Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

1.496 Beiträge, Schlüsselwörter: Horoskope

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 00:08
och schad :(


melden
Anzeige

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 00:13
@Irexis
Ich finde es nicht schlecht wenn ab und zu ne Bestandesaufnahme gemacht wird.
Ich machs anders, aber da ist jede(r) frei in der Art wie man sich aufs neue Orientieren möchte.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 00:16
joa, ich frag halt nur.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 00:18
@Irexis
Ich geh mal nachlesen :)

Irgendwie hab ich den Teil mit der astrologischen Psychologie nicht mitgekriegt.
Ich denke etwas in die Richtung gelesen zu haben.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 09:44
@DonFungi
Irgendwie hab ich den Teil mit der astrologischen Psychologie nicht mitgekriegt.
Ich denke etwas in die Richtung gelesen zu haben. Text
Fallbeispiel z.B. für medizinisch, psychologische Astrologie:

http://www.gespraechstherapie-rb.de/?page_id=24


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 09:53
Grundlagen der Astromedizin:

http://astrologix.de/artikel/zelltheo.htm


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 10:21
Halllooo Kayla *freu*

Du versüßt mir meine Frühstückspause. Wirklich. Erst Psychologie und Astrologie und jetzt Medizin.. Klasse! Und was für ein Link! Nimmt direkt noch die Homöophatie mit.
Und dieser Andreas Bunkahle... supi! Allerdings isser mit seiner Niburu (haha) Aussage für 2003 dochein bisschen daneben gelegen, aber macht ja nix. Bestimmt war die Welt noch nicht reif für die sirianischen Botschaften. Auraforograf isser auch noch. Ein umtriebiges Kerlchen. Sammelt Spenden für Hamer, auch nicht schlecht. Und gug, der hat sogar einen Artikel bei Esowatch, isses denn die Möglichkeit...

http://www.esowatch.com/ge/index.php?title=Andreas_Bunkahle

Ja wenn das alles keine Beweise sind für die Seriösität von Herrn Bunkahle ist weiß ich auch nicht.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 10:33
@Irexis
Irexis schrieb:Ja wenn das alles keine Beweise sind für die Seriösität von Herrn Bunkahle ist weiß ich auch nicht.
Erstens habe ich dich nicht angesprochen und Zweitens ist es mir schnuppe womit du was versüßt. Deine ganze Einstellung ist einfach nur zynisch und respektlos allem gegenüber was deinem materialistischen Denken nicht entgegenkommt. Schönen Tag noch.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 10:59
@Kayla

Woraus schließt du das ich materialistisch denke?


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 11:27
@Kayla

Dummerweise hat @Irexis vollkommen Recht... :D


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 11:43
@Thawra
Thawra schrieb:Dummerweise hat @Irexis vollkommen Recht...
Dummerweise bestätigst du damit genau das, was ich schon aussagte, zynischer Rationalismus und Materialismus.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 11:45
@Kayla
Kayla schrieb:Dummerweise bestätigst du damit genau das, was ich schon aussagte, zynischer Rationalismus und Materialismus.
Jetzt erklär doch bitte mal wie du darauf kommst.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 12:04
Man könnte zusätzlich zu diesem noch den Physikalismus anführen, um das Bild abzurunden.

Wikipedia: Physikalismus


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 12:13
Kayla, geht's auch mal ohne Links? So mit eigenen Worten?
Du unterstellst mir Materialismus, ich finde diese Aussage solltest auch näher definieren können, ansonsten wäre es nur Blablub weil du nicht weißt wie du mit meinen Aussagen umgehen sollst.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 14:17
@Kayla
Kayla schrieb:zynischer Rationalismus und Materialismus
... und sobald dir wieder mal nichts mehr einfällt, beleidigst du wieder. Oder versuchst es wenigstens.

Übrigens bin ich tatsächlich Rationalist, z.T. durchaus auch zynisch. Dass das nicht in dein 'Liebe Freude Alles Eins'-Weltbild passt... tja. Ist ja auch nicht so, als hätte das alles was mit dem Thema zu tun, oder? Die Antwort auf den Threadtitel ist nach wie vor 'gar nicht'.

Nur würde es mich jetzt dennoch interessieren, wie du auf 'Materialismus' kommst...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 16:41
@Irexis
@Thawra
Irexis schrieb:ansonsten wäre es nur Blablub weil du nicht weißt wie du mit meinen Aussagen umgehen sollst.
Ihr wißt genau was ihr seid und
Andere hier wissen das auch, außerdem ich muss gar nichts, vor allem muss ich mir von euch nicht permanent Unkenntnis unterstellen lassen, weil ihr euch möglicherweise für elitär haltet, das ist zwar eine Annahme, kommt aber so rüber. Ihr definiert alles über die Materie ausschließlich euch selbst und andere Menschen demzufolge ebenfalls. Ich komme darauf, weil ihr überhaupt nicht fähig seid, einen anderen Standpunkt als diesen gelten zu lassen, das zeigen eure abwertenden Posting´s mehr als deutlich.
Irexis schrieb: Blablub
Blablub oder Blabla ist ja eher deine Spezialität, denn zum Thema selbst hast du ja bisher auch nichts Nennenswertes gebracht


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 16:59
@Kayla
Kayla schrieb:Ich komme darauf, weil ihr überhaupt nicht fähig seid, einen anderen Standpunkt als diesen gelten zu lassen, das zeigen eure abwertenden Posting´s mehr als deutlich.
Sagt jemand, dessen Weltbild darauf beruht, dass die Astronomen in Wahrheit an die Lehren der Astrologie glauben. Deren Standpunkt zu dieser Thematik ist natürlich völlig egal.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 17:07
@MareTranquil
MareTranquil schrieb:Sagt jemand, dessen Weltbild darauf beruht, dass die Astronomen in Wahrheit an die Lehren der Astrologie glauben. Deren Standpunkt zu dieser Thematik ist natürlich völlig egal.
Das ist so schon mal gar nicht richtig, sondern das manche Astronomen um die analoge Planetensymbolik in der Astrologie wissen könnten. Außerdem arbeitet die Astrologie nicht mehr mit den Tierkreiszeichen, sowie in der Astronomie, sondern mit den Sternzeichen, das ist ein deutlicher Unterschied.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 17:13
@Kayla
Kayla schrieb:Ihr definiert alles über die Materie ausschließlich euch selbst und andere Menschen demzufolge ebenfalls.
Ähm... nein.
Kayla schrieb:weil ihr überhaupt nicht fähig seid, einen anderen Standpunkt als diesen gelten zu lassen
Schon wieder falsch.





Was nichts an der Tatsache ändert, dass Astrologie mit objektiver Realität nichts zu tun hat und ganz sicher nicht imstande ist, Aussagen über die Zukunft von Menschen zu machen.

Bzw. dass eben die Antwort auf den Threadtitel 'gar keinen' lautet. Das ist nicht ein Standpunkt, dass ist die Aussage, die man 'to the best of our knowledge' machen kann. Das ganze Konstrukt der Astrologie beruht auf sehr viel Fantasie.


melden
Anzeige

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

14.02.2012 um 17:13
@Kayla
Das klang auf Seite 5 aber noch anders:
Astronomen wissen aber genauso um die Bedeutung, geben es aber nicht zu, weil sie es nicht können und auch nicht dürfen, von ihrem wissenschaftlichen Status her.
Es ging da nicht um Sternzeichen/Tierkreiszeichen, sondern um die Behauptung, die Astronomen würden den Planeten und Asteroiden Namen geben, die der astrologischen Bedeutung entsprechen würden. Was deiner eigenen Aussagen zufolge eine Grundvoraussetzung für das funktionieren der Astrologie ist. Den Standpunkt der Astronomen selbst definierst du einfach zu "die denken sich eben Notlügen aus" um.

Das ist imho schon eine ganze Menge Standpunkt-Ignorierung.


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt