weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

341 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Gefühle, Manipulation, Empathie, Haarp, Fische, Zeitalter, Neptun, Empath

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

05.08.2011 um 19:49
@Zerox
Zerox schrieb:Meinst du damit, dass du spüren kannst, was andere in der Zukunft fühlen oder dass du weißt, was andere fühlen, also eine Art Hellfühligkeit`
Eher Hellfühligkeit.
Ich kann immer mal wieder sehr genau wahrnehmen, was in der Tiefe bei Menschen an Verletzungen bzw. der daraus resultierenden "Motivation" verborgen liegt, das sind oft Sachen, die sie selbst in mühsamer langwieriger Arbeit in eine Therapie freilegen müßten - aber ich fang sie einfach so auf. Manchmal, wie zuletzt, so extrem, daß die Wut eines anderen Menschen plötzlich kurzzeitig in mir tobt. Sowas passiert mir, wenn ich mir über einen Menschen viele Gedanken mache, mich gedanklich viel mit ihm beschäftige. Ich schwinge mich dann manchmal so sehr auf denjenigen ein, daß ich fast so etwas wie eine Besetzung durch ihn erlebe. Aber das ist, wie gesagt, noch nicht so häufig in dieser Intensität vorgekommen.


melden
Anzeige

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

05.08.2011 um 20:17
@LuciaFackel
Manchmal, wie zuletzt, so extrem, daß die Wut eines anderen Menschen plötzlich kurzzeitig in mir tobt. Sowas passiert mir, wenn ich mir über einen Menschen viele Gedanken mache, mich gedanklich viel mit ihm beschäftige. Ich schwinge mich dann manchmal so sehr auf denjenigen ein, daß ich fast so etwas wie eine Besetzung durch ihn erlebe. Aber das ist, wie gesagt, noch nicht so häufig in dieser Intensität vorgekommen.
Du mußt lernen, ab und an Abstand zu halten, weil das was du da erlebt hast, ist eigentlich sehr häufig bei Empathen zu finden, die ihre Gabe noch nicht voll im Griff haben. Und das ging uns allen wohl irgendwann mal so.... bzw. kann immer mal wieder vorkommen, besonders dann, wenn man denjenigen kennt und ihm helfen möchte....


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

05.08.2011 um 20:23
@LuciaFackel
Ich kann immer mal wieder sehr genau wahrnehmen, was in der Tiefe bei Menschen an Verletzungen bzw. der daraus resultierenden "Motivation" verborgen liegt, das sind oft Sachen, die sie selbst in mühsamer langwieriger Arbeit in eine Therapie freilegen müßten - aber ich fang sie einfach so auf. Manchmal, wie zuletzt, so extrem, daß die Wut eines anderen Menschen plötzlich kurzzeitig in mir tobt
Das ist nur tiefere Empathie, keine Hellfühligkeit, dass ist nämlich das, was ich im letzten Beitrag an dich schrieb, zumindest ists die Definition, die alle anderen nennen.


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

05.08.2011 um 21:36
Zerox schrieb:Vielleicht sind große, manipulative Kräfte am wirken, die die Empathie aller Menschen beeinflusst oder letzten Endes sogar blockiert!
HAARP :O

:D



melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

05.08.2011 um 22:50
@Shana_chan Ich habe manchmal das gefühl als ob es von der Erde kommt, als würde sie weinen und ihren schmerz verdeutlichen wollen.

Sie kämpft und ist dabei all ihre Kraft zu nehmen, um sich zu befreien. Ich habe nicht das Gefühl, als würde sie noch weinen. Vielleicht ist jetzt die letzte Zeit, wo sie ihre Trauer und ihren Schmerz ausdrückt, sich aber von ihm löst, ihn abschüttelt und sich Neuem zuwendet. Ich höre sie nicht klagen. Ich sehe sie bereits in ihrer ganzen Kraft und Vollkommenheit befreit von ihrem Leiden. Vom Schmerz hat sie sich befreit.


Das mit der Empathie...Heulen zu müssen, wenn jemand anderes heul. Gehört das auch dazu? Ansonsten interessieren mich die Emotionen anderer nicht so, vielleicht, weil es mir auch zu viel ist.

Mir ist seid wenigen Monaten etwas kalt. Ich bekomme manchmal so n kalten Schauer über den Rücken. Aber nicht so häufig.

@Zerox Und er wird sich rächen wollen an den vergehen, die die Menschen am Planeten begangen haben.

Nein, Rache bringt er nicht. Er bringt Gerechtigkeit und Klarheit, er räumt auf, (sorry, für die Faustinterpretation ich bin kein "Meister der Sterne", ist meine Sicht). Er selbst recht sich in seinem Zeichen nicht an den Menschen. Die Menschen haben von Anfang an dafür gesorgt, dass ihre Taten sich für unnütz erweisen. Und sie müssen jetzt die Konsequenzen tragen.
Aber ich denke der Neptun in den Fischen hat ganz andere Qualitäten, als die Rache.


melden
Bran.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

06.08.2011 um 09:17
Man wird nichts dagegen tun können, oder?

Ich selbst kann nur so weiter machen, wie bisher. Bei anderen abschalten und bei meiner Frau versuchen, die Unruhe zu nehmen. Bei uns beiden hilft sehr viel Zuwendung. Gegenseitig.


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

06.08.2011 um 12:39
@the_georg
Ja, HAARP es könnte eine Möglichkeit sein....

@Durance
Durance schrieb:Er bringt Gerechtigkeit und Klarheit, er räumt auf
Gerade Klarheit bringt er nicht, unter Wasser ist es dunkel und difus, genauso wie die meisten Spirituellen Leute auch und wieso sollte er Gerechtigkeit bringen?


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

06.08.2011 um 12:45
@Zerox
Ja und ich denk viel wahrscheinlicher als das mit dem Neptun :D


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

06.08.2011 um 12:54
@the_georg
Ich eigentlich auch, deswegen schrieb ich das mit den manipulativen Kräften auch.
Ich denke, die die manipulieren, benutzen den Neptun in den Fischen als Vorwand.


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

06.08.2011 um 13:00
Zerox schrieb:Ich denke, die die manipulieren, benutzen den Neptun in den Fischen als Vorwand.
@Zerox
wieso? von wem kam diese Theorie mit dem Neptun?
aus dem Eingangspost scheint es als ob es nur deine Vermutung wäre?


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

06.08.2011 um 14:17
@Zerox
Zerox schrieb:Gerade Klarheit bringt er nicht, unter Wasser ist es dunkel und difus, genauso wie die meisten Spirituellen Leute auch und wieso sollte er Gerechtigkeit bringen?
ja natürlich ist es dort unten, unter Wasser dunkel. Aber er bringt auch Emotionen ans Tageslicht und gibt so die Möglichkeit sich mit ihnen zu beschäftigen und das kann Klarheit bringen. Dadurch das wir uns mit unseren Gefühlen beschäftigen wird uns bewusst, was uns antreibt oder was uns aufhält. Mit der neuen Sicht können wir unser Leben überdenken und uns entscheiden welchen Weg wir jetzt gehen wollen, jeder für sich. Es bietet sich die Möglichkeit sich noch mal, in seinem Handeln bewusst zu werden.


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

06.08.2011 um 16:41
@Zerox
Die Theorie mit dem Neptun kam von mir, aber die, die manipulieren benutzen den Neptun in den Fischen als Vorwand, damit wir denken sie manipulieren nicht, sondern dies liege an den Sternen.

@Durance
Durance schrieb:Aber er bringt auch Emotionen ans Tageslicht und gibt so die Möglichkeit sich mit ihnen zu beschäftigen und das kann Klarheit bringen.
Ja, das stimmt widerrum, das kann man so stehen lassen.

Allerdings werden wir immer von Emotionen geleitet, egal ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht. Und werden wir uns jener bewusst, so verändern sie sich und wir sind diesen wieder ausgeliefert.


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

06.08.2011 um 17:13
@Zerox
da du mich darum gebten hast...ich bin sicherlich irgendwie auch ein Empath-ich fühle, ich sehe ich gebe und verändere, helfe und bekomme auch-durch das was ich tue -es stimmt auch das ich in schlimmen Fällern manchmal sehr müde bin und da ich Dinge ünernehmen kann-auch manchmal sehr an einer Grenze-aber ich habe über eine sehr lange zeit gelernt damit umzugehen und vieles zu leisten.NIEMALS -wirklich niemals habe ich den Zustand als schlimm, oder auslaugend oder negativ empfunden-es sind Dinge die ich zulasse und mit den ich etwas GUTES bewirke) alles kommt auch wieder zurück..ich habe gelernt Hass und soclche Dinge zu lassen und längst andere Möglichkeiten gefunden..
Es ist meine Bestimmumg, Berufung, wie auch immer man es bezeichnen möchte und ich wachse stetig daran und nehme an Kraft und stärke, an Sicherheit und vetrauen zu- so ist für michin Ordnung und ich tue was immer in meiner (geschenkten) Kraft steht um POSITIVES umzusetzen und Leid zu mindern-Freude zu stärken- aber ich bin niemals ausgeliefert :)

Neptun? mag sein dass er Einfluss nimmt alles nimmt irgendwie Einfluss -ich leihe mir auch dier Kräfte des Mondes zur Unterstützung....

Am 4. April 2011 wechselt Neptun ins Zeichen Fische. Im August kehrt er nochmals in Wassermann zurück, um dann im Februar 2012 endgültig in seine Domäne Fische einzukehren. Er ist heuer ein Grenzgänger und betont beide Zeichen, was die Themen der Rezeption am Laufen hält (siehe untenstehende mögliche Auswirkungen). Neptun in Fische stärkt zukünftig die Verbindung zum Unsichtbaren noch mehr, aber auch Ideale, Altruismus, künstlerischer Ausdruck und spirituelle Bewegungen werden stark angesprochen. Wo die Phantasie überhandnimmt und Illusionen oder Täuschung nährt, kommt Neptuns Schattenseite zum Tragen.





Ich vetraue auf meine Stärke wie immer , auf die des Geistes und meines Willens und meiner Gaben und Erfahrungen- das war bisherT, die schlimmen Zeiten und die dornigen Wege haben auch ihren Platz und werden gemeistert. lG SAM :)

ICH achte auf mich nicht eine astrologische Konstellation.....


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

06.08.2011 um 18:09
@Samnang
Erstmal danke dafür, dass du meiner Bitte nachgekommen bist :)
Das ist keine Selbstverständlichkeit.
Ich denke auch erstmal nicht, dass die Empathen ihrer Empathie ausgeliefert sind - sie sind ein Geschenk und ja, auch ich finde dass sie ausschließlich dafür da sein sollte Gutes zu tun.
Doch kenne ich viele, die die Macht der Empathie gnadenlos - zum Beispiel durch astrale Angriffe oder Manipulation, missbraucht haben, also Negatives für ihre eigenen Zwecke bewirkten.
Wenn du dadurch nicht betroffen bist, dann hast du die Macht dich der manipulativen Kraft die wirkt, sei es der Neptun in den Fischen oder HAARP zu entziehen.

EDIT AN ALLE:
Der Neptun ist auch ein Vergewaltiger, weshalb ich sagte, dass er sich rächt!


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

06.08.2011 um 18:11
@skom
@PartOfAll
@Wandermönch
@Shana_chan
@LuciaFackel
@Amasana
@Bran.
@the_georg
@Durance

Siehe oben, das EDIT an alle!


melden
Shana_chan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

06.08.2011 um 18:12
@Zerox
ich weiß nicht, vlt hat es teilweise was mit Neptun zu tun, aber nicht alles...


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

06.08.2011 um 18:42
@Zerox
Ich bin ebenso wie @Shana_chan der Meinung, das nicht alles mit Neptun zu tun hat....

Hier sind sehr viele Energien durch die Panikmache (Angeblicher Weltuntergang 2012) freigesetzt worden. Und das führt dazu, das wir Empathen mit einer geballten Ladung, je näher das Datum rückt konfrontiert werden. Und du weißt, ich kenne und beherrsche meine Kräfte sehr gut. Selbst ich hatte sehr zu kämpfen....

Ich habe hier einen Link, wo das eigentlich drin steht, was am 21.12.2012 passiert. Und bitte nicht vergessen, es ist auch das Datum der Wintersonnenwende.

http://www.21dezember2012.org/mayakalender.html


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

06.08.2011 um 18:47
@Shana_chan
@Amasana
Ich sagte ja auch mehrmals in dem Thread, da das Prinzip so oben wie unten ist, werden wohl auch starke, menschliche, manipulative Kräfte am Werk sein, wie HAARP.
Stellt euch mal vor, man würde 24h/t euer Gehirn mit diesen Geräuschen und Strahlen beschießen, weil irgendwelche Reichen und mächtigen Verschwörer, z.B. Freimaurer einfach alle Menchen wegputzen wollen. So sagte ein Freimaurer in einem Interview von Jan van Helsing auch, dass die Freimaurer planten, die Weltbevölkerung von 7 Milliarden auf 1,5 Milliarden zu reduzieren...
Menschen sind da definitiv mit am Werk!


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

06.08.2011 um 18:50
@Zerox
Mir kommt es derzeit so vor, das das auch 24 Stunden am Tag passiert, denk mal an die verschiedenen Zeitzonen und das was grad auf der Erde abgeht... Da wundert mich derzeit eigentlich nichts mehr. Und mit Manipulation, hat das nichts zu tun. Es sind größtenteils Existenzängste was ich hier fühle...


melden
Anzeige
Shana_chan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

06.08.2011 um 18:52
@Amasana
du meinst eine allgemeine Panik die sich unter der Menschheit ausbreitet?


melden
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Todeszauber22 Beiträge
Anzeigen ausblenden