weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

259 Beiträge, Schlüsselwörter: Bücher, Lesen, Langweilig, Durchquälen

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

19.04.2012 um 05:23
kommt drauf an ... wenn mcih das thema interessiert ... oder es sonstwie wertvoll ist ... und ich meine dass es mich weiterbringt .... dann les ich es auch zuende

aber manche bücher sind echt unlesbar


melden
Anzeige

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

19.04.2012 um 23:06
ja, wie oftmals schon erwähnt - es hängt immer davon ab. Manchmal verbirgt sich hinter einem schweren Einstieg ein fantastisches Buch - aber manchmal eben auch nicht.

Ein gutes Beispiel war bei mir: Der Medicus von Noah Gordon
Am Anfang fiel es mir dermaßen schwer, das Buch zu lesen, sodass es erstmal für einige Monate zurück ins Regal wanderte. Nun ja, irgendwann hab ich mich überwunden, habe es nie bereut. Das ist mittlerweile ca. 6 Jahre her und ich habe es seitdem oft und gerne gelesen und möchte es an dieser Stelle natürlich auch gleich jedem weiterempfehlen. ;)

Wenn man es in eine Schublade stecken sollte, würde diese vermutlich die Aufschrift 'Historischer Roman' tragen.


melden
La_Luna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

22.04.2012 um 03:10
Nein, das ist unerträglich für mich. Ich kann kein
Buch lesen, welches mich langweilt. Zum Glück
langweilt mich so schnell nichts :)


melden

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

24.04.2012 um 18:54
ich halte meist tapfer durch oder fange an quer zulesen!
bis jetzt habe ich erst bei einen buch aufgegeben!
lg


melden
leserin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

24.04.2012 um 23:50
wenn ich merk , es wird langweilig ,.. oder mir zu schwer zu verstehen.., leg ich es weg.., dann les ich doch lieber was ich verstehe und interessant finde..
ich finde Bücher toll , die einen Fesseln können.

LG Euch


melden

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

28.04.2012 um 02:26
In der Regel nicht. Wenn mir der Schreibstil nicht gefällt, lege ich das Buch relativ schnell weg. Wenn die Story anfangs lahm ist, lese ich bis etwa in der Mitte des Buches. Wenn sich dann nix geändert hat, kommt das Buch ebenfalls weg. Kommt aber zum Glück nicht allzu oft vor.


melden

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

28.04.2012 um 04:13
Ähm... nein? Wenn das Buch sch... ist, ist es sch...! Das letzte Buch, welches ich nach 34 Seiten weggelegt hab, war die Herr der Ringe Trilogie in einem Band. Wirklich schöne Geschichte, aber Tolkien beschreibt mir zu sehr die Umgebung... Teilweise sind die Beschreibungen echt fehl am Platz. Vorallem wenn er von Blättern an irgendwelchen Bäumen erzählt... die total irrelevant sind.

Wieso willst du dich so quälen? Also ich würds nicht tun. Beschäftige deine Zeit mit etwas, was dir Spaß macht. Denn jede Sekunde die du verplempers, bekommst du nie wieder zurück.


melden

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

28.04.2012 um 04:40
Ich versuche darauf zu achten, dass ich mir nur Bücher anschaffe, die mich auch interessiren, wenn es sich dann als zu schwierig herausstellt, habe ich zwei Kniffe dies zu mindern; entweder ich lese wenn ich übermüdet (Müdigkeit überwunden) bin (bsplw. Kant) -seltsamerweise funktioniert es- oder ich lese das Buch mehr als einmal, so bsplw. bei Parzival oder der Ilias.
Ansonsten ist es bei mir so, dass tief in mir drinne etwas sagt: "Die Zeit auf Erden ist sooo kurz!" :)


melden

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

29.04.2012 um 02:17
als lesefreak geb ich mir jedes buch bis zum "bitteren" ende..man muss sich auch mal durch nen buch "durchquälen" können..klassiker oder die philosophen sind manchmal natürlich schon schwer verdaulich,da muss man dann schon mal nen "lesepäuschen" einlegen..


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

01.05.2012 um 01:49
@Radix
Radix schrieb:entweder ich lese wenn ich übermüdet (Müdigkeit überwunden) bin (bsplw. Kant)
jou, Kant mag ich meistens auch übermüdet, aber eher nicht die Hauptschriften. Es sei denn, man betrachtet die Anthropologie in pragmatischer Absicht als Hauptschrift. Funktioniert das bei dir auch mit den drei Kritiken? Ich muß zugeben, daß ich bei denen lieber Sonnenschein, Vogelgezwitscher und langen Urlaub bevorzuge, und auch eine nette Frau, die mich an die Hand nimmt und von den Büchern wegführt :-)

Homer, Epikur, Milton, Locke, Bacon, Hume usw. als handliches Reclambuch paßt seltsamerweise immer, auch so nebenbei im Zug, Bus, Kirche oder so.

Aber die Kritik der reinen Vernunft usw. werde ich nie wieder am Stück lesen, da bin ich mir sehr sicher.

Naja, wolltest du gar nicht wissen, bitte nicht böse sein, daß ich das trotzdem sagte.


melden

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

01.05.2012 um 06:03
@panurg

Ich meine Kant hat das Problem gehabt, dass er Kommas Punkten vorzog.
So fängt der Satz im Kopfe an zu spriessen und Kant ist schon wieder ganz woanders, wohl gemerkt, im gleichen Satz:(
Nein ich glaube ich werde ihn auch nicht mehr lesen, was aber natürlich interessen bedingt ist.
(Zumindest die nächste Zeit besteht da kein Interesse)

Was die Reclambücher angeht, die lese ich auch mal eben schnell, wenn es sich denn um ein Julian Apostata oder Leibniz oder eben Hume, ja oder um Platon handelt.
Einen Euripides als Gegenbeispiel lese ich mit der gleichen Muse wie Homer. Alleine die Vielzahl der Protagonisten wie Freunde kennen zu lernen, was tuen sich da für Welten auf!
panurg schrieb:Funktioniert das bei dir auch mit den drei Kritiken?
Das scheint mir überall da zu funktionieren, wo ich interesse dran habe, was aber im normal Zustand doch eine kleine Zumutung ist.


melden

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

01.05.2012 um 13:10
Mhh, meistens lese ich noch weiter, weil ich hoffe dass sie noch spanender werden :) Aber wenns echt schlimm ist leg ich sie auch weg.

glg


melden
The_Shade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

01.05.2012 um 17:03
Hi

Es gibt soviele gute Bücher, dass ich einen Grund sehe, durchzuhalten.

Weg damit und etwas interessantes lesen!


Shade


melden

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

15.05.2012 um 18:35
Hm, ich versuche mich immer dazu zu bringen, es zu Ende zu lesen, ich hasse es etwas nicht zu Ende zu bringen. Aber dann läuft es meistens darauf hinaus, dass das Buch nur rumliegt und ich gar nicht lese. :D


melden

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

02.06.2012 um 21:03
Normalerweise ja! Aber bei Evermore ging es einfach nicht, die Hauptfigur hat mich einfach nur aufgeregt :)!


melden
vegan33
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

03.06.2012 um 02:41
Da Ich meistens Sachbücher, wo es um die Übermittlung von Informationen und nur selten Romane oder Geschichten lese, Ja.

Wenn Ich jedenfalls Geschichten lese, dann lege Ich auch schon mal weg, wenn es langweilig wird, wobei, wie kann jemand von einem Autor erwartet auf 300 Seiten die Spannung zu bewahren?

Für Sachbücher gilt bei Mir, auf jeden Fall durchlesen und Stichworte merken, denn wenn es um Informationen geht ist es meistens langweilig, aber häufig wichtig.


melden
lahiri
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

09.06.2012 um 03:17
Nein, ich tu mir das nich an


melden

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

09.06.2012 um 03:42
@Türkis
Ich fühle mich meist immernoch "verpflichtet".. :)
Aber ich lese auch deswegen zuenden,weil ich denke ich könnte was verpassen. ;) Manchmal blätter ich dann einfach schon mal ein zwei Kapitel vor um zu sehen wie es dann ist.
Wenn es mir dann gut gefällt,oder es zum. nicht mehr ein "so auf der Stelle herumgelatsche" ist,überflieg ich bis dahin grob :D und les dann weiter.

Weglegen,aber nur zum pausieren, mach ich nur dann wenn ich iwie garnicht durchsteig und mich nicht auf das Thema konzentrieren kann.
Ansonsten wird alles verschlungen was voll Buchstaben ist! :D
Also das was mich anlacht.


melden

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

09.06.2012 um 12:07
Irgendwann habe ich mir das angewöhnt, es passiert aber nicht oft. Spätestens nach Max Weber war's bei mir so weit.
Ich lese Bücher nicht, um ein Buch aus der Liste zu streichen, ich lese aus Lust daran. Was soll ich da mit einem Schinken, der langweilt?


melden
Anzeige
Robert80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lest ihr Bücher fertig, auch wenn sie euch langweilen?

09.06.2012 um 18:27
Ich lese auch Bücher aus Lust und manche verschlingt man ja auch förmlich.

Die Ripley-Reihe von Praticia Highsmith hab ich in einem Rutsch verschlungen. Super Buchreihe.

Ich versuche auch Bücher zu ende zu lesen die mich anfangen zu langweilen, aber man weiß ja nie, wie es zum Ende hin wird.

Bei zwei Büchern musste ich aber dann doch kapitulieren:

Pascal Mercier - Nachtzug nach Lissabon

und das Buch, welches ich bestimmt schon mal 4 mal angefangen habe und immer wieder kopfschüttelnd abbreche ist:

William Gaddis - JR

Der Einband liest sich immer so viel versprechend und gut, aber der Schreibstil.......


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden