Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

1.496 Beiträge, Schlüsselwörter: Horoskope
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

15.02.2012 um 23:48
@Thawra
Thawra schrieb:Und ganz ernsthaft, hör mit den Elektronen auf. Es stimmt nicht, du verstehst es offenbar nicht, und du blamierst dich nur.
Und warum steht das da geschrieben ? Sind diese Leute alle dumm, nur du hast den absoluten Durchblick ?


melden
Anzeige

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

15.02.2012 um 23:59
@Kayla

Zwecks Durchblick in Physik fragst du vielleicht lieber meinen Physik-Professor. Er wird dir GANZ SICHER NICHT bestätigen, dass es Elektronen nicht gibt.

Wie gesagt: lass es! Du blamierst dich nur.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:01
@Kayla
Das Buch, aus dem du zitierst das es keine Elektronen gibt, ist von Harald Maurer. Dem gleichen Harald Maurer der sich mit seinem Jupiter Experiment ein richtig schönes dickes Eigentor geschossen hat.

Du zitierst wieder mal keine wissenschaftliche Quelle.

T.A.O. Matrix, Äther, ne is klar...


Übrigens hat er es auch nicht so mit Erklärungen...


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:10
@Irexis
Irexis schrieb:Das Buch, aus dem du zitierst das es keine Elektronen gibt, ist von Harald Maurer. Dem gleichen Harald Maurer der sich mit seinem Jupiter Experiment ein richtig schönes dickes Eigentor geschossen hat.
Ach so, einmal geirrt für immer dumm oder wie ? Man was ist denn das für ein Käse. Elektron ist einfach nur eine Bezeichnung, eine Erfindung, mehr nicht. Was daran beteiligt ist kann genauso gut Elektrolitis heißen, das sind doch alles Gedankenkonstrukte. Elektrizität gibt es, das wissen wir, das muss doch nicht erst bewiesen werden. Wissenschaftliche Quellen bestätigen das wissenschaftliche Weltbild, na und ?


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:18
@Kayla
Er hat sich nicht geirrt Kayla, er hat betrogen!

Ein Elektron ist also ein Gedankenkonstrukt, aber deine Astrologie ist real.

ok, jetzt versteh ich das wenigstens mit den verschiedenen Realitäten.

Ganz ernsthaft, ich kann nur hoffen das du dein Hobby nicht an irgendwelchen Menschen praktizierst.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:19
@Irexis
Irexis schrieb:Ganz ernsthaft, ich kann nur hoffen das du dein Hobby nicht an irgendwelchen Menschen praktizierst.
Nee, ich beobachte nur und schau mal, was stimmt und was nicht.


Nicht die Astrologie ist real sondern die Charaktere, auf die man mittels astrologischem Wissen Rückschlüsse ziehen kann.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:23
@Kayla
Dann schau dir doch bitte auch einmal deine Quellen ein wenig genauer an. Du bist den Skeptikern hier gegenüber kritisch bis zur totalen Verweigerung, aber du schluckst alles klaglos was in dein eigenes kleines Weltbild passt.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:23
@Thawra
Thawra schrieb:Zwecks Durchblick in Physik fragst du vielleicht lieber meinen Physik-Professor. Er wird dir GANZ SICHER NICHT bestätigen, dass es Elektronen nicht gibt.
Was soll er denn sonst sagen, wenn man sich darauf geeinigt hat, das es Elektronen gibt ? Dann gibt es sie, ganz gleich ob das nun stimmt oder nicht.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:26
@Irexis
Irexis schrieb:Dann schau dir doch bitte auch einmal deine Quellen ein wenig genauer an. Du bist den Skeptikern hier gegenüber kritisch bis zur totalen Verweigerung, aber du schluckst alles klaglos was in dein eigenes kleines Weltbild passt.
Da irrst du aber gewaltig. Die Skeptiker sind gegen alles, was ihre Skepsis stützt und nährt, sie möchten nicht gerne ihr einmal gefasstes Wissenschaftsgebäude zum Einsturz bringen. Es fehlt ein wenig die Lockerheit. Wissenschaft ist gut, aber nicht Alles.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:30
@Kayla
Kayla schrieb:Dann gibt es sie, ganz gleich ob das nun stimmt oder nicht.
Und DAS ist ganz einfach eine haltlose Behauptung und LÜGE, die ich schon ziemlich frech finde. Der Mann hat 5 Jahre lang studiert, eine Masterarbeit geschrieben, dessen Titel 0,000001% der Menschheit auch nur ansatzweise versteht, 5 Jahre lang doktoriert und wieder eine Arbeit geschrieben, deren Titel bereits recht beeindruckend klingt...




... und dann kommst DU und behauptest, er erzähle Blödsinn.


Nein, Kayla, nein. So funktioniert das nicht. Wer hier Blödsinn erzählt, ist sonnenklar.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:32
@Thawra
Thawra schrieb:Der Mann hat 5 Jahre lang studiert, eine Masterarbeit geschrieben, dessen Titel 0,000001% der Menschheit auch nur ansatzweise versteht, 5 Jahre lang doktoriert und wieder eine Arbeit geschrieben, deren Titel bereits recht beeindruckend klingt...
Fein, wenn´s Keiner versteht, haben wir leider nichts davon.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:32
@Kayla

Du hast noch immer nicht verstanden was Wissenschaft wirklich bedeutet.

Wissenschaft bedeutet Veränderung. Beobachtung, Experiment,stindiges Hinterfragen, Überprüfung, Falsifikation, Entwicklung.

Astrologie ist Stillstand. Es wird ein Dogma erstellt, danach wird gearbeitet. Keine Veränderung, kein Hinterfragen. Du bist es, der in seinem engstirnigen Weltbild festsitzt, nicht wir.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:35
@Irexis
Irexis schrieb:Astrologie ist Stillstand. Es wird ein Dogma erstellt, danach wird gearbeitet. Keine Veränderung, kein Hinterfragen. Du bist es, der in seinem engstirnigen Weltbild festsitzt, nicht wir.
Keine Veränderung, kein Hinterfragen ? Da sieht man mal wieder, das du absolut keine Ahnung von Astrologie hast, sondern nur an deinem Vorurteil fest hältst. Ich verstehe nicht, das 18 Nobelpreisträger keinen physikalischen Beweis für astrologische Bedeutungen finden, obwohl die physikalischen Beweise in Form von Individuen vor ihrer Nase herumlaufen, ist schon seltsam


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:35
@Kayla
Kayla schrieb:Fein, wenn´s Keiner versteht, haben wir leider nichts davon.
Ja... mit dem Unterschied, dass seine Arbeit tatsächlich was aussagt.

Im Gegensatz zu einer Pseudowissenschaft wie Astrologie, deren Verfechter zwar seit Jahrtausenden nicht zeigen können, wieso da eigentlich irgendwas funktionieren sollte, sie aber stur mit dem Kopf durch die Wand verteidigen.






Und deren Verteidiger offenbar keine Ahnung von Physik haben, muss man jedenfalls bei dir feststellen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:39
@Thawra
Thawra schrieb:Im Gegensatz zu einer Pseudowissenschaft wie Astrologie, deren Verfechter zwar seit Jahrtausenden nicht zeigen können, wieso da eigentlich irgendwas funktionieren sollte, sie aber stur mit dem Kopf durch die Wand verteidigen.






Und deren Verteidiger offenbar keine Ahnung von Physik haben, muss man jedenfalls bei dir feststellen.
Nur weil ich sage, das ein Elektron auch was Anderes sein kann, habe ich keine Ahnung von Physik, manoman, wer hält hier nun stur an was fest ?


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:42
@Kayla

Jetzt fang nicht an, dir deine eigenen Aussagen im Munde umzudrehen.

Du hast behauptet, Elektronen existierten nicht. Das stimmt NICHT.

Dann hast du behauptet, die Wissenschaft haben das halt so beschlossen und darum könne jetzt niemand etwas anderes sagen. Das stimmt NICHT.





Ehrlich gesagt hast du mir besser gefallen, als du von der individuellen Radix geredet hast. Auch wenn das Unsinn hoch drei war.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:45
@Thawra
Thawra schrieb:Ehrlich gesagt hast du mir besser gefallen, als du von der individuellen Radix geredet hast. Auch wenn das Unsinn hoch drei war.
Eben, deshalb bezeichne ich wissenschaftliche willkürliche Bezeichnungen für unrealistisch, weil es Bezeichnungen für Phänomene sind. Und das ist in der Astrologie nicht anders, obwohl diese wenigstens von sich nicht behauptet wissenschaftlich zu sein. Es gibt genau genommen gar nichts, noch nicht mal Materie, weil diese nichts weiter als erstarrte Energie ist.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:50
@Kayla

Keine Ahnung, was du jetzt von 'Phänomenen' schwatzt. Das hat mit dem Thema überhaupt nichts zu tun. Oder willst du jetzt die Wissenschaft dafür kritisieren, dass sie Begriffe verwendet?
Kayla schrieb:obwohl diese wenigstens von sich nicht behauptet wissenschaftlich zu sein.
Die Astrologie vielleicht nicht. Du hast aber ganz eindeutig gesagt, es sei eine Wissenschaft.






Und das Problem ist ja nich, dass die Astrologie halt nicht ganz so wissenschaftlich ist wie Physik. Das Problem ist, dass das Ganze von A bis Z erfunden ist.


melden

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:51
Thawra schrieb:Du hast behauptet, Elektronen existierten nicht. Das stimmt NICHT.
Wir wissen nur nicht was das Ganze zusammen hält.

Genau so gut könnte gefragt werden weshalb wir beim stürzen auf den Boden knallen.
Oder weshalb wir bei schwingenden Atomen von der Türschwelle nicht weg geschleudert werden.

Genau genommen treten wir täglich auf Atome herum. :D


melden
Anzeige

Inwieweit haben Sterne, Planeten, die Sonne und Mond Einfluss auf uns?

16.02.2012 um 00:53
@DonFungi
DonFungi schrieb:Genau so gut könnte gefragt werden weshalb wir beim stürzen auf den Boden knallen.
Oder weshalb wir bei schwingenden Atomen von der Türschwelle nicht weg geschleudert werden.
Genauso gut wie was? Und wieso ein Knallen und kein Wegschleudern stattfindet, kann ja recht gut erklärt werden...


melden
171 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt