Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist es eine Schwäche zu weinen?

1.130 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Weinen, Schwäche
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 17:25
@Gurkentruppe
Gurkentruppe schrieb:@Aether

Weinen ist eine normale Reaktion des Körpers auf Stresssituationen und kein Indikator für ein psychisches Problem.
Wow. Danke für den Hinweis! Es ging hier nicht um Weinen als Ventil. Worum es ging, habe ich doch 2x geschrieben.

Übrigens weine ich auch in Stresssituationen nicht. Wer wegen zuviel Stress weint, ist nicht stressresistent genug.


melden
Anzeige

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 17:39
@Aether

In welchen Situationen du weinst oder auch nicht ist mir völlig egal, aber unterlasse es bitte mich als "extrem labil und unselbstbewusst mit tief sitzenden Problemen" zu bezeichnen. Deine pauschalisierenden Aussagen sind völlig Fehl am Platz.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 17:42
Ach streitet doch nicht


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 17:43
@Gurkentruppe

Du hast den roten Faden verloren. Du kannst keine Behauptungen aufstellen, die falsch sind. Ich meine okay, kannst du schon ;-)

Wo habe ich DICH explizit! expressis verbis! genannt? Wenn du in den Schlaf weinen normal findest, um einzuschlafen, halte ich das eben für das Gegenteil.

So einfach ist das.


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 17:44
Übrigens, wer alles auf sich bezieht und stets vergleicht, oft weint, sollte mal sein Glückshaushalt überdenken.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 17:53
Seid doch einfach nett zueinender :)


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 17:57
@Aether

Das kannst du selbst nachlesen.
Ich halte ab und zu in den Schlaf weinen für normal, und du halt nicht. Dies ist aber kein Grund mich als "labile Persönlichkeit" zu betiteln.
So einfach ist das.
Auf deine billige Provoaktion in deinem zweiten Post werde ich nicht eingehen.


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 17:58
Gnupf schrieb:Seid doch einfach nett zueinender :)
Bin ich doch. Ich stelle nur fest, was jeder dafür zuständige Mediziner mindestens auch feststellen würde.

Wir sind hier nicht auf dem Ponyhof.

@Gurkentruppe

Schön, dass du auch ausweichen kannst. Es ist dein Problem, nicht meins. Expressis Verbis wo habe ich dich denn so bezeichnet :-)

Merke: Aussagen sollte man begründen können. Das machst du einfach nicht, das ist ganz alleine deine Sache.


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 18:00
Aber vielleicht ist in den Schlaf weinen ja auch ein Zeichen absoluter Stärke und absolutem Selbstbewusstsein und Erfolg im Beruf.

Hey, dann meinen Glückwunsch. Machst alles richtig.

Bei Fragen gerne.


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 18:02
Ich möchte dann den Nebenschauplatz beenden und entschuldige mich dafür, dass du mich falsch verstanden hast.

Bleiben tu ich aber beim normal/ nicht normal.

Man darf doch wohl noch anderer Meinung sein, oder nicht?


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 18:03
Ich würde eher sagen, dass es eine stärke ist. Auch, wenn es von manchen (vielen) dann als Schwäche ausgelegt wird.

Ich halte es für eine Stärke, aufrichtig Emotionen zeigen zu können. Denke aber auch in der Welt wie sie ist, ist das aber nicht gerade ein Vorteil.


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 18:05
AnisX schrieb:Ich halte es für eine Stärke, aufrichtig Emotionen zeigen zu können. Denke aber auch, in der Welt wie sie ist, ist das aber nicht gerade ein Vorteil.
Dein Chef kündigt dich, einfach so, um Geld zu sparen . Du liebst aber den Job in der Firma Y.

Willst du nun vor ihm Weinen? Da ist es eben nicht angebracht.

Weinen kann auch ein Druckmittel bestimmter Heulsusen sein, um ihren Willen zu erreichen.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 18:07
Aether schrieb:Weinen kann auch ein Druckmittel bestimmter Heulsusen sein, um ihren Willen zu erreichen.
Diese Versuche sieht man ja bei Kindern oft. :D


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 18:07
Aether schrieb:Willst du nun vor ihm Weinen? Da ist es eben nicht angebracht.
Dass wäre für mich auch kein grund zu weinen. Ich selbst kann auch nicht weinen, würde es aber gern können.

Man weint außerdem nicht automatisch, Einstein. Dass hat nichts mit bewusstem wollen zu tun, sondern ist eine körperliche Reaktion.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 18:08
@Aether

Natürlich darfst du das, du darfst tun und lassen was immer du willst, musst aber gleichzeitig auch akzeptieren dass deine Argumenation für mich weder schlüssig noch logisch war und somit nicht überzeugt hat.
Ich bleibe bei meiner Meinung, so wie du vermutlich auch, und damit hat sich dann wohl die Sache erledigt :)


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 18:10
Eure Meinung dazu, warum zeigen Menschen nicht gerne ihre Emotionen ?
Trauer zu zeigen - ob nun verbal oder nonverbal, birgt die Gefahr, dass andere bewusst nutzen, was dazu führte. In dem Fall wäre ein Verbergen ein Schutzmechanismus.


melden
Aether
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 18:10
@Gurkentruppe

Genau, ok. Manchmal hitzt eine Diskussion eben mal auf, später würde man es so nicht schreiben, bzw. sagen, dass weiß man in der Realität dann aber. Nur im Forum eben nicht.

@AnisX

Sicher?

@Bone02943

Richtig, in dieser Phase setzen die Kinder genau das ein, da sie auch wenig Alternativen hätten. Was mache ich denn , wenn ein Kind Weinen als Druckmittel nimmt? Da frage ich doch glatt @ahri als Professionelle :-)


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 18:21
Ein Mann sollte nicht ständig am Heulen sein, aber bei schweren Schicksalsschlägen braucht man es dann auch nicht künstlich zurückhalten.

Bei Frauen ist das etwas anders, da ist es kein Drama wenn die mal bei Filmen weinen.


melden

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 18:27
@insideman

Warum ist es "schlimm" wenn auch ein Mann mal bei einem Film weinen kann der ihn emotional betrifft?

Es ist ja auch keine Schwäche wenn Männer beim Sport weinen, weil ihr Team Meister wurde, den Titel verspielte, auf- oder abstieg.

Also ich persönlich kann auch bei Filmen weinen.


melden
Anzeige

Ist es eine Schwäche zu weinen?

13.09.2014 um 18:32
Bone02943 schrieb:Warum ist es "schlimm" wenn auch ein Mann mal bei einem Film weinen kann der ihn emotional betrifft?
Ist nur meine persönliche Meinung. Ich habe ein Bild von einem Mann und da ist es nicht drin, dass ich bei Lassie und Winnetou 3 anfange zu heulen.

Das bedeutet nicht dass du das nicht anders sehen kannst.
Bone02943 schrieb:Es ist ja auch keine Schwäche wenn Männer beim Sport weinen, weil ihr Team Meister wurde, den Titel verspielte, auf- oder abstieg.
Also das kann ich dann doch meist unterdrücken.


melden
229 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Love sucks138 Beiträge
Anzeigen ausblenden