Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Lehre der Magie

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Magie, Esoterik, Okkultismus

Die Lehre der Magie

23.09.2018 um 10:35
PS: Ich vergaß einen Punkt
7.Was ist Planetenmagie?


melden
Anzeige

Die Lehre der Magie

24.09.2018 um 18:49
Neuling1280 schrieb:4.Was sind Atavismen?
Neuling1280 schrieb:7.Was ist Planetenmagie?
Wüsste ich beides auch gerne :ask:
Ist mit Planetenmagie Astrologie gemeint?

Ich kann mit beiden Begriffen nicht so recht was anfangen.


melden

Die Lehre der Magie

24.09.2018 um 20:12
MysteriousFire schrieb:Neuling1280 schrieb:
4.Was sind Atavismen?
Hm, also in der Biologie sind das quasi Rückfälle in alte Muster. Wenn ein Mensch mit einem Schwanz oder mehr Brustwarzen als zwei geboren wird z.B., oder ein Pferd nicht nur einen Zeh am Fuß hat sondern zwei. Etwas, das in der Entwicklung "abgeschafft" oder verändert wurde, taucht wieder auf.

Was das für diesen Zusammenhang hier bedeutet, kann ich nur ableiten... wahrscheinlich ein Rückfall in alte, überholte Weltbilder oder alte Gedankenkonstrukte, die beibehalten werden.


melden

Die Lehre der Magie

25.09.2018 um 14:22
Ok.
Das ist ziemlich interessant🤔.


melden

Die Lehre der Magie

30.09.2018 um 21:54
1.Was ist Sigillenmagie?

In der regel eine form der wunschmagie. Hibt ein paar techniken dazu. Die gebräuchlichste ist denke ich dass man den wunsch als einen positiven abgeschlossenen satz formuliert und dann erst einmal alle doppelten buchstaben raus streicht. Was dann übrig ist verwendet man um ein individuelles zeichen zu gestalten indem man die buchstaben ineinander schreibt und miteinander verschachtelt. Anschließend lädt man die so entstandene sigille mit energie. Da gibt es einige möglichkeiten. Manche verwenden gefühle andere leiten via visualisierung energie hinein. Und dann versteckt oder verbrennt man die sigille und versucht am besten sogar noch zu vergessen dass sie existiert damit "der zauber" im hintergrund wirken kann.

2.Was ist Schamanismus/ Neoschamanismus ( falls es da einen Unterschied gibt)

So wie ich es in der szene wahr nehme geht es dabei um menschen die sich zunehmend dem "alten pfad" zugehörig fühlen (was immer das sein soll^^) die magische rituslistik dort ist dementsprechend naturverbundener und tribalistisch angehaucht und geistreisen mit krafttieren sind auch ein reges thema dort.

Allerdings finde ich dass dieser weg mit vorsicht zu genießen ist da viele dinge die dort vertreten werden mehr von einer romantisierten vorstellung als authentischen nachempfindungen historischer magischer praktiken geprägt sind. Denn letztlich ist die hexenverfolgung immernoch eine sache. Und die hat überlieferungen in diese richtung weitestgehend aus der geschichte radiert.

3.Was ist Mentalmagie? Noch nie gehört
4.Was sind Atavismen? Ebenfalls noch nie gehört

5.Was ist Invokation/Evokation?

Evokationen sind meines wissensnach "anrufungen" also der magier ruft (ggf mental) an innerhalb oder durch ein ritual um kontakt aufzubauen oder dienste zu erbitten.

Invocarionen sind "hineinrufungen". Zumindest würd ich das so als leie übersetzen. Dort geht es darum sich ein wesen in den eigenen körper zu rufen. Die art der kommunikation soll da wohl anders sein und es geht wohl auch mehr um den erfahrungswert als um tstsächlichen nutzen... Allerdings habe ich selbst damit noch keine erfahrungen gemacht

6.Wie funktioniert Wahrsagerei?

Ich habe mir wahrsagerei im sinne von blicken in die zukunft immer darüber erklärt dass man seine feinfühligkeit trainiert und so energien und ausstrahlungen wahr nimmt die hinweise auf die zukunft geben. Das geht vom wahrnehmen bestimmter festgefügter denkmuster eines menschen welche zu bestimmten situationen führen können. Über ein erspühren des seelenplans und mündet in thematiken wie coldreading.
Karten pendel und so weiter habe ich in dieser hinsicht immer für ein medium gehalten welches dem unterbewusstsein als stütze dient um die energetischen reize besser zu interpretieren


melden

Die Lehre der Magie

04.10.2018 um 10:17
Ich würde nun die Punkte Zeit und Raum ins Spiel bringen.
1. Kann mit Magie die Zeit beeinflussen, wenn ja wie und bis zu welchem Ausmaß?
2.Kann man mit Magie den Raum beeinflusse wie z.B.
in dem Marvel Film Doctor Strange?

Viel Spaß beim Disskutieren.


melden

Die Lehre der Magie

04.10.2018 um 17:06
Neuling1280 schrieb: wie z.B.
in dem Marvel Film Doctor Strange?
Und da haben wir sie wieder, die Hollywood-Magie :D
Sehr wahrscheinlich wird mir ein gewisser User hier eh wieder strikt widersprechen, aber die Beeinflussung von Raum und Zeit ist eine sehr mysteriöse Kiste und das was ein Doctor Strange tut ist auf der Erde recht sicher "unmöglich" oder sagen wir eher, aufgrund unserer Kenntnisse und Ressourcen nicht anwendbar.
Ich habe einen Freund, der über Jahre versucht hat, Kontrolle über die Zeit zu gewinnen und hat auch immer wieder mal verkündet, dass er Zeitsprünge getätigt hat. Er listete mir auch auf, dass die Abläufe wie sie waren ohne, dass er "wenige Augenblicke in die Zukunft" gereist sei, nicht erklärbar gewesen wären.
Mag sein, kann ich nicht nachvollziehen. Ebenso hatte ich schon selbst ein Erlebnis bei dem meiner Begleitung und mir augenscheinlich Zeit gestohlen wurde. Allerdings als Positivargument ist mir diese Erfahrung definitiv zu schwammig und subjektiv.
Zeitgefühl als solches ist halt schon sehr subjektiv und ich spreche jetzt von dem menschlichem Empfinden, da solche komischen Zeitverzerrungen plötzlich und unerwartet auftreten.

In der Theorie wurde auf Allmystery bereits behauptet mit der richtigen Veranlagung sei sowas wie im Film Jumper möglich. Ich sage... also wenn an sowas irgendetwas dran ist, dann gibts da eine hochinteressante Parallelgesellschaft von der ich vermutlich niemals mehr erfahren werde. Ansonsten, halte ich das für mehr als übertrieben weit hergeholt.

Beeinflussung von Raum und Zeit - sehr vermutlich in sehr kleinen Variationen, ja.


melden

Die Lehre der Magie

04.10.2018 um 17:30
Ich hab mal ein video gesehen in dem behauptet wurde dass die dinge aus doctor strange technich gesehen möglich wären darüber dass man licht dazu zwingt zu kristsllisieren... Aber an sich halte ich auch das für sehr weit aus dem fenster gelehnt.

Im großen und granzen denke ich das alles vorstellbare in der theorie möglich ist. In der praxis werden raum und zeitmanipulationen allerdings kaum bis gar nicht durch bloße geisteskraft möglich sein. Letztlich ist das alles eine frage von energieaufwand und der menschhliche körper und geist ist nunmal begrenzt was die energieleitfähigkeit und kapazität angeht.


melden

Die Lehre der Magie

04.10.2018 um 17:50
ich kenne mich zwar damit nicht aus aber ich weiss das viele dinge von sich geben wovon sie keine ahnung haben, ich glaube das was ich mit eigenen augen sehe der rest ist für mich fantasie.
aber wenn es sowas gäbe wäre es cool, ich hätte gern die blitze manipuliert oder feuerball aus den handflächen geschossen.
wer mir wirklich beweisen kann das magie existiert dem wäre ich wirklich dankbar denn dann hätte ich was dazu gelernt.


melden

Die Lehre der Magie

05.10.2018 um 00:05
Neuling1280 schrieb:Kann mit Magie die Zeit beeinflussen, wenn ja wie und bis zu welchem Ausmaß?
Tust du dass nicht schon längst? Jede Bewegung, egal ob körperlich oder geistig, fußt auf etwas und löst etwas aus. Jede Bewegung ist ein Ausschnitt einer Abfolge von Bewegungen.
Zeit ist ein Wort womit der Mensch eine Abfolge von Bewegungen beschreibt. Ein Messvorgang, dessen Abtastrate man in anderen und in sich selbst, vergrößern oder verkleinern kann.
Die Frage ist also, inwieweit siehst du Abfolgen in dir selbst und über wie viele Bewegungen gebietest du?
Neuling1280 schrieb:Kann man mit Magie den Raum beeinflusse wie z.B.
in dem Marvel Film Doctor Strange?
Funktioniert Kommunikation zwischen Rehen, wie im Film Bambi?
Der Raum ist der Spiegel des Menschen, sowie auch der Mensch Spiegel des Raumes ist.


melden

Die Lehre der Magie

23.10.2018 um 11:03
also ich hab mal ein video in youtube gesehen da ist ein chi kung meister der mit bloßer hand feuer erzeugt, jetzt nicht wie ein magier in den filmen. ich teile mal ein link dazu da könnt ihr euch das mal selbst anschauen.

gruß

Roahh

link.



melden

Die Lehre der Magie

23.10.2018 um 16:40
@raohh
Genau diesen Mann meinte ich, bloß dass ich ihn versehentlich "Mönch" genannt hatte :)
Das ist für mich auch sogesehen das materiell beeindruckendste was ich als Beispiel benennen könnte, wie weit wir derzeit realistisch Einfluss nehmen können.
Auf die Dauer gesehen, also wenn man für eine bestimmte Aktion besonders viel Energie sammelt/fokussiert und diese in die richtige Bahn lenkt, dann kann zeitweilig ein "Wunder" das Unmögliche geschehen. Das glaube ich schon.
In der Alltagsmagie mit weniger Kraftbündelung sehe ich es anders.


melden

Die Lehre der Magie

23.10.2018 um 17:20
ja nur finde ich schade das mann so eine gabe nicht teilt sondern es verheimlischt.
das ist antrainiert und das könnte sehr vielen menschen doch irgendwo hilfreich sein den der man "john chang" konnte ja auch damit heilen.
vielleicht gibts ja in Yoga die antwort da lernst du auch zu meditieren. Der Vater aller kampfkünste war ja ein indischer mönch, soweit ich mich bisher durchgelesen habe.


melden

Die Lehre der Magie

23.10.2018 um 19:02
@MysteriousFire
@raohh
MysteriousFire schrieb am 04.10.2018:Und da haben wir sie wieder, die Hollywood-Magie :D
MysteriousFire schrieb:Das ist für mich auch sogesehen das materiell beeindruckendste was ich als Beispiel benennen könnte, wie weit wir derzeit realistisch Einfluss nehmen können.
raohh schrieb:das ist antrainiert und das könnte sehr vielen menschen doch irgendwo hilfreich sein den der man "john chang" konnte ja auch damit heilen.
In was unterscheidet ihr "Hollywood Magie", von dem in diesem Video?


melden

Die Lehre der Magie

23.10.2018 um 19:46
@Flitzschnitzel
Hollywood-Magie sehe ich als pompöser, spektakulärer und "einfacher machbar" an. Wie man auch zu dem feuermachenden Mann da steht, der Hintergrund ist ja, dass wenn das denn echt ist, er quasi seinen Lebensinhalt darauf fokussiert hat, das zu können. Während in den Filmen, die Magier/Helden eher unfreiwillig oder meist auch per Unfall da hineingeworfen werden.
Ich habe es in der Kontaktaufnahme zu mir in den letzten Jahren sehr häufig erlebt, dass die Interessierten ernsthaft dachten, dass es relativ einfach wäre absolut filmreife Dinge zu tun, wenn man ihnen nur erzählen täte, wie. Wenn ich dann sage, hey schraub mal einige Erwartungslevel herunter und werde dir bewusst, dass du mit viel Zeit, Geduld, Disziplin und steigenden Erfahrungswerten zwar nette "ungewöhnliche" Dinge tun könntest, aber das was du dir vorstellst eindeutig zu krass ist, sind die Meisten ziemlich schnell wieder ernüchtert weg gewesen.

Daher motze ich immer über diese "Hollywood-Magie". Ich kann mir schon sehr gut vorstellen, dass so ein Mann, der Jahrzehntelang an den Möglichkeiten seines Körpers und Geistes gearbeitet hat, sowas vollbringen kann, aber genau das ist es halt.
raohh schrieb:ja nur finde ich schade das mann so eine gabe nicht teilt sondern es verheimlischt.
das ist antrainiert und das könnte sehr vielen menschen doch irgendwo hilfreich sein den der man "john chang" konnte ja auch damit heilen.
Grundsätzlich ja, allerdings zeigt genau das Video aber auch, warum das zumeist nicht passiert. Zumindest dieser Mann hat sich ja geschworen, dass er mit seinen Fähigkeiten niemandem schadet. Dann wird er durch den Ansporn des Kamerateams übermütig und es kommt zum kaum nennenswerten, aber vorhandenen Unfall und seine Stimmung kippt komplett und er will nicht mehr praktizieren. Das ist extrem konsequent und vielleicht auch übertrieben, aber das ist wohl auch Teil der Mentalität, weswegen solche Sachen eher im Hinterstübchen passieren.


melden

Die Lehre der Magie

24.10.2018 um 13:41
ja das man damit nicht protzen soll kann ich ja verstehen aber warum es nicht publik wird kann ich nicht verstehen und das es so geheim gehalten wird liegt wiederum damit zusammen das viele kulturen sich zur aussenwelt nicht ganz öffnen. genau das ist was mich so traurig macht denn es kann hilfreich sein oder das man nur den weg/ablauf anderen lehrt würde schon reichen so das jeder es selbst in der hand hat.


melden

Die Lehre der Magie

25.10.2018 um 01:32
@Neuling1280


Die heilung von leblosen tieren gehört zu eines der verbotenen zauber

wende sie nicht an am besten du verwirfst den gedanken


melden

Die Lehre der Magie

25.10.2018 um 01:59
@Levena
Verbotene Zauber? Kannst du das etwas ausführen? Welche sind das, warum und von wem verboten?


melden

Die Lehre der Magie

25.10.2018 um 02:44
@MysteriousFire

verbotene zauber sind die die in die natur zu sehr eingreifen wie tote wieder zum leben bringen
dazu noch in andere seelen eingreifen und sie verändern es ist was zu unnatürlich ist
man sollte wenn zum Beispiel seine hauskatze die gestorben ist nicht zum leben erwecken nur weil sie einen so fehlt
die zeit der katze war einfach gekommen und man sollte ihr die letzte ehre erweisen


melden
Anzeige

Die Lehre der Magie

25.10.2018 um 03:47
@Levena
Also sind damit jene Dinge gemeint, die dem moralischem Kompass widersprechen oder auch entsprechend tief in das hiesige System eingreifen. Okay.
Trotzdem wäre meine Frage, von woher du dich beziehst?
Denn da du es ja so konkretisieren kannst, dürfte es mit einer bestimmten Weltanschauung verbunden sein.
Ich gehe mal aus, die Ansicht, dass etwas "verboten" ist, muss ja von einem Ursprung herrühren, der dir das entsprechend so mitgeteilt hat.


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden