weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das spürbare Ende des Bösen

304 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Dämonen, Böse, Vernichtung, Hellsicht

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 12:32
Liebe Lilli...

Jeder Mensch darf an das Glauben was er meint... Auch Du... Und wenn du glaubst das du der froschkoenig persoenlich waerst, waere das dein gutes recht... Auch Phantasie ist grenzenlos, da bin ich auch dankbar drum, denn sonst wuerde ich hier manchmal nicht so tolle Geschichten lesen oder ueberhaupt nette Fantasy Romane :)

Nur ich finde wenn man anfaengt von Tatsachen zu reden, dann sollte man sich Gedanken machen ob es nicht doch langsam reicht...mit dem Wort Tatsache wird eine Situation bezeichnet, in der sich Dinge nachweislich befinden... NACHWEISLICH !
Ich habe von dir hier noch nichts nachweisliches gelesen bzw gesehen.

Glaub auch Du was Du moechtest... Aber rede nicht von Tatsachen!!


melden
Anzeige

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 12:43
@GöttinLilif
Das mit den Drogen kann auch ich gewesen sein.
Oje oje... das Böse ist besiegt worden, Licht in eine Paralellwelt?
Geht es Dir wieder besser? Entzug geschafft?
Am Anfang dacht ich nur : Das kann eh keiner Ernst meinen, aber mittlerweile denke ich das Du das sehr wohl Ernst nimmst.
@Ungläubige
Da hast Du uneingeschränkt recht. Glaube und Tatsache sind grundlegend unterschiedliche Dinge.

Ich hoffe nur für Dich das Du irgendwann die Kurve alleine schaffst ... Aber es wird nicht leicht...


melden
amsivarier
Diskussionsleiter
Profil von amsivarier
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 12:58
Es ist alles ok,wenn einer behauptet Astralreisen zu machen oder an Elfen zu glauben.
Damit schadet derjenige niemanden.

Aber zu behaupten das die Weltgeschichte falsch ist,die christliche Religion falsch ist,und zu sagen das man ein Gott ist und auch schon anderen Menschen durch Gottesmacht Schaden zugefügt zu haben und einen anderen dämonischen Gott vernichtet zu haben und ,und, und.....ist...ist zum kotzen!!
@Aniara
@Moire
@kombizombie


melden

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 12:59
Das ist ja eine interessante Stimmung hier, alle gehen so nett miteinander um ;).

Jeder der ganz andere Sachen auf den Tisch bringt nimmt also Drogen? So so, da lerne ich auch mal wieder was dazu ;) und was hat das übrigens noch mit dem Thema zu tuen? Mmh vielleicht das:
Eines ist sicher, wenn ich das hier so alles lese, das" Böse" ist sicher nicht vernichtet, wenn ihr mal schaut, wie hier miteinander umgegangen wird.

Kann doch sein, dass da wer ist, der eine ganz andere Sicht auf etwas hat, vielleicht mehr kann als andere? Irgendwie habe ich den Eindruck, aus euch spricht einfach nur der Neid auf mehr Können und Wissen und der Hass auf etwas, dass euch vielleicht zu lange an der Nase rum führte, nämlich jenes, was vom Diskussionsleiter als das "Böse" betitelt wurde.

So und jetzt bin ich sicher die Böse ;) weil ich hier solches schrieb :D


melden

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 13:00
@kombizombie
@Ungläubige
@GöttinLilif
@Aniara
@Moire

Und alle anderen Beteiligten - auch wenn es okay ist, mal schärfer zu diskutieren, bleibt bitte halbwegs freundlich und sachlich.
Muss nicht sein, dass Leute oder Beiträge aus der Diskussion entfernt werden, weil sie gegen die Regeln verstoßen.


melden

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 13:10
@Kc
So sehe ich das auch ! Außerdem @amsivarier genauso wenig wie @GöttinLilif anscheinend Beweise erbringen kann, kannst du ihr beweisen, dass sie nicht die Wahrheit sagt oder ? Stell dir vor, du stellst eines Tages fest, es stimmt. Was dann?

Überhaupt finde ich es schade, dass manche User hier wahrscheinlich nicht mehr schreiben können, weil sie direkt als Spinner, Lügner etc. abgetan werde. So kann sicher niemand sein Wissen vermehren, respektive sich mitteilen oder ?


melden
amsivarier
Diskussionsleiter
Profil von amsivarier
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 13:11
@Hexenkessel13
Deine Meinung ist vollkommen ok.
Aber warum muss gleich ein Gott getötet werden von einem Allmy-User??


melden

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 13:14
@amsivarier
Schau mal, was ich da oben sonst noch so schrieb. Betrauerst du jenen Gott, der ja nach Aussage von @GöttinLilif ein falscher und schlechter Gott war? Vielleicht hat sie recht, vielleicht auch nicht. Nur ich denke, es steht dir nicht zu, das derart zu beurteilen. Vielleicht hat sie oder wer auch immer daran beteiligt war, der Welt, der Menschheit einen Dienst erwiesen? Weißt dus sicher ? Nein oder ? Ich würde mir jedenfalls kein derartiges vorschnelles Urteil erlauben!


melden
amsivarier
Diskussionsleiter
Profil von amsivarier
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 13:20
Hexenkessel13 schrieb:Weißt dus sicher ? Nein oder ?
Doch,das Böse wurde nicht vernichtet.
Weil das nicht geht.Weil jedes ermordete Kind dieser Behauptung ein Schlag ins Gesicht ist.
Jede vergewaltigte Frau muss kotzen bei der Aussage das das Böse vernichtet wurde.

Das ist in meinen Augen eine menschenverachtende Aussage und verspottet Menschen denen Böses geschieht!!


melden

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 13:25
@amsivarier
Hatte sie es nicht anders definiert als du? Schriebst du nicht vorhin noch von einem Gott, der vernichtet wurde? Was hat das eine nun mit dem anderen zu tuen? Ich habe zufällig den ganzen Thread gelesen, bevor ich anfing, mich hier zu äußern.


melden

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 13:29
@amsivarier
Außerdem finde ich das sehr mutig von ihr. Stell dir mal vor ein paar sehr gläubige Menschen glauben, was sie dort schreibt, denken da hat wer ihren Gott tatsächlich getötet. Und finden heraus, wo diese @GöttinLilif wohnt. Den Rest kann man sich sicher vorstellen, da muss ich jetzt nicht weiter drüber schreiben oder?
Wer würde sowas einfach so äußern und sich damit evtl. in Gefahr bringen, für nichts ? Außer er bzw. sie weiß sich zu schützen, was doch irgendwie dann Können und Wissen voraussetzt, sie vielleicht doch was anderes ist als ein Mensch, wie auch immer und sich entsprechend fähig ist sich zu schützen vielleicht durch magische Fähigkeiten ?

Ich habe ihre Blogs gelesen, sowas schreibt kein Fantast oder wer, der nur ein bisschen trollen möchte, dafür ist zu viel Wissen vorhanden.


melden
amsivarier
Diskussionsleiter
Profil von amsivarier
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 13:34
Hexenkessel13 schrieb:dafür ist zu viel Wissen vorhanden.
Diese Verdrehung der Geschichte nennst du Wissen??

Sie hat den angeblichen Christengott vernichtet.Damit hat sie das Böse,die Schattenwelt vernichtet.

Also,meine Frage:
Was sagst du nun Menschen denen Böses widerfährt?
Haben die Pech gehabt weil es noch ein bißhen dauert bis Lillis Zauber wirkt??

Was sagst du diesen Menschen??
Hexenkessel13 schrieb:Wer würde sowas einfach so äußern und sich damit evtl. in Gefahr bringen, für nichts
Allgemein gesagt macht das jemand der psychisch erkrankt ist.Was ich nicht auf User beziehe.
das ist eine allgemeine Aussage die sich auf eine Professorin stützt.


melden

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 13:36
Hexenkessel13 schrieb:Ich habe ihre Blogs gelesen, sowas schreibt kein Fantast oder wer, der nur ein bisschen trollen möchte, dafür ist zu viel Wissen vorhanden.
Naja...


melden

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 13:38
Oh verdammt... Zu frueh abgeschickt :-D

Meinte; naja... Man liest schon viele Buecher die echt gut geschrieben sind... Mit viel fantasie :)


melden

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 13:41
@amsivarier schrieb:
Also,meine Frage:
Was sagst du nun Menschen denen Böses widerfährt?
Haben die Pech gehabt weil es noch ein bißhen dauert bis Lillis Zauber wirkt??

Woher hast du denn solche Infos ? Hälst du hier Informationen zurück ?


melden
amsivarier
Diskussionsleiter
Profil von amsivarier
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 14:01
@Hexenkessel13
Du hast nicht die anderen Threads zu dem Thema gelesen?
Nur diesen und ihre Blogs?


melden
amsivarier
Diskussionsleiter
Profil von amsivarier
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 14:47
So,eine Frage:
Wer würde tricksen und täuschen?
Eine Dämonin oder eine Göttin die das Böse besiegt hat?

Genau....

@Baran hat schon vor einiger Zeit gesagt das die Göttin in Wahrheit ein böser Dämon ist.
Chapeau...liebe Baran.
Du hattest recht.
Lillifee versuchte uns mit einem Doppelaccount zu täuschen.
Also hattest du mit deiner Behauptung recht!
Das muss ich dir a) anerkennen und b) sehe ich es als wichtiges Beweismittel!

@Ungläubige
@kombizombie
@Aniara
@Moire
@Sidhe
@Samusin
@Amedeusz


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 16:51
@GöttinLilif

Ein letztes Mal:
Ich habe dir doch gesagt, daß du mich nicht interessierst.
Und du sagtest, daß du dich nicht rechtfertigen mußt und auch nichts weiter schreiben willst.
Warum also sprichst du mich immer wieder an!?


melden
amsivarier
Diskussionsleiter
Profil von amsivarier
anwesend
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 16:59
@Sidhe
Jetzt hast du erstmal 7 Tage vor ihr Ruhe....


melden
Anzeige
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das spürbare Ende des Bösen

30.01.2012 um 17:01
@amsivarier

Nein, ich werde für immer Ruhe vor ihr haben, denn ich werde nicht weiter darauf eingehen.
Obwohl es schon besorgniserregend ist, wenn ein Mensch in eine solche Fantasiewelt abdriftet.


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden