch nie ein Freund davon in Zukunft alles in kleine digitale Schächtelchen zu verpacken.


melden

Ebooks oder normale Bücher?

02.12.2012 um 14:23
Der Entwicklung wird nicht aufzuhalten sein:

E-Books verkaufen sich besser als gedruckte Bücher
06.08.2012 15:02
Amazon verkauft nun auch in Großbritannien erstmals mehr E-Books als gedruckte Bücher, ein Meilenstein, der in den USA bereits 2011 erreicht wurde. In Deutschland kommen E-Books hingegen noch nicht an ihre Papier-Pendants heran.

Bereits im Mai war Amazon an einem Punkt angelangt, an dem die Verkaufszahlen von elektronischen Büchern diejenigen von gebundenen Büchern überschritten hatten. Inzwischen werden sogar mehr E-Books verkauft, als gebundene und Taschenbücher zusammen - in den USA war das bereits im vergangenen Jahr der Fall.
http://www.internetworld.de/Nachrichten/E-Commerce/Zahlen-Studien/Amazon-veroeffentlicht-Zahlen-E-Books-verkaufen-sich-b...


melden

Ebooks oder normale Bücher?

02.12.2012 um 17:09
Traurig traurig. Die Zukunft wird zunehmend unattraktiver und kälter.


melden

Ebooks oder normale Bücher?

02.12.2012 um 17:12
@RaideR.

Was ist daran unattraktiver und kälter, wenn ich neuerdings überall, wo ich bin, aus einer grossen Büchersammlung auswählen kann, wenn ich in Sao Paulo noch entscheiden kann, ob ich dieses oder jenes Buch lesen möchte, und mich dabei nicht zu Tode schleppen muss?

Mir ist der Inhalt der Bücher um Längen wichtiger als die 'Verpackung'. Und die kannst du übrigens mit einer schönen Schutzhülle für das Gerät auch so gestalten, wie du sie möchtest.

Nebenbei bemerkt gehe ich natürlich davon aus, dass man ein geeignetes Gerät benutzt, d.h. einen ereader.


melden

Ebooks oder normale Bücher?

02.12.2012 um 17:13
@Thawra

Weiß nicht. Aber ich kann daran nichts finden und sehe es nur als eine weitere Digitalisierung an, die ich sowieso nicht mag... Ich lese auch oft, und endlich mal von elektronischen Geräten wegzukommen^^


melden

Ebooks oder normale Bücher?

02.12.2012 um 17:14
@RaideR.

Ich hab da nicht so ein Problem. Für mich ist die Digitalisierung das Tor zur Welt. Ich weiss eines: mit digitalen Geräten kann ich die meisten wichtigen Aktivitäten schneller / besser / bequemer...


melden

Ebooks oder normale Bücher?

02.12.2012 um 17:16
@Thawra

Ich brauchs einfach nicht :D Wenn ich lese, dann eigentlich nur zuhause im Bett, und da ist es bequemer und entspannender. Ipod oder so hab ich auch nicht, nur ein uraltes Handy und Laptop, das reicht mir soweit...


melden

Ebooks oder normale Bücher?

02.12.2012 um 17:44
@RaideR.

Dann sag aber nicht, die Zukunft würde 'kälter und unattraktiver'. Nur weil du nichts damit anfangen kannst, sagt das nichts über die Mehrheit der Menschen aus...


melden

Ebooks oder normale Bücher?

02.12.2012 um 17:53
definitiv E-Books platzsparender und ausserdem lässt sich die Schriftgöße und Zeilenabstand frei wählen


melden
Kiri
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebooks oder normale Bücher?

02.12.2012 um 18:03
Ich bleibe bei den guten alten Büchern aus Papier. Find diese Ebooks total unnötig.


melden

Ebooks oder normale Bücher?

02.12.2012 um 18:05
@Kiri

Auch hier wieder: für DICH sind sie vielleicht unnötig - für andere Leute nicht.




Wieso sperren sich eigentlich manche Leute technischen Weiterentwicklungen gegenüber so komplett?


melden

Ebooks oder normale Bücher?

02.12.2012 um 18:08
@Thawra

Ähm, ich meinte für mich kälter und unattraktiver.


melden
Kiri
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebooks oder normale Bücher?

02.12.2012 um 18:09
@Thawra
Thawra schrieb:Wieso sperren sich eigentlich manche Leute technischen Weiterentwicklungen gegenüber so komplett?
Das tue ich nicht. Klar ist es schon sinnvoll irgendwie. Aber für mich ist es im Moment so noch geeigneter. Wer weiß, vll. reise ich später ja mal geschäftlich viel umher, dann ist soetwas natürlich nützlich. Aber wieso jetzt unnötig strom verbrauchen, wo ich doch bei der fahrt sowieso nicht lesen kann ohne mich zu übergeben ?! . Und überhaupt komme ich sowieso nur Abends im Bett zum lesen, wenn überhaupt.


melden
Shikara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ebooks oder normale Bücher?

02.12.2012 um 18:10
Ich musste mich an mein E-Book gewöhnen! Ist nicht das gleiche wie ein normales Buch, doch es hat Vorteile


melden
Anzeige

Ebooks oder normale Bücher?

02.12.2012 um 18:11
Ich stimme für beides. Ich hab nen Reader und auch viele normale bücher.
Beim lesen eines Buches ist das Gefühl irgendwie noch anders.

Vorallem bei Romanen hab ich lieber normale bücher.
Beim Lernen bevorzuge ich halt dann nen Reader oder ein Tab.
Da kann man dann auch mehr material mit sich rum schleppen ohne nen schweren Rücksack zu haben. :>


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden