Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Woran glaubt ihr?

148 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Religion, Magie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
daisuki Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Woran glaubt ihr?

26.02.2012 um 18:32
@Katori

Sagen wir mal so ich meine das alles möglich ist und weiß nicht wo ich bei mir anfangen soll. Ich glaube auch daran das es Menschen mit übermenchlichen Fähigkeiten gibt. Denke mal ich sehe noch nicht soviel Magie in meinem Leben denn glücklich bin ich nicht. Letzten Sommer ging es mir gut da ich mich frei fühlte und die Sonne allein ausreichte das Leben schön zu finden und ich mich auf jeden Tag freute. Ich finde das allein schon magisch. Nur schade das meine Laune oft wetterabhängig ist. Ein besseres Bild über Magie möchte ich mir zB auch hier machen. Ich habe nur gerade einen Tiefpunkt erreicht in dem nichts mehr geht da muss ich erst raus.
Ich geb zu ich bin verwirrt und in meinem Kopf ist nur Chaos. Ich hoffe das mir jetzt das Wu dang Training mit dem ich angefangen habe hilft meinen Druck abzulassen und etwas Klarheit bringt. Einen gesunden Alltag strebe ich seitdem an. Schritt für Schritt.. nur hoffe ich nicht zuviel zu erwarten vom Leben. Ein bisschen Zweifel hab ich ja schon (was dem Erfolg in meinem Leben betrifft).

LG


1x zitiertmelden

Woran glaubt ihr?

26.02.2012 um 18:37
@daisuki

Versteh.

Nun das Frühjahr komt mit großen Schritten auf uns zu und du wirst dich demnächst auch wieder befreiter fühlen, dein Training wird dir dabei ein gute Unterstützung sein. Und an dir selbst zu zweifeln ist bis zu einem bestimmten Grad normal. Aber nun so ist es nunmal und auch die Zweifel werden wieder verschwinden.


melden
daisuki Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Woran glaubt ihr?

26.02.2012 um 18:54
@Katori

Ja die werden verschwinden so war das schon immer. Das ist eines meiner Ziele der nächsten Monate und danach will ich nie wieder zweifeln.


1x zitiertmelden

Woran glaubt ihr?

26.02.2012 um 18:55
@daisuki

An kaum was sinnigeres kann man glauben :)


melden

Woran glaubt ihr?

27.02.2012 um 12:22
An Nichts.


melden

Woran glaubt ihr?

27.02.2012 um 16:47
@daisuki

Du hast mich gefragt, was ich denke was nach dem kommt,
-> *NICHTS*, vor dem entgültigen Tod gibt´s noch´ne Whrnvorstellung durch Sauerstoffmangel
und dem Abschalten der Synapsen und dann "NICHTS".

Nur so Nebenbei: Vlt. wird unser Gedächtnis durch Fortpflanzung weitergegeben.

Und ich brauch keinen Beweis für eine nichtexistenz "Gottes", nur Logik!
Denn ehrlich, NICHTS spricht meiner Meinung nach für "Gottes" Existenz, man muss sich nur auf das Zufall verlassen :) und für die die nicht an "Zufälle" glauben können meiner Meinung nach nicht mit ihrer INtelligenz klarkommen und halten sie für "übernatürlich" oder von "Gott" erschaffen.


melden

Woran glaubt ihr?

27.02.2012 um 18:36
chaos


melden
daisuki Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Woran glaubt ihr?

27.02.2012 um 19:01
@Malthael
kannst du das genauer erläutern wäre nett

@antineutral
es ergibt doch garkeinen sinn und garkeine logische Erklärung das es überhaupt was wie dich und mich und der Welt usw einfach so gibt. Und wenn Urknall woher kam der dann? Das hab ich sogar als Kind verstanden manche Menschen versteh ich einfach nicht. Wie kann man nur so verblendet sein.. Klar muss man nicht an Gott glauben aber so wie du schreibst und auf logisch machen willst ^^ kommt mir rüber als hast du das einstudiert.


melden

Woran glaubt ihr?

27.02.2012 um 19:32
Werden und Vergehen - Chaos und Ordnung, sind das Schöpfungsprinzip, daran braucht man nicht zu glauben, das kann man erkennen. Sich darin nicht zu verlieren braucht den starken Glauben an sich selbst und an den Sinn des Lebens innerhalb dieses Prinzip´s.


melden

Woran glaubt ihr?

27.02.2012 um 20:11
@daisuki
Zitat von daisukidaisuki schrieb:du taugst vielleicht zum Anfänger aber nicht mehr..
:D
Wie kommst du darauf und in welchem Sinne 'Anfänger'?
Wenn du dich nicht deutlich ausdrückst kann ich leider keine Konversation mit dir starten sorry :(


melden
daisuki Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Woran glaubt ihr?

27.02.2012 um 20:58
@Zerox

okay vielleicht war das ein zu voreiliges Statement meinerseits. Aber du weißt wohl kaum was Gott will.

"daich weiß dass Gott es niemals wollen würde, dass die Menschen vor ihm niederknien' um ihn anzubeten. Er findet das lächerlich und ich im ürbigen auch".

"Lächerlich" was du nicht sagst. Alleine die Tatsache dass du unter beten "niederknien um ihn anzubeten" verstehst und nicht mehr,
bestätigt mir dass du eben nicht ganz unbeschränkt zu sein scheinst und du solltest nicht so voreilig über Gott reden denn man lügt dabei oft.. als Anfänger. Eine Träne die fällt zeigt schon wille zur Besserung und kann unter umständen als Beten aufgefasst werden. Das ist also alles einfach nicht so einfach wie du meinst.


1x zitiertmelden

Woran glaubt ihr?

27.02.2012 um 21:06
ich glaube an gott.

@daisuki
Zitat von ZeroxZerox schrieb am 22.02.2012:daich weiß dass Gott es niemals wollen würde, dass die Menschen vor ihm niederknien' um ihn anzubeten. Er findet das lächerlich und ich im ürbigen auch".
genauso sehe ich das auch und gott ist überall, man muss nicht vor ihm niederknien um zu beten oder in die kirche gehen.


1x zitiertmelden

Woran glaubt ihr?

27.02.2012 um 21:25
@daisuki
Was Gott generell will oder nicht weill, weiß ich selbstverständlich nicht, wie könnte ich mir das auch anmaßen?
Ich glaube nur, dass ich in diesem Punkt weiß, was Gott will, mehr nicht :)
Zitat von daisukidaisuki schrieb:"Lächerlich" was du nicht sagst. Alleine die Tatsache dass du unter beten "niederknien um ihn anzubeten" verstehst und nicht mehr,
Tu' ich ja nicht und das habe ich auch mit keinem Satz behauptet :)
Nur wenn sie es aus diesem grund tun, dann würde Gott das so finden. Mehr habe ich nicht gesagt und daher finde ich es ziemlich unverschämt, dass du mir Worte in den Mund legst durch falsche Interpretation.
Zitat von daisukidaisuki schrieb:bestätigt mir dass du eben nicht ganz unbeschränkt zu sein scheinst und du solltest nicht so voreilig über Gott reden denn man lügt dabei oft.. als Anfänger. Eine Träne die fällt zeigt schon wille zur Besserung und kann unter umständen als Beten aufgefasst werden.
Ich habe mehr Erfahrung mit Gott und Schicksal als du, da bin ich mir sicher.
Aber unabhängig davon finde ich es sehr amüsant, wie du versuchst mich aufrgund deiner fehlgesclhagenen Interpretation zu 'durchleuchten' :D
Zitat von daisukidaisuki schrieb:Das ist also alles einfach nicht so einfach wie du meinst.
Dazu hab ich ja oben bereit's alles geagt :)


2x zitiertmelden
daisuki Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Woran glaubt ihr?

27.02.2012 um 21:33
@Zerox
Zitat von ZeroxZerox schrieb:Nur wenn sie es aus diesem grund tun
Zitat von ZeroxZerox schrieb am 22.02.2012:Selbst gehe ich nicht in die Kirche oder bete,
ja und du betest doch nicht weil du dir darunter nichts anderes vorstellen kannst? Du begründest schließlich damit das "Gott" das lächerlich findet... da interpretier ich natürlich das du nichts anderes dann drunter verstehst oder erwähne doch nebenbei warum du nicht betest und nicht warum andere nicht beten..

@venefica
Zitat von veneficavenefica schrieb:genauso sehe ich das auch und gott ist überall, man muss nicht vor ihm niederknien um zu beten oder in die kirche gehen.
vielleicht muss man tatsächlich nicht doch darum geht es mir auch nicht..


1x zitiertmelden
daisuki Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Woran glaubt ihr?

27.02.2012 um 21:37
Zitat von ZeroxZerox schrieb am 22.02.2012:Selbst gehe ich nicht in die Kirche oder bete, daich weiß dass Gott es niemals wollen würde, dass die Menschen vor ihm niederknien' um ihn anzubeten.
also nochmal du gehst nicht weil gott dass nicht wollen würde weil du sonst wie du meintest
Zitat von ZeroxZerox schrieb:Nur wenn sie es aus diesem grund tun, dann würde Gott das so finden
dich nur hinknien würdest
da du nicht in der lage bist es zu verstehn und bewusst "anzuwenden" sag ich mal.. oder glaubst du nicht das beten doch mehr sein könnte als bloßes niederknien


1x zitiertmelden

Woran glaubt ihr?

27.02.2012 um 21:47
Ich nutze Magie und glaube auch in gewisser weise an Gott allerdings schade ich mit Magie niemanden .Ich möchte sie nur zu eigenem nutzen wirken.


melden

Woran glaubt ihr?

27.02.2012 um 21:51
@weedow

Schon mal was von Karma gehört?

wohl eher nicht,sonst würdest du das lassen

denk mal drüber nach,du musst für alles bezahlen


melden

Woran glaubt ihr?

27.02.2012 um 21:56
Wenn der Hahn kräht auf dem Mist,
ändert sich das Wetter
oder es bleibt wie es ist.

Das glaube ich.
Darin steckt mehr nachvollziehbare Wahrheit als in vielen Schwurbelideologien.


melden

Woran glaubt ihr?

27.02.2012 um 21:57
@scorch6
Ich muss dafür bezahlen das ich mir selbst was gutes tuhe indem ich mich konzentriere und versuche mich selbst und einen teil der welt besser zu verstehn? ja du hasst recht ich bezahle mit Zeit die ich damit verbringe


melden

Woran glaubt ihr?

28.02.2012 um 17:45
@daisuki

Ich habe es zwar nicht offiziell studiert, aber genug Bücher lass ich bestimmt :)
Es gibt genug Theorien zur Entstehung des "Urknalls", nur weil du sie nicht verstehst, sind sie nicht unbedingt falsch ;) .


melden