weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

341 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Gefühle, Manipulation, Empathie, Haarp, Fische, Zeitalter, Neptun, Empath

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

27.08.2011 um 15:59
@Zerox

Okay.. und was will mir oder dir das nun sagen?
Bin etwas überfordert, wenn ich ehrlich bin. :D

Achja, falls das von Interesse sein sollte: Ich bin Widder, Aszendent Skorpion.


melden
Anzeige

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

27.08.2011 um 18:51
@Hellrider
Ich bin auf der Suche nach Menschen, die die Lillith im Widder haben und sich nach SVV verhalten. Weil du etwas derartiges geschrieben hast dachte ich, du hättest sie dort, ist aber, leider, offensichtlich nicht so....
Widder Aszendent Skorpion, ist natürlich die wohl kriegerischste Mischung der Sternzeichen die man vorfinden kann, wo der Widder doch der Herrscher und der Skorpion der Mächtige ist...


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

27.08.2011 um 18:56
@Zerox
Ja, darunter hatte ich auch schon zu leiden. Also an der Kombination - Widder/Skorpion.
Erleichtert es halt nicht immer, wenn man nicht aufgibt, seinen Willen durchsetzen will (um jeden Preis) etc.. Habe ich also schon öfter zu spüren bekommen, diese Mischung.

Tut mir Leid, dass ich nicht mit dem gewünschten dienen kann. :)


melden
Jesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

27.08.2011 um 21:42
Zerox schrieb:Ich bin auf der Suche nach Menschen, die die Lillith im Widder haben
Ich hab sie im Widder. (Lilith - Widder - 13.01)
Zwar bin ich in letzter Zeit etwas angeschlagen, neige jedoch nicht zu SVV.

Darf ich fragen wieso du nach so jemanden suchst? :)


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

27.08.2011 um 23:18
Hi @Zerox :)

Habe gerade erst Deinen Thread entdeckt,
und es stimmt so ziemlich mit meinen eigenen Empfindungen überein.
Ich kann keinen genauen Zeitrahmen benennen, aber es müsste bei mir schon so Anfang/Mitte July losgegangen sein.

1. Starke schon fast Hellseherische Auswirkungen.Starke Antennen die Unwahrheiten aufdeckten. Wobei ich inzwischen fast zu dem Entschluss gekommen bin, dass ich alles sofort manifestiere, was so in meinem Kopf rum spuckt.

Es ist ja immer die Frage, ob ich was Fühle oder Voraussehe, oder ob sich die Gedanken/Gefühle,
die ja am stärksten bei Ängsten in Erscheinung treten, dann manifestieren.

Da ich der Meinung bin, dass dies gerade auf dem Plan steht, denke ich wir bekommen einen Vorgeschmack darauf. Achte was Du denkst, denn Du wirst es erschaffen. Der Geist ist der Schöpfer, und wie können wir diese Lektion am besten verstehen? Indem wir es in der gelebten Realität erfahren.Es ist unabdingbar, wenn ein Bewusstseinswandel stattfindet, die Geisteskraft auf liebevolle Dinge auszurichten.

2. Massive Ängste die hochkommen, Lustlosigkeit fast schon Lethargie, depressive Verstimmungen...
und noch viele Spektren in dieser Kategorie.

Heute ging es mir zum ersten Mal wieder richtig gut.

3. Ich hatte eine Wahl zu treffen, Liebe oder materielle Sicherheit. Das Außen schien total weggebrochen, aber meine Herzensenergie war/ ist sehr stark ausgeprägt. Es ging um Vertrauen und das Vertrauen in die innere Kraft.

Ich hatte glücklicherweise in der Zeit Urlaub, der zwar " versaut" scheint, aber wer weiss, wie ich dies alles sonst überstanden hätte.

4.Ich spüre auch starke Frequenzerhöhungen, habe den eindruck bei mir hat ein Wandel stattgefunden. Ich habe das Gefühl viele Erkenntnisse die zuvor nur auf theoretischer Ebene stattgefunden haben, nun verankert zu haben. Ich Fühle anders und mir sind andere Dinge wichtig.

Während der ganzen Zeit, war mir dies alles mehr oder weniger bewusst, und so konnte ich sehr gut meine Frequenzen ausrichten. Meditieren war gar nicht drin, denn obwohl ich Lethargisch war, war ich zum Meditieren zu ruhelos.
Ich habe mir immer wieder das Prinzip der Schwingung und der Polaritäten ins Gedächtnis gerufen und so gut es ging angewendet. Mich immer wieder auf das Kristallchakra ( Merkaba) und dessen Ausrichtung konzentriert.

Soviel zu mir erstmal :D

Liebe Grüße Dir,Zerox
tyV2n3U image


melden
Hiroichi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

28.08.2011 um 13:50
Tja was kann ich berichten?
Die letzten tage waren der wahnsinn...
es hat sich gewaltiges getan, lag auch im krankenhaus.
mfg "moku, don espresso,einige namen die ich trug" ^^


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

28.08.2011 um 14:06
@Hellrider
Musst dich doch nicht entschuldigen :D
Ja, ich bin Widder ASD, ich weiß wie schwer das Nachgeben fällt :D

@Jesen
Ich habe die Lillith selbst im Widder (Haus I) und gegenüber von dem Mond, was so viel heißt wie, 'du wirst dich wegen der Träume ritzen). Alles was gegenüber von der Lilith steht, wird der Auslöser für ihre Aktivität sein. Bei mir ist's genau so gekommen - ich konnte Traum nicht von Realität unterscheiden, aber im Traum hast du keine Narben, da kam dann die Lillith ins Spiel.
Ich ritze mich aus ganz anderen Gründen als alle anderen die sich ritzen, hat bei mir eher Rituelle Verwendung - deswegen! Ich suche Menschen die ihre Lillith im Widder, am besten in Opposition mit dem Mond (ist aber kein Muss) haben und SVV aus anderen Gründen betreiben...


@Tara
Ah, ein sehr interessanter Bericht - da kommt doch einiges überein. Ich selbst hatte auch im Gefühl, dass meine Feinfühlig und Hellseherei verstärkt vorkam. Zumal sprechen ich und mein Freund immer und immer wieder die Gedanken des anderen aus - selbst wenn wir keinen richtigen Dialog fürhen.
Also hängt's doch damit zusammen....?


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

28.08.2011 um 14:08
@Hiroichi
Warum meldest du dich denn dauernd neu an?


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

28.08.2011 um 14:19
Hallo @Hiroichi :D
Hiroichi schrieb:Die letzten tage waren der wahnsinn...
es hat sich gewaltiges getan, lag auch im krankenhaus.
Hoffe Dir geht es gut!


melden
Jesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

28.08.2011 um 15:09
@Zerox

Ahso.. :)

Bei mir ist die Lilith im 3. Haus. Glaube das heißt so viel wie, dass ich Probleme in Beziehungen habe. What ever..

Das Horoskope so zutreffen können (wie bei dir zum Beispiel), hätte ich wirklich nicht gedacht. o.o schräge Sache..


Es gibts einfach User die einem (ständig) das Profil verkorksen... Da hilft nur das Neuanmelden.
Habe hier auch schon einige Konten gehabt.. @Hiroichi jetzt bist du enttarnt! ;) :D


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

28.08.2011 um 15:20
@Jesen
Jesen schrieb:Bei mir ist die Lilith im 3. Haus. Glaube das heißt so viel wie, dass ich Probleme in Beziehungen habe. What ever..
Ja, so ist#s auch, aber Lillth im haus VII, das Haus der Verbindungen ist noch krasser als in III den Beziehungen. Diese Menschen können wirklich gar keine Verbindungen zu anderen aufbauen!
Im haus III ist das noch etwas anders, glaube ich ;)
Jesen schrieb:Das Horoskope so zutreffen können (wie bei dir zum Beispiel), hätte ich wirklich nicht gedacht. o.o schräge Sache..
Aus dem Horoskop meiner Eltern, ich habe eie Prognose für das Jahr in dem ich geboren bin gemacht, kann man sogar sehen, für was meine Eltern mich halten und wann ich geboren bin :D :D
Jesen schrieb:Es gibts einfach User die einem (ständig) das Profil verkorksen..
Das kann man doch neu machen....? wie meinst du das denn O.o


melden
Jesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

28.08.2011 um 15:37
@Zerox

Sie belästigen einen via. PN's. Tut man sie 'ignorieren' und für das Profil nicht zugänglich machen, ziteren sie dann einen dauernd im Forum.. ist kompliziert.:nerv:
Zerox schrieb:Aus dem Horoskop meiner Eltern, ich habe eie Prognose für das Jahr in dem ich geboren bin gemacht, kann man sogar sehen, für was meine Eltern mich halten und wann ich geboren bin :D
Nur anhand deren Horoskope? - Cool!
Scheinst dich echt gut auszukennen.^^


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

28.08.2011 um 16:02
@Jesen
Achso, verstehe :D Verrückte Geschichte also...

Naja, ich kenn' mich eigentlich nur so mäßig aus, muss ich zugeben, aber ich bin ja auch nicht allein in der ganzen Horoskopdeuterei. Mit der Zeit findet man halt die richtigen Konstellationen und Schnitt- und Eckpunkte heraus....


melden
Hiroichi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

28.08.2011 um 19:14
@Tara
vielen dank.
mir gehts zumindest jetz etwas besser.

@Zerox
weiss nich genau, hmmm ich denke ich häute mich wie eine schlange :)


melden
Hiroichi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

28.08.2011 um 19:23
oh man habe mir selber denkpause verordnet und jetz gibs hier soviele feine sachen zu lesen. XD


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

29.08.2011 um 15:24
@Hiroichi
Hiroichi schrieb:weiss nich genau, hmmm ich denke ich häute mich wie eine schlange :)
Aha, wie eine Schlange also :D
Hiroichi schrieb:oh man habe mir selber denkpause verordnet und jetz gibs hier soviele feine sachen zu lesen. XD
LOL :D


melden

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

29.08.2011 um 15:24
@Jesen
Sag, hast du denn Probleme mit narben, Kopfverletzungen, Spuren von Gewalt usw usf?
Wenn ich fragen darf :)


melden
Jesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

29.08.2011 um 17:38
Nur zu.^^
Meinst du sowas wie bleibende Schäden?

Hm... Spuren von Gewalt treffen zu.
Zudem leide ich auch etwas an Paranoia.

Edit: @Zerox


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

29.08.2011 um 17:51
Hallo :)


Ich möchte eines zur Sprache bringen.
Daß die Erde und ihre Bewohner einer immer stärker werdenden Schwingung ausgesetzt sind, die sich in allen Bereichen des großen und kleinen Lebens bemerkbar macht, wird hier wohl niemand bestreiten können.

Anzunehmen, dadurch müßten aber grundsätzlich bei jedem feinfühligen Menschen erst einmal Unstimmigkeiten auftreten, ist falsch.
Diese "Frequenz" kommt direkt aus dem Licht und ist damit wie alles Geiste direkt und unmittelbar belebend, erfrischend und kräftigend. Niemals kann das Licht andere Wirkungen haben.

Wenn sich jemand nicht gut fühlt, dann liegt dies in erster Linie daran, daß er noch falsch eingstellt ist und mit Blockaden zu kämpfen hat. Das geht aufgrund unserer immensen Entfremdung von allem lebendigen Lichtgeschehen leider fast allen Menschen so.

Je stärker also jene Kraft wird, umso mehr wird auch der einzelne Mensch die Auswirkungen bewußt oder unbewußt spüren, aber es liegt ausschließlich an ihm, WIE es sich für ihn anfühlt.
Spürt also jemand ungute Veränderungen ist dies ein Hinweis, daß es an IHM liegt.

Wer wirklich geöffnet ist wird keinerlei Probleme haben.
Es ist also vonnötigen, daß wir uns dies vergegenwärtigen um weiter an uns zu arbeiten.


Grüßlis :)


melden
Anzeige
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie Neptun in den Fischen die Empathen verändert-Erfahrungsberichte!

29.08.2011 um 17:55
@Tara
Tara schrieb:4.Ich spüre auch starke Frequenzerhöhungen, habe den eindruck bei mir hat ein Wandel stattgefunden. Ich habe das Gefühl viele Erkenntnisse die zuvor nur auf theoretischer Ebene stattgefunden haben, nun verankert zu haben. Ich Fühle anders und mir sind andere Dinge wichtig.
Ich kann hier nur meinen subjektiven Eindruck wiedergeben, aber ich habe das Gefühl, daß 2010 eine weitere Verstärkung der Frequenz stattgefunden hat, wobei man natürlich sagen sollte, daß sie sich permament weiter erhöht, aber seitdem habe ich das Gefühl, daß sie regelrecht exponentiell ansteigt und das in immer kleineren Abständen, da kommt noch so einiges an Verstärkung...
Wenn wir die anfänglichen 2000er Jahre betrachten war dort zumindest im Gegensatz zu heute alles noch nicht so am "vibrieren".

Diesen Abschnitt von dir habe ich nun deswegen herausgepickt, weil ich glaube, daß du nur anders formulierst was auch ich empfinde, ich sage es mal mit meinen Worten, es fühlt sich an, als ob die Zeit der Theorie und des Aufschiebens endgültig am Zerbrechen sei und die Zeit des unbedingten Handelns sich nicht mehr aufschieben ließe. Es wird immer mehr gefordert und man sieht es auch in den Menschen, die Krankheiten nehmen zu, vieles Alte scheint aufzubrechen etc. pp. ....
meintest du dies so in etwa?


melden
355 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden