Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

17.09.2015 um 13:11
Nebelmädchen schrieb:Nun wollte ich gerne wissen, wie ich mein Krafttier und seine Energie in mein tägliches Leben einbringen kann
Da dein Krafttier ein Kamel ist, bietet es sich zum tragen von schweren Lasten an, oder du nutzt es als Transportmittel für dich selbst (spart Benzin). Falls du nicht auf dem Land lebst, ist die Haltung nicht gerade unkompliziert, dann würde ich von einer Nutzung absehen. Vielleicht hast du ja im nächsten Leben ein anderes Tier, was nicht so groß ist. Das wäre sicher einfacher, aber die haben dann in der Regel auch nicht so viel Energie, was auch Mist wäre...


melden
Anzeige
Zweitheld
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

18.09.2015 um 00:10
Dein Krafttier ist der Adler!

Du hast gerne den Überblick, bist sportlich und manchmal ganz schön dominierend.

Der Adler ist der König der Lüfte und gleitet mühelos und majestätisch hoch über der Erde.

Genauso wie er hast du gerne den Überblick und beobachtest genau. Der Adler hilft dir herauszufinden, was im Leben wichtig und unwichtig ist. Faul bist du nicht, im Gegenteil, du packst zu, wo es zuzupacken gilt.

Auch Angst vor Unbekanntem hast du nicht. Doch du lässt dir nicht gerne dreinreden.
Gerne bist du manchmal alleine, immer nur Betrieb um dich herum, das magst du nicht so sehr.
geht das hier nicht etwas zu weit?
Drucke dir deine Maske aus, zieh sie an und finde die anderen Adler unter deinen Freunden.


melden

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

18.09.2015 um 03:07
@Nebelmädchen
Im Schamanismus der ndianer tanzt man für sein Krafttier oder bastelt Schmuck mit Dingen, die das Tier verkörpern.

Mein Kraffttier ist die Krähe und auch andere Vögel, so habe ich mir einen Ring zugelegt, der diese darstellt und klemme mir oft Federn ins Haar.
Einfach, um meine Verbundenheit zu diesen Wesen auszudrücken.

Wie man dies bei einem Kamel genau gestalten soll weiß ich nicht im Detail, aber du könntest nach Dingen suchen die dieses Tier symbolisieren und darstellen, oder zu Hause Gegenständ eplatzieren, die mit diesem Tier in Verbindung stehen.

Lass dir auch keinen Unfug erzählen von wegen "Gib nichts über dein Tier Preis, damit wirst du angreifbar" oder "Du darfst niemandem davon erzählen" oder sonstiges dergleichen.

Schamanen tragen ihr Tier offen zur Schau.
Auch wenn du kein Schamane bist, wird dir kein Nachteil daraus erwachsen, dass du sagst welches Tier zu dir gehört und es zeigst.


melden

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

18.09.2015 um 12:52
@Nebelmädchen
Die Tiere, die als Krafttiere gelten, werden als Verkörperung bestimmter Eigenschaft, Charaktereigenschaften und Fähigkeiten betrachtet.
Wenn einem Menschen ein bestimmtes Krafttier zugeordnet ist, dann heisst das, dass er diese Eigenschaften aufweist.
Man braucht nichts weiter zu tun, um sich mit ihm zu verbinden, denn man ist ja schon so mit ihm verbunden, dass seine Wesensart in einem erkannt werden konnte.

Krafttiere weisen auch auf Schwächen hin, und es kann ganz sinnvoll sein, sich damit mal zu befassen.

Man hat nicht unbedingt das ganze Leben lang dasselbe Krafttier, je nach Lebensabschnitt und Aufgabe kann das wechseln.


melden

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

18.09.2015 um 13:19
@Zerox

Es gibt ja keine Schamanen ansich sondern unzählige Gruppierungen und darunter welche die nicht einmal miteinander über ihre Krafttiere reden. Das würde ich nicht vereinheitlichen das jeder sein Krafttier zur Schau stellen würde.

Immerhin verrät man mit der Preisgabe seines aktuellen persönlichen Begleiters ja auch einige bisweilen sensibele Informationen über sich selber, ob diese Infos in die Öffentlichkeit hören? Andererseits muss ja natürlich nichts passieren.

Dazu kommt das diverse Schamanen ja mit allen Krafttieren und nicht nur mit einem einzelnen persönlichen Krafttier arbeiten, da kann man genau hinschauen.
Geht es etwa um das Totenreich, Jenseits oder wie auch immer, wird man um die Eule und auch andere Begleiter kaum drumherum kommen. Mal so als Beispiel. Und so treffen Schamanen diverse Krafttiere, vom Hirsch zum Bär zum Drachen usw.





Hier noch eins meiner letzten Videos, eine Trommelsitzung in nepalesisch schamanischer klassischer Tradition. Mitreisende willkommen. :)

Youtube: Jhankri - Schamanisches Trommeln in Deutschland


melden

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

18.09.2015 um 13:37
@jimmybondy
Ja, der Begriff des Schamanen ist ein bisschen verwaschen, das mag sein. In dem Buch von Michael Harner "Der Weg des Schamanen" und in dem Buch "Das Natur Horoskop" von Kenneth Meadows wird die Feierung, zur Schau-Stellung und Ehrung des Tieres allerdings so beschrieben, wie ich es wiedergab.
Dass es bestimmt andere Kreise gibt, die es anders handhaben mag sein, klar.

Ob jemand diese Informationen veröffentlichen möchte bleibt ihm überlassen. Ich denke nicht, dass etwas 'passiert' nur weil User XYZ schreibt, dass sein Tier die Katze oder Wolf oder sonstiges ist.


Interessantes Trommelvideo übrigens, das hat was :Y:


@KillingTime
Wo hast du diesen Test denn gemacht?


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

18.09.2015 um 14:14
@Zerox

Ich weiß nicht mehr. Ich habe einfach den Begriff "Krafttier" gegoogled. Muss der zweite Treffer gewesen sein, das mit dem Test.


melden

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

18.09.2015 um 14:15
@KillingTime
Mein zweites Ergebnis ist: Wikipedia! :D

Aber danke, ich werd' mal rumstöbern.


melden

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

18.09.2015 um 14:23
Die meisten Test's im Internet die ich gerade so finde geben einem lediglich eine Auswahl von 4-5 Tieren; Dort ist meistens die Klassiker-Runde von Wolf, Adler, Rabe und co vertreten.
Dort sein individuelles Krafttier, unter den Millionen von Tieren zu ermitteln dürfte schwierig, wenn nicht sogar unmöglich sein.

Ich habe meines mit Hilfe von den "Karten der Kraft" gefunden;

Sams Karten der Kraft
spk15915



Ist auf jeden Fall aufschlussreicher, als Tests im Internet, die vorhersehbar sind und nach Schema-X ablaufen :Y:


melden

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

18.09.2015 um 18:22
Zerox schrieb:Ist auf jeden Fall aufschlussreicher, als Tests im Internet, die vorhersehbar sind und nach Schema-X ablaufen :Y:
Stümmt, die Karten unterliegen im Wesentlichen nur den Gesetzen der Statistik. Ist zwar auch berechenbar, aber nicht so leicht :D. Das ändert jedoch nichts an der Aussagekraft des Ergebnisses, zudem hat man bei den Karten immerzu andere Ergebnisse, was auch frustrierend sein muss, wenn man daran glaubt. Unter "aufschlussreich" verstehe ich was anderes.


melden

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

18.09.2015 um 18:24
@Peter0167
Wer jeden Tag eine Karte zieht und sich wundert, wieso immer eine Andere dabei rumkommt, anstatt immer das selbige Tier wie am Tage zuvor, hat das Prinzip von "Wie benutze ich Tarot-Karten" nicht verstanden.

Ist leider häufig so das "pseudo-magische-Praktiken" mit "magischen-Praktiken" verwechselt werden.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

18.09.2015 um 18:29
Frage zum Thema Krafttier. Ersetzt das Krafttier den Schutzengel bzw. Schutzgeister oder gibt es hier auch User, die Schutzengel und Kraftiere gleichermaßen haben. Und welche unterschiedlichen Stellenwerte haben sie dann in der Praxis, für welche Situation wird dann das Krafttier genutzt und in welcher der Engel oder ein Schutzgeist?


melden

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

18.09.2015 um 18:32
Zerox schrieb:hat das Prinzip von "Wie benutze ich Tarot-Karten" nicht verstanden.
Jep, das wird es sein. Kenne ich vom Skat spielen auch. Manchmal hat man welche am Tisch, die zwar 10 Karten auf der Hand halten, aber nix mit anfangen können. Der Geist dieses göttlichen Spiels, wird ihnen für immer verborgen bleiben.... :D


melden

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

18.09.2015 um 20:05
Also zuallererst einmal ganz vielen Dank für die ganzen Antworten!
Mit so vielen Ratschlägen gerade persönliche zu meinem Krafttier habe ich überhaupt nicht
gerechnet und bin positiv überwältigt. Es ist mega interessant zu erfahren, wie einige von euch das Kraffttier symbolisch in ihren Alltag einbeziehen.:)

@Zerox
Deinen Hinweis, dass die Schamanen selbst Schmuck im Zeichen ihres Krafttieres hergestellt haben, fand ich besonders spannend. Schmuck ist ja immer eine schöne, dezente Weise etwas nahestehendes bei sich zu tragen. Ich konnte aber bisher leider nichts dazu finden, hast du vielleicht beispiele dafür wie sowas ausgesehen hatte?
Ich hatte einmal von Schnitzfiguren des Totemtieres/Krafttieres der Schamanen gehört. Oh, und ich muss dir beikräften, ich denke auch dass man sein Krafttier nicht durch einen Test findet. Meines ist durch Meditation nach einer Methode von Alberto Villoldo, von dessen Buch mir eine Freundin erzählt hatte zu mir gekommen und das Kamel war auf keinen Fall ein Tier, dass ich vorher bereits im Kopf hatte.

@jimmybondy Vielen Dank für deinen Rat und deine Antwort. Du hattest ja angesprochen, dass man mehrere Krafttiere haben kann, weißt du wie man die weiteren raus findet? Aufdemselben Weg wie man das erste gefunden hat? Ich frage mich einfach, wie man sie denn erkennt oder das erste, wichtige... oder das wahre erkennt, wenn es auch noch mehre gibt. Achso und was den Rat angeht, mein Krafttier nicht öffentlich preiszugeben, so denke ich dass ich mich mit dem Kamel nicht unbedingt verstecken muss. Schließlich hat ja jeder Stärken und Schwächen und die kenne ich bei mir ja doch sowieso gut. :)

@Starsurfer ich freu mich auch über deinen Rat sehr, auch gerade weil du ja selber gesagt hast, dass du nicht viel zum Thema Krafftiere weißt. Ich habe meines durch eine Meditation gefunden, wo man sich geistlich vor seinem inneren Auge eine Reise vorstellt und dann sein Krafftier zu sich ruft. Das klingt vielleicht etwas abgeschroben und es muss nicht für jeden so funktionieren, aber bei mir hat es so geklappt. Warte, ich schicke dir gern den Thread wo ich diese vorgehensweise ein bisschen ausführlicher erklärt habe:

Diskussion: Spirituelles Tier (Beitrag von Nebelmädchen)

Hier solltest du meinen Beitrag irgendwo finden, da hat siich jemand dasselbe gefragt wie du. :)
Eine weitere schöne alternative ist das Krafttier-Tarot, was ich jetzt durch Zerox gehört habe. Denn bei Internet-Tests wird dein Ergebnis immer entwerder Bär, Rabe oder Hirsch lauten und das trifft sicher nicht auf alle von uns zu.


melden

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

18.09.2015 um 20:10
@Nebelmädchen
Türkis ist ein Stein, der oftmals von Indianern getragen wird. Also dürfte Schmuck in Kombination mit dem Symbol des Tieres und einem Türkis "gut sein", denke ich.

Indianergross2



Ich selber trage zB immer diesen Ring:

 24 28KGrHqEOKm4E2UiRPiNFBNnMu7fweQ 35.J



Beispiele für den 'traditionellen Schmuck' fand' ich leider spontan nicht, allerdings, falls dich das Thema weiter interessiert, kann ich dir die beiden Bücher ans Herz legen, die ich in diesem Thread nannte.
Zerox schrieb:"Der Weg des Schamanen" und in dem Buch "Das Natur Horoskop" von Kenneth Meadows
Besonders im Ersteren wird viel über Krafttiere und die Würdigung dieser gesprochen.


melden

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

18.09.2015 um 20:11
@Zerox
Ich danke dir vielmals. Die Türkise in Verbindung mit den Tieren sind wirklich wunderschön. :)
Und den Titel werd ich mir auf jeden Fall merken.


melden

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

21.09.2015 um 18:42
Zerox schrieb am 18.09.2015:Dort sein individuelles Krafttier, unter den Millionen von Tieren zu ermitteln dürfte schwierig, wenn nicht sogar unmöglich sein.
Was geschieht eigentlich, wenn man nun aus versehen im Internet ein "falsches" Krafttier ermittelt? Hat das irgendwelche Folgen?

Das Thema ist ja nun neu für mich, aber ich könnte mir vorstellen, wenn jemand auf Grund dessen einen Dackel würdigt, indem er jede Menge türkisen Dackelschmuck trägt, und dann stellt sich heraus, ups....es ist ein doch Bär...dann ist vermutlich mächtig Zoff angesagt. Im umgekehrten Fall vielleicht nicht, aber als Bär wäre ich ziemlich angepisst.

Gibt es da nicht sichere Methoden, sein Krafttier zu ermitteln?


melden

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

21.09.2015 um 19:32
@Peter0167
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung was geschieht, wenn man ein falsches Krafttier ermittelt, ist aber definitiv eine interessante Frage.
Das Kraftt- oder Totemtier soll aber im Laufe des ebens mehrmals wechseln, bzw. ist es auch möglich, mehrere parallel zu haben.
Peter0167 schrieb:Im umgekehrten Fall vielleicht nicht, aber als Bär wäre ich ziemlich angepisst.
:D :D :D :D :D
Peter0167 schrieb:Gibt es da nicht sichere Methoden, sein Krafttier zu ermitteln?
Auf jeden Fall nicht im Inernet! :D

Es gibt Meditationstechniken, die auch von verschiedenen schamanistischen Stämmen genutzt werden, in denen man seinem Krafttier begegnen kann.
Ich würde dir jetzt gerne die Anleitung hier reinschreiben, leider habe ich genau dieses Buch gerade einem anderem Allmyaner verliehen. Es soll aber, sofern ich mich richtig erinnere, durch eine Atemübung, schamanische Trommelklänge und der Visualisierung eines Tunnels, oder Erdloches möglich sein. Durch dieses Loch schreitet man dann im Geiste hindurch - Die Umgebung und die Tiere die man am anderen Ende sieht geben Aufschluss über das Krafttier.
Da spielt zwar viel die Fantasie mit, aber ich denke es ist auf jeden Fall besser als die Internetmethoden.

Im Traum soll man seinem Krafttier auch begegnen können, wenn man in der Lage ist sich in dieses zu verwandeln / mit diesem zu verschmelzen weiß man, dass man richtig ist.
So war das bei mir zB., ich zog die oben geposteten Karten (die Krähe) und träumte kurze Zeit darauf, als Krähe über einen riesigen Wald mit gebirge drumherum zu fliegen, war ein klasse Gefühl.
Ein paar Jahre später laß ich, dass auf diese Weise schon viele Totem- und Krafttiere gefunden/entdeckt worden sind.


melden

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

21.09.2015 um 19:51
Mein Kraft (Totem) Tier ist die Spinne,was mich verwundert hat ,da Ich Spinnen eigendlich so gar nicht mag.

Aber es macht Sinn,denn es zeigt mir das Ich mich meinen Ängsten stellen muss und Ihnen immer wieder begegne.
Und Sie lehrt mich Geduld,welche Ich lange Zeit nicht hatte.

Was es mir ferner zeigt ist das man nicht immer das bekommt was man will,sondern was man zu diesem Zeitpunkt seiner Lebensgeschichte braucht.

Ich träumte von Ihr und begegne Ihr immer wieder.

Es ist auch ein tiefes Gefühl ,eine Intuition die man braucht um sein Krafttier zu finden.
Man kann es auch durch Schamanische Meditation suchen und finden.
Eine Trommelreise ist eine gute Methode.

Die Methode sein Krafttier zu finden gibt es wohl nicht,der eine findet es schnell heraus der andere wiederum benötigt länger dafür.
Und das Krafttier kann sich verändern im laufe der Zeit......

BTW Ich wusste nicht das sich Mr Spock für Krafttiere interessiert :troll:


melden
Anzeige

Das Krafttier in das Leben einbeziehen

21.09.2015 um 20:11
@Zerox

Zumindest Harners Buch hab ich auch gelesen, fand es durchaus lesenswert.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt