Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

1.496 Beiträge, Schlüsselwörter: Horoskope

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 22:50
@Kayla

Bekomme ich noch eine Antwort auf meine Frage nach den "falschen Formeln" der RT? Ich meine du kannst doch so etwas nicht in den Raum werfen und erwarten dass das alle "fressen"...


melden
Anzeige

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 22:57
Kayla schrieb:Ich glaub nur das, was ich mit eigenen Augen gesehen habe und im Weltraum war ich noch nicht.
Immer bist du im Weltraum. :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 22:59
@22aztek
Bekomme ich noch eine Antwort auf meine Frage nach den "falschen Formeln" der RT?Text
Das Paradepferd unter den Beweisen, die Perihelverschiebung des Merkur, habe
ich mir für den Schluß aufgehoben. Dieser Beweis gehört in unserem Schema zu
der Realisation der Längenkontraktion und Zeitdilatation. In Sonnennähe, also am
Perihel, verkürzt sich der Raum und die Zeit dilatiert, sodaß der Merkur sozusagen
über das Ziel hinausschießt. In den Veröffentlichungen über die Relativitätstheorie
findet man kaum eine Erklärung des Effekts in Worten oder eine Berechnung der
Formel. Es wird nur stereotyp behauptet, daß die Relativitätstheorie eben die
Perihelverschiebung erklären kann. Einstein selbst kommt nach einer komplizierten
Berechnung zu der Formel
ε = 3 π · α / a ( 1 - e2 )
ε = Perihelverschiebung in Bogensekunden
a = große Halbachse
e = Exzentrizität
α wird in der ganzen Abhandlung nicht erklärt, nach Falk/Ruppel, „Mechanik,
Relativität, Gravitation“ bedeutet α den Schwarzschildradius (r = 2 G · M / c2 ).
Setzt man diesen in die Formel ein, erhält man
ε= 3 π · 2 G · M / c2 ( a ( 1 - e2))
Es wäre interessant, diese Formel in Worten erklärt zu bekommen. Sie enthält die
Gravitationskonstante, die Sonnenmasse und die Parameter der Ellipsenbahn des
Merkur, sowie die Lichtgeschwindigkeit, aber weit und breit nichts Relativistisches.
Bemerkenswert an der Formel ist, daß am Ende eine Länge herauskommt, wenn man
alle Einheiten zusammenrechnet und nicht ein Winkel in Bogengraden. Ob es wohl
ein Zufall ist, daß der Wert, der herauskommt, der Größe nach mit den Bogengraden
übereinstimmt? Man darf doch wohl vermuten, daß Einstein die Formel nicht
abgeleitet hat, sondern so zusammengebastelt, daß das Ergebnis stimmt, und die
Epigonen beten alles nach.


Die logischen Fehler der Relativitätstheorie PDF

... daß die Relativitätstheorie falsch ist. Das ist ... mathematische Formel die Absurdität der Relativitätstheorie ... Maß für Veränderung. In der Relativitätstheorie wird die Zeit ...
home.arcor.de/gruppederneuen/Seiten/Publikationen/Lang%20Fehler%20d%20Relativit%E4..


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:00
@snafu
snafu schrieb:Immer bist du im Weltraum.
Da hast du natürlich recht. Ich meinte damit losgelöst von der Erde.:)


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:01
@22aztek
gefühlte 500 Gründe - na komm das is ja nu nix ;)
das mit den 13 hat auch seine Begründungen ist im Grunde nur ein anderer Rechenweg, das ist relativ egal ;) und es geht dabei auch nicht nur um den Bereich "um die Sonne" sondern schließt das GESAMTE Drumrum mit ein.

@Kayla
die RT Formeln sind etwas SEHR gut durchdachtes und haben sich bewährt und bewiesen, das heißt jedoch nicht das das eine das andere ausschließt, nenne es nicht " falsch" sag lieber erweiter- od präzisierbarer ;) ....


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:04
@Agent_Elrond
Agent_Elrond schrieb:nenne es nicht " falsch" sag lieber erweiter- od präzisierbarer ;) ....
Danke für den Hinweis, fortan nenne ich es dann so, die RT ist also erweiter- und präzesierbar.:)


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:10
@Kayla

Da hast du aber lange gegoogelt, wa? Leider erfolglos, was wieder beweist, dass du keinen blassenSchimmer von der RT hast, sondern nur glaubst was irgendwelche namenlosen Esoteriker zusammenschustern.

Ich war gerade dabei, eine Erklärung zu schreiben warum gerade bei diesem Beispiel die RT glänzt. Sie fällt aber sehr lang aus. Wenn du aber unbedingt willst, kann ich sie noch reinstellen.

Jedenfalls ist der von dir kopierte Text blanker Unsinn.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:11
@Kayla

Mein Lieber, du kannst dagegen anrennen wie du willst. Fakt ist, dass die Formeln erfolgreich verwendet werden z.B. zur Berechnung von genaueren Koordinaten beim GPS-System, wie bereits erwähnt.

Deine 'Strömung', die sich gegen die Relativitätstheorie wendet, ist ein verschwindend kleiner Nano-Bruchteil aller Leute, die sich mit dem Thema auskennen.


Übrigens, kannst du mir bitte bei der Formel oben erklären, wo genau da ein Längenmass herauskommen soll, wenn man alle Einheiten zusammenrechnet?


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:24
Agent_Elrond schrieb:das mit den 13 hat auch seine Begründungen ist im Grunde nur ein anderer Rechenweg
Das ist mir klar... natürlich muss es so hingebogen werden, dass es passt. Deshalb ist es aber noch lange nicht stimmig.
Agent_Elrond schrieb:und es geht dabei auch nicht nur um den Bereich "um die Sonne" sondern schließt das GESAMTE Drumrum mit ein.
Das ist es ja - mir konnte noch niemand die Frage schlüsig beantworten, welche Kriterien bei der Verwendung von Himmelskörpern für die Erstellung von Horoskopen gelten. Die werden halt genommen, wie es gerade passt und alle wollen Recht haben...


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:25
@Kayla
ε = 3 π · α / a ( 1 - e2 )

Bemerkenswert an der Formel ist, daß am Ende eine Länge herauskommt, wenn man
alle Einheiten zusammenrechnet und nicht ein Winkel in Bogengraden.
Mal sehen...π ist dimensionslos, α ist eine Länge, a ist ebenfalls eine Länge, ( 1 - e2 ) ist dimensionslos. Also ist ε offensichtlich ebenfalls dimensionslos.

Der Text ist also völliger Quatsch.

Aber ich gehe jede Wette ein, dass du diese Information nicht vielleicht nutzt, um deine Quellen zu hinterfragen, sondern einfach stur in deinen Denkschienen verharrst. Richtig?


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:27
@Agent_Elrond

Ausserdem, wie schon ein anderer User gestern schrieb, sagen die meisten Astrologen dass die meisten anderen keine Ahnung davon haben - und das ist noch nicht einmal die größte Ironie daran... wenn man in einem bestimmten Alter nicht merkt, das man hauptsächlich von Realitätsverweigerern umgeben ist, dann merkt man es aus einem bestimmten Grunde nicht...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:29
@MareTranquil
MareTranquil schrieb:Aber ich gehe jede Wette ein, dass du diese Information nicht vielleicht nutzt, um deine Quellen zu hinterfragen, sondern einfach stur in deinen Denkschienen verharrst. Richtig?
Na, was macht ihr denn ? Meine Quellen müssen nicht immer nur Wiki sein oder solche, welche eure eingefahrene Sicht bestätigen. Ich werde auch noch andere Quellen suchen, die nicht aus dem Net stammen und sie dann hier posten. Die RT ist präzesierbar, das ist meine Meinung. Wiki gibt auch nur das wieder, was die allgemeine Sicht der Sache ist, ob sie richtig ist, kann man daran allerdings auch nicht erkennen.

Wenn meine Erkenntnisse zur psychologischen Astrologie aus eigener Erfahrung stammen, dann könnt ihr das nicht widerlegen, weil es nicht eure Erfahrungen sind.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:31
@22aztek
ist alles durchaus wahr, aber es gibt ja eben diesen geringen Grad der Übereinstimmung der sich auf bizzare aber immerwieder wiederholende art auch mal zeigt, wesswegen es ja immernoch/ bzw weiterverfolgt wird. Bin selber sehr sehr kritisch solchen Dingen gegenüber aber es ist auch amüsant zu Beobachten wie dann doch etwas erstaunlich genau trifft. Würde auch vergangenen Hochkulturen nicht ihren astrologisch bedingten Glauben und seine Auswirkungen absprechen, es steckt wohl wahrlich nur ein "Körnchen Wahrheit" drin ;) ....


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:33
@Kayla
Kayla schrieb:Na, was macht ihr denn ? Meine Quellen müssen nicht immer nur Wiki sein oder solche, welche eure eingefahrene Sicht bestätigen.
Sie können alles sein, aber wenn sie falsche, um nicht zu sagen völlig abstruse Behauptungen liefern, dann wundere dich bitte nicht über entsprechende Reaktionen.
Kayla schrieb:Die RT ist präzesierbar, das ist meine Meinung.
Vorhin hast du aber noch gesagt, dass ihre Formeln falsch sind. Nu aber^^


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:33
@MareTranquil
MareTranquil schrieb:Also ist ε offensichtlich ebenfalls dimensionslos.
Darauf wollte ich hinaus. Ich hatte eigentlich gehofft, Kayla würde selbst noch drauf eingehen und seine komplette Ahnungslosigkeit in solchen Gebieten zeigen... ;)


@Kayla

Vergiss es, wirklich. Du kannst keine seriösen Quellen finden, die von dir zitierten Texte sind Schwachsinn, und du merkst es selbst nicht mal.


@Agent_Elrond

Welchen geringen Grad der Übereinstimmung? Bist du sicher, dass du nicht nur die statistische Wahrscheinlichkeit, dass etwas Vorhergesagtes tatsächlich mal eintrifft, meinst?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:35
>Hier< der Link zur Formel von Kayla


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:35
@22aztek
22aztek schrieb:Vorhin hast du aber noch gesagt, dass ihre Formeln falsch sind. Nu aber
Sie sind jedenfalls nicht präzise, falls dir das irgendwie einleuchtet.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:36
die statistische Wahrscheinlichkeit
@Thawra
weiß was du meinst, aber da denke ich eben an diese "Quantendetermination", ja ist meine Wortschöpfung ;) , es ist mehr ein Gefühl, eine Intuition ;) ....


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:38
@Kayla
Kayla schrieb:Sie sind jedenfalls nicht präzise, falls dir das irgendwie einleuchtet.
Ja, aber welche denn? Hast du auch nur einen Hauch einer Ahnung wie viele die RT beinhaltet?


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

12.02.2012 um 23:38
@Thawra
Thawra schrieb:Vergiss es, wirklich. Du kannst keine seriösen Quellen finden, die von dir zitierten Texte sind Schwachsinn, und du merkst es selbst nicht mal.
Das einzige was hier Schwachsinn ist die Relativitätstheorie in Relation zu Astrologie zu setzen, denn um die geht es hier und von der versteht ihr gar nichts.


melden
364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt