weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

207 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister Dämon Beschwörung
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

25.07.2009 um 22:59
@MysteriousFire

Ich glaube auch bei den geistern oder in dieser "anderen welt" gibt es bestimmt irgendwelche gesetze an die man sich auch halten muss.

Und wenn man die eine gewünschte person beschwört sollte auch diese auftauchen und nicht jemand anders.

Ausserdem sollte sich wirklich ein familienangehöriger melden,glaube ich kaum das man sich von ihm irgendwie schützen müsste :)


melden
Anzeige

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

25.07.2009 um 23:04
@Bonesman glaube, an was du glauben willst aber Tote haben es nicht gern, wenn man ihre Ruhe stört und nach dem Tod, hat 'verwand sein' keine Bedeutung mehr.

Es stimmt aber, das Salz allein da nicht als Schutz ausreicht.


melden

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

25.07.2009 um 23:14
Ich denke ein Schutzpentagramm könnte eher eine Wirkung haben...


melden
Zyrus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

25.07.2009 um 23:14
@Spöckenkieke
Endlich einer der mich versteht!

@MysteriousFire
Qualvoller als ein Machinengewehr??? Das kann nicht dein Ernst sein!
Du ermunterst mich gerade zu das zu tun! Wird ja immer besser. Wie will das ,,Viech'' mir denn Schmerz und Leid zu fügen. Mit seinem Ektoplasma?
Oh, ich habe ja tierische Angst vor Schleim. Vielleicht kämpf ich gegen einen Schleiminator! Geister gibt es nicht!


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

25.07.2009 um 23:16
@BadKitty

Woher weißt du das nach dem tod "verwandt sein" keine bedeutung hat?

Ein familienangehöriger wird dir kaum etwas tun wenn man ihn beschwört :D


melden

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

25.07.2009 um 23:18
@Zyrus
Das sagte nicht ich, das war BadKitty.
Ob es dermaßen heftig ist, kann ich nicht sagen, denn ich kenne nur die Theorie des Ganzen.


melden

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

25.07.2009 um 23:34
@Zyrus wirst du schon sehen. Obwohl... ich glaube weniger, das es dir gelingt 'Etwas' oder 'Jemand' zu beschwören. Aber ich würde es dir fast schon gönnen... damit du endlich kapierst, das es kein Spiel ist!

@Bonesman
Bonesman schrieb:Ein familienangehöriger wird dir kaum etwas tun wenn man ihn beschwört
Weißt du das oder gehst du einfach blind davon aus?!


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

25.07.2009 um 23:36
@BadKitty

Ich gehen davon aus,und woher weißt du das nach dem tod "verwandt sein" keine bedeutung mehr hat?


melden

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

25.07.2009 um 23:54
@Bonesman Erfahrung.


melden

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

26.07.2009 um 00:02
Lass die Beschwörung bleiben. Am Ende wirst Du enttäuscht sein

Wenn Du sowieso animmst, das nichts passiert, dann lass es doch. Naja, okay. Versuchs, wäre aber vergebene Mühe, und schade um das Salz.
@Zyrus


melden

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

26.07.2009 um 01:04
@BadKitty

Ich wiederspreche mir nicht. Wenn du Erfahrung hättest wüstest du wovor man bei den ersten paar malen Angst hat. Nämlich davor, dass doch etwas passiert. Die Angst aus dem eigenen Kopf. Aus Erfahrung weis ich dass halt doch nen paar Leute Hosenschisser sind und dann in jedem Käutzchen oder Fledermaus im Wald fast Hysterisch werden können. Erst wenn man das nen paar mal gemacht hat weis man dass nix passieren kann.


melden

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

26.07.2009 um 01:21
@Spöckenkieke weil du keine Ahnung hast, wie man es macht!


melden

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

26.07.2009 um 03:07
wo ist denn hier bitte das problem? lasst ihm doch sein spielchen, mir hat's früher auch immer spass gemacht. ;)

ausserdem ist das wahnsinnig gut um in jungen jahren das fräulein neben sich zu beeindrucken, wenn man mutig und unerschrocken als sieger hervor geht.


melden

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

26.07.2009 um 03:09
@BadKitty

funktioniert es nicht, ist immer die ahnungslosigkeit des ausführenden daran schuld, dabei ist es uninteressant welches wissen diese person wirklich inne hat.

ganz schön wählerisch so ein herr dämon!


melden

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

26.07.2009 um 03:15
@nubi es reicht nun mal nicht aus, eine Kerze anzuzünden und so was wie 'Dämon, komm herbei' sich unter die Nase zu brummen. Dämonen haben auch ihren Stolz, weißt du. ;)


melden

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

26.07.2009 um 03:23
@BadKitty

ich habe ja auch von wissen über und um die materie geredet.
das man von einer anleitung zum rufen der bloody mary nicht viel halten braucht, sollte klar sein. (wie oft ich damals vor einem spiegel stand und blödsinn von mir gab, ab und zu fragte mal der freund von draussen: "und? schon was passiert??" :D )

die kenntnis über die funktionsweise, die ausführung und eine gewisse geistige reife sollte sich jeder recht flott aneignen können. 2-3 ausgewählte bücher lesen, und schon weiß man bescheid. nur..

..verrate mir, warum es dennoch bei keinem dieser leute funktioniert? fehlt der glauben, die überzeugung das etwas passieren kann oder sogar MUSS?


melden

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

26.07.2009 um 03:32
@nubi kann ich dir gerne verraten.

Überzeugt davon, das es funktioniert, musst du nicht sein, noch nicht einmal daran glauben.
Bloody Mary herbei zu rufen, ist sowieso Unsinn, denn bei Fantasiegestalten funktioniert es sowieso nicht.
Geistige Reife aneignen, halte ich nicht für so einfach, wie du. Bei manchen Leuten hat man das Gefühl, das ihnen diese sogar mit 60 Jahren noch fehlt, aber nicht einmal das, stellt das Problem da.
Bücher, wo du meinst die notwendigen Rituale zu finden, das es dann ausreicht einen Dämon herbei zu beschwören, das ist schon mal falsch. Solches Wissen ist nicht für die Allgemeinheit gedacht und die Rituale in zugänglichen Büchern, die heutzutage um jede Ecke es zu kaufen gibt, beinhalten unvollständige Rituale und zusammenhanglose und falsche Beschwörungsformeln bzw. Worte. Ebenso bei den Sachen, die im Internet zu finden sind.
Man muss nebenher auch viele Sachen dabei beachten, den Tag, den Mond, die Stunde. Es kommt auch auf solche Kleinigkeiten an, natürlich je nachdem, was man herbei beschwören möchte.


melden

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

26.07.2009 um 03:48
@BadKitty

das mit der geistigen reife mag stimmen, also gehen wir einfach mal davon aus, das diese auch vorhanden ist. wobei das wiederrum schwer einzuschätzen, gleichwohl im auge des betrachters liegt..

du redest wahrscheinlich von ständig aufgeführten werken wie das "necronomicon" oder die, hier ebenfalls diskutiere, "ars goetia". natürlich, vieles davon ist fiktion und das was real erscheint, zb. tief verankerte quellen aufweist, ist im laufe der zeit stetig neu verfasst und nur noch im ansatz als interessantes lese-material zu gebrauchen.
doch gerade da, wenn es um nachweisbares geht, hört die suche in 99% der fälle schon auf. ich schätze einfach mal, selbst deine quellen aus denen du informationen ziehst, verfügen nicht über das nötige, um es wirklich ernsthaft betrachten zu können.

du kannst mir nicht erzählen, dass all die leute hier, also die mit angeblicher erfahrung und erfolgreicher praxis, über so viele einzigartige und geheime unterlagen verfügen..

was bleibt am ende also übrig? der eigene glauben an die sache, die wünsche und hoffnungen die in einem geweckt wurden. genau DAS kann wesentlich mehr bewirken, als die bösartigsten quellen über die magie. ;)


melden

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

26.07.2009 um 03:52
ps: das astrologie so oft eine gewaltige rolle einnimmt, ist mein größter kritik-punkt. denn die sterne können uns nichts sagen, und auch für nichts verantwortlich sein. sie sind nur lichter die uns nach millionen, wenn nicht milliarden jahren erreicht haben..

von der konstellation der planeten fange ich jetzt gar nicht erst an. ;)


melden
Anzeige

Die Geister, die ich rief, die werd ich ...

26.07.2009 um 04:05
@nubi
einiges mag stimmen, was du geschrieben hast und ich will es auch nicht bestreiten, deshalb lassen wir es mal so stehen.

Was die Quellen angeht. Wie kommst du darauf, das ich meine Quellen, mein Wissen, aus den Büchern habe?!
Wirklich mächtige und erfahrene Magier, sind Imstande selbst Rituale und Bannsprüche zu erstellen, wissend was wichtig ist und wissend, worauf sie achten müssen. Sie kennen das Geheimnis des Wortes.
Die sicherste Quelle ist und bleibt die direkte Überlieferung der Weisen, die von Generation zur Generation weiter gegeben wird.

Da irrst du dich. Astrologie spielt eine große Rolle hier.


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden