Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geister vertreiben

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Geisterbeschwörung

Geister vertreiben

18.10.2009 um 19:06
@Taska

ich finde die idee mit der videokamera gar nicht so schlecht. damit kann man zu mindest herausfinden, in welcher zeit die dinge verschwinden. ;)


melden
Anzeige
CeltiCCheng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister vertreiben

18.10.2009 um 19:07
Mindestens drei Vogelfedern an einer Leine unter die Decke hängen. Zur Wand des sich Aufdrängenden. Da prallt der Geist ersteinmal ab. Je nach Stärke.


melden

Geister vertreiben

18.10.2009 um 19:32
@onuba

Zweifel sind natürlich im Einzelfall erlaubt und jede Geschichte gesondert zu bewerten. Aber Deine Grundsatzaussage ist falsch, denn Geister gibt es ganz sicher :). Vielleich mangelt es Dir nur an den Grundlagen, dies zu bewerten. Nur, in dieser Rubrik versucht man eigentlich, Rätsel zu ergründen. Da nützt es auch nichts, dieses zu verneinen, denn es wird trotzdem weitergeforscht. Im Übrigen gibt es genug Leute hier, die einfach nur schreiben, gibt es nicht. Wieso denn nicht? Wie sind Deine eigenen rationalen Überlegungen dazu, wo sind Deine unumstösslichen empirischen Beweise? Wenn es ein Jahr lang in der Wüste nicht regnet, heisst das auch nicht, dass der Regen nie mehr wiederkehrt...


melden

Geister vertreiben

18.10.2009 um 19:38
@Taska

Du hast jetzt eine Auswahl an Antworten. Was mir aber dabei auffällt ist, dass eigentlich auch bei anderen Methoden Glauben von Nöten ist. Es handelt sich auch um Ritualhandlungen. In Deinem Fall ist aber die Idee mit der Kamera von onuba hilfreich, denn eigentlich ist das ja schon ziemlich ungewöhnlich, dass sich Gegenstände von Geisterhand bewegen. Grundsätzlich finde ich aber, vielleicht solltest Du nochmals Deine Position überdenken, denn das Lächeln, das Du aussendest, kehrt zu Dir zurück. Wenn Du anfängst, ihn zu dämonisieren, ihn als grundsätzlich negativ zu betrachten, dann ist das wie bei den Menschen, er wird dann dementsprechend enttäuscht, verletzt oder wütend agieren. Als ersten Schritt empfehle ich Dir aber, alle möglichen Ursachen zu betrachten un zu schauen, ob es nicht doch eine rationale Erklärung für das Ganze gibt.


melden

Geister vertreiben

18.10.2009 um 19:40
@Fuchs76
Fuchs76 schrieb:denn Geister gibt es ganz sicher
Beweis? Quelle?
Fuchs76 schrieb:wo sind Deine unumstösslichen empirischen Beweise?
Die NICHT-Existenz von etwas zu beweisen ist unmöglich, da es ja nicht existiert. Der gegenbeweis, also die Existenz von Geistern wurde bis jetzt aber noch NIE bewiesen.
Fuchs76 schrieb:Wenn es ein Jahr lang in der Wüste nicht regnet, heisst das auch nicht, dass der Regen nie mehr wiederkehrt...
Aber die Existenz von regen ist erwiesen.

Es ist doch egal, was du glaubst oder was ich glaube, wir werden uns eh nicht von gegenteil überzeugen. Dies ist nun mal meine Meinung. Du musst sie ja nicht mit mir teilen.
Übrigens hat sich der TE ja bei mir für die Hilfe bedankt und hat eingesehn, dass meine Erklärung richtig war.
Den Thread könnte man schliessen, da geklärt.


melden

Geister vertreiben

18.10.2009 um 19:51
@onuba

Für mich persönlich mein Alltag, auch wenn Dir das sicher nicht weiterhilft. Ich höre sie täglich, dass heisst, für mich erübrigt sich die Suche nach einem Beweis. Meine Quelle sind die Geister selber. Wo sind denn eben Deine Beweise und Quellen? Oder warum soll es denn logisch sein, dass es sie nicht gibt? Vielleicht sollte ich noch bemerken, dass ich auch an einen gütigen Gott glaube, obwohl ich ihn natürlich nicht hören kann. Du kannst Dir also vorstellen, dass wir sowieso verschiedene Weltanschauungen haben. Du kannst Dir gerne in der letzten Diskussion, die Du hier im Thread verlinkt hast einen Teil von meiner zu Gemüte führen... (Geist, der dient...)


melden

Geister vertreiben

18.10.2009 um 19:56
@onuba

Die Existenz von Regen ist sogar bewiesen. Das mit den Seelen, das hat sich mir erwiesen. Klingt komplexer, als es ist. Diesbezüglich kann ich gar keine andere Meinung mehr haben.

Die Eskimos haben viele verschiedene Namen für die verschiedenen Weiss, wo wir Europär nur ein Weiss sehen...


melden

Geister vertreiben

18.10.2009 um 19:58
@Fuchs76
Fuchs76 schrieb:Wo sind denn eben Deine Beweise und Quellen?
Wer lesen kann, ist im Vorteil!
onuba schrieb:Die NICHT-Existenz von etwas zu beweisen ist unmöglich, da es ja nicht existiert. Der gegenbeweis, also die Existenz von Geistern wurde bis jetzt aber noch NIE bewiesen.
Fuchs76 schrieb:dass ich auch an einen gütigen Gott glaube, obwohl ich ihn natürlich nicht hören kann. Du kannst Dir also vorstellen, dass wir sowieso verschiedene Weltanschauungen haben.
Da hast du recht, wir sind grundauf verschieden, denn auch an einen Gott glaube ich nicht....
Fuchs76 schrieb:Du kannst Dir gerne in der letzten Diskussion, die Du hier im Thread verlinkt hast einen Teil von meiner zu Gemüte führen... (Geist, der dient...)
Nein, sowas muss ich mir nicht antun.

Aber wie gesagt, ob man glaubt oder nicht, sei mal dahin gestellt. Ich gebe nur meine meinung wieder und einen ernst gemeinten rat. alles andere ist offtopic!


melden

Geister vertreiben

18.10.2009 um 20:01
@onuba

Nicht ganz. Dein Rat ist übrigens sicher nicht falsch, genau das könnte man unter anderem machen.


melden

Geister vertreiben

18.10.2009 um 20:02
@Fuchs76
Fuchs76 schrieb:Die Eskimos haben viele verschiedene Namen für die verschiedenen Weiss, wo wir Europär nur ein Weiss sehen...
Das ist eine Urbane Legende, genauso wie das sie 90 Wörter für Schee haben. Also wenn du solchen Bullshit glaubst, verlierst du für mich mehr und mehr die Glaubhaftigkeit.
P.S.: Wie stehts mit dem Weihnachtsmann? Ich will ja nix verraten, für den Fall....


melden

Geister vertreiben

18.10.2009 um 20:03
@onuba
onuba schrieb:Übrigens hat sich der TE ja bei mir für die Hilfe bedankt und hat eingesehn, dass meine Erklärung richtig war.
onuba schrieb:Wer lesen kann, ist im Vorteil!
Dir ist aber ihre Ironie dabei entgangen :). Man kann auch zwischen den Zeilen lesen?


melden

Geister vertreiben

18.10.2009 um 20:04
@onuba

Glaubwürdigkeit wird nicht von einer Person alleine festgelegt.


melden
CeltiCCheng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister vertreiben

18.10.2009 um 20:04
@Fuchs76
Dein Feuer im Thema ist bedenklich.


melden

Geister vertreiben

18.10.2009 um 20:07
@CeltiCCheng

Hab ich vorher auch gemerkt. Ist eigentlich auch nichts persönliches gegen onuba. Es geht ja auch nur um den Grundsatz existent oder nicht. Ich sage ja, und das mit guten Gründen, und er oder sie nein, aus nachvollziehbaren Gründen.


melden

Geister vertreiben

18.10.2009 um 20:08
@Fuchs76
ich dachte halt, bei so einem heiklen thema wird der TE wohl auf spass und ironie verzichten.
Fuchs76 schrieb:Glaubwürdigkeit wird nicht von einer Person alleine festgelegt.
Also, ob ich dir glaube,oder nicht, das entscheide immer noch ich!

Aber bitte, zurück zum thema.


@CeltiCCheng
welches feuer?


melden
CeltiCCheng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister vertreiben

18.10.2009 um 20:09
@Fuchs76
Ich kann mir nur ehrfurchtsvoll vor ihm verneigen.


melden
CeltiCCheng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister vertreiben

18.10.2009 um 20:11
@onuba
Zu unterschwellig. Habe Dich nie eingeladen. Ab.


melden

Geister vertreiben

18.10.2009 um 20:14
@CeltiCCheng
wie bist den du drauf?? gehts dir nicht gut???


melden
CeltiCCheng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister vertreiben

18.10.2009 um 20:15
@onuba
Lasst die Enten in Ruhe! Das Gebiet wird überwacht.


melden
Anzeige

Geister vertreiben

18.10.2009 um 20:17
@CeltiCCheng
kannst du sonst noch was zum thema sagen? ausser sinnloses geschwafel meine ich.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt