Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

259 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Schwarze Magie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

27.04.2008 um 16:50
ich will doch nur wissen woher die auf die idee kommen das sie wesen abschlachten sollen? *weint*


melden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

27.04.2008 um 17:03
Das hat mit " Rituale " zu tun !
Sogenannte " Opfergaben ".

Delon.


melden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

27.04.2008 um 17:19
Toller Thread...95% der Teilnehmer glänzen mal wieder nur mit Unwissenheit und Vorurteilen ^^


1x zitiertmelden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

27.04.2008 um 17:21
Verbleiben 5 %.
Ist doch auch schon was :)

Delon.


melden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

27.04.2008 um 17:38
ach egal mich versteht gerade niemand


melden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

27.04.2008 um 18:11
Tiere opfern die meistens einfach nur, weil es ihnen gefällt. Ihnen, nicht Luzifer oder wem auch immer.

Wenn die monotheisitschen Religionen sie so anwidern, warum lassen sie es dann nicht einfach GANZ bleiben, das verstehe ich nicht. Wenn sie ihr eigener Herr sind, wozu brauchen sie dann wieder eine Schublade mit einem Symbol drauf, das den anderen Leuten was signalisieren soll?

Ich habe auch nie verstanden, wieso ein Dämon sich in einen menschlichen Körper zwängen sollte? Das engt ihn doch unheimlich ein. Eine Art metaphysische Zwangsjacke sozusagen.

Und haben die nicht auch Zirkel, Hierarchien, Großmeister? Der ganze Kram, den die Kirche auch hat.


melden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

27.04.2008 um 20:36
@ du: Satan gibt es nicht. Der Teufel ist nur eine menschliche Projektion, geschaffen allein, um die dunkle Seite zu benennen. ;-)


melden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

27.04.2008 um 20:41
Wer an Himmel und Hölle glaubt, glaubt auch daran, dass es Satan gibt, glaubt daran, dass Satan ein von Gott geschaffenes Wesen ist und glaubt vor allem an Gott. :-)


melden
du ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

27.04.2008 um 20:46
An welchen Gott? Buddha, Ahla, Jehova, Zeus, SATAN? Es gibt viele Götter


melden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

27.04.2008 um 20:47
@ du, welcher Gott ist jener, der Satan erschaffen hat. Dieser ist der Gott der Satananhänger. :-)


melden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

27.04.2008 um 20:52
@chris 8015
Zitat von Chris0815Chris0815 schrieb:Toller Thread...95% der Teilnehmer glänzen mal wieder nur mit Unwissenheit und Vorurteilen ^^
und das ist das einzige, was dich ergötzt *grins*
weil es dir besonders das Gefühl gibt, der einzige zu sein der alles weiß und versteht.


1x zitiertmelden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

27.04.2008 um 22:51
Toller Thread...95% der Teilnehmer glänzen mal wieder nur mit Unwissenheit und Vorurteilen

95%?

eher unwahrscheinlich,


hier gibt es denke ich Menschen, die vielleicht Nachtmenschen sind, Satan lieben, Dämonen beschwören, Verbündete satans sind, Magie praktizieren usw.

In Satanismus ist es denke ich das Paradies auf der Erde, da gibts Reichtum, die hübschesten Frauen, Ruhm, Erfolg etc, die andere wahrheit ist, Die Seele gehört dem satan.


melden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

27.04.2008 um 22:59
Die Frage ist, welchen Preis bist du bereit zu zahlen, wenn du dich mit gewissen Mächten und Ritualen einlässt??? Okkulte, schwarze Praktiken sind an sich in meinen Augen erstmal neutral zu betrachten, allerdings hört der Spaß auf, wenn man sich nur noch dem negativen und destruktiven ausliefert, man verroht innerlich und die Seele wird kalt...


melden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

27.04.2008 um 23:21
Ach das mit dem ganzen mist mit Anbeten, Rituale etc. ich würds nich überbewerten, jeder normale Mensch weiß, dass das keine Wirkung hat außer vllt die Wirkung in den Köpfen derer, die es ausführen, ne gute Bekannte von mir hat auch nen Satan-Altar bei sich und in ihrer finsteren Bude Fledermäuse hängen (eine davon hab ich ihr geschenkt mit ner schwarzen Rose dran, hatse sich gefreut wien Schneekönig :D) ja mein Gott, ich würd mir nich sowas einrichten, aber wems gefällt und wenn man sie auf der Straße sieht, dann hat sie halt lange schwarze Haare und dunkle Kleidung an, dass die normal aussehende Frisur richtig aufgestyled ne kurzgeschorene Kopfhälfte offenbart is doch scheißegal und das macht sie nur, wenn sie mal ausgeht....ich weiß nich, warum sich da immer so aufgeregt wird, zu der Sache, dass Satanisten immer Tiere schlachten.....die Kleene arbeitet inner Tierklinik und das ganz ohne Schlachthausphantasien, zudem ist sie menschlich toleranter drauf als so mancher Christ oder sonstiger Anhänger einer dieser Weltideologien.


1x zitiertmelden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

28.04.2008 um 07:58
Sag mal Arikado, Du bist echt verblendet!
Um es jetzt mal so auf den Punkt zu bringen! Wenn Jesus z.B. jemanden heilte, dann machte er Reiki! Ich gebe zu, ein sehr sehr professionelles, aber nur Reiki!

Und dieses in die Hölle geworfen! Ohman, IHR verblendeten Christen!!! Ihr wißt doch gar wenig wen IHR da überhaupt anbetet! Ihr wißt null darüber WEM ihr Macht gebt mit euren Energien die ihr bei Gebeten und "Gottesdiensten" weggebt! Ihr wißt weder wer "Gott" wirklich ist, geschweige denn wißt ihr wer euer "Cristus" wirklich ist!!! Die Kirche, die in den 2000 Jahren die Gesellschaft umformte, unterjochte und die Menschen tötete, das ist weniger eine Kirche die von Gott kommt!

Wenn Ihr Christen denkt das weis weis ist und schwarz schwarz, dann seit ihr BLIND! So degeneriert von der "heiligen Mutter Kirche", das ihr keine Gefühl mehr für die Wirklichkeit habt!


--------Mir ist ja auch bekannt, das Satanisten Dämonen bitten, in sie einzudringen, um mehr Macht zu haben, Blut trinken, an satan menschen opfern, etc. alles um die Wirksamkeit der Dämonen-------------

Wer erzählt Euch so einen Schwachsinn!!! Das sind keine Satanisten, das sind Geisteskranke die diese Praktiken durchführen! Die gehören genauso in die Klappse wie die fehlgeleiteten Christenfanatiker oder die islamischen Selbstmordattentäter!


--------Durch Magie gibt es die Fähigkeit andere zu beeinflussen, andere zu töten usw. Doch diese Aktivität bedeutet eine Gemeinschaft mit Dämonen, und bekommt man was von Satan, dann bekommt man nicht umsonst, er wird kommen, und dir was anderes wegnehmen. Meisten will er deine Seele haben----------

Echt, ihr lest die falschen Bücher und guggt zuviele Filme und Nachrichten



@Demon
Ich danke Dir, Du weißt wenigsten von was Du hier schreibst!




@WildCat
Bitte bitte, las nur weniger diesen Stuss den hier manche von sich geben in Dein Gehirn!!!


melden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

28.04.2008 um 08:06
Oh man ich fasse es nicht!

Ihr habt echt keine Ahnung! diese Verteilung von 95% zu 5% stimmt schon! Und das hat weniger was mit hervorheben des Eigenen Wissens zu tun, sondern ausschließlich mit der Wahrheit! die menschen sind krank, wirklich ernsthaft geistig krank! Es ist doch jetzt die Frage, ob einige wenige psychische Probleme haben, oder ob es der große Rest ist, der geistig Mattscheibe ist! Die, die man als Geisteskrank bezeichnet sind vieleicht die, die erwachen und wieder einen Draht zur Wahrheit bekommen!

Ohje, christianisierte Welt!!!


melden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

28.04.2008 um 08:06
@armaghedon
Zitat von armaghedonarmaghedon schrieb:und das ist das einzige, was dich ergötzt *grins*
weil es dir besonders das Gefühl gibt, der einzige zu sein der alles weiß und versteht.
Der Einzige ?! 95% sind nicht 100%...und wer hier was weiß und was nicht, ist mir schon bekannt, du gehörst definitiv nicht dazu ;)

Allein auf dieser Seite hier, der Spruch spricht mal wieder Bände :

"Wer an Himmel und Hölle glaubt, glaubt auch daran, dass es Satan gibt, glaubt daran, dass Satan ein von Gott geschaffenes Wesen ist und glaubt vor allem an Gott."

Christliches Denken, mehr nicht, das hat mit Satanismus nichts zu schaffen...wer weiß, woher das Wort "Satan" kommt, der weiß auch, dass man nicht an "Gott" glauben muss, um Satanist zu sein ! Satanismus ist Atheismus, aber "der brave Christ" weiß es natürlich besser, da es anders in der Bibel steht ^^


@GilbMLRS
Zitat von GilbMLRSGilbMLRS schrieb:die Kleene arbeitet inner Tierklinik und das ganz ohne Schlachthausphantasien, zudem ist sie menschlich toleranter drauf als so mancher Christ oder sonstiger Anhänger einer dieser Weltideologien
Komisch, oder ?! Mal wieder ein Paradebeispiel für einen Menschen, der toleranter ist, als ein "gemeiner Christ"...:)


melden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

28.04.2008 um 08:21
@Chris0815
Naja, das ist vieleicht Deine Auffassung von Satanissmus, die natürlich auch richtig ist! Ich zitiere hier einen Teil des Beitrages den Demonblood auf Seite 2 postete!!!



------------Und Satanisten sind nicht, wie allgemein angenommen, böse Menschen. Es sind Menschen wie du und ich. Satanisten sind nicht gleich Antichristen. Im Gegenteil, sie können sogar gottesfürchtig sein und an Jesus glauben - nur halt nicht in der Art, die ihnen irgendwelche anerkannten Religionen vorschreiben. In den meisten Fällen handelt es sich aber wohl um Atheisten, Antitheisten oder Anhänger von Naturreligionen und anderen alten Kulten (zum Beispiel Nordisch-Heidnische Religionen)---------


Und das ist die Wahrheit!!!
------------Im Gegenteil, sie können sogar gottesfürchtig sein und an Jesus glauben - nur halt nicht in der Art, die ihnen irgendwelche anerkannten Religionen vorschreiben---------


melden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

28.04.2008 um 08:28
@blutengel666

DIese Form des Satanismus ist mir nicht bekannt, aber warum nicht ?! Nur ist das Wort dann wiederrum falsch, Satan bedeutet "Ankläger/anklagen" oder auch "Gegner/gegen" und ist hebräisch. Daruas lässt sich ableiten, dass man Religionen im allgmeinen ablehnt, eben Atheismus.


melden

Satanismus und schwarze Magie (Dämonen?)

28.04.2008 um 09:04
Naja, das mit dem Ableiten ist immer so eine Sache!


melden