Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

508 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Hybriden, Unterwanderung, Kolonisierung, Keine Menschen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 19:48
@LuciaFackel

wenn es so ist wie du sagst ... dann bin ich ok with it ... quasie ein riesiger inkarnations zoo :D

multi kulti heisst die devise

ich war auch ein zeitlang bei soner meditationsgruppe ... aber ich fühlte mich dort mega unwohl ... auch wenn dort eine unglaubliche ruhe herschte
da waren irgendwelche energien die mich verwirrt haben

ja dass sich manche wesen von uns ernähren ist ja ein alter hut ... das durchzieht die gesamte mythologie und auch moderne VT-Bücher


melden
Anzeige

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 19:50
@AgathaChristo
AgathaChristo schrieb:Recht hast du!! Und wir unterwandern uns natürlich auch gegenseitig. Nur die Frage, wer inziniert das??
Wieso brauchst Du da jetzt noch jemanden, der das inszeniert???
Oder anders gefragt: wie beantwortest Du selbst Deine Frage?


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 19:50
Ich möchte nicht der Gnade des Zufalls ausgeliefert sein
und auch
nicht zur Schachfigur des Schicksals werden oder sein

Man spielt nicht mit Menschen
und manipulieren ist bösartig!!!

Wenn ich nur noch sicher bin, wenn ich
LuciaFackel schrieb:wir können uns dem nur entziehen,
mich allem und jedem entziehe,
sprich "isoliere"

dann IST SCHLUSS MIT LUSTIG

Wenn wir anfangen
Opfer zu Täter zu machen
und Täter zu Opfern

dann werden wir immer wieder
auf die Fresse kriegen

und die Täter entkommen
lachend, über unsere Dummheit


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 19:54
@Wandermönch
wir kennen uns aus Coris-Forum? Ihre Thesen sind interessant und bis heute glaube ich vermutenderweise an diese! Leider ist sie nicht mehr hier, wohl weil sie erschöpfender Weise ihre Thesen hier immer verteidigen wollte.
(Aletha)


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 19:54
@rude_Girl
Es geht nicht um Isolation, nicht um räumliche Trennung von anderen, sondern darum, dass Du entscheidest, Eindrücke und Einflüsse auf Dich zu selektieren. Dass Du Dich nicht mehr passiv mit allem möglichen an Information und Eindruck bombardieren lässt, sondern selbst entscheidest und auswählst.


Edit:
Wenn wir anfangen
Opfer zu Täter zu machen
und Täter zu Opfern

dann werden wir immer wieder
auf die Fresse kriegen

und die Täter entkommen
lachend, über unsere Dummheit
...oder aber, wir beginnen dann, die Ganzheit und Unpolarität von allem zu erkennen und Frieden mit allem zu schliessen, so dass wir schliesslich aus den emotionalen Spielchen aussteigen können. :) Zwei Gegensätze sind zusammen ein Ganzes.


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 19:56
@LuciaFackel
Das kann ich nur so beantworten, indem ich mich auch in zweifel ziehe, frage, woher ich komme, wohin ich gehe und was der ganze Zirkus soll?


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 19:57
@AgathaChristo

ja cori hat sich da wohl in etwas verrannt

hab ihre sachen aber auch sehr gerne gelesen :)


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 19:59
@LuciaFackel
LuciaFackel schrieb:Eindrücke und Einflüsse auf Dich zu selektieren
Du verstehst nicht

ich habe kein Bock darauf > Russisch Roulette< zu spielen
denn ich weiß nicht, ob diese Eindrücke und Einflüsse
auch so positiv sind,
erst danach

und wenn du dass ein paar mal erlebt hast,
dann gibt es eben nur zwei Möglichkeiten

Risiko oder Isolation

verstehst du diese Aussagen

nicht der Gnade des Zufalls ausgeliefert sein
und auch
nicht zur Schachfigur des Schicksals werden oder sein


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 20:02
mein vater sagte immer ... die beste musik besteht nur aus ein paar tönen

und esotherik ist ein orchester

man muss es doch nur ganz einfach betrachten

menschen leiden
etwas stimmt da draussen nicht

also was tun ?

ich weiss es nicht


ich hoffe nur der weg führt wo hin ... und man kann sich dem teuflischen spiel überhaupt entziehen


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 20:06
@LuciaFackel
ich würde da @rude_Girl zustimmen! Es hat nämlich zur Folge, dass man sich von vielen Menschen trennen muß, die angeblich ungute Energien erzeugen, wenn es dann so empfunden wird. Das habe ich schon lange hinter mich gebracht. Habe sogar Bekannte in meinem Umfeld, die ich als böse und hinterhältig empfinde. Reagiere mit angenehmer Energie, auch wenns manchmal schwer fällt.


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 20:06
@LuciaFackel
LuciaFackel schrieb:Frieden mit allem zu schliessen, so dass wir schliesslich aus den emotionalen Spielchen aussteigen können
Ich schließe keinen Frieden mit Verbrechen

Ich rechne ab

danach können wir noch mal über Frieden reden

Vorher NICHT!

und mit Spielchen Machern, werde ich auch keine Freundschaft schließen

wenn Du anfängst, nur weil DU nicht davon betroffen warst
das ganze zu verharmlosen
dann hättest du ja, so etwas wie Symphatie für die Täter


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 20:15
@Wandermönch
Zitat:
Menschen leiden,
etwas stimmt da draußen nicht!

Das zu erkennen, ist auch nicht jedem gegeben.
Die meisten nehmen es nicht wahr, außer dann, wenn sie selbst leiden. Auch der Tod ist ein Tabu, dabei sterben Menschen 10000fach täglich durch Krieg, Mord usw.
Aber ich möchte hier keine trüben Gedanken nähren, nur mal die Realität demonstrieren!

Also man muß auch mal über den Tellerand schauen, um die Welt begreifen zu wollen.

LG


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 20:21
@rude_Girl
Du verstehst nicht

ich habe kein Bock darauf > Russisch Roulette< zu spielen
denn ich weiß nicht, ob diese Eindrücke und Einflüsse
auch so positiv sind,
erst danach

und wenn du dass ein paar mal erlebt hast,
dann gibt es eben nur zwei Möglichkeiten

Risiko oder Isolation

verstehst du diese Aussagen

nicht der Gnade des Zufalls ausgeliefert sein
und auch
nicht zur Schachfigur des Schicksals werden oder sein

Nun ja. Es gibt einen Haufen "Einflussträger", bei denen man das vorher durchaus schon weiss, wie z.B. Film-Genres. Du weisst schon vorher, dass ein Thriller oder Krimi oder Actionfilm Dich unter Spannung bringt und dass ein Horrorfilm Dir Angst machen wird. Das kannst Du entweder ganz unbedarft geniessen, wie es die Liebhaber solcher Filme eben tun, oder Du kannst Dich dem entziehen, indem Du solche Filme nicht mehr schaust.
Das Gleiche mit Musik, Du kannst Punk und HeavyMetal etc. meiden.
Du kannst auch Menschen meiden, die Dir unangenehm sind, aber in diesem Fall würde ich anders vorgehen. Unsere Mitmenschen sind unsere Projektionsflächen unsere spiegel, und es kann sein, dass Du in ihnen nur das siehst, was auch in Dir ist und was Du noch nicht angenommen hast. (auch @AgathaChristo )
wenn Du anfängst, nur weil DU nicht davon betroffen warst
das ganze zu verharmlosen
dann hättest du ja, so etwas wie Symphatie für die Täter
Woher willst Du irgendwas davon wissen, wovon ich betroffen war und welche Erfahrunge ich gemacht habe.
Ich vermute, ich hatte seitdem einfach nur mehr Zeit als Du, um was draus zu lernen.
rude_Girl schrieb:Ich schließe keinen Frieden mit Verbrechen

Ich rechne ab

danach können wir noch mal über Frieden reden
Ich verstehe, Du hältst den Zustand, wenn all am Boden liegen oder tot sind, die Dir was getan haben oder tun könnten, für Frieden.


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 20:33
@Wandermönch
@rude_Girl
@AgathaChristo
Wandermönch schrieb:menschen leiden
etwas stimmt da draussen nicht
Ein Thema, mit dem ich mich auch befasst habe.
Ich will jetzt mal nicht allzuweit wegschauen, nicht gleich nach Afrika oder so, sondern auf uns hier.
Nach meiner Erfahrung leidet man i.d.R. NICHT an der Tat oder den Worten eines anderen Menschen, sondern an den Emotionen, die man in sich trägt, und die durch die Tat oder die Worte ausgelöst werden.
Tat und Worte sind innerhalb einiger Sekunden vorüber, aber was bleibt, ist das Leid, die leidvolle Emotion.
Das ist aber etwas, das in mir entsteht, das zu mir gehört, das ist nichts, was ein anderer mir angetan hat. Ich selbst kann hierfür die Verantwortung übernehmen und hierauf einwirken, ich habe das selbst in der Hand.
Es nützt mir überhaupt GAR NICHTS, einem Täter Schuld nachzutragen und übelzunehmen, davon geht es mir nicht besser. Auch nicht von Rache.
Aber wenn ich es schaffe, mein Leid loszulassen, DANN geht es mir besser. Und das ist wahre Vergebung. Vergebung hat nichts mit dem Täter zu tun, man vergibt nicht dem Täter, sondern Vergebung ist das Loslassen das Leids.

Wenn wir davon ausgehen, dass ich damit Recht habe, dass Wesen uns absichtlich Leid verursachen, weil sie sich davon ernähren, dann ist Vergebung unsere Waffe. ;)


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 20:43
@LuciaFackel
LuciaFackel schrieb:dann ist Vergebung unsere Waffe.
Ich werde nicht vergeben, was unverzeihlich ist

Wer immer nur friedlich ist,
wird friedlich versklavt, benutzt, ausgenutzt, ausgebeutet, usw. und so fort

Wir alle müssen für unsere Taten gerade stehn

und im Endeffekt, kann Dir nur das Opfer vergeben
und sonst NIEMAND

aber man kann Vergebung nicht fordern, noch einklagen

manches kann man NICHT vergeben


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 20:44
@LuciaFackel
Letzter Absatz empfinde ich auch so!
Allerdings ist meine Waffe Humor und nicht Vergebung, wenn Wesen allgemeines Leid verursachen sollten? Ich empfinde sowieso die Welt als Panoptikum-Theater!
Ha Ha!


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 20:45
@rude_Girl
Sei authentisch und souverän und sage, "manches kann ich NICHT vergeben", ICH, nicht MAN.
Denn "man" schliesst mich mit ein, und schon hast Du Unrecht.


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 20:46
@AgathaChristo
Ja, Humor ist auch gut. :)


melden

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 20:48
find es auch nicht richtig zu sagen ich selber bin schuld, weil mir der schlag weh tut

schuld ist immer der der abdrückt m-hm

mann KANN eben nur an sich selber arbeiten .... aber eigentlich sollten die die zuschlagen sich ändern


melden
Anzeige

Menschen unterwandert von irgendwelchen Wesen?

17.02.2013 um 20:49
Niemand redet von Schuld, das habe ich nicht gesagt. Ich habe gesagt, man hat es selbst in der Hand, ob man weiter leiden will oder nicht. Daran kann man niemand anderem die Schuld geben. @Wandermönch


melden
142 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden