Literatur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mehrere Genre möglich?

11 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Buch, Genre, Mehrere ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Mehrere Genre möglich?

24.12.2011 um 23:29
Hi Leute & frohe Weinachten euch alle:)

ich weiß leider nicht in wie fern diese Frage von Relevanz ist, aber ich wollte sie dennoch stellen, da es mich wirklich interesiert.
Und zwar mal angenohmen man ist dabei ein Buch zu verfassen, welches größtenteils unter die Klassifizierung eines Romans fällt. Aber was ist wenn das Buch mehrere Kriterien erfüllt, die sich wiederrum in andere genres einordnen lassen;). Mir ist zb durchaus bekannt, dass ein Buch in 2 genre übergreifen kann wie zb. kanns ein dirty Roman sein:D dann ist es ne Mischung aus ( Erotik & Roman ) oder (krimi Romane) oder Phantasie Romane. Aber wie stehts damit wenn es 4 oder 5 genre aufgreift bzw übergreift. So wie in meinem Exemplar nämlich^^ hier manifestieren sich halt Kriterien, die nen Roman ausmachen, Realer Bezug ist aber ebenfalls vorhanden, der dann später sein Übergang ins Phantasie genre findet und ein hauch von Erotik lässt sich auch an so manchen stellen entdecken :D Also fassen wir das ganze zusammen dann sind da 4 ganre mitinhalten( Roman, Erotik, Reallife, Fantasy ) . Möchte mich ergänzend für diesen reallife Aspekt oder Konspekt entschuldigen :D da ich nich weiß wie man sowas nennt, wenn etwas aus realen Begebenheiten dann ab einer bestimmten Stelle in Fiktionen über geht.;)

Und meine Frage ist einfach nur, ist sowas zulässig? Wenn es eben mehr als nur in 1 oder 2 Kategorien fällt, sondern halt in 4 wie in meinem oben beschriebenen Fall. Oder wird das ganze Werk dann eventuel für nicht elequant genug abgestempelt?:D

Würde mich sehr freuen, wenn mir jmd diese so lang ersehnte Antwort auf diese scheinbar schreklich konspirative Frage geben könnte:)

Thank you @ All, die sich an dieser Diskussion beteiligen werden bereits im Vorraus :)

Ps: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie als Weinachtsgeschenk ansehen ;) :D


2x zitiertmelden

Mehrere Genre möglich?

24.12.2011 um 23:34
Klar gibt's das. Das wird dann vermutlich in 2 Hauptgenres zusammengefasst. Nur weil beispielsweise Erotik drin ist, ist das ja noch lange kein Erotikroman, das ist ja nochmal was ganz anderes. Kaum Story, und wenn, dreht die sich nur um die "Erotik" ;).
Zitat von rauperabeprinzrauperabeprinz schrieb:Oder wird das ganze Werk dann eventuel für nicht elequant genug abgestempelt?
Wenn es gut wird, nein. Du musst halt überzeugen können. Nur wenn ich jetzt schon sowas wie
Zitat von rauperabeprinzrauperabeprinz schrieb:Ps: Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie als Weinachtsgeschenk ansehen ;) :D
in einem einfachen, kurzen Beitrag finde, plagen mich dann doch die Zweifel ;).


melden

Mehrere Genre möglich?

24.12.2011 um 23:41
Zitat von rauperabeprinzrauperabeprinz schrieb:ist sowas zulässig?
Wer sollte es verbieten? Schreib, was immer dir auf der Seele brennt. Schreib es in deinem Stil. Entweder es gefällt, oder es gefällt nicht ... aber niemand wird dir verbieten auch 20 Kategorien in einem Buch zu vereinigen.


melden

Mehrere Genre möglich?

24.12.2011 um 23:47
@löm

hehe danke für deine schnelle antwort:) und lass dich von meinem post scriptum nicht irritieren :D Aber zu meiner Verteidigung möcht ich dann doch noch sagen :) , dass falls mir auch Rechtschreibfehler unterlaufen sollte, das ist für ein Buch ja nicht so sehr von Belangen;) wozu gibts denn etliche Korrekturprogramme hehee. Aber du hast natürlich trotzdem recht haha :)


melden

Mehrere Genre möglich?

24.12.2011 um 23:55
@El-Presidente

Stimmt, da hast du recht. Meine Befürchtungen waren nur halt, dass ein Verlag es dann irgentwie nicht annehmen würde oder so, wegen den breiten Spektrum der kategorien, obwohl einem Verlag die Grundidee schon gefiel. Dann fügte der Lektor aber noch hinzu, dass er trotzdem sich halt erst ansehen muss wie ich das so umsetze hehe :)


melden

Mehrere Genre möglich?

25.12.2011 um 00:05
@rauperabeprinz
Diese Befürchtung hast du nicht zu Unrecht. Aber ich denke, die muss jeder haben, der ein Buch veröffentlichen will ... es sei denn du schreibst einen "frechen" Frauenroman! *kotz* Wird sofort verlegt! ;) Schreib einfach weiter und versuch dein Glück! Ein gewisser Jasper Fforde kassierte mit seiner Thursday Next Reihe von Mitte der 80er bis 2001 mehr 75 Ablehnungen. Zum Glück gibt's diese Bücher heute. Ich liebe sie und scheinbar noch einige weiter Menschen.


1x zitiertmelden

Mehrere Genre möglich?

25.12.2011 um 00:59
Dichterische Freiheit oder wie man das nennt ist doch eigentlich immer erlaubt :D

Und ich würde es interessan finden für Leute, die sie auf ein bestimmtes Genre festgelegt haben.
Diese können so "nebenbei" in andere Blicken und sich für diese Begeistern.....der umgekehrte Effekt ist natürlich nicht ausgeschlossen :)



Weihnachtlicher Gruß
Keksgesicht :D


melden

Mehrere Genre möglich?

25.12.2011 um 01:25
Hab auch mal über sowas nachgedacht, aller ding's mehr über nen Film. Komödie, Snuff/Splatter, Porno, Psychotriller. Glaub das ließe sich aber nicht so einfach kombinieren!! Bei nem Buch vielleicht schon eher, glaub aber auch nicht unbedingt mit diesen Genre's.


melden

Mehrere Genre möglich?

25.12.2011 um 10:06
Zitat von El-PresidenteEl-Presidente schrieb:es sei denn du schreibst einen "frechen" Frauenroman!
Na die hab ich ja gefressen :D Wie viele Bäume dafür wohl sterben und wie viel unnötigen Platz sie in den Regalen der Bücherläden wegnehmen? Ich rieche Verschwörung!


1x zitiertmelden

Mehrere Genre möglich?

25.12.2011 um 10:59
Zitat von CoronersWifeCoronersWife schrieb:Ich rieche Verschwörung!
Ich denke, da riechst du richtig!


melden

Mehrere Genre möglich?

13.03.2013 um 10:31
@rauperabeprinz

Zulässig ist, was du für zulässig hältst.

By the way: Schnapp dir mal ein Buch von Thompson beispielsweise. Das beantwortet deine Fragen.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Literatur: Welches Hörbuch läuft bei euch gerade?
Literatur, 350 Beiträge, am 14.06.2021 von therealproton
kbvor4 am 04.11.2013, Seite: 1 2 3 4 ... 15 16 17 18
350
am 14.06.2021 »
Literatur: Zuletzt gekauftes Buch
Literatur, 764 Beiträge, am 29.06.2021 von Marianne48
Dr.Manhattan am 30.10.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 35 36 37 38
764
am 29.06.2021 »
Literatur: Zeig mir deine Bücher und ich sag dir wer du bist
Literatur, 326 Beiträge, am 11.07.2021 von Bryona
Somayyeh am 16.01.2011, Seite: 1 2 3 4 ... 14 15 16 17
326
am 11.07.2021 »
von Bryona
Literatur: Die schlechtesten Bücher
Literatur, 232 Beiträge, am 29.05.2020 von KimByongsu
Blutfeder am 16.05.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
232
am 29.05.2020 »
Literatur: Auszüge aus eurem Roman - Kurzgeschichten und Gedanken
Literatur, 108 Beiträge, am 05.07.2020 von grätchen
Dr.Manhattan am 21.10.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6
108
am 05.07.2020 »